CISCO SYSTEMS - eindeutig unterbewertet?

Seite 1 von 5
neuester Beitrag:  27.03.06 22:21
eröffnet am: 24.01.05 20:14 von: ER2DE2 Anzahl Beiträge: 125
neuester Beitrag: 27.03.06 22:21 von: jurist Leser gesamt: 18532
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     
24.01.05 20:14 #1 CISCO SYSTEMS - eindeutig unterbewertet?
CISCO steht aktuell an der NASDAQ bei 17,93$

damit ist der Kurs wieder in den Bereich der massiven Unsterstützungslinie (17-18$) eingetreten

ein Unterschreiten wäre für den Kurs fatal, da weitere Unterstützungslinien aus der näheren Vergangenheit nicht vorhanden sind

wahrscheinlich ist aber eher eine Erholung ds Kurses

möglicher CALL:
CB777F

möglicher PUT:
TB9GEA

Meinungen???

 

Bewertung:
5


Angehängte Grafik:
cisco.gif
cisco.gif
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     
99 Postings ausgeblendet.
28.02.06 14:34 #101 weitere aufstufung
Cisco Systems outperform
Dienstag 28. Februar 2006, 13:01 Uhr


Aktienkurse  
Cisco Systems Inc
CSCO
19.97
+0.00%





Die Analysten von Robert W. Baird bewerten die Aktie des US-amerikanischen Unternehmens Cisco Systems (ISIN US17275R1023/ WKN 878841) unverändert mit "outperform".
Cisco Systems habe die Übernahme von Scientific-Atlanta am 27. Februar abgeschlossen. Nach Berechnung der Analysten werde die Akquisition keinen Einfluss auf das EPS des Fiskaljahres 2006 haben, allerdings sei für das Fiskaljahr 2007 mit einem positiven EPS-Beitrag von 0,02 USD zu rechnen. Der Umsatzbeitrag von ANZEIGE

Scientific-Atlanta werde im dritten und vierten Fiskalquartal voraussichtlich bei 625 Mio. USD bzw. 525 Mio. USD liegen. Für das Fiskaljahr 2007 kalkuliere man für Scientific-Atlanta mit einem Umsatz von 2,35 Mrd. USD.

Entsprechend liege die EPS-Schätzung der Analysten für das laufende Fiskaljahr 2006 unverändert bei 1,04 USD (KGV: 19,2). Für das Fiskaljahr 2007 sei die EPS-Prognose von 1,20 USD auf 1,22 USD erhöht worden (KGV: 16,4). Das Kursziel für die Cisco Systems-Aktie sehe man nach wie vor bei 23,00 USD, man stufe das Wertpapier als durchschnittlich volatil ein.

Vor diesem Hintergrund vergeben die Analysten von Robert W. Baird weiterhin das Rating "outperform" für die Aktie von Cisco Systems.

Analyse-Datum: 28.02.2006

mfg
ath


 
28.02.06 15:56 #102 "schweinebacken" stufen auf
Nachdem billig eingesammelt wurde.....


28.02.2006 15:44
ANALYSE: Lehman nimmt Cisco Systems mit 'Overweight' wieder auf - Ziel 24 USD
Lehman Brothers hat die Aktien von Cisco Systems   (Nachrichten/Aktienkurs) mit "Overweight" und einem Kursziel von 24 US-Dollar wieder aufgenommen. Der Netzwerkausrüster habe zuletzt starke Quartalsergebnisse gebracht, hieß es in einer Studie vom Dienstag. Wegen einer Beratungsleistung bei Scientific-Atlanta sei das Rating zuvor zeitweise ausgesetzt worden.

Zu den starken Ergebnissen im Januar-Quartal komme ein solider Ausblick für die drei Monate zum April, schrieben die Analysten Jiong Shao und Tim Luke. Entsprechend sei das Kursziel im Vergleich zu den vor der Aussetzung genannten 21 Dollar erhöht worden. Die Empfehlung habe auch zuvor "Overweight" gelautet. Auch die dynamisch wachsenden Auftragseingänge stimmten aktuell positiv. Cisco sei sehr gut positioniert, um in den kommenden Quartalen eine eindrucksvolle Beschleunigung des Umsatzwachstums zu zeigen.

Gemäß der Einstufung "Overweight" gehen die Analysten von Lehman Brothers davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten besser entwickeln wird als die übrigen Titel der Branche./fat/sc Analysierendes Institut Lehman Brothers.

mfg
ath

 
28.02.06 18:00 #103 Gesamtmarkt im Minus,
Cisco hält sich aber erstaunlich tapfer. Die Ruhe vor dem Sturm ;-) ?  

Bewertung:

28.02.06 19:40 #104 $ 20.17 aktuell -
na geht doch!!! Jetzt heißt es nur, das auch zu halten, aber 447 sell orders zu 640 buy sieht ziemlich gut aus. (Quelle:  http://www.island.com/bookviewer/javaversion.asp )

Gruß
Emu  

Bewertung:

01.03.06 18:59 #105 Ich glaube jetzt geht´s rund.
Der Turbo ist gezündet. Schaut euch mal den Kurs an.  
01.03.06 21:26 #106 Jau,
da geht´s ganz schön rund und das bei enorm hohen Umsätzen.
Auf die Charttechnik ist bei den Amis eben doch Verlaß ;-).

Gruß
Emu
 

Bewertung:

02.03.06 08:49 #107 gewinne mitnehmen

Bin massiv in calls gewesen, überlege gewinne mitzubehmen.
Teilverkauf habe ich bereits bei 20,72 USD durchgeführt(etwas zu zittrig) , überleg nun in eine längere laufzeit zu switchen, denn 25 USD sind jetzt sicherlich nicht mehr unrealistisch.


mfg
ath  
02.03.06 10:35 #108 Jau, endlich sind die 20USD durchbrochen...
Über 17€ schaut schon ganz gut aus. Gewinnzone erreicht! Noch 14 Tage und ich verkaufe höchstwarscheinlich!

Cu
Röckefäller
 
02.03.06 11:52 #109 Mhhm,
bin im Moment auch ziemlich hin und hergerissen, ob ich nun rausgehen soll, oder doch noch drinnen bleibe. Korrektur ist eigentlich wahrscheinlich, aber wie tief ? Lohnt sich da wirklich der Ausstieg oder geht´s gleich bis 22 durch ? Charttechnisch sehe ich im Moment eigentlich keine Hürden mehr nach oben und die Umsätze waren gestern auch verdammt hoch (da sind sicher die Großen rein - oder sie haben abgegeben ;-) ), aber mein Bauch sagt mir eher was von Korrektur.

Gruß
Emu
 

Bewertung:

03.03.06 19:06 #110 Interessante Einschätzung:
This weekly chart of Cisco (CSCO:Nasdaq - news - research - Cramer's Take) shows a pretty strong run by the bulls. After getting bogged down at $20 back in 2004, the stock has been churning in a pretty tight range as investors have exchanged hope for cash. But on Tuesday, this changed. The stock closed above $20 on more than twice average volume. Thursday, the stock hit $21 on 3 times average volume.

Could it be that the long churning process finally has created a strong enough base to support a sustained uptrend? We can probably expect a little backing and filling, but it's important to watch how the bulls react on any retest of $20. If sufficient demand keeps the price above this critical level, this old war horse just might be off to the races again. If you're long, consider a stop a bit beneath $20.

"Alter Gaul" finde ich gut ;-)

Gruß
Emu  

Bewertung:

05.03.06 08:40 #111 NET AG bereitet Ausbruch vor
gewinne mitnehmen  ist immer gut!  
06.03.06 16:53 #112 CSCO
So, habe soeben CSCO glattgestellt u. bin bei NOK mit einem nachkauf dabei.

mfg

ATh

PS. warte auf CSCO rücksetzer u. steige wieder ein. (wenn sie nicht gleich auf 25 USD geht.....)  
07.03.06 10:03 #113 Guter Zeitpunkt für den Ausstieg,
allerdings erwartet man heute neue Prozessoren von Intel und das könnte evtl. auch Impulse für den gesamten Techsektor geben (genauso, wie Intel mit einer Gewinnwarnung alles nach unten zieht, könnte mit ihnen auch alles nach oben gehen).

Ich bleibe noch drin - wären gestern nicht so schlechte Zahlen gekommen, hätte Cisco ggf. sogar über $21,50 klettern können (standen ja lange bei $21,44 bis dann ein leichter Abverkauf eingesetzt hat) - ich denke, da geht noch was und von großartigen Rücksetzern war selbst gestern nichts zu merken (jedes Mal bis $20,94 und danach setzten sofort wieder die Käufe in Richtung $21 ein).

Gruß
Emu
   

Bewertung:

07.03.06 20:40 #114 So,
bin eben auch zunächst mal ausgestiegen - irgendwie gefällt mir der Verlauf in Amiland heute nicht, aber bei meinem Glück war das sicher wieder mal ein Fehler. Wert bleibt aber unter Beobachtung - geht´s ein Stück zurück, bin ich wieder drin.

Gruß
Emu
 

Bewertung:

08.03.06 11:19 #115 @ emu

Der Ausstieg war sicherlich kein fehler.
Warte auch nur mehr auf einen rücksetzer um wieder einzusteigen, dann bis 25 USD laufen lassen.....

mfg
ath

PS. das problem könnte jedoch sein, wenn CSCO ohne rücksetzer nach oben durchmaschiert.

 
08.03.06 13:38 #116 Du hast schon recht,
durch Gewinnmitnahmen ist noch nie einer verarmt ;-) , aber ich habe eben auch die Befürchtungen, dass Cisco durchmarschiert.
Mich haben letztelich aber die Daten zur gesunkenen Produktivität in den USA und die Gewinnwarnungen von Intel und TI nervös werden lassen, obwohl sich Cisco gestern doch noch gut behaupten konnte (hätte auf einen tieferen Schlußkurs getippt).

But so what....

Gruß
Emu
 

Bewertung:

09.03.06 18:10 #117 CSCO

einmal noch kurz auf 20 USD u. ich  bin wieder im rennen.

mfg
ath  
09.03.06 21:21 #118 Dito.
Wobei ich momentan auch Intel recht verlockend finde - auf längere Sicht.  

Gruß
Emu
 

Bewertung:

12.03.06 20:39 #119 Insolvenzverdacht bei Cisco Systems
Der Verdacht ist riesig. Wenn er sich bestätigen sollte, würde es zu einem Skandal von enormen Ausmaßen kommen, der die Börsen erschüttern kann.

Die Verdachtsmomente seien vielfältig, aber kaum zu beweisen, schreiben die Experten des ANLEIHEN COMPASS und kommen einem Vergleich von Cisco Systems (WKN 878841) mit dem berüchtigten "Worldcom-System" nahe. Deshalb wird auch ganz klar vom Kauf der unbesicherten Cisco-Anleihen (ISIN US17275RAA05, US17275RAB87 und US17275RAC60) abgeraten. Die Gründe sind unter anderem: Cisco könnte ernsthafte Bilanzproblem haben – obwohl offiziell bei einem jährlich steigenden Kapitalfluss enorme Summen verdient werden. Cisco könnte insolvent sein, denn zum Ende des ersten Geschäftsjahresquartals waren neben anderen Bilanzauffälligkeiten nur mehr 1,7 Milliarden US-Dollar in bar ausgewiesen. Auf diese Zusammenhänge aufmerksam wurden die Börsenbrief-Redakteure durch die Emission einer 6,5-Milliarden-Dollar-Anleihe, als sie sich fragten: Warum braucht Cisco Geld? Das Unternehmen gibt in jedem Jahr Milliarden Dollar für Aktienrückkäufe aus, doch es fehlt dann zum Ausbau des operativen Geschäftes oder für die 6,76-Millarden-Dollar teuere Übernahme von Scientific-Atlanta?

Quelle:
deraktionaer.de  
12.03.06 20:46 #120 hier separater thread
12.03.06 22:08 #121 @lancerevo7: cool bleiben o. T.
 
19.03.06 13:01 #122 Insolvenzverdacht nur eine Ente???
sieht schwer danach aus - Börse zeigt sich zumindest von den Grüchten unbeeindruckt!


 

Angehängte Grafik:
CISCO_20060319.png
CISCO_20060319.png
20.03.06 22:50 #123 was ist unerklärlich? Augen auf.

NET AG: Analysten

net AG weiter kaufen
PERFORMAXX-ANLEGERBRIEF 28.02.2006 07:49:33
net AG kaufen
SES RESEARCH 20.02.2006 15:26:51
net AG kaufen
PERFORMAXX 15.02.2006 17:01:32
net AG kaufen
SES RESEARCH 13.02.2006 13:22:23
net AG plant Ausbau ihrer Beteiligung an der net mobile AG
AD HOC 17.11.2005 17:53:45
net AG Outperformer
SES RESEARCH 17.11.2005 17:17:41
net AG kaufen
PERFORMAXX 04.10.2005 17:16:36
net AG Outperformer
SES RESEARCH 04.10.2005 11:09:14
net AG erstklassige Kaufgelegenheit
MARKUS FRICK INSIDE 23.09.2005 16:02:55
net AG Outperformer
SES RESEARCH 08.09.2005 15:06:55

 
20.03.06 22:54 #124 cisco habe ich heute reduziert weiter buy o. T.
 
27.03.06 22:21 #125 wapme, oder net AG o. T.
 

Angehängte Grafik:
SCHIFF.gif
SCHIFF.gif
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...