CEWE COLOR : geniale Zahlen / KGV / DIV etc ---

Seite 1 von 6
neuester Beitrag:  05.12.19 10:28
eröffnet am: 27.08.02 09:25 von: Lalapo Anzahl Beiträge: 140
neuester Beitrag: 05.12.19 10:28 von: BicMäc Leser gesamt: 68487
davon Heute: 8
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   6     
27.08.02 09:25 #1 CEWE COLOR : geniale Zahlen / KGV / DIV .
Ist/Wird wohl der Gewinner im ehemaligen Pixelnetmarkt .... dazu Aktienrückkauf ,hochprofitables Geschäft , fette Div. ( rechne mind. mit 1 Euro bei Kurs von UNTER 14 €  ) ,greifendes Kostenmanagment , und wenn der Reisemarkt wieder anzieht werden sie sich wohl dusselig verdienen ....( da kommt noch was oben drauf )

Eine der wenigen PERLEN auf dem Kurszettel, leider noch vollkommen verkannt und unbekannt, aber NACH DIESEN ZAHLEN  werden die Schweinemedien wohl trommeln .... ( und das mit Recht, viele Alternativen gibt"s ja momentan nicht , zudem kaum gelaufen , Playereigenschaften .... )....---

Was will man mehr ....??

Gruss LALI

Meinungen erwünscht !!

PS: für den seriösen Anleger ,,, der auch mal ein bisl. Zeit mitbringt ...!!!





CEWE COLOR

Bestes zweites Quartal aller Geschäftsjahre - Steigerung des Ergebnisses vor Steuern (EBT) um 58,4 % - Hohe Steigerungsraten bei digitalen Produkten

Oldenburg, 27. August 2002 - Die CeWe Color Holding AG (SDAX; ISIN DE0005403901; WKN 540 390, 540 392 und 540 395) - der grösste konzernunabhängige europäische Fotofinisher - gibt bekannt, dass das zweite Quartal 2002 das bisher wirtschaftlich erfolgreichste Quartal aller Geschäftsjahre war. In den Monaten April, Mai und Juni hat CeWe Color ein Ergebnis vor Steuern (EBT) von 12,2 Mio. Euro erzielt, was einer Steigerungsrate von 58,4 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Ein ähnlich gutes Bild konnte beim Cash Flow erreicht werden. Mit 16,0 Mio. Euro (+19,4 %) erzielte CeWe Color den höchsten Cash Flow aller bisherigen zweiten Quartale.

Wachstum in Menge und Umsatz CeWe Color erzielte trotz allgemeiner Konsumzurückhaltung und Buchungsrückgängen in der Reisebranche im zweiten Quartal 2002 ein Mengenwachstum von 4,2 % auf 24,8 Mio. Filme (2001: 23,8 Mio. Filme) bzw. von 4,8 % auf 873 Mio. Bilder (2001: 833 Mio. Bilder) und ein Umsatzwachstum von 3,8 % auf 115,6 Mio. Euro (2001: 111,4 Mio. Euro). Die größten Umsatzzuwächse konnte CeWe Color mit 21,4 % in Mittelosteuropa, 6,5 % in Frankreich und 5,8 % in Zentraleuropa erzielen.

Der Digitalbereich gewinnt immer mehr an Bedeutung Die Hälfte des Umsatzzuwachses bzw. 3,5 % des Gesamtumsatzes im zweiten Quartal 2002 (1,7 % Anteil am Gesamtumsatz im zweiten Quartal 2001) erzielte CeWe Color mit digitalen Produkten und Dienstleistungen.

Umsatzwachstum digitaler Produkte (1. Halbjahr 2001/2002) Um 80 % konnte das Absatzvolumen bei der Image CD, der Digitalisierung konventioneller Filme auf CD-Rom, gesteigert werden. Um 250 % stiegen die Digitalfotobestellungen im Ladengeschäft der von CeWe Color belieferten Händler und um 300 % beim Online Photo Service, der Digitalfotobestellung über das Internet. Dr. Rolf Hollander weist darauf hin, dass in den 90er Jahren die Risiken der Digitalfotografie für das Fotofinishing das Management von CeWe Color in Atem gehalten hat. Aber jetzt erschließen sich für CeWe Color in erheblichem Maße wirtschaftliche Chancen.

Unternehmensziele Die Hauptziele der Unternehmensgruppe sind derzeit der Ausbau und Zuwachs des Digitalgeschäftes, weiteres Kostenmanagement und Preisstabilisierung. CeWe Color befindet sich momentan in der für das Jahresergebnis entscheidenden Sommersaison. Der Vorstand ist aber zuversichtlich, dass die Planung von einem Jahresergebnis vor Steuern (EBT) von 25 Mio. Euro erreicht werden kann.




 

Bewertung:
2

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   6     
114 Postings ausgeblendet.
11.08.15 13:44 #116 CEWE bestätigt Jahresprognose
CEWE bestätigt Jahresprognose | 4investors
Der Fotodienstleister CEWE meldet für das erste Halbjahr 2015 einen Umsatzanstieg von 207,2 Millionen Euro auf 212,9 Millionen Euro. Bereinigt um Kos...
 
21.08.15 18:17 #117 ich freu mich drauf wenn der markt wieder dr.
mit solchen Einkaufskursen hätte ich nicht gerechnet  
22.09.15 16:49 #118 Schönes Kursziel:-)
Warburg Research belässt Cewe auf 'Buy' - Ziel 70 Euro
Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Cewe nach einer Kapitalmarktveranstaltung auf "Buy" mit einem Kursziel von 70 Euro belassen. Der Fotodienstleister habe einige Optionen für


 
01.10.15 10:07 #119 Der Aktionär ist jetzt auch dabei
14.10.15 08:22 #120 devilnightgogo, eine Frage
ich kann mich erinnern, dass das Musterdepot vom Aktionär offen zur Einsicht war. Dem ist glaub nicht mehr so, oder? Muss man da jetzt tatsächlich Geld dafür bezahlen um die Bewegungen mit zu verfolgen? Und weisst du wieviel das kostet?
Danke dir für ne Info  
18.11.15 17:59 #121 momentane einschätzung?
Fair bewertet find ich.

als short buy ganz interessant. eure meinung?  
19.11.15 20:18 #122 short buy?
19.11.15 20:19 #123 short buy?
Meinst du damit einen short zu kaufen oder für kurze zeit einen long zu kaufen?! ^^ short buy kenne ich nicht, das widerspricht sich etwas.

also ich werde morgen früh long gehen. kz minimum 60 euro, es ist weihnachten und ich möchte auf der ezb welle mitschwimmen, die 11k im dax scheinen geknackt.

viel erfolg  
04.12.15 13:35 #124 tut sich mal was
Guter Wert. Tut sich ja mal wieder bisschen was. +3%. Wird von dem Wintergeschäft wieder gut profitieren.  
07.11.16 11:39 #125 wenn die
€ 80 nicht hält , nächste Unterstützung bei Euro 75,8 - 76 ,5 inkl. 100 Tage Linie  

Bewertung:

28.11.16 15:59 #126 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 29.11.16 11:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

Bewertung:

09.01.17 11:19 #127 200 Tage
Linie bei € 72,35  

Bewertung:

09.01.17 13:49 #128 immer diese Maschinen
und Leute, die wie ...  

Bewertung:

31.05.17 17:24 #129 Cewe-Hauptversammlung beschließt achte Divid.
11.07.17 17:21 #130 was los hier, es geht weder viel mit
der Aktie noch im Forum .

Hoffentlich gehts da mal wieder ab und zwar nach Norden  
26.09.17 16:26 #131 na, und jetzt gehts ab, plus 25% mit dem OS
fantastisch, weiter so.  
27.09.17 08:50 #132 die Rakete hat gezündet, hier verpassen
glaub einige den Einstieg auf der Fahrt nach oben. Naja . . . .  
31.05.18 10:43 #133 bei Euro
86 = 38 Tage LInie  . Wenn die fällt , Test der € 83,6 - 84  

Bewertung:

01.08.18 11:17 #134 CEWE Stiftung

CEWE hat den Übergang von Wachtsum in Value und steht fundamental sehr schön da.

Das EK wird jährlich mehr und die Dividende lässt sich auch schon sehen. 

Auch die Geschäftsidee ist für mich intakt - schöner Wert.

 

Angehängte Grafik:
cewe.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
cewe.png
28.03.19 21:33 #135 CEWE 2018

CEWE hat seine Bilanz 2018 präsentiert. Die Aktie steht noch so Bombe da wie im letzten Jahr. Vom KGV und KBV ist sie nochmal günstiger bewertet wobei Umsatz- und Gewinnwachstum in Takt sind. Die Firma schafft es jedes Jahr das Eigenkapital der Aktionäre um 12% zu erhöhen und dabei noch eine Dividende von 2,5% auszuzahlen, was für ein tolles Wert im Depot.

 

Angehängte Grafik:
cewe.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
cewe.png
30.09.19 14:59 #136 weiß jemand
ob es bei CEWE Neuigkeiten gibt, oder ist das heute nur ein normaler Abverkauf?  
13.11.19 09:24 #137 Damit kann man zufrieden sein
CEWE liegt nach Q3 klar auf Zielkurs

- Umsatz steigt um 8,9% auf 423,2 Mio. Euro (Q1-3 2018: 388,8 Mio. Euro)

- CEWE FOTOBUCH übertrifft die Wachstumserwartungen in Q1-3

- CEWE bestens für das Weihnachtsgeschäft gerüstet: CEWE FOTOBUCH, CEWE KALENDER und weitere Fotoprodukte sind ideale, ganz persönliche Weihnachtsgeschenke

Maßgeblich für die gute Entwicklung in den ersten drei Quartalen war das Kerngeschäftsfeld Fotofinishing: Mit 316,9 Mio. Euro legte der Umsatz um 12,9% gegenüber dem Vorjahr zu.....


https://ir.cewe.de/websites/cewe/German/4444/news.html?newsID=1852957  

Bewertung:
1

01.12.19 18:54 #138 ich habe cewe
auch mal gekauft. Ich sehe das. als Mittel bis langfristig. Einfaches Konzept das anscheinend gut funktioniert. Geld wor auch verdient. Attraktiv sind auch die geringe Sharezahl was eine schnelles ansteigend der Volatilität im kommenden Jahr mit sich bringen könnte. Wird das Wgeschäft gut und die Zahlen dementsprechend stocke ich auf. Für mich ein hotstock 2020.
Wenn ich sehe wieviel in meiner Familie diese Fotobücher machen und die Software ist mittlerweile auch komfortabel und bietet futures. Ich habe selbst neulich ein Poster Drucken lassen ungfr 1x2 meter. Qualität Super, Preis stimmt. also von daher was soll Schiefgehen. In den kommenden Tagen rechne ich ein test mit der 100. sollte wir die Per TS signifikant überschreiten könnte ich mir gut Anschlusskäufe vorstellen. Also Cewe TopPick20  
01.12.19 18:57 #139 was sicherlich auch
interessant sein könnte ist der Anstieg der Rendite ich könnte mir vorstellen das man 2 Euro anvisiert!  
05.12.19 10:28 #140 Party
Cewe ist momentan 3-stellig. So schnell war das wohl nicht zu erwarten.  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   6     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...