Bolsonaro haut wieder einen raus

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  25.04.21 10:01
eröffnet am: 28.08.19 10:32 von: MadChart Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 25.04.21 10:01 von: Utadrnda Leser gesamt: 2912
davon Heute: 1
bewertet mit 7 Sternen

28.08.19 10:32 #1 Bolsonaro haut wieder einen raus
https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/...bedingung-a-1283933.html

Er will unsere Hilfsgelder nur annehmen, wenn wir uns bei ihm entschuldigen. Er hat übrigens laut Artikel die volle Rückendeckung von Donald Trump- einen klareren Beweis dafür, dass er offensichtlich am Scheiße bauen ist, kann es wohl nicht geben.  
28.08.19 10:49 #2 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 28.08.19 11:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
28.08.19 11:23 #3 und bolsonaro so:
"ey macron, ich nehm  eure 20 mio us-dollar hilfsgelder für meine neue rinderfarm im amazonas erst entgegen, wenn du dich entschuldigst, dass ich deine frau beleidigt habe"

on topic: "Bilder suggerieren: In Brasilien brennt der Regenwald wie nie zuvor. Doch das stimmt nicht. Selten aber war mediale Übertreibung so wichtig wie jetzt."

https://taz.de/Waldbraende-in-Brasilien/!5618016/#

 
28.08.19 11:24 #4 Kurzfassung:
Bolsonaro wollte die sich immerwieder selbst erneuerbare Nachhaltigkeit zu Geld machen - allg. wirtschaftliches Denken. Was ist daran falsch? Ähnliche Beispiele gibts weltweit, auch bei uns.

Nun gut, einige EU Bosse wollten unbedingt, dass er es sein lässt!
Bolsonaro wollte es trotzdem ...




... und dann - fast zeitgleich fing es an zu brennen
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)
28.08.19 11:46 #5 Ich habe mich auch über die Bilder gewundert
Das sieht aus, als wenn 90% der Fläche brennt...
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth
28.08.19 14:15 #6 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 29.08.19 16:59
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 
28.08.19 14:25 #7 Anders kann ich mir das nicht erklären
Irgendwer hat die Käfigtür der Geschlossenen offen gelassen, -wie sonst können Bolsonaro, Johnson, Orban & Trump frei herumlaufen;-(  
29.08.19 11:51 #8 Ein weiterer Irrtum: Amazonas die Lunge der W.
In Wahrheit verbraucht der Regenwald genausviel Sauerstoff durch Verrottung etc. am Boden, wie er produziert.

Ganz allgemein: Wenn wir alles lebende Material auf der Erde verbrennen würden, würde der Sauerstoffgehalt der Luft von 21% auf 20,8% sinken.

"If we burned all life on Earth, oxygen levels would drop from 21% to 20.85%. Oxygen isn’t an issue. Carbon dioxide from deforestation is, because it’s the primary accelerator of human-made climate change.”

https://www.marketwatch.com/story/...eid=bigcharts&dist=bigcharts
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth
29.08.19 12:15 #9 Die Welt geht unter...
Aber nur vor dem Wahlkampf in der Zone  

Angehängte Grafik:
69153976_2658236214197112_785417568882....jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
69153976_2658236214197112_785417568882....jpg
29.08.19 13:18 #10 Naja, schön ist es trotzdem nicht, wenn die
Brandrodung immer mehr Naturgebiete zerstört.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth
29.08.19 14:40 #11 natürlich ist das nicht schön
Aber ein Paradebeispiel für unseriöse Berichterstattung.  
29.08.19 15:16 #12 Leider liegt bei vielen der Schwerpunkt nicht
darauf, die Natur, den Planeten , die Artenvielfalt und die Zukunft unserer Kinder und Enkel zu schützen..
 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...