Blockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

Seite 1 von 503
neuester Beitrag:  19.10.18 22:27
eröffnet am: 16.11.17 11:30 von: plusplusplus Anzahl Beiträge: 12564
neuester Beitrag: 19.10.18 22:27 von: UpANDdown01 Leser gesamt: 1258988
davon Heute: 1908
bewertet mit 23 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  503    von   503     
16.11.17 11:30 #1 Blockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Sto.
Bisher kaum beachtet bereitet die Firma Wyrify ein großes Projekt vor: man will dort nicht weniger als das Blockchaining revolutionieren und hat für einige Anwendungen  das schnellste System der Welt entwickelt, siehe Homepage. Wyrify wurde vor einigen Wochen von der Stockholm IT Ventures übernommen, einem Pennystock, der durch diesen Kauf plötzlich enorme Kursfantasie bekommt, da er nun zum boomenden Bereich  Blockchain/Kryptowährung gehört.

Wyrify bereitet derzeit die Ausgabe von Bonds vor. Man will 200 Millionen Euro einnehmen, eine gewaltige Summe für eine so eine kleine Firma. Ende Oktober wurde ein ICO kurzfristig abgesagt, obwohl man bereits 52 Millionen Euro eingesammelt hatte, weil man lieber ein IBO  (das "B" steht für "Bonds") möchte, da das Ganze dann viel seriöser und rechtssicherer ist. Das ist wichtig, da rund 2000 Banken in Asien an dem Projekt interessiert bzw. Kunden sind. Wyrify ist sehr zuversichtlich, dass alles klappt.

Im Vorfeld des ICOS bzw. nach dem Kauf von Wyrify hatte sich der Kurs der Aktie mehr als verdreifacht, von 0,004 auf 0,013 € - hieran sieht man das Potenzial. Die Umsätze sind gering, ab und zu gibt es größere Käufe oder Verkäufe. Im Xetra Orderbuch sieht man, dass auf der Nachfrageseite große Pakete liegen, während relativ wenige Stücke angeboten werden. Der Kurs ist inzwischen wieder auf 0,007 Euro zurückgekommen, zu 0,006 Euro gibt es kaum Abgaben (nur kleinste Mengen) und nur minimale Umsätze, da scheint sich jetzt im Bereich 0,006 /0,007 € der Boden zu bilden. Das IBO soll nach Angaben von Wyrify ca. 60-90 Tage dauern, beginnend am 28.10., abgeschlossen also etwa am Jahresende. Wyrify hat am 28.10. auch für "die kommenden Tage"  weitere Informationen zum IBO angekündigt, diese stehen bisher aus, müssten demnach  jederzeit kommen.

Wenn das jetzt so läuft wie bei dem ICO, wird der Kurs nach weiteren News und damit schon vor der endgültigen Bekanntgabe des IBO-Ergebnisses (Dezember/ Januar) deutlich anziehen. Noch interessanter dürfte aber sein, wohin der Kurs dann NACH der Bekanntgabe steigen wird, da dürfte eine gewaltiges  Potenzial da sein. - Die anderen Beteiligungen und Projekte von Stockholm IT sehen nicht weiter interessant aus.

Stockholm IT Ventures AB
Aktier o.N.  
WKN A116BG | ISIN SE0006027546  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  503    von   503     
12538 Postings ausgeblendet.
19.10.18 09:15 #12540 SITV
Mehr als 10 Mio. Euro täte ich für SITV momentan nicht hinblättern. Und auch nur, falls die Container und vor allem die Technik (Chip) allen  Mindest-Anforderungen gerecht werden.

Daher sehe ich den Kurs aktuell bei 0,011 Euro je Aktie gut aufgehoben.

Welche Vertragsdauer haben die Verträge für die Energieabnahme ?

Nur meine eigene Meinung.  
19.10.18 09:25 #12541 Xcalibur
Wie sieht es mit einer Quelle für die Behauptung aus, das der Verkäufer von Töreboda Systemhus AB sein sollte? Und selbst wenn es so wäre, woher willst du wissen, das der Deal in trockenen Tüchern ist?
Alles Spekulation. NmpM.  
19.10.18 09:43 #12542 ...
Alles nur wilde Spekulationen! Genauso wie das übrige geschriebene :)
Was es deine Frage betrifft... einfach mal selber auf die Suche begeben.
Bin ja kein Beratungsbüro... erfreue mich jedoch wenn die, die es nicht verstehen,
günstig ihre Anteile abgeben :)  
19.10.18 09:56 #12543 Die größten Stolpersteine
für SITV sind mMn überwunden, unser Startup hat jetzt ein solides Fundament und kann anfangen zu wachsen, freue mich auf 2019 das wird hoffentlich ein sehr gutes Jahr für alle die durchgehalten haben  
19.10.18 10:07 #12544 Ich sehe im letzten Bericht noch kein Funda.
D.h. es müsste meiner Sicht nach lauten: "Hoffentlich hat SITV nach dem 1.7.2018 endlich ein solides Fundament gelegt."

Der Rest wird sich nun zeigen. Nach Veröffentlichung der Berichte muss man hoffen, dass darauf aufgebaut wird. Das ist halt die Spekulation. Hopp oder Top. Wie immer.

Mich wundert zudem, dass SITV nur in Deutschland notiert und drücke allen zu höheren Preisen Investierten die Daumen, dass es für sie glücklich ausgeht.

Ich werde weiterhin nicht kaufen. Da ziehe ich andere Schätzchen vor. Meine Meinung.  
19.10.18 10:08 #12545 Xcalibur
...einfach Dinge streuen, die auf TG geschrieben wurden ist einfach. Allerdings sollte man überprüfen ob sie wahr sind. Betrifft übrigens auch deine Vermutung ob es zwischen Systemhus und SITV eine Verbindung gibt. Ansonsten noch einen schönen Tag. Man liest sich ;)  
19.10.18 10:17 #12546 Löschung

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 19.10.18 10:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Namensverunglimpfung

 

 
19.10.18 10:23 #12547 xkalibur88 Erzähl das bitte SITV, nicht mir.
Basic Data
International Securities IdentificationNumber (ISIN) SE0006027546
Security Identification Number (WKN) A116BG
  Currency       EUR§
Listing at Stock Exchange of Frankfurt Stock Exchange
Trading Symbol Stockholm IT
Type of Stock No-Par Value Registered Shares
Listing Segment Official Market
Market Segment General Standard
     Index         –§
First Day of Trading 18 September 2014
Number of Issued Shares 365 551 375

https://stockholmit.co/basic-data/

Sehe nur eine einzige Notierung laut dem Unternehmen...  
19.10.18 10:26 #12548 Löschung

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 19.10.18 10:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Namensverunglimpfung

 

 
19.10.18 10:27 #12549 xkalibur88...#12546
Wer, was oder wo bitte ist "Karsten" ?  
19.10.18 10:33 #12550 Löschung

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 19.10.18 10:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Namensverunglimpfung

 

 
19.10.18 10:45 #12551 Ich sage: Beleidigung.
Ariva ist kein rechtsfreier Raum. Sollte bekannt sein.



 
19.10.18 10:53 #12552 Meldepflicht
Fakt ist doch, dass die Firma ihrer Meldepflicht nicht nachgekommen ist, wenn denn die 500 Millionen Aktien bereits ausgegeben sind und nicht nur Optionen sind.
Für diejenigen die mit Fakten argumentieren wollen, siehe § 33 Absatz 1 Satz 1 des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)  
19.10.18 11:08 #12553 Habe mein Geld schon abgeschrieben
,,das Ding verkümmert genauso wie "Maier+Partner"

Dort ist der Handel fast schon nicht mehr vorhanden.

iIch bleibe nur noch drin und habe eine TP gesetzt , weil ich hoffe , das es
ggf. noch mal einen Hype um Crypto gibt und ich dann mit glück 0 auf 0 hier rauskomme.

grüße  
19.10.18 11:10 #12554 SITV
Warum hat SITV die LSE in London nicht auf seiner Webseite dargestellt, wenn die Aktie auch dort gehandelt wird ? GGfls.eine Fremdnotierung, also ein Antrag von Seiten Dritter ? Oder steht man nicht zu der Notierung dort ?  
19.10.18 11:14 #12555 .
Das mit dem Handel auf der LSE ist eine interessante Frage. Leider konnte da noch keine Antwort darauf gegeben werden.  
19.10.18 12:51 #12556 .
Also das Symbol 0QXJ stammt wohl noch aus Trig Zeit...

A-0QXJ.LS Trig Social Media Ab [Publ] s

Bestimmt wurde es nur "vergessen" zu erwähnen...

http://www.crbtrader.com/support/nsmaster.lst
 
19.10.18 14:49 #12557 Webinar
Mittwoch 24.10.18 um 15:00 Uhr

Stockholm IT Ventures AB "State of the Union" Address with CEO Anthony Norman and Chairman Roger Tamraz.

www.stockholmit.co/webinar

In this webinar, Anthony and Roger will give updates on recent announcements and further updates on the overall companies direction.  
19.10.18 17:27 #12558 Super Info
Endlich meldet sich Tamraz mal wieder zu Wort  
19.10.18 18:45 #12559 Trading
§ 33 des Wertpapier­handelsges­etzes (WpHG) wird nicht greifen, da zwar in Deutschland gelistet und gehandelt, aber Herkunftsland nicht Deutschland ist.
Wie sieht es mit Nichteinhaltung der Offenlegungspflichten und Meldefristen gegenüber der Börse aus? Gibt's da einen Paragrafen aus dem WpHG?
 
19.10.18 20:26 #12560 UpANDdown01
Welchen Herkunftsstaast hat Trig bzw. SITV denn nach §4 WpHG gewählt ? Finde da nichts auf die Schnelle. Scheint, als ob sie nicht gewählt haben. Dann gilt nämlich §2 WpHG.

Siehe §2 Absatz 14 Satz 2. Demnach wäre SITV ein Inlandsemittent.

https://dejure.org/gesetze/WpHG/2.html
(14) Inlandsemittenten sind
2. "Emittenten, für die nicht die Bundesrepublik Deutschland, sondern ein anderer Mitgliedstaat der Europäischen Union oder ein anderer Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum der Herkunftsstaat ist, deren Wertpapiere aber nur im Inland zum Handel an einem organisierten Markt zugelassen sind."

Da käme wieder die Notierung an der LSE ins Spiel. Wurde dort ebenfalls in einem Segment notiert , dass einen organisierten Markt darstellt ?

Nicht so einfach.  
19.10.18 20:28 #12561 Am einfachsten dürfte es sein...
...bezüglich der kritischen Punkte eine Anfrage an die Bafin zu stellen, denke ich.  
19.10.18 21:03 #12562 Tbhomy
Danke für deine schnelle Antwort. Werde mich mal weiter einlesen. Die Geschichte ist wirklich sehr vertrackt und nicht so einfach zu beantworten. Ob die BaFin da eine Antwort weiß, ist natürlich auch noch fraglich. Wenn dann muss bestimmt erst der richtige Bezug gefunden ...  
19.10.18 22:15 #12563 Habt ihr
eigentlich nichts anderes zu tun als die bafin zu nerven? Der Sachbearbeiter freut sich bestimmt immer schon;)  
19.10.18 22:27 #12564 Spikee
Dies ist eine öffentliche Diskussionsplattform. Immer im Hinterkopf behalten. Danke;)  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  503    von   503     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...