BlackMars Capital GmbH

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  20.12.18 16:49
eröffnet am: 20.11.18 12:22 von: Hirschjohgurt Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 20.12.18 16:49 von: Eurocoin Leser gesamt: 1612
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

20.11.18 12:22 #1 BlackMars Capital GmbH
Die BlackMars Capital GmbH,
mit dem Sitz in Königstein hat nach meinen Recherchen den Anteil von 80% auf 25% verringert.
 
19.12.18 13:16 #2 Ist wohl nicht ganz richtig
Im Bundesanzeiger gab es von Pantaflix-aktie die Meldung, daß Blackmars zwischen 25 % und 50 % hält. Meldungen zwischen diesen Grenzen müssen nicht erfolgen.  
1289 Postings, 7150 Tage fws

Bewertung:

20.12.18 16:49 #3 NEWS Meilenstein
dpa-AFX: DGAP-News: PANTAFLIX AG erreicht Meilenstein im B2B-Bereich - vier der größten deutschen Medienhäuser binden PANTAFLIX-Embed-Player ein (deutsch)
PANTAFLIX AG erreicht Meilenstein im B2B-Bereich - vier der größten
deutschen Medienhäuser binden PANTAFLIX-Embed-Player ein

DGAP-News: PANTAFLIX AG / Schlagwort(e): Sonstiges
PANTAFLIX AG erreicht Meilenstein im B2B-Bereich - vier der größten
deutschen Medienhäuser binden PANTAFLIX-Embed-Player ein

20.12.2018 / 16:38
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

--------------------------------------------------

PANTAFLIX AG erreicht Meilenstein im B2B-Bereich - vier der größten
deutschen Medienhäuser binden PANTAFLIX-Embed-Player ein

München, 20. Dezember 2018. Die PANTAFLIX Technologies GmbH,
hundertprozentige Tochtergesellschaft der PANTAFLIX AG (XETRA: PAL, ISIN:
DE000A12UPJ7), erreicht einen wichtigen Meilenstein und erweitert das eigene
Business-Partner-Netzwerk signifikant. Nachdem bereits die Zusammenarbeit
mit der DEUTSCHEN FILMAKADEMIE per Ende November 2018 ausgebaut wurde,
gewinnt PANTAFLIX nun mit den Verlagshäusern der Funke Mediengruppe, der
Rheinischen Post Mediengruppe, Medienhaus DuMont Rheinland und Lensing Media
vier weitere namhafte Kooperationspartner hinzu.

Für den Stream des zweiteiligen Dokumentarfilms "DIE STEINKOHLE" (Teil 1:
"Aufbruch in eine neue Zeit"; Teil 2: "Ende einer Ära") auf den
Online-Portalen der Zeitungstitel setzen die Medienhäuser den wegweisenden
Embed-Player von PANTAFLIX ein. Mit diesem können Nutzer die Dokumentation
im begleitenden Artikel zur letzten offiziellen Grubenfahrt auf dem
jeweiligen Online-Auftritt abrufen. Durch die Einbindung wird der
Embed-Player nicht nur durch vier der größten deutschen Medienhäuser im
Livebetrieb eingesetzt; gleichzeitig ist die Technologie bei Online-Medien
im Einsatz, die zuletzt in Summe etwa 18 Millionen Unique User im Monat
November generierten.

Der PANTAFLIX Embed-Player vereint dabei eine stabil performende und
gleichzeitg innovative Lösung mit hoher Benutzerfreundlichkeit. B2B-Partner
kommen in den Genuss zahlreicher Vorteile des Players. So ist die
Verweildauer des Users auf der Seite des Embed-Player-Anwenders ungleich
höher, da für das Abrufen des Films nicht auf eine externe Seite verlinkt
werden muss. Dies eröffnet völlig neue Möglichkeiten in der Nutzerbindung an
die Website. Gleichzeitig entfällt aufgrund der einfach anzuwendenden
iFrame-Lösung das Webhosting durch den Anwender des Embed-Players.
Desweiteren versetzt die neueste Digital Rights Management (DRM) Technologie
der PANTAFLIX-Plattform B2B-Partner in die Lage, Filme großer
Hollywood-Studios auf der eigenen Website anbieten zu können. Die hohe
Personalisierbarkeit des Players rundet das innovative Gesamtangebot
konsequent ab.

"DIE STEINKOHLE", eine Produktion von BROADVIEW TV in Co-Produktion mit ZDF
/ Arte und Unterstützung der Film- und Medienstiftung NRW, wird ab dem 21.
Dezember 2018 bis zum 20. Januar 2019 im Directors Cut verfügbar sein. Im
selben Zeitraum steht die Dokumentation ebenfalls auf der VoD-Plattform
PANTAFLIX kostenfrei online zum Abruf bereit ( Teil 1 "Aufbruch in eine neue
Zeit"; Teil 2 "Ende einer Ära").

"Unsere Zusammenarbeit mit diesen traditionsreichen Verlagshäusern ist die
großartige Umsetzung des B2B-Ansatzes unserer Technologie. Einerseits bieten
wir unseren Partnern einen State-of-the-Art-Embed-Player an, der zahlreiche
Vorteile in einer Lösung vereint. Andererseits kommt die
PANTAFLIX-Technologie nun bei reichweitenstarken Online-Medien von
Tageszeitungen zum Einsatz. Die bereichernde Zusammenarbeit aller
Beteiligten wird den emotionalen Anlass der letzten Grubenfahrt auf der
Zeche Prosper Haniel eine crossmediale Begleitung auf höchstem Niveau
bieten", sagt Stefan Langefeld, CEO der PANTAFLIX AG.


Über die PANTAFLIX AG:
Die PANTAFLIX AG (WKN: A12UPJ, ISIN: DE000A12UPJ7) ist eines der am
schnellsten wachsenden Medienunternehmen in Europa. Das Unternehmen verfolgt
einen 360-Grad-Ansatz hinsichtlich Produktion, Vertrieb, Verwertung und
Vermarktung von Filmen und Serien sowie deren Rechte. Neben dem klassischen
Filmproduktionsgeschäft PANTALEON Films, dem Musiklabel PantaSounds und der
Brand-Integration-Einheit March & Friends, ist auch die cloud-basierte
Video-on-Demand-Plattform (VoD) PANTAFLIX Teil der Unternehmensgruppe. Der
Fokus der VoD-Plattform liegt auf der globalen Verfügbarkeit von
internationalen Inhalten. Damit erschließt PANTAFLIX einen vitalen und
kontinuierlich wachsenden Markt und adressiert mehr als 258 Millionen
Expatriates weltweit und Menschen, die außerhalb ihres Heimatlandes leben.

Die PANTAFLIX AG kooperiert mit namhaften Partnern wie Amazon, Disney,
Warner Bros., StudioCanal und Premiere Digital Services. In ihrem
Heimatmarkt Deutschland sitzt die Unternehmensgruppe an den Standorten
Berlin, Köln und München. Mit dem Digital-Experten Stefan Langefeld und dem
Medienmanager Nicolas Paalzow verfügt die PANTAFLIX AG über eine
einzigartige Führungsriege, die tief in der Film/TV- und Technologie-Branche
verwurzelt ist.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pantaflixgroup.com und
www.pantaflix.com.

Investor Relations
CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Tel.: +49 (0)89 89827227
E-Mail: sh@crossalliance.com


--------------------------------------------------

20.12.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter www.dgap.de

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: PANTAFLIX AG
Holzstraße 30
80469 München
Deutschland
Telefon: +49 89 2323 85 50
Fax: +49 89 2323 85 519
E-Mail: ir@pantaflix.com
Internet: www.pantaflixgroup.com
ISIN: DE000A12UPJ7
WKN: A12UPJ
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),
München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London, BX



Ende der Mitteilung DGAP News-Service
--------------------------------------------------

761085 20.12.2018  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...