Bitcoin - was ist er am 31.12.2018 wert ?

Seite 1 von 3
neuester Beitrag:  20.01.19 17:15
eröffnet am: 08.01.18 22:29 von: Börsenpirat Anzahl Beiträge: 58
neuester Beitrag: 20.01.19 17:15 von: RichardPeters Leser gesamt: 10858
davon Heute: 7
bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
08.01.18 22:29 #1 Bitcoin - was ist er am 31.12.2018 wert ?
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
32 Postings ausgeblendet.
25.04.18 18:52 #34 BTC hat in den letzten Wochen ja wieder.......
......ein bisschen zugelegt! Aber ob das noch weiter geht?  
25.04.18 18:56 #35 Ich denke...
20 000 € am Ende 2018.  
25.04.18 19:08 #36 BTC Prognosen
Bitcoin Prognose – Wie viel wird BTC in 2020 und 2025 wert sein?

.....die Richtung scheint eindeutig.

Quelle: coincierge.de/2018/...el-wird-btc-in-2020-und-2025-wert-sein/  
28.04.18 15:17 #38 btc hebt ab
Wenn das nachhaltig ist werde ich nachlegen....  
-----------
schaun mer mal
28.04.18 15:28 #39 Bin schon dabei.......
.....ausreichend !  
28.04.18 15:34 #40 Hmmm...

"I now predict Bitcoin at $1 million by the end of 2020. I will still eat my d**k if wrong" – John McAfee

laugthing

https://smartereum.com/2404/bitcoin-price-prediction-2018-can-cryptocurrency-hit-50000-sat-apr-28/

 
28.04.18 15:36 #41 BTC an die Wall Street
„Vor wenigen Stunden erklärte die Nasdaq-Chefin Adena Friedman gegenüber CNBC, dass die elektronische Börse schon bald den Kryptowährungshandel einführen könnte.

"Zweifellos erwägt die Nasdaq im Laufe der Zeit eine Krypto-Börse zu werden", sagte Friedman. Bevor ein derartiger Schritt eingeleitet wird, müsse aber zuerst die Regulierung "ausgebügelt" werden. Sie zeigte sich in der Hinsicht jedoch optimistisch.

Es wurde außerdem bekannt gegeben, dass die Nasdaq die Krypto-Börse Gemini unterstützt. Diese wurde von Tyler und Cameron Winklevoss gegründet und hat nun Zugang zu der Überwachungstechnologie, die auch Nasdaq nutzt, um einen fairen und geregelten Markt zu gewährleisten.“


Quelle: https://www.deraktionaer.de/aktie/...25A1AABE72B493F3D6B5749F963740D7  
28.04.18 15:50 #42 Bitcoin Futures Handelsvolumen erreicht Rekord
„An der Chicago Mercantile Exchange (CME) wurde am Mittwoch ein Rekord von mehr als 11.000 Kontrakten erreicht, ohne das die Kontrakte kurz vor dem Auslaufen standen. Laut den Marktdaten verzeichnet die CME am Mittwoch eine Verdopplung des Handelsvolumen ihrer Bitcoin-Futures-Kontrakte zum Vortag, auf über 11.000 Kontrakte...........Das durchschnittliche Tagesvolumen im April lag zuvor bei 3.716 Kontrakten. Somit war das tägliche Volumen am Mittwoch um fast 250 Prozent gestiegen.“


Quelle + Volltext: https://coin-hero.de/...icht-rekord-und-geht-mit-btc-erholung-einher/

 
28.04.18 15:57 #43 1 mio und wir sind dabei
Ich haue mir mein ding rein wenn ich dann  nicht dabei wäre...;-)
-----------
schaun mer mal
28.04.18 16:13 #44 CME
Hatte ich ja geschrieben, die CME wird immer wichtiger für BTC im Vergleich zur CBoE.
;)
Besonders erstaunlich fand ich es, dass zum Verfllstermin die Kurse nicht stärker gesunken sind.
Wie ihr wisst, ich sehe den BTC für diesen Sommer extrem positiv.
Sommerrally rck n rll!

Die geringe Korrektur in Anbetracht des recht wichtigen Verfalltermins ist nur ein weiteres Mosaiksteinchen im extrem positiven Gesamtbild!
Da werden sich noch einige stark wundern, wie weit wir in 2 Monaten gestiegen sein werden!  
28.04.18 16:19 #45 Meine Jahresendprognose
Gebe ich erst ab. wenn klar ist, ob aus der Sommerrally mehr werden kann.
Wenn die Sommerraly eskaliert sehe ich 66'666, wenn sie scheitert, dann eher 3'333 bis 6'666.  
29.04.18 13:24 #46 Münchner Bank führt Kryptowährungshandel ein .
Münchner Bank führt Kryptowährungshandel ein – New Yorker Börse zögert noch

Quelle + Volltext: https://bitcoinblog.de/2018/04/26/...-new-yorker-boerse-zoegert-noch/


 
02.05.18 19:28 #47 Meine Prognose für 2018
Seitwärtsbewegung bis August, mit neuen Tests, rauf auf 12.000$,
runter auf 9.000$, dann allmählicher Anstieg, Ziel: Dez. 2018: 25.000- 30.000$

die Theorie, daß so läuft wie 2013/2014, habe ich verworfen.

Begründung: zuviel Interesse an Coins/Blockchain, die wird den totalen Absturz
bis 3000$ oder so verhindern.  
04.05.18 21:13 #48 BTC kämpft......
....mit der emotional so wichtigen 10k-Hürde !  
23.05.18 14:41 #49 Hoffnung ist ein schlechter Berater !
„Noch aber sind die Würfel nicht gefallen. Solange Bitcoin zum Tagesschluss die 7800er-Zone verteidigt, besteht noch Hoffnung für eine Erholung bis 9000 und im Idealfall bis an den rot eingezeichneten Abwärtstrend bei 9600. Es bleibt somit nur eine Frage der Zeit, bis entweder der Abwärts- oder Aufwärtstrend durchbrochen wird und Bitcoin ein wichtiges Signal sendet.“

Quelle + Volltext: https://de.investing.com/analysis/bitcoin--so-gehts-weiter-200223631

 
23.05.18 20:07 #50 Oha....
....nun wird’s wieder auf unter 7k gehen!  
25.05.18 03:03 #51 BTC.....jetzt rauchen die Kanonen !
Die starke Unterstützung bei 7.900$ ist gefallen, jetzt wird der BTC auf 6k runter gehen. Ob im freien Fall oder sugzessive, damit es lange so richtig weh tut, werden wir sehen!  
25.05.18 03:17 #52 Mal was lustiges gegen den BTC-Frust !
25.05.18 14:26 #53 Ob wir die so oft gepriesenen 60k......
......jemals sehen werden ?  
25.05.18 21:55 #54 es wird wohl eher der lange, schmerzhafte We.
......nach unten werden !  
27.05.18 22:37 #55 Volle Spannuuuuuuung !
Daily Crypto Blog: Größeres Triangle! Da braut sich beim BITCOIN richtig ´was zusammen.

.......“Seit drei (!) Tagen bewegt sich beim Bitcoin nun nicht mehr sehr viel. Insofern gab es auch nicht viel zu berichten. Nun spitzt sich die Lage allerdings langsam zu. Und zwar konkret in der Spitze eines größeren Dreiecks, das sich über diese drei Tage geformt hat. Wir reden also nicht von einem kleinen Intraday-Dreieck, das man nur in der 5-Minuten-Einstellung des Charts sieht. Entsprechend bedeutender, weil größer dürfte dann auch der Ausbruch sein.“

Soso ! Aha ! Schauen wa mal !


Quelle + Volltext: www.aktienlust.tv  
28.05.18 07:58 #56 Test der 7k....
......heute!  
02.07.18 21:57 #57 Ein steiniger Weg in Richtung 60k.....!
.....und auch nich die falsche Richtung!  
20.01.19 17:15 #58 Bitcoin Prognose
Hey Leute, ich bin eher ein langfristiger Investor und nicht auf die schnelle Mark aus. Viele Prognosen sehen Bitcoin im Jahr 2025 bei bis zu 25000 €: http://www.banking-on-bitcoin.com/de/bitcoin-kurs-prognose-euro-btc/
Was könnte den starken Kursanstieg verursachen? Adaption durch große Banken? Macht es überhaupt noch Sinn zu investieren?
 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...