Bitcoin - bald eine Million wert ?

Seite 1 von 3
neuester Beitrag:  13.10.17 10:47
eröffnet am: 30.08.17 23:04 von: Börsenpirat Anzahl Beiträge: 69
neuester Beitrag: 13.10.17 10:47 von: Börsenpirat Leser gesamt: 13216
davon Heute: 21
bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
30.08.17 23:04 #1 Bitcoin - bald eine Million wert ?
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
43 Postings ausgeblendet.
20.09.17 16:54 #45 Nun ist auch UMT (WKN 528610)....
.....eingestiegen. Laut "Der Aktionär" der nächste Bitcoin-Aktien-Hype. Schaun wir mal, dann sehen wir schon !  
20.09.17 17:06 #46 Wer nimmt noch "Der Aktionär" ernst?
Der "Hot Stock Report" hat nun gefühlt die 100ste Verkaufsempfehlung gegen die Bitcoin Group ausgesprochen. Diesen Unsinn scheint nun langsam auch der dümmste zu verstehen.

Tatsache ist, dass sich der Kurs der Bitcoin Group mit aktuell über 50 Euro wieder deutlich erholt hat und die "Geheimtipps" wie Naga Group und Finlab wieder Kursverluste zeigen. Die Langfristinvestoren trennen nun mal die "Spreu" vom Weizen!

Eine Naga-Group, die lfd. Geld verbrennt und kein erkennbar zukünftiges Geschäftsmodell betreibt, verliert natürlich ebenso, wie die FinLab, die zwar ein sinnvolles Geschäftsmodell betreibt, aber wegen einer (unsinnigen) Beteiligung an einen Goldverkäufer aus London nicht zu einem Überflieger werden kann.

Wer sich die Umsatzentwicklung der Bitcoin Group in den letzten Monaten angesehen hat, kann nur staunen. Deshalb gehe ich unverändert davon aus, dass wir in 2018 die 100 Euro sehen werden, weil der Netto-Gewinn weiter explodieren wird. (Das will "Der Aktionär" wohl nicht verstehen?)!

UMT ist natürlich auch gerade mit Payback Pay in einer extrem erfolgsversprechende Technologie eingestiegen. Dennoch ist die Bitcoin Group deshalb keinesfalls ein Verkaufskandidat!  

Bewertung:
2

21.09.17 00:06 #47 UMT wird heute der Bourner sein !
Völlig unterbewertet......nur meine persönliche Meinung !

......und die unzählig anderer hier!  
21.09.17 00:52 #48 @jörg9
auch du scheinst ein großer Experte für alles mit bitcoin zu sein.

aber dein Kommentar verwirrt mich gerade ein bißchen. soll ich jetzt schon UMT kaufen oder erst noch warten, bis der Kurs wieder gefallen ist?  

Bewertung:

21.09.17 07:59 #49 so heute
fällt die Euro 50 , aber das sagte ich ja gestern schon . War eben in Fra schon € 47 im Bid.
Unterstützungen bei € 47 - 48 , € 45 und die € 41,80  

Bewertung:

21.09.17 08:12 #50 mich würde nicht wundern,
wenn genau das Gegenteil passiert.

Wait and see.  
23.09.17 18:49 #51 Nehmt euch lieber ein Zertifikat oder gleich
richtige Bitcoins. Diese ganzen vermeintlichen „Bitcoin“-Aktien sind mir alle mehr oder weniger suspekt.  
27.09.17 23:31 #52 Finger weg
von Bitcoin und erst recht Bitcoin-Aktien. Alles ohne echten inneren Wert.

Statt Zertifikaten lieber echte Aktien oder auch Aktienfonds.

Außerdem lieber noch das Wochenende abwarten, da Nasdaq-Crash voraus.  

Bewertung:
2

28.09.17 00:42 #53 @mb048
Befass dich lieber mal mit dem Bitcoin! Irgendwann holt auch er dich ein!  

Bewertung:
1

28.09.17 10:19 #54 haha
Dieses "kein innerer Wert" Argument. Immer wieder gut :)
Ein wahrer Schenkelklopfer.  

Bewertung:
1

01.10.17 20:21 #55 Ripple XRP
Ripple XRP sollte ernst genommen werden.

Das Potential ist meiner Meinung nach unermesslich.

https://ripple.com/  
02.10.17 08:27 #56 wieder schöner Start 51,90€ Tdg
 
09.10.17 11:08 #57 Passt doch !
09.10.17 20:24 #58 @Fmax
Falls Bitcoin auf unter 200 fällt im Rahmen eines Bitcoin-Crashes, könnte ich mir vorstellen, ein paar von diesen seltsamen Dingern zu erwerben. Ansonsten lass ich lieber die Finger davon.

Bitcoin sollte doch auch ein praktischen Bezahlnutzen im Internet haben und kein reines Spekulationsobjekt sein wie derzeit. Das ist jedenfalls meine Ansicht.  

Bewertung:
1

09.10.17 21:18 #59 Bitcoin ist bereits eine Währung mit der Dinge
bezahlt werden können, man muss es nur sehen wollen.  
09.10.17 21:50 #60 @Cincinnatus
Das mag schon sein, technisch gesehen zumindest. Aber solange kein halbwegs stabiler Wechselkurs zu anderen herkömmlichen Währungen gefunden ist, bleiben Kryptowährungen Spielball von Zockern.  

Bewertung:
1

10.10.17 15:32 #61 Russland.....
.... .will gegen Kryptowährungen vorgehen!  
10.10.17 15:53 #62 genau...so wie china...gelle
-----------
schaun mer mal
10.10.17 20:25 #64 Bitcoin marschiert auf 5000$ zu!
10.10.17 22:01 #65 wer sagt das ???
             



                                 !  
10.10.17 22:37 #67 Nur noch ein Hauch in Richtung 5000
12.10.17 11:51 #68 Steigt ja ordentlich heute !
13.10.17 10:47 #69 Der Marsch auf die 6000 !
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...