Bezant Ressources kurz vor Produktionsbeginn?

Seite 1 von 65
neuester Beitrag:  22.06.18 14:35
eröffnet am: 12.10.16 12:14 von: bmuesli Anzahl Beiträge: 1615
neuester Beitrag: 22.06.18 14:35 von: tausendprozent Leser gesamt: 123064
davon Heute: 142
bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  65    von   65     
12.10.16 12:14 #1 Bezant Ressources kurz vor Produktionsbeginn?
Seite:  Zurück   1  |  2    |  65    von   65     
1589 Postings ausgeblendet.
01.06.18 09:38 #1591 aber wer sind die Käufer
sieht nach einer abgesprochene Aktion aus, d.h.
jetzt hat sich einer oder eine Gruppe von Personen Anteile gesichert oder
der Broker wollte das Interesse anheizen und hat von der linken in die rechte Tasche geschaufelt und dann über den Tag beim Kaufinteresse einige Million Anteile an den Mann bringen können

wenn Kaufinteressent da ist, werden sie vermutlich so klug sein und noch 2-3 Monate abwarten und dann verkaufen, damit man keinen direkten Zusammenhang zwischen der Kapitalerhöhung und dem Verkauf ziehen kann,
Bezant ist zwar schlecht geführt, aber ganz blöd sind die auch nicht....  
01.06.18 09:50 #1592 Käufer sind...
...solche wie dailo, die auf ein Wunder hoffen und hoffen und hoffen. Und ständig verbilligen, nie verkaufen und am Schluss irgendwann werden die Shares wertlos ausgebucht...davon leben solche Unternehmungen.

Ich denke, die ersten 100 Mille gestern wurden einfach in den Markt verkauft. Der Rest ging an jeden der über 40 was wollte...

Mal sehen wie es heute aussieht..


 
01.06.18 10:24 #1593 auf welcher Basis
sollte man jetzt Käufer finden, wenn die Umsätze vorher schon mau waren und eine KE verkündet wurde? unwahrscheinlich
die Volumen gestern und die Zusage des Managements auch Anteile zu kaufen, haben manche angelockt, die Gier .....

was bleibt Bezant, wenn kein Käufer da ist?
nicht zu vergessen, die beiden Projekte sind in der Branche vermutlich bereits als unverkäuflich bekannt, vergleiche es mal mit einem Haus, was lange schon zum Verkauf steht, die meisten Kaufinteressenten kennen es und ziehen daraus ihre Schlüsse und wissen auch das Bezant aus einer Position der Schwäche agiert ....

Sie werden das Gebiet etwas aufhübschen, also ein tiefes Loch baggern, Equipment mieten und dort aufstellen, Fotos machen bzw. wenn Interessenten kommen, eine paar Statisten herumspringen lassen und hoffen, dass jemand kauft (so oder so ähnlich)

und wer zahlt das am Ende, die Aktionäre durch die KE....

ich bin raus, gestern verkauft, mag sein, dass der Kurs nochmal durch die Decke geht, aber ein zweites mal lasse ich mich nicht verarschen und Bezant regt mich nur noch auf......

 
01.06.18 12:22 #1594 Nimm
Tausendprozent gleich mit, dann ist hier ruhe  
01.06.18 16:07 #1595 Wieso Dailo...
...kannst du die Wahrheit nicht vertragen?

Deine ganzen Aussagen der letzten Wochen/Monate werden von Bezant immer wieder ausgehebelt...vielleicht hättest doch darauf warten sollen, dass Bezant deine Mails beantwortet...

Ich glaube, hier ist absolute Vorsicht von Nöten...jeder, der das Unternehmen das letzte halbe Jahr begleitet hat, wird das genauso sehen...

Außer dir natürlich...  
01.06.18 16:12 #1596 So,
26 Mio. in London gehandelt.

Sind 210 Mio. seit gestern...wenn meine Vermutung stimmt, wird Montag nicht mehr viel verkauft..  
01.06.18 17:11 #1597 Aber die KE...
...war schon der Hammer...Über 25 % mehr Shares d.h. jeder Altaktionär hat auch eine enorme Verwässerung hinnehmen müssen..

800.000 eingenommen...nach dem Chocodesaster bin ich mal gespannt, wie lange die reichen...  
01.06.18 17:34 #1598 Hab mir nochmal...
...die Zahlen angeschaut.

Was haben die eigentlich noch in UK laufen, das in 2017 fast 1 Mio. Verlust gemacht hat..

Interessant auch, was sie für werthaltige Assets angeben...  
01.06.18 19:55 #1599 Nochmal
das waren Käufe und keine Verkäufe!!!!  
01.06.18 19:58 #1600 schau
doch bei ISE. com nach,  Großteil wurde gekauft. Und für die,  die nur Baumschule haben, blau ist kaufen und Rot verkaufen  
01.06.18 21:25 #1601 Du kapierst es nicht..
jeder Kauf hat auch einen Verkäufer...

Und wenn in 2 Tagen 25 % der gesamten Shares gehandelt werden, noch dazu in etwa die Menge der KE, ohne das der Kurs steigt, dann nenne ich das Shares auf den Markt schmeißen...

Jetzt müssen wir nur noch wissen, wer die Shares übernommen hat...Kannst ja mal ein Mail an das Management schicken, die sind ja immer so auskunftsfreudig.... :D

Übrigens, sollten die Shares von der neuen KE sein, dann haben die so zwischen 10-20 % verdient...

Außerdem, sollten die Shares wirklich von einem großen Investor übernommen worden sein, müssen die ja auf der Homepage veröffentlicht werden. Ich denke, auch in London gilt die 3 % Regel...wenn da nix kommt, dann haben die Shares viele gutgläubige Kleinanleger übernommen..
 
04.06.18 22:16 #1602 Zwischenfazit
Wir wurden und werden total verarscht!!!

Monatelang wird Choco ins Schaufenster gestellt, um dann zugeben zu müssen, dass es nur Unsummen Kohle verschlungen hat und es dann als Erfolg verkauft wird, es für jämmerliche 500k zu verkaufen.

Eine KE jagt die Nächste, ohne dass mit dem ganzen Geld sinnvolles zustande gebracht wird.

Daher verstehe ich einige Postings hier einfach nicht...

Es wird sich das erst in ein paar Jahren herausstellen und ich halte es für sehr unwahrscheinlich (wer so oft Mist baut und nichts auf die Reihe bekommt, wird auch in Zukunft wenig Erfolg haben...so meine bisherige Börsenerfahrung)...

Ich denke aber auch, wie ich schon letzte Woche sagte, dass der Kurs einbrechen wird, sobald die letzte KE abgeschlossen ist...

Kurse steigen, wenn neue Käufer dazu kommen. Doch wer sollte jetzt kaufen wollen? Es gibt momentan bessere Aktien.
Und jeder mit Erfahrung wartet ab, bis FAKTEN vorliegen (und das wird dauern, wenn überhaupt...)

Und die Alteingesessenen werden inzwischen genügend verbilligt haben oder sind zu frustriert, um das Risiko einzugehen, größere Stückzahlen aus dem ASK zu kaufen.
Das sah man schön an den letzten (Mini-) Zocks...sie waren äußerst gering und wurden sehr behutsam durchgeführt, so dass es kaum zu Steigerungen trotz teilweise recht hoher Umsätze kam...

Und nochmal, was da in London abging, war gesteuert. Alles Käufe/Verkäufe im Rahmen von 0.4-0.45. Wie gesagt, sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, wird es runtergehen. Wahrscheinlich wird es in einer Range zwischen 0.35-0.40 bleiben, bis etwas nachhaltiges passiert...

Entweder etwas Positives (was sollte das momentan sein?) oder Negatives (ich halte einen Split mit 10:1 für sehr wahrscheinlich)...

Und trotzdem: Keiner weiß genau, was da im Hintergrund läuft, so dass es gar keine falschen Äußerungen geben kann...

 
07.06.18 07:31 #1603 Volumen gestern in London zurück auf altes
niedriges Niveau...,
 
07.06.18 09:12 #1604 KE
Fuck...das mit dem 14.6. hatte ich glatt überlesen...

Das bedeutet, dass noch zusätzliche 222M Aktien auf den Mark geschmissen werden können...oh Mann

Umso mehr frage ich mich noch immer, was da mit dem 100M-Kauf los war  
08.06.18 11:40 #1605 Ja...
...anscheinend sind die Shares der letzten KE jetzt komplett an den Mann gebracht worden...

Also, auf zur nächsten KE...wenn der Rhythmus beibehalten wird, dann ist es wohl im August wieder so weit....

Na ja, von irgendwas müssen die hart arbeitenden Macher von Bezant ja leben...  
08.06.18 11:47 #1606 Die können...
...ja nicht mal ihre Homepage aktuell halten..da sind immer noch Shares Daten von November...

Dailo, schreib doch mal ne Mail an das Management, das es so nicht geht...Wo bleibt da eine ordentliche Informationspolitik...

---------------'-

Shares on Issue

The number of ordinary shares of 0.2 pence each in issue is 656,717,482. No shares are held in treasury. As far as Bezant is aware, none of the issued capital is excluded from purchase by the public.

Major Shareholdings

As at 27 November 2017, the Company is aware of the following shareholders holding 3 per cent or more of the issued share capital of the Company:

Vidacos Nominees Limited - 118,374,953 (24.94%)Tomori Enterprises Limited - 46,635,115 (9.82%)Verona Investment Group Inc - 32,201,745 (6.79%)Barclays Direct Investing Nominees Limited - 21,027,091 (4.43%)  
12.06.18 16:36 #1607 Bezant
Die Performance hat einem vom Hocker! Mal sehen, ob und was da noch passiert.......weiß jemand etwas?  
13.06.18 16:44 #1608 und wie ist die Stimmung bzw. Lage
Kurs geht etwas aufwärts, vermutlich bei niedrigem Volumen, was in dem Fall nichts besagt...
oder?
 
13.06.18 18:48 #1609 Na ja...
...das Unternehmen hat ihre KE eingesackelt, das reicht doch wohl um deren Stimmung zu heben...

Bei den Aktionären schaut es da wohl anders aus..  
18.06.18 22:33 #1610 Die Sharedaten...
...auf der Homepage stimmen immer noch nicht. Was soll man von einem Unternehmen halten, wenn es nicht mal die Investorseite aktuell halten kann...  
19.06.18 12:51 #1611 Bezant
Ein Lebenszeichen oder ein Nachweis dafür, ob diese Firma noch etwas macht, wäre schön....meinetwegen mit Webcam vor Ort o.ä. Im Prinzip kann das alles ein Fake sein, und wir alle bekommen es nicht mit. Das wird nicht stimmen, aber man könnte den Eindruck bekommen, dass es so ist!  
19.06.18 12:55 #1612 letzte News
kam vor 3 Wochen, ein bissl Zeit muss man ihnen schon lassen  
19.06.18 16:16 #1613 Ich werde jetzt mal...
...das Unternehmen in London bei der Börsenaufsicht anzeigen. Ich möchte wissen, ob ein Unternehmen, in dem Fall Bezant, die Investorenseite auf der Homepage nicht aktuell halten muss. Ich würde nämlich gerne die aktuelle Aktionärsstruktur wissen. Oder gibt es eine andere offizielle Seite, wo man die aktuellen Daten zum Unternehmen einsehen kann? Wer weiß mehr?  
22.06.18 14:35 #1614 News...
22 June 2018

Bezant Resources Plc

("Bezant" or the "Company")

                                                                          

Result of Annual General Meeting

Bezant (AIM: BZT), the copper-gold exploration and development company, announces that the resolutions proposed at its Annual General Meeting held earlier today, as set out in the notice dated 29 May 2018, were all duly approved by shareholders.

For further information, please contact:


Dailo, warst auch dabei? 

 
22.06.18 14:35 #1615 Lach...
Für nähere Informationen, kontaktieren Sie bitte:...

Haben die schon jemals Mails beantwortet?  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  65    von   65     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...