Bed Bath & Beyond Overweight

Seite 1 von 8
neuester Beitrag:  09.09.22 17:07
eröffnet am: 17.10.06 06:16 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 193
neuester Beitrag: 09.09.22 17:07 von: Stockpicker2022 Leser gesamt: 44131
davon Heute: 56
bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
17.10.06 06:16 #1 Bed Bath & Beyond Overweight
News - 16.10.06 22:06
ANALYSE: Prudential bestätigt Bed Bath & Beyond mit 'Overweight'

NEW YORK (dpa-AFX) - Prudential hat die Empfehlung für Aktien von Bed Bath & Beyond  mit 'Overweight' bestätigt. Die Investmentbank habe ihre Gewinnprognosen wegen der falschen Verbuchung von Aktienoptionsprogrammen bei dem Einzelhändler nach unten angepasst, schreibt Analyst Mark Rowen in seiner Studie vom Montag. Das Kursziel bleibt 46 US-Dollar.

In die Schätzungen seien weitere Kosten für Optionen eingearbeitet worden. Entsprechend habe Rowen seine Gewinnprognosen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres um 0,02 Dollar je Aktie und für das Gesamtjahr 2006 um 0,01 Dollar je Aktie zurück genommen. Für das Geschäftsjahr zum Februar 2007 rechnet er nun mit 2,17 Dollar Gewinn je Aktie, 2008 sollen es 2,54 Dollar werden.

Entsprechend der Einstufung 'Overweight' rechnet Prudential Equity auf Sicht von zwölf bis achtzehn Monaten mit einem überdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktien. Als Renditemaßstab ziehen die Analysten die anderen von ihnen bewerteten Titel heran./fat/sk

Analysierendes Institut Prudential.

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
Bed Bath & Beyond Inc. 38,37 +0,05% NASDAQ
 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
167 Postings ausgeblendet.
24.08.22 14:25 #169 Geiler Turnaround heute
24.08.22 16:07 #170 eigentlich
Super News: Kreditgeber gefunden  
29.08.22 13:04 #171 Aktuelle Lage
Wie ist denn so die aktuelle Lage zu BBBY ... in wie weit ist es denn nur noch ein Squeeze play?
Könnte jemand die aktuellen Ortex-Daten posten? In wie weit wurden denn bereits alle Shorts gedeckt?

Das wird deutlich einstecken mussten, durch den Austritt von Ryan Cohen, ist soweit klar. So wurde mein Optimismus, dass es wieder ein rentables ein Long-Invest werden kann, etwas gedämpft. Wie bewertet ihr das denn? Kommt BBBY wieder aus dem Quark, durch die neuen Kreditgeber? Und das neue Management müsste sich auch erst noch beweisen, oder?
 
29.08.22 15:59 #172 Ich halte einfach ...
kann man generell schwer einschätzen. Shortquote immer noch recht hoch. Nachrichten wesentlich posotiver als z.B vor meinem Einstieg.  Lasse mich einfasch überraschen. Verkauflimit liegt bei 19,90$  
29.08.22 18:51 #173 Na also, wieder schönes Volumen im Kurs :)
29.08.22 19:58 #174 Rakete
Sauber, so macht das Spaß  
31.08.22 12:01 #175 Bed Bath & Beyond
Bed, Bath & Beyond: Anleger blicken auf Turnaround-Strategie – das wird erwartet
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ound-strategie-erwartet  
31.08.22 12:26 #176 fällt
gerade wieder auf € 10  
31.08.22 12:34 #177 Meldung:
Bed steltt KE in Aussicht . Na ja gut   - hätte schlimmer kommen können  . SInd natürlich alle auf den Shortzug aufgesprungen  
31.08.22 13:24 #178 schön
Stoploss alle rausgeholt .  
31.08.22 14:01 #179 Verkauf
Weshalb verkauft man gerade jetzt?
Vorallem vor der Präsentation?  
31.08.22 14:04 #180 Bed Bath & Beyond
Bed, Bath & Beyond: Meme-Aktie crasht – so sieht die Turnaround-Strategie aus
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ht-turnaround-strategie  
31.08.22 22:06 #181 Vielleicht
zeichnet ja RC die Kapitalerhöhung...  
01.09.22 19:06 #182 Nochmal aufstocken ??
Juckt schon im Finger ....Shortquote immer noch knapp 40%
Risky  
01.09.22 19:14 #183 No Risk no Money
Nochmal aufgestockt zu 8,97  
02.09.22 12:34 #184 Bin mal die nächsten Wochen gespannt
IOst ein riskanter Zock ... profitabekl ist der Laden längst nicht mehr ... reiner Meme Zock und hohe Verluste möglich ...sollte man imemr wissen  
02.09.22 12:35 #185 Tippfehler wg Handy
04.09.22 11:22 #186 CFO heute in den Tod gesprungen
https://www.dailymail.co.uk/news/article-11178041/...r-NYC-tower.html

Bed Bath & Beyond CFO, 52, is identified as man who jumped to his death from 18th floor of NYC's 'Jenga' tower - two days after firm announced plans to lay off 20% of staff and close 150 stores  
04.09.22 17:47 #187 Oh man wie traurig
Mein Beileid allen Angehörigen. Wie verzweifelt man sein muss um sowas zu tun. Schrecklich :(
ich hoffe, die ganz großen Zocker, die sich hier eine goldene Nase verdient haben Spenden an die Angehörigen.  
05.09.22 08:00 #188 L&S
hat schon eine 7,20 gemacht . Heute werden die AMis wieder shorten  
05.09.22 08:12 #189 geil
L&S EUro 7,2 und TRadegate € 8,2  
05.09.22 09:09 #190 @Robin
In US ist heute kein Handel ;-)  
05.09.22 12:21 #191 morgen geht es tief
meine Vermutung  
06.09.22 15:19 #192 JA - und nach Tief kommt Hoch
-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !
09.09.22 17:07 #193 So siehts aus ;)
Bin langsam auch wieder bei meinem EK. Leider nicht ganz unten erwischt.
 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...