Bayer und Monsanto und ein Grüner

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  07.01.19 12:49
eröffnet am: 20.12.18 15:39 von: komatsu Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 07.01.19 12:49 von: musicus1 Leser gesamt: 2582
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

20.12.18 15:39 #1 Bayer und Monsanto und ein Grüner
"Der in den USA verlorene Prozess Monsantos um den Unkrautvernichter Glyphosat und die Widersprüchlichkeiten über Studien, die die Unbedenklichkeit des Mittels beweisen sollen, sind jetzt die Probleme von Bayer. In den USA warten 9.300 weitere Klagen gegen Monanto auf Urteile,

Dafür setzt nun Bayer einen ehemaligen  Grünen ein, um das Disaster in den USA nicht zu groß werden zu lassen. Der ist sich nicht zu schade, sich für Glyphosat und Bayer zu verkaufen..

das wird dem Kurs von Bayer m.E. aber kaum helfen - Rückabwicklung wäre das einzig sinnvolle, aber kaum machbar..  

Bewertung:
1

07.01.19 12:49 #2 loxo übernahme durch el lilly.....
das könnte bayer  geld in die kasse spülen...  

Bewertung:

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...