Bausch Health - ehemals Valeant - u.a. Pharmawerte

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  17.12.18 08:31
eröffnet am: 18.07.18 14:46 von: macumba Anzahl Beiträge: 45
neuester Beitrag: 17.12.18 08:31 von: DrZaubrlhrling Leser gesamt: 9101
davon Heute: 18
bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
18.07.18 14:46 #1 Bausch Health - ehemals Valeant - u.a. Pharmaw.
zur Namensänderung eröffne ich einen Pharma- und Bio Technologie Threat, da ich selbst einige Pharma - und Bio Tecks im Depot habe und immer wieder bei Gelegenheit neue Werte trade, sei es nach oder vor guten Nachrichten,  Insiderkäufen oder Medikamenten-Ergebnissen bzw FDA Zulassungen.

Allen Beteiligten viel Erfolg - und ich hoffe auf gute Anregungen oder Investment-Ideen und wünsche mit, dass ihr hier interessanten Bio und Pharma Werte mit Wachstumschancen mit einander teilt.

Aktuell trade ich in meinem Portfolio https://www.ariva.de/zertifikate/LS9MKU
Opko - Geron - und Lexicon , des weiteren habe ich noch
Teva, Xoma und Bausch Health.

Viel Glüch
Enjoyyourlive  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
19 Postings ausgeblendet.
12.09.18 16:11 #21 15%
12.09.18 16:34 #22 14,34%
OMG, wenn morgen AA Schreylon noch 17% der Jahres-Kacke aasbrumst, dann haben wir einen fetten Kacke-Bollen an der Keule kleben...  
12.09.18 16:51 #23 ist das
niederländisch?  
12.09.18 16:57 #24 wenn wir die
konso nach oben verlassen könnten wir ruck zuck 30 Euro machen.. dafür muss er aber mit kraft dadurch. Sieht Stark aus.  Q3 18 ist an 22.10 auch nicht mehr fern.  
12.09.18 16:58 #25 schöne Bestätigung
nach einigen Bio Tech Rückschlägen (bei denen ich meist aus Glück rechtzeitig raus bin) schön auch mal wieder 15 % plus bei Bausch zu sehen
..
Teva sollte bald wieder drehen..
und
jetzt noch Geron morgen und die Woche ist perfekt...  
15.09.18 10:38 #26 und weiter gehen die guten News - Teva +9%
15.09.18 22:03 #27 TevaPress Release - Neuer Start zu alter Stärk.
hier geht bald der Kurs durch die Decke...und hoffentlich bleibt das kein Strohfeuer
Für mich war Teva als langinvest eingeplant - gut wenn mal ein Plan aufgeht
Gem mit Aktien wie Gazprom sind das ehem Top Aktien - weit entfernt von ATH aber immer noch Marktbestimmend unterbewertet und substantiell in der Spur.
Hier - bei Teva - trifft ausnahmsweise die Devise - kaufen - schlafen - 1x im Jahr nachschauen und freuen zu und verspricht regelm hohe Renditen
Bei der Pipeline und der zusätzlichen Forschungsabt zusammen mit genug KnowHow wie man die Medikamente entwickelt und erfolgreich zulässt für mich aktuell meine Lieblingsaktie

https://seekingalpha.com/pr/...rm-injection-first-anti-cgrp-treatment  
17.09.18 22:18 #28 auch Bausch weiter Kauf
..keine Empfehlung..
aber Insider kaufen - für mich ein Zeichen bei kommenden Trades wieder ein paar Bausch Aktien einzusammeln.

Allgemeinmarkt könnte diese Woche - wegen Trump Zöller und China Reaktion - nochmal einige Werte billiger machen - gute Kaufgelegenheiten ..

gute Geschäfte
enjoyyourlive  
17.09.18 22:19 #29 wiedermal link vergessen sorry -
18.09.18 22:29 #30 ich hoffe
wir benutzen diesen ausgangspunkt als startrampe :;)  
01.10.18 17:05 #31 @DrZaubrlhrling
Die Startrampe wurde verlassen... :)

Im Ernst: Sieht seit ein paar Tagen sehr gut aus - die 30$ sind nur eine Frage der Zeit - wenn es sehr gut läuft sehen wir dieses Jahr noch die 40$.  
02.10.18 07:36 #32 locker torres
30 euro erwarte ich schon diesen Monat!  
03.10.18 19:10 #33 Bausch im Rausch - seit Empfehlung 17.09
-keine Anlageempfehlung - die durch die Insider Käufe bestätitg wurden - ist Bausch nochmal durchgestartet.
Aufwärtskanal in Takt und wichtige Chartlinie nach oben durchbrochen (wer Chartlinien beachtet)
Langsam entwickelt sich Bausch zum langfrist-Invest und rückt näher an meine Teva-Position heran.
trotzdem bin ich noch vorsichtig -habe als SL drin und schaue regelm auf News Kauf und Insider- Verkäufe.
Wenn die Pipeline aber iwe erwartet weitere Phasen durchsteht und sich neue Produkte ergeben ist die 30er Zone wohl nur eine Durchgangszahl
alle viel Erfolg
..darauf noch eine Feiertags-Maß...Servus!  
05.10.18 14:26 #34 Zacks Inv. Research from a hold to buy rating
Bausch Health Companies (NYSE:BHC) was upgraded by Zacks Investment Research from a “hold” rating to a “buy” rating in a note issued to investors on Wednesday. The firm currently has a $31.00 price objective on the stock.

https://pressoracle.com/2018/10/05/...-zacks-investment-research.html  
08.10.18 13:59 #35 PT Raised to $30 at RBC Capital
08.10.18 16:22 #36 Vorläufige Zulassung der FDA
04.11.18 22:39 #37 Dienstag
die von mir am meisten Sehnsüchtig Erwarteten Zahlen kommen!  
04.11.18 22:42 #38 ich glaube das
Joe Papa uns wieder dreistellig macht!  
05.11.18 17:22 #39 Morgan Stanley upgraded BHC to Overweight P.

... und Morgen  Q3-Zahlen  
06.11.18 13:42 #40 Zahlen !!
Papa Joe macht seinen Job gut ......  
06.11.18 14:58 #41 aufregend
04.12.18 16:18 #43 Bausch seit Tagen wieder stark unterwegs...
...sehen wir dieses Jahr noch die 30$?  
17.12.18 08:31 #45 Bausch kauft..Blockbuster..
https://seekingalpha.com/article/...kbuster-drugs-200-million-synergy

ich liebe bausch! Macht mir besonders Freude. Der Kurs macht Freude und ich denke wir sollten bald höhere Regionen antesten erstmal die 25 $ wenn wir da zeitnah rüberkämen könnte ich mir schnelle ansch
lusskäufe vorstellen!


 
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...