Baumot AG mit BNox Technik zum Erfolg

Seite 1 von 320
neuester Beitrag:  20.02.18 18:43
eröffnet am: 11.07.17 09:26 von: magmarot Anzahl Beiträge: 7998
neuester Beitrag: 20.02.18 18:43 von: Gelegenheitsanleger Leser gesamt: 968771
davon Heute: 11534
bewertet mit 13 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  320    von   320     
11.07.17 09:26 #1 Baumot AG mit BNox Technik zum Erfolg
Hab mal was neues aufgemacht mit zuordung Baumot A2DAM1  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  320    von   320     
7972 Postings ausgeblendet.
20.02.18 17:30 #7974 oocch
warum nicht 1,95 wenn wir jetzt schon so weit sind...  
20.02.18 17:32 #7975 Sie fliegt :D
20.02.18 17:35 #7976 Medien
ADAC-Test zur Diesel-Nachrüstung

Bis zu 70 Prozent weniger Schadstoff-Ausstoß

-Nachrüst-Kosten von bis zu 3.300 Euro


Um diese Ergebnisse zu erreichen, würden laut ADAC-Test Kosten von 1.400 bis 3.300 Euro pro Fahrzeug anfallen. Diese dürften aber nach Ansicht des ADAC nicht bei den Dieselfahrern hängen bleiben. Die Autoindustrie läge hier in der Verantwortung.
https://www.swr.de/marktcheck/...834/did=21202034/nid=100834/11crdhr/

Denke beim Preis wird Twintec auch auf dem ersten Platz sein , war ja mal von 1.500 Euro die Rede !  
20.02.18 17:36 #7977 Also
1,95 hatte ich erst für den Donnerstag vermutet , aber je früher umso besser .

Baumot Group  1,956 €  +10,63%     TG

 
20.02.18 17:38 #7978 Da verkauft man einmal einen gaaanz kleine .
für 1,87 und schon geht es auf 1,95...

Dieses Pech hätte ich mal gerne öfter ;)

Dann hoffen wir mal, dass der Anstieg Nachhaltig bestätig wird :)  
20.02.18 17:42 #7979 Sie fliegt über die Stratopause von 2,00 :D
20.02.18 17:43 #7980 Uiii
Lang und Schwarz


17:36:13.117     2,000 €       2.000


aber noch nichts im Vergleich zu Donnerstag  
20.02.18 17:44 #7981 @Shadow wie viele Liegen im Bid/Ask bei 2.
momentan pirscht sich die Aktie nicht nach oben, sondern macht Radau wie der Dicke Kim aus dem Norden :o

1,986 gerade bei TG, dabei ist ja noch nicht einmal was beschlossen worden... da wollen noch welche mitmachen ^^  
20.02.18 17:45 #7982 Das ist ja wunderbar
wie hoch geht die Rally! Danke dass ihr mich beim Zweifeln immer wieder bei der Stange gehalten habt!  2,0 wird schon geknackt!  
20.02.18 17:46 #7983 Über der 2 gäbe vermutlich
kein halten mehr

mpM  
20.02.18 17:47 #7984 Baumot Tippspiel PKW-Nachrüstung in D`schl.
Einsendeschluss 22.02.2018

Bisher getippt haben:

TheDomain       6 €
Nachrüstung  7,5 €
Basti17           7,9 €
bensab              8 €
1640tg            8,5 €
tdivan             8,7 €
magmarot        10 €
Tom8000      10,4 €
Kai100             12 €
Shadow000     13 €
xtrancerx         28 €
perrier              39 €

Topp, die Wette gilt.... ! Die Bären fangen an zu tanzen. Keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung.  
20.02.18 17:49 #7985 ADAC
Diesel-Nachrüstung reduziert Stickoxid-Ausstoß


-„Unser Test hat gezeigt: Nachrüstung funktioniert und kann mit Unterstützung der Hersteller sogar zeitnah umgesetzt werden“, sagte ADAC-Vorstandschef Dieter Roßkopf bei der Vorstellung der Test-Ergebnisse.

https://www.swp.de/wirtschaft/news/...tickoxid-ausstoss-24836722.html  
20.02.18 17:51 #7986 Altes Indianisches Sprichwort
Der Bär muss erst erlegt werden bevor der Gewinn geteilt werden kann.

Es sind noch 2 Tage bis zum Gerichtstermin und dann kommt die Umsetzung dessen was erklärt wird.

Sehe den Kurs durchaus noch nach beiden Seiten pendeln.  
20.02.18 17:51 #7987 Jetzt sogar schon
13 Millionen Autos  !!

Betroffen wären insgesamt rund 13 Millionen Autos

https://www.bild.de/geld/mein-geld/autofahrer/...t-54871128.bild.html  
20.02.18 17:55 #7988 ADAC fordert

Autoclub will Fahrverbote verhindern

ADAC fordert Hardware-Nachrüstung für alte Diesel


Eine ADAC-Studie zeigt: Mit einer Hardware-Umrüstung lassen sich die Schadstoffe alter Diesel-Autos senken. Der Autoclub kritisiert die Hersteller daher scharf.

-„Der Test des ADAC hat die Fake News der Industrie endgültig widerlegt“, poltert ADAC-Mann Roßkopf in für den Automobilclub ungewöhnlicher Schärfe. Die 15 Millionen Diesel-Fahrer seien das schwächste Glied in der Kette. „Politik und Hersteller müssten jetzt schnell die Verantwortung übernehmen.    

Hier ist schon die Rede von 15 Millionen Diesel-Fahrer !

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/...el/20984378.html  
20.02.18 18:00 #7989 Autohersteller nun erheblich unter Druck
Wird Baumot nach Xetra Schluss beflügeln  
20.02.18 18:09 #7990 Danke für den Kurs
bei meiner 2.Pulle Sekt. Tom Was gibts bei Dir ?  
20.02.18 18:10 #7991 Umwelthilfe
Jetzt müsste noch eine Meldung von der DUH kommen das bei ihrer Messaktion  festgestellt wurde das auch kleinere Städte von NOx betroffen sind .  

Das wäre es dann !

Werde mal DUH anschreiben ...  
20.02.18 18:10 #7992 @x Bund ist und wird zuständig sein :D
20.02.18 18:18 #7993 Und wo ist Joe ?
Raketenexperte immer noch mit koeln und Kater in der Sauna ? Bitte erteile die Startfreigabe !!!  
20.02.18 18:22 #7994 Auch nicht ohne
was bei den Händlern sich vermehrt anhäuft?
https://www.motor-talk.de/news/...hruestung-fuer-diesel-t6272255.html

Gerade Leasingrückläufer/Mietwagenflotten sind für viele Auto-Käufer die Einkaufsquelle 1.Wahl.  
20.02.18 18:29 #7995 Merlot, Shadow!
Die machen Jägermeister-Aufguss in der Sauna.

Prost, an alle  

Bewertung:
1

20.02.18 18:35 #7996 an alle Steuerzahler
wir zahlen alle. Auch die Aktionäre!  
20.02.18 18:37 #7997 @ichdochnicht
Du bezahlst auch für türkische Panzer deutscher Fabrikation. Also las mal den Steuerzahler weg.
Ich mach mir jetzt was zu fressen, danach über der 2 weiterreden !  
20.02.18 18:43 #7998 Rechtzeitig mit Traging aufgehört...
Bekanntlich habe ich in den letzten Monaten ja einige Trades bei Baumot hingelegt...das auf und ab war einfach ZU verlockend...
Zuletzt bin ich aber vor ein paar Wochen (Mitte Januar) wieder zu 1,42 eingestiegen und jetzt, vor allem auch DEM Testergebnis, was der ADAC präsentiert hat, werde ich erstmal alles festhalten. Da kommt noch was ganz Dickes und das will ich nicht durch Traderei verpassen!
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  320    von   320     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...