Baumot AG mit BNox Technik zum Erfolg

Seite 1 von 269
neuester Beitrag:  22.01.18 11:15
eröffnet am: 11.07.17 09:26 von: magmarot Anzahl Beiträge: 6705
neuester Beitrag: 22.01.18 11:15 von: Shadow000 Leser gesamt: 740883
davon Heute: 3641
bewertet mit 13 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  269    von   269     
11.07.17 09:26 #1 Baumot AG mit BNox Technik zum Erfolg
Hab mal was neues aufgemacht mit zuordung Baumot A2DAM1  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  269    von   269     
6679 Postings ausgeblendet.
21.01.18 17:11 #6681 ui ui
Lang und Schwarz geht baumot ab..  
21.01.18 17:28 #6682 6681
Es ist unfair dass bei L&S schon heute gekauft werden darf. Bei andern muss man dann hoeher kaufen.  So eine Gemeinheit!!! :-)  
21.01.18 17:48 #6683 L&S
zeigt bei mir ein Plus von 2,56% an....

....was seht ihr?  
21.01.18 17:58 #6684 1,60
War schon bei 1,80 dacht startet endlich durchm.aber für einen Sonntag reger Handel  
21.01.18 18:01 #6685 Oh, nein. Die Bescheißerei geht einfach weite.
21.01.18 18:02 #6686 Sorry, wieder mal einen alten Artikel erwisch.
War wegen dem Datum irritiert. 21.7.17statt 21.1.18.  
21.01.18 18:08 #6687 Audi
Ist ja schon wier erwischt worden, also in dem Sinn geht es schon weiter  
21.01.18 19:58 #6688 Interessantes Chartbild
Wenn man sich den Anstieg letzten Jahres zwischen Juni und Juli anschaut und das Chartbild mit dem von den letzten Wochen vergleicht, dann sieht man dort eine frappierende Gleichheit.
Der einzigste Unterschied ist der sogenannte Offset, der war in 2017 so bei 0,8€ und jetzt bei 1,30, also 0,5€ höher.
Dh sollte eine ähnliche Spitze wie in 2017 entstehen, dann wäre die Spitze 50 Cent höher.
Ich meine das 2017 Maximum lag bei 3,20€, also kann die Spitze mindestens 3,70€ erreichen. Wobei die politischen Vorraussetzungen jetzt konkreter sind und deswegen ‚mindestens‘. Letztes Jahr war der Anstieg ja nur darauf begründet das sich was tut, jetzt sind wir uns ja sicher das was kommen wird.

Nur so ein Gedankenspiel und etwas Berechnung ;-)
Dies ist nur für mich berechnet um eventuell Pakete zu verkaufen, aber keine Handlungsempfehlung.

Schönes WE und coolen Start in die nächste Woche
 
22.01.18 04:27 #6689 the domain
na gut, hm, was Du alles so analysierst, muss ich mir nochmal anschaun  
22.01.18 04:42 #6690 Uran
Hat dich dein Kleines geweckt? Milch schoppen gegeben? Windel gewechselt? Ist ja ehrliche & schoene Pflichtarbeit :-)  
22.01.18 08:26 #6691 nee, da steh
i auf, dann geht's auf Arbeit, schaffe, schaffe  
22.01.18 08:27 #6692 Milch gibts
bei Mami  
22.01.18 08:34 #6693 Mich wundert es, dass
es heute nicht viel stärker nach oben geht bei diesen potentiellen Aussichten.  
22.01.18 08:36 #6694 Wo klemmts??
Los, rausch hoch und quäl uns nicht!!  

Bewertung:
1

22.01.18 08:45 #6695 Interesse
wer von euch ne schnelle Mark ;) oder bisschen Taschengeld machen will, könnt ja mal zu Steinhoff schauen da geht es gerade ganz gut ab;)
Vielleicht gibt es hier hier auch noch jemanden der wie ich bei Baumot und bei Steinhoff investiert ist, wobei das hier meine größere Position ist und die Aktie seit heute endlich mal wieder grün bei mir im Depot ist ;)
keine Kaufempfehlung nur falls noch jemand Zeit hat, bzw noch ein Invest sucht  

Bewertung:
1

22.01.18 09:07 #6696 Groko
kommt wohl nicht gut an heute bei Baumot  
22.01.18 09:41 #6697 Guten Morgen
Denke Groko ist eher vom Vorteil ,aber man will so wie ich es auf Schwarz und Weiß sehen das technische Nachrüstungen kommen . Der Spiegel Bericht schön ,aber wir hatten schon des Öfteren Meldungen das techn.Nachrüstungen kommen sollen und später wurden sie dementiert .

Nächster wichtiger Termin ist nun am Mittwoch :

Am Mittwoch wird vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf die erste von zehn Klagen verhandelt. Die Argumentation der DUH:  Wegen illegaler Software sei die Betriebserlaubnis für Autos mit dem Volkswagen-Motor vom Typ EA 189 erloschen. Deshalb hatte die Organisation von den Kfz-Zulassungsstellen in zehn Städten gefordert, entsprechende Pkw, die dort zugelassen wurden, aus dem Verkehr zu ziehen. Die Ämter weigerten sich, es folgten die Klagen – unter anderem auch gegen Frankfurt, Berlin und Köln. Die Stilllegung der Fahrzeuge soll die Luftqualität in den Städten verbessern – in den zehn Kommunen liegen die Werte für das giftige Stickoxid weit über dem Zulässigen. Düsseldorf ist die erste Stadt, wo dies nun vor Gericht verhandelt wird.

http://www.fr.de/wirtschaft/...umwelthilfe-verklagt-staedte-a-1430880  
22.01.18 09:46 #6698 Dieselskandal
Gutachten legt Autobauern Nachrüstung nahe


Der Druck auf die Autobauer wächst, alte Dieselautos auf eigene Rechnung umzurüsten. Ein aktuelles Gutachten legt das nahe. Die Verbraucher würden sich freuen – auf die Autokonzerne kämen dagegen hohe Kosten zu.

http://www.handelsblatt.com/my/unternehmen/...JKgWQVkAHustjATZFIK-ap4  
22.01.18 09:54 #6699 was
denkt ihr noch mal schnell nachlegen oder geht es jetzt wieder dauerhaft runter?
Die Lage spitzt sich ja nun immer mehr zu  
22.01.18 10:14 #6700 also
wenn du wie ich an BM glaubst sind das gute Kurse zum einsteigen / nachlegen.
 
22.01.18 10:21 #6701 shadow000 #6563
gleichzeitig wird zwei mal im Jahr mit viel Motorsägenlärm und gestank alles Grün an den Strassenrändern schön pflegeleicht platt gemacht. Damit jeder den Müll auch gut sehen kann. Der muss aber in Freiwilligenaktionen aufgesammelt werden.

Früher waren die Bäume und Sträucher noch so dicht, das auch mal ein Kanikel dort leben konnte und der Müll am Rand hängen blieb. Das ein dichter Bewuchs auch den Dreck aus der Luft filtern kann, darauf kommen die Schreibtischtäter nicht. Stattdessen zig Millionen für Mooswände.

Warum ist alles so denaturiert und krank heute? Leider merken es nur noch die Älteren unter uns. Die Kinder, die in dieser Trostlosigkeit aufwachsen halten das Alles für normal.  
22.01.18 10:22 #6702 Denke es wird eher rauf gehen,
zumindest solange die Aussichten auf eine Hardwareumrüstung nicht schlechter werden. Es geht ja gefühlt immer mehr auf Hardwareumrüstung hinaus. Es wurde ja bewiesen, dass ein Softwareupdate den Schadstoffausstoss kaum reduzieren kann. Von daher ist m.E. eine Hardwareumrüstung unumgänglich, aber man weiß ja nie bei unseren Politikern.  
22.01.18 10:41 #6703 Update 2.0 für das Softwareupdate
Im Sommer 2017 hatte Audi eine freiwillige und kostenlose Serviceaktion angekündigt, um bei 850 000 Fahrzeugen die Emissionswerte zu verbessern. Darin seien auch die nun vom KBA beanstandeten Fahrzeuge enthalten, so der Audi-Sprecher. Das Bundesverkehrsministerium betont allerdings, dass sich bei den nun laufenden Rückrufaktionen um keine freiwilligen Maßnahmen handelt.

Also diese Fahrzeuge hatten schon ein Softwareupdate bekommen und trotzdem wurde auch bei dem neuen Softwareupdate geschummelt . Ich denke das dies hat nun eine größere Reichweite hat , wie lange will sich das Verkehrsministerium  das gefallen lassen  .

oder kommt irgendwann Softwareupdate 7.0 ?

https://m.focus.de/finanzen/news/...en-dieselmodellen_id_8335858.html  
22.01.18 10:51 #6704 #6628 Spiegelabo
Hier sende ich einen Scan von dem Bericht: Hilfe aus dem Kofferraum vom 20.01.
 

Bewertung:
1


Angehängte Grafik:
4253ab3f-d24f-4b0a-843c-e621708e1e48.jpeg
4253ab3f-d24f-4b0a-843c-e621708e1e48.jpeg
22.01.18 11:15 #6705 Die Kosten trägt der Verursacher des Schad.
Wenn jemand illegitim jemand Schaden zufügt, dann bezahlt doch nicht der der geschädigt wird. Die Nachrüstung bezahlt der Hersteller ! Die Regierung kann locker 2000,- € Strafe pro PKW egal welches Gesetz (gemeinsame Kartellabsprache zur illegitimen Abschalteinrichtung) gebrochen ist verlangen und die entsprechenden Nachrüstungen finanzieren. Obwohl das schon ein Syndikatsverbrechen darstellt, wenn man sich die Liste der Autohersteller anschaut.

https://www.bundestag.de/presse/hib/2017_10/-/529594
Im Rahmen des "Nationalen Forums Diesel" wurde die Nachrüstung von 5,3 Millionen Fahrzeugen der Hersteller Audi, BMW, Dacia, Daimler, Fiat, Opel, Porsche, Renault, Seat, Skoda, Suzuki und VW vereinbart.

Spätestens nach dem Software-Update 3.0 fragt man sich ob die Hersteller ihrer Verpflichtung überhaupt nachgehen !

Und nicht alle Fahrzeuge brauchen den kompletten Umrüstsatz. Die die schon SCR-Tank, Leitung usw. drinhaben erhalten das Add-On BNOx in der Grösse einer Cola-Dose.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  269    von   269     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...