Bauer AG - Jetzt gehts wieder aufwärts bis 70 Euro

Seite 1 von 46
neuester Beitrag:  14.12.18 10:44
eröffnet am: 04.11.07 18:59 von: Trading Jo Anzahl Beiträge: 1144
neuester Beitrag: 14.12.18 10:44 von: Eisbär 67 Leser gesamt: 226470
davon Heute: 10
bewertet mit 10 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  46    von   46     
04.11.07 18:59 #1 Bauer AG - Jetzt gehts wieder aufwärts bis 70.

Bauer AG: Kaufen (Euro am Sonntag)


Das sogenannte Price-Earning-to-Growth-Ratio (PEG) ist in der Finanzbranche eine wichtige Kennziffer. Sie setzt das für die Bewertung einer Aktie häufig herangezogene Kurs/Gewinn-Verhältnis einer Aktie ins Verhältnis zur Gewinnentwicklung. Werte kleiner 1 signalisieren eine günstige Bewertung. Die Bauer AG bringt es auf ein PEG von 0,5. Tatsächlich wachsen die Schrobenhausener seit Langem stark. Mit seinen Komplettlösungen im Spezialtiefbau steigerte der Maschinenbauer seinen Umsatz seit 1980 um durchschnittlich 9,5 Prozent pro Jahr. Auch im laufenden Geschäftsjahr läuft es bestens bei Bauer. In den ersten sechs Monaten kletterten die Umsätze um 23,9 Prozent auf 562,5 Millionen Euro. Der Gewinn verdreifachte sich auf 1,05 Euro je Aktie. Vor wenigen Tagen erhöhte der Vorstand die Gewinnprognose für das Gesamtjahr von 50 auf mindestens 55 Millionen Euro. Die Aktie bleibt damit ein sehr gutes Investment.

Fazit: Das gut gemanagte Unternehmen wächst seit Jahren beständig. Das sollte so bleiben. Langfristiges Investment. Kursziel: 70,00 Euro. Stopp-Kurs: 42,50 Euro.

Analyse-Datum: 01.11.2007
 

Bewertung:
10

Seite:  Zurück   1  |  2    |  46    von   46     
1118 Postings ausgeblendet.
12.04.18 17:01 #1120 Auch
charttechnisch nun sehr interessant. Über 23,65€ - 23,9€ gäbe es ein neues Kaufsignal. Da der Anstieg heute unter hohem Volumen abläuft, gehe ich davon aus, dass die Marken die nächsten Tage rausgenommen werden.  

Bewertung:

12.04.18 17:48 #1121 Der
Neue Markt ist zurück! ;-)  

Bewertung:

13.04.18 09:30 #1122 Heute wieder
20% runter???

 

Bewertung:

13.04.18 16:06 #1123 Bin jetzt raus
Denke, langsam kommt ein Rücksetzer. Der Kursanstieg die letzten 2 Tage ist mir dann doch zu steil.  

Bewertung:

16.04.18 09:43 #1124 chacul
ja ich auch . Fahnenstange ist mir zu steil . Mal abwarten . Erste Unterstützung bei € 23,6 - 24 und danach die Euro 22 .  

Bewertung:
1

23.04.18 08:59 #1125 gerade
ABSTUFUNG von Kepler . Leider  

Bewertung:

14.05.18 07:15 #1126 Q1
Q1 Zahlen lesen sich beim ersten Überfliegen nicht so gut, wie seht ihr das?  

Bewertung:

27.06.18 20:03 #1127 Freier Fall
Reine Zockeraktie.

 

Bewertung:

28.06.18 17:55 #1128 Wieder zurück
auf Los.  
11.07.18 18:25 #1129 Minus 10 %
Aus dem nichts schaffen nur ganz besondere Klitschen...  

Bewertung:

11.07.18 18:59 #1130 Gibt es den irgend eine negative News?
 
11.07.18 19:01 #1131 Nix gefunden
 

Bewertung:

11.07.18 19:05 #1132 Minus 10%!
das ist schon recht viel ein Kurs um EUR 17.40 ist auch schon ok aber ich warte noch etwas. Bei Bauer kann man vielleicht auch noch deutlich günstigere Kurse sehen.    
10.08.18 09:43 #1133 Unglaublich
von € 20,9 auf € 18,5 , d.h. schön Stoploss unter EUro 19 rausgeholt  

Bewertung:

10.08.18 10:22 #1134 komisch
Die Zahlen sind doch gut eigentlich....  

Bewertung:

15.08.18 12:18 #1135 Die 17 kommen!
Hab gerade bei 17,20 wieder etwas aufgestockt und kaufe bei ca. 16,50 weiter ein. Bauer ist und bleibt ein gutes Unternehmen und die Bewertung ist weit unter Buchpreis.  

Bewertung:
1

15.08.18 14:29 #1136 16,50 haben wir gleich


 

Bewertung:

15.08.18 19:11 #1137 16,50 sind durch!
Hatte keine Zeit am Nachmittag, aber ich kaufe nochmal nach da ich ca. 80% der Bauer Position um und über 25 verkauft hatte. Ich dachte nicht das es so schnell geht da hätte ich mir den Kauf bei 17,20 auch gut und gerne sparen können. Vielleicht geht es auch wieder runter wie in 2016 bis auf 10 aber das denke ich nicht bei ca. 13,70 sollte spätestens Schluss sein.
Mal schauen wie es morgen aussieht.
 
17.08.18 14:03 #1138 Gerade bei 15,80 nachgekauft
Naja der Einkauf bei 17,20 ist wohl zu früh gewesen aber die 15,80 sind jetzt schon wirklich gute Preise wenn man bedenkt das der Buchwert bei ca.25 liegt und der KGV bei ca. 8.

Falls die Bauer weiter fallen bei ca. 14,8 oder gar bis 13,7 kaufe ich weiter nach.

Für mich ist Bauer als Tiefbau und Maschinenbau Unternehmen deutlich unterbewertet. Naja sollen ruhig alle weiter abverkaufen ich habe gerade erst wieder ca 30% der alten Bauer Position aufgebaut.

Allen investierten weiterhin viel Erfolg.  
05.09.18 11:31 #1139 Seit Tagen
scheint auf Xetra mit grossen Paketen der Besitzer zu wechseln  
18.09.18 16:01 #1140 Und
die 17,-er Marke scheint momentan unüberwindbar.Na mal schauen was der Grund für die Verkaufsorders in diesem Bereich ist.  
02.11.18 12:33 #1141 A-B-C-Korektur abschlossen?
das Tief scheint da gewesen zu sein. Könnte jetzt dynamisch nach oben gehen. War ne schöne harmonische Korrektur. Die Wellen A und C waren ungefähr mit 14 euro gleich lang. Chance jetzt für 15,5  euro zu "vergünstigen". Bin sehr optimistisch!
-----------
Achtung! Deriviate (Calls/Puts) können zum Totalverlust führen. Neuanfängern rate ich: Finger weg! Ich spreche ausdrücklich KEINE Kaufempfehlungen aus!
11.12.18 14:31 #1143 Ja... so'n Käse!
War so von dem Chart überzeugt, dass ich sogar nen STOPLOSS bei 14,0 Euro vergessen hatte :((
-----------
Achtung! Deriviate (Calls/Puts) können zum Totalverlust führen. Neuanfängern rate ich: Finger weg! Ich spreche ausdrücklich KEINE Kaufempfehlungen aus!
14.12.18 10:44 #1144 50% unter Buchwert!
Ich habe die letzten Tage um EUR 12,2 bis 12,5 wieder ordentlich eingekauft. Leider hatte ich schon bei ca. EUR 17 und danach nochmal bei um EUR 14,-- eingekauft. Bei Bauer erhält man momentan beim Kurs EUR 12,-- einen Buchwert von ca. EUR 24 bzw. für EUR 0,50 = EUR 1,-- und ein grundsolides spezialisiertes Tief und Maschinenbau Unternehmen.

Meiner Meinung nach einer der Top Werte im SDax da man ruhig langfristig warten kann mit einer Dividende von ca. 1,5%, KGV unter 10 und dem Buchwert von EUR 24,--. Natürlich sind auch weitere Rücksetzer auf EUR 11 oder sogar EUR 10 in einem schwachen Markt möglich aber am tiefsten Punkt kauft man ja leider doch sehr selten und den Buchwert von 24,-- sollte die Firma früher oder später wieder erreichen.      
Seite:  Zurück   1  |  2    |  46    von   46     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...