Bauen der Zukunft !

Seite 1 von 15
neuester Beitrag:  15.06.17 14:16
eröffnet am: 29.05.10 18:29 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 366
neuester Beitrag: 15.06.17 14:16 von: heisan Leser gesamt: 105075
davon Heute: 16
bewertet mit 9 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  15    von   15     
29.05.10 18:29 #1 Bauen der Zukunft !
Ich weiss, dass es schon ein gutes Steico Thread gibt. Dies soll auch keine Konkurrenz darstellen, sondern ein Tagebuch für meine persönliche Steico Spekulation. Also bitte nicht löschen ! Seit Toleranter als die Porsche Thread User....:;)))
Ich bin in der zurückliegenden WOche erneut in Steico eingestiegen (Kk 8,8)
Grundlage meines längerfristigen INvestments ist die "Passivhaus-Phantasie". Siehe z. B.:

http://www.passivhaus-blog.com/2009/12/02/...tandards-in-die-pflicht/
http://www.nawaro.com/newsletter/2004_03_29_Newsletter.pdf
http://www.passivhausprojekte.de/projekte.php?detail=1512
...

Diese Phantasie wurde an der Börse meiner Meinung nach noch gar nicht gespielt. Daher bin ich auch für meinen 100%er STO weiterhin sehr optimistisch.

Schauen wir mal, wo die Reise hingeht.
Dieses Thread kann natürlich auch gerne für andere Firmen, die unter das Motto "Bauen der Zukunft" passen, genutzt werden.......

Bewertung:
9

Seite:  Zurück   1  |  2    |  15    von   15     
340 Postings ausgeblendet.
10.02.17 12:30 #342 Steico
Berneckers Börsenbriefe :

Steico: Vage optimistisch für 2017.

Der Spezialist für Dämmstoffe und Bauelemente aus Holz (Sitz: Feldkirchen bei München; 1.300 Mitarbeiter) hat nach vorläufiger Feststellung im Geschäftsjahr 2016 den Umsatz auf rund 209 Millionen Euro (+ 10,6 %) ausgebaut. Noch deutlicher wuchs das EBIT auf 18,2 Millionen (+ 49 %).

Seit Anfang 2016 fertigt Steico Furnierschichtholz auf einer eigenen Produktionslinie, somit wurde Wertschöpfung in eigener Regie genommen. Nachdem die Anlage in 2016 zum Teil noch angefahren werden musste, dürfte 2017 ihr Auslastungsgrad noch steigen. In einem ersten Ausblick rechnet das Steico-Management für 2017 mit weiterem Wachstum.

Nachdem die Zahlen am Montag herausgekommen waren, ging die Steico-Aktie in einen leichten Abwärtsmodus über. Ende Januar war das bisherige Jahreshoch bei 15,75 Euro markiert worden. Der Weg zurück an die 20 Euro (wie im Jahr 2007) scheint noch weit. Zurzeit sehen wir von einem Rückkauf ab: Der erneute zeitweilige Rückschlag ist wahrscheinlicher als ein sofortiges weiteres Hochlaufen.  
13.02.17 18:00 #343 Neues Jahreshoch

erreicht und die 20€-Marke wird in Angriff genommen.

Da können die vermeintlichen Experten ruhig weiter faseln, was sie wollen tongue out


 

Bewertung:
2

01.03.17 08:22 #344 Kursziel
Mein Kursziel auf Jahressicht ist 22€ dort sehe ich im Moment den fairen Wert.
 
02.03.17 14:48 #345 @King Zorz: Optimistisches Ziel. Wie hast du.
fairen Wert ermittelt?  

Bewertung:

02.03.17 19:23 #346 Steico
Bin ebenfalls King Zorz seiner Meinung. Aber Charttechnisch bedingt.  
10.03.17 12:35 #347 Steico
beschließt Bau einer weiteren Produktionsanlage  
21.03.17 18:15 #348 Steico
Sehr stark heute  
22.03.17 14:32 #349 Gab es gestern News, die ich verpasst habe?
 

Bewertung:

06.04.17 11:31 #350 Test
der Euro 15,8 - 16 ???  

Bewertung:

06.04.17 14:14 #351 schön wärs ...
 

Bewertung:

27.04.17 14:59 #352 Super Zahlen und Schnäppchen
2016er-Zahlen sind top und das 1. Quartal ist auch supi gelaufen. Dazu ein starker Ausblick auf das Restjahr 2017 (Steico wächst laut Prognose weiter zweistellig)

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...argensprung/?newsID=1001049

Außerdem war Steico auf Schnäppchentour und kaufte eine Produktionsanlage aus der Insolvenzmasse einer anderen pleite gegangenen Firma:
http://www.dgap.de/dgap/News/dgap_media/...lvenzmasse/?newsID=1001275

Da passt irgendwie alles. Steico baut die Produktion aus und ist weiter auf gesundem Wachstumskurs. Gebaut wird halt immer und zur Zeit recht viel...  
16.05.17 16:22 #353 Top-Aussichten

bei grundsolidem Nebenwert. Steico ist eine prima Geldanlage und kann bei neuen Meldungen wieder schnell nach oben gehen.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...grosse-zuversicht-5462897

 
18.05.17 13:06 #354 Plötzliche Nervosität?

Wirklich kursrelevante Meldungen finde ich nicht.

Trotzdem kommt es gerade zu einem deutlichen Kursrückschlag. surprise

Weiß jemand mehr?

 
18.05.17 20:25 #355 Kursrückgang
kann es sein, dass neben der geopolitischen Lage, die Nachricht über den Rückgang von Baugenehmigungen für den Kursrücksetzer gesorgt haben? Der Kurs verlief auffällig seitwärts und das Bolinger Band lief eng zusammen, was ja bekanntlich auf eine Kursveränderung hindeutet. Die Nachricht mit den Baugenehmigungen war vielleicht ein Signal zum Verkauf bei einigen.
Kann sein, muss aber nicht. Schönen Abend  
29.05.17 10:28 #356 Kurszielerhöhung auf 20,40€
Oddo Seydler hebt Kursziel auf 20,40 Euro an (vorher 12 Euro)!

http://www.finanznachrichten.de/...ng-beim-kursziel-der-aktie-424.htm  

Bewertung:

30.05.17 16:41 #357 Wahrscheinlich ohne rot zu werden
Die Börse scheint das neue Kursziel schnell erreichen zu wollen...  

Bewertung:

30.05.17 18:25 #358 Analysten sind Lemminge
Von 12 auf 20.4
Von solchen Analysten halte ich nix.
Hab am 1.3 schon Kursziel von 22 € geschrieben.Da wird es auch hin gehen ;)
 
31.05.17 13:49 #359 BO-Kaufempfehlung
Börse Online (Printausgabe 22/2017) empfiehlt Steico weiterhin zum Kauf, Kursziel 21 Euro.  

Bewertung:
1

31.05.17 13:55 #360 BO-Wiki
Und... Börse Online kauft Steico ins Nebenwerte-Wiki. Die scheinen der Aktie ja doch noch etwas mehr zuzutrauen als die 21 Euro...  

Bewertung:
3

31.05.17 14:21 #361 Wenn man sich den Chart ansieht,
steigt der Kurs längerfristig wie im Bilderbuch und kosolidiert zwischendrin schön aus.
Der erneute Ausbruch nach so einer Konsolidierungsphase ist jetzt vollbracht und das Allzeithoch aus dem Jahr 2007 wird angepeilt (20 Euro). Sollte es darüber gehen, ist ein weiterer Kursanstieg vorprogrammiert.
Übrigens, nicht nur Börse Online hat den Wert in seinem wiki. Ich auch in meinen beiden:-)
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf00jt1371

 

Bewertung:
3


Angehängte Grafik:
chart_free_steico.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_free_steico.png
31.05.17 15:53 #362 Bilderbuch Chart

Ich finde diese schönen Konsolidierungsphasen auch sehr angenehem, da kann man ganz in Ruhe nachkaufen... laugthingcool

 

Bewertung:
1

13.06.17 17:53 #363 Ausbruch geglückt
Der Kurs ist 2 Wochen um das Allzeithoch gependelt, um nun auszubrechen. Sehr schön.
Dazu fundamental alles in Butter und günstig bewertet im Hinblick auf die prognostizierten weiterhin zweistelligen Wachstumsraten.  

Bewertung:
2

13.06.17 19:52 #364 Geht ja schnell
Da haben wir ja meine 22€ schneller als gedacht...Jetzt muss ich das neue Kursziel berechnen :)
Luxusproblem  
14.06.17 15:40 #365 Styropor - mal wieder...
Hochhausbrand in London
Feuerwehr erklärt: Die Dämmung des Grenfell Tower wirkte wie Benzin

http://www.focus.de/immobilien/bauen/...ll-ausbreiten_id_7244621.html

Gut für Steico, das Thema Brandgefahr bei Styropor (auch der nicht entflammbaren Variante) wird zunehmen und der bedarf nach alternativen Dämmmaterialien weiter zunehmen.  

Bewertung:
1

15.06.17 14:16 #366 #365
in deutschland laut landesbauverordnungen nicht so möglich.

Denn für Gebäude mit einer Höhe von 22 m bis 100 m schreiben die Landesbauordnungen aller Bundesländer vor, dass an der Fassade nur Dämmstoffe der Baustoffklasse A gemäß DIN 4102 verbaut werden dürfen.
-----------
Good Night White Pride! - Let´s Fight White Pride!

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  15    von   15     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...