Barrick Gold

Seite 1 von 801
neuester Beitrag:  15.10.18 17:19
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 20022
neuester Beitrag: 15.10.18 17:19 von: giogen Leser gesamt: 4425631
davon Heute: 1112
bewertet mit 48 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  801    von   801     
27.05.11 10:53 #1 Barrick Gold

der primus und profiteur von heute und in zukunft !!!

mioinvestor depesche hat heut erste position von 1000 stück gekauft zu 33,35€ !!!

 

 

Bewertung:
48

Seite:  Zurück   1  |  2    |  801    von   801     
19996 Postings ausgeblendet.
11.10.18 15:11 #19998 pajero3.2did
wird schon werden brauchen nur Geduld !  
11.10.18 16:01 #19999 @Harmony und Sibaney gehen
schon mal ab...schön....;)

Barrick läuft aber auch schon mal gut für dich....;)

Ach stimmt ja hast ja auch Harmony heute gekauft oder???

Also supper...Bin bei 1,58 rein und du??  
11.10.18 16:28 #20000 Die Flucht in Gold beginnt gerade
..schön weiter so....lauf lauf lauf...;)

Alles würde passen von der Zeit her...;)=  
11.10.18 17:17 #20001 was meint Ihr dazu gibt eine Verwässerung

oder täusche ich mich da ? Hat dies eventuell Auswirkungen auf den Kurs ?


Barrick Gold: Außerordentliche HV am 5. November
Bei Barrick Gold Corp. (10,490 € 8,03 %) steht den Unternehmensangaben zufolge eine außerordentliche Hauptversammlung an – ein „special meeting“, wie es heißt.

Diese Veranstaltung soll am 5. November stattfinden.

Der Zweck der Versammlung soll es sein, von den Aktionären die Zustimmung zu erhalten, dass neue Barrick Gold Aktien ausgegeben werden können. Diese wiederum sollen für den Zusammenschluss von Barrick Gold und „Randgold Resources Limited“ (kurz „Randgold”) genutzt werden können.

Denn Barrick Gold will praktischerweise mit eigenen Aktien zahlen: Für jede Randgold-Aktie soll es 6,1280 neue Barrick Aktien geben.

Am gemeinsamen Unternehmen „New Barrick“ sollen dann die alten Barrick Gold-Aktionäre rund 66,6% halten, und entsprechend sollen ca. 33,4% von „New Barrick“ bei den alten Randgold-Aktionären liegen.

Barrick Gold: Zusammenschluss mit Randgold?

Diese Transaktion benötigt aber die Zustimmung der Aktionäre, und genau darum soll es bei der Versammlung am 5. November gehen.

Wird das eher ein pro forma Termin werden, bei dem mit großer Zustimmung dem Vorhaben abgenickt werden wird? Oder wird es Gegenwind geben, der sich vielleicht im Vorfeld sogar organisiert? Eine Diskussion ist unmöglich mit jemandem, der vorgibt, die Wahrheit nicht zu suchen, sondern schon zu besitzen (Romain Rolland).

Schau´n wir mal. Barrick Gold teilte mit, dass Stimmrechtsübertragungen bis zum 1. November beim Unternehmen eingegangen sein müssen, um berücksichtigt werden zu können.

Mit herzlichem Gruß!

Michael Vaupel
Diplom-Volkswirt
www.ethische-rendite.de

 
11.10.18 17:28 #20002 @realist11 das muss man abwarten
...aber denke possitiv...  
11.10.18 17:29 #20003 heute wird
gerüttelt bei Fortuna Silver    
11.10.18 17:30 #20004 pajero3.2did
ja sicherlich bin eh längerfristig ausgerichtet kann e snur nicht so richtig einordnen deshalb meine Frage dazu was Ihr meint !?  
11.10.18 17:47 #20005 @realist11 der Weg beim Goldpreis
ist nun frei nach oben...

Gerade ist die 1220 Dollar Marke gebrochen worden...lol....

Der erste grosse Schritt ist nun gemacht...Hoffe nun auf Nachhaltigkeit..  
12.10.18 15:41 #20006 die
guke wird erstmal unter beschuss genommen......war ja klar das die 200er nicht im ersten anlauf genommen wird und nach 10% kursanstieg wird erstmal kasse gemacht.......das gute an barrick ist, das man nie was verpasst....der kurs kommt immer wieder zurück  
12.10.18 20:58 #20007 boersenclown:
im Moment:

10,841 € -0,46% -0,049 €
20:55:59 Uhr L&S RT

ich hoffe du überlebst das. Muß hart für dich sein.  
12.10.18 21:43 #20008 Barrick geht ja allen voran
und zieht die Minen mit..Ein sehr gutes Zeichen, wenn die Grossen abgehen...

Hätte es aber wissen müssen, die Minen die Gestern nicht liefen liegen heute wie

eine St.Barbara mit 8Proz.in Front...

Weiter so,,,aber Goldpreis muss nächste Woche beweisen. ob das nur ein Strohfeuer war...Aber denke wird schon,,,  
13.10.18 15:03 #20009 endlich
hat das projekt ein ende...schade um die milliarden die dort verbrannt wurden......vorstand hat die taschen voll gemacht und die aktonäre können den spaß bezahlen

https://www.nau.ch/news/amerika/...ekt-pascua-lama-endgultig-65446353  
13.10.18 15:29 #20010 abwarten, tee trinken
Gletscher schmelzen; dann gibt es da nicht mehr zu schützen.
Wenn zusätzlich der Goldpreis wieder steigt, haben alle Beteiligten Dollarzeichen in den Augen. Ratzfatz steht das Projekt wieder auf der Tagesordnung.  
13.10.18 16:46 #20011 Im Kurs
... dürfte das bereits eingespeist sein. Allerdings scheint das Projekt nur in Chile beendet zu sein aber nicht in Argentinien.

"Das Unternehmen erwägt nun, die Mineralienvorkommen von Argentinien aus abzubauen. "

https://deutsch.rt.com/newsticker/...-goldmine-in-chilenischen-anden/
 
13.10.18 16:52 #20012 goldene Zeiten?
Der SP500 fängt an etwas zu bröckeln. Es ist viel Luft nach unten und sollten die FED tatsächlich die Zinsen anziehen, dann dürften wir einen kleinen Crash erwarten. Gold wird dann wohl wieder an Wert gewinnen. Besonders China könnte dann Probleme bekommen.

Was ist eure Meinung zu dem Thema?

Ich gehe stark davon, aus dass Gold wieder an Wert gewinnen wird und habe mich bereit mit einem Long (hebel 4x bei XM) positioniert. Laufzeit sollte bis Dezember sein.

 
14.10.18 11:55 #20013 Vor den Wahlen in USA
...wird sich die FED ruhig verhalten. Man wird eher bemüht sein die nächsten Wochen die Börsen etwas zu stabilisieren was wohl leichte Rückgänge für Gold bedeuten könnte.  Nach dem 6.November  dürfte neue Unruhe aufkommen. Da bietet sich wahrscheinlich ein Investment in Gold an. Das könnte richtig krachen an der Wallstreet.  
15.10.18 10:23 #20014 Goldene Zeiten brechen an
..werde investieren und investieren.....;)

Alle Käufe ab dem 10.10 mit Coeur, Harmony, Sibaney, First Majestik, Gold Fields sind ein Kracher..

Lege mir heute endgültig noch Barrick ins Depot...

Macht ihre Sache gut als Zugpferd..Bisschen späte aber macht nichts...

Was haltet Ihr von einer Tahoe Resources, die schlummert immer noch im Dornrösschen Schlaf...;)  
15.10.18 16:06 #20015 boersenclown:
Und, Halsschlagader schon geplatzt.  
15.10.18 16:19 #20016 Mindestens +50%
sind dieses Jahr mit Goldminenaktien möglich; wahrscheinlich werden es sogar +100%.

Kursziel Barrick bis Ende 2018: 19 Euro  
15.10.18 16:38 #20017 Sieht alles supper aus und die Amis
spielen mit uns mit......;)  
15.10.18 16:38 #20018 ABX 12,90$

Pascua-Lama Mine muss auf der chilenischen Seite geschlossen werden

http://www.miningweekly.com/article/...scua-lama-gold-mine-2018-10-15

 
15.10.18 16:39 #20019 ABX Chart
Alles unterhalb von $13,5 bleibt der Abwärtstrend, der  seit 2016 bzw. seit 2011 läuft. ABX ist noch immer sehr hoch bewertet und steht heute am Kurs-Stand von 1991. Daran erkennt man wie die das Kapital der Anleger sukzessive und nachhaltig  vernichten.

Es ist das im EM-Sektor übliche Pump&Dump Spiel der Goldbugs. Klar, +100% sind da jederzeit drinnen, wenn wieder ein Pump startet, aber eben nicht nachhaltig!


 
15.10.18 16:42 #20020 Zusätzlich kommt hinzu
... dass diese Unternehmen die Umwelt OFT ohne Nachhaltigkeit ausbeuten. Das zeigt auch das Urteil in Chile.



 
15.10.18 16:50 #20021 Verflucht warum kann ich den AMEX GOLD.
nicht öffnen über Ariva???kennt jemand ne andere Seite die so schön ist wie hier bei Ariva???  
15.10.18 17:19 #20022 Nachhaltigkeit ist für diese
Unternehmen in der Tat ein Problem - auch in der Umsetzung. Aber auch immer eine Frage des Geldes.

Falls der Goldpreis bei über 2000 Dollar stehen sollte, mal sehen. Dann wird das Problem, wie auch immer, gelöst werden. Da bin ich mir sicher.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  801    von   801     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...