Barrick Gold

Seite 1 von 750
neuester Beitrag:  18.10.17 22:28
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 18741
neuester Beitrag: 18.10.17 22:28 von: TheAnalyst51 Leser gesamt: 3387614
davon Heute: 294
bewertet mit 47 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  750    von   750     
27.05.11 10:53 #1 Barrick Gold

der primus und profiteur von heute und in zukunft !!!

mioinvestor depesche hat heut erste position von 1000 stück gekauft zu 33,35€ !!!

 

 

Bewertung:
47

Seite:  Zurück   1  |  2    |  750    von   750     
18715 Postings ausgeblendet.
16.10.17 18:48 #18717 was
hatte ich gesagt, bei 14,30 war die letzte chance hier rauszukommen......schrott bleibt schrott, aber es gibt ja immer noch welche die meinen mit der barricklusche geld verdienen zu könnnen.....
schon 10 tage vor den zahlen wird das sinkende schiff verlassen....gold über 1300$ und hier gehts richtung jahrestiefs.....wer hier die glocken nicht leuten hört, ist nicht mehr zu helfen.....nach den zahlen kann man froh sein wenns nicht einstellig wird......bin mal gespannt welche leiche im keller schlummert....es wird grausam werden.....der jahreschart sagt alles.....weiterhin game over  
16.10.17 19:33 #18718 unglaublich
aktie schmiert ab und hier wird von jahresendrally gefaselt.....
die aktie ist ja schon in der endrally....nur in die falsche richtung

https://www.finanztrends.info/news/...e-ausgepraegte-jahresend-rally/  
16.10.17 20:31 #18719 gold
bricht nach einem Bloomberg-Bericht, wonach John Taylor gute Aussichten auf den frei werdenden Posten des Fed-Chefs hat, ein.
Präsident Trump zeigt sich nach Interview beeindruckt von John Taylor als möglichen Nachfolger von Janet Yellen.  
17.10.17 08:05 #18720 und
gold kackt weiter ab....die bewegung von 1260 auf 1300 war nur die gegenbewegung im weiteren abwärtstrend....bis ende des jahres sehe ich die 1100 beim gold...wo die minen stehen kann sich jeder selbst ausrechenen....bis auf das erste halbjahr 2016 und die ersten 4 monate 2017 gabs für minenaktionäre die letzten jahre nix zu lachen......  
17.10.17 13:58 #18721 B2.0 Total langweilig ist
das hier auf 2.0, die haben echt keine Cochones! Vuete al cuerno!  
17.10.17 15:18 #18722 es
bleibt dabei....barrick macht immer tiefere hochs.....somit wird es bald ordentlich nach unten rauschen....spätenstens mit den q3 zahlen.....
der einzige aus dem 2,0 nullchecker schräd der die lage realistisch einschätzt ist nikejoe....
egal, gold gibt die richtung vor und die heißt süden....diesmal wirds durch die 1260$ wie butter rauschen, während die indizes ein ath nach dem anderen hinlegen  
17.10.17 16:10 #18723 was bist du denn für ein Clown
dich kann man ja nicht einfach unkommentiert lassen so ein gepushe:-(

Mach dich mal locker und hör auf hier dein Mist zum Besten zu geben.

Barrick wird definitiv über kurz oder lang extrem nach Norden gehen.....man muss halten durchhalten können und sich nicht von jedem Clown beirren lassen.

Ganz einfach Logik sobald der Run auf Gold startet werden alle versuchen gleichzeitig durch eine kleine Tür ( Gold ist nicht unendlich vorhanden!! ) kommen und das wird den Goldpreis anschieben! Völlig egal warum und wieso es wird passieren jetzt gerade ist es der Bitcoin dann Apple oder Daxwerte oder eben Gold....das tolle darin ist Gold ist überreif:-)

das wird schon alle mal durchatemen  
17.10.17 17:16 #18724 gäähhhnnnn
devil du langweilst mich.......guck auf gold und barrick und träume nicht von szenarien die weit und breit nicht zu erkennen sind......
 
17.10.17 21:15 #18725 wenn man sie erkennen würde
hätten die Krisen nur Milliardäre hervorgebracht! Die meisten sind aber verlierer weil sie Monate und jahrelang nur von noch höheren Hochs philosphieren....aber Börse ist keine Einbahnstrasse und antizyklisches Denken bringt den Gewinn so war es schon immer......  
18.10.17 00:07 #18726 @ Devilnightgogo:
Wir brauche einfach ein wenig Geduld noch.An Usern wie boersenclown kann man doch gut erkennen das es nicht mehr lange dauern kann bis es an den Märkten richtig runten gehen wird.Wir wissen eigentlich alle das die Börsen schon lange nicht mehr die Realität z.b. bei den Staatsverschuldungen wieder spiegeln.Ich mach mir da keine Sorgen das mit meinen Gold Investment Gold richtig liege:)  
18.10.17 06:44 #18727 spendet
euer Geld lieber, als es der finanzmafia in den Rachen zu werfen....verlieren werdet ihr es sowieso  
18.10.17 08:10 #18728 gold
natürlich rot....dieser zustand wird dieses jahr noch häufiger zu sehen sein.....während die träumer weiter auf den black swan hoffen, bauen die realisten ihre aktiengewinne aus.....  
18.10.17 08:20 #18729 @ boersenclown:
"verlieren werdet ihr es sowieso"
Bist du nicht Short mit einem Schein der sehr teuer werden könnte sollte es anders laufen?
Also was mich angeht brauche ich nicht so ein Risiko nicht zu gehen um hohe Gewinne zu machen.Die kleinen Investoren die solch ein Risiko gehen wollen alle das gleiche, schnell reich werden:) Leider verlieren die meisten dann aber doch alles.  
18.10.17 09:27 #18730 @devil
"dich kann man ja nicht einfach unkommentiert lassen"


Doch. Sollte man unbedingt. Aber es kommt immer wieder ein Horst vorbei der den Troll füttert. Der wäre sonst schon längst verhungert...  
18.10.17 09:30 #18731 Clown
Leute, lasst es doch sein, mit dem Clown zu reden. Müsste doch klar sein, dass er gar nichts ist, sonst hätte er weder Zeit noch Lust, noch irgend eine Motivation ständig den gleichen monotonen Sermon von sich zu geben. Leider ist sein Wortschatz genau so gering ausgebildet, dass es nicht einmal unterhaltsam ist, seinen Zwischenrufen zu folgen. Und da er in Wahrheit keine Ahnung hat, nicht investiert ist und vor allen Dingen zu 99 % aus Wiederholungen seines Mantras besteht, - lasst ihn doch einfach so liegen. Ist doch ok. Auch solche muss es geben. Nur reden muss man deshalb doch nicht mit ihnen.      

Bewertung:

18.10.17 10:33 #18732 Freudentag
im Freudenhaus... Einsichtig bringen die Goldhamster ihr Pulver zur Bank und setzen auf steigende Zinsen, so wie ich drauf wetten kann, dass der DAX zum Jahresende unter 10k steht... Freuet euch, Konto leer kommet bald :-)  
18.10.17 16:16 #18733 hier
scheinen einige auf fette verluste zu sitzen sonst würde nicht so dünnheutig reagiert werden...hättet ihr mal auf die experten crew gehört wäre euch einiges erspart geblieben......
im übrigen jetzt bekommt ihr noch 13,70 pro share, nächste woche nach den zahlen wirds deutlich weniger werden.....dann wirds richtig ungemütlich  
18.10.17 17:28 #18734 du bist so lustig
ich für meinen Teil ziehe immer die Hälfte meiner Anteile vor den Zahlen raus und geh dann entweder im sinkenden Kurs wieder stück für Stück rein oder im steigenden ertmal mit der Hälfte! Damit begrenze ich mein Risiko uznd bin die letzten Jahre super gefahren.  
18.10.17 17:42 #18735 Solange es nicht unter 13,00 Euro auf
Tagesschlusskurs geht, ist alles noch im grünen Bereich.
Der Chart stellt weder eine Kauf noch Verkauf Empfehlung dar.      

Angehängte Grafik:
55555.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
55555.jpg
18.10.17 19:44 #18736 Euch ist nicht...
zu helfen, mit einem Troll zu argumentieren...  
18.10.17 20:11 #18737 @ Bezahlter Sch.:
Für mich dient boersenclown nur als indikator.  
18.10.17 20:17 #18738 der
bezahlte hampelmann ist doch auch nur ein troll....lasst euch von ihm nicht den mund verbieten....die selbsternannte schrädpolizei sitzt halt auf nen haufen miese, deshalb muss er immer rumstänkern  
18.10.17 22:04 #18739 unbezahlbarer Schreibt
hier seine Meinung und wer das nicht lesen will sollte es lassen :-) Barrick ist tot, lang lebe Barrick! Die Hoffnung stirbt zuletzt, Gold wird sinken so sicher wie die Titanic unsinkbar war! Wer kann springt noch rechtzeitig ab!!!!  
18.10.17 22:15 #18740 Alternativ
es gibt soviel gute Aktien, warum bleibt jemand krampfhaft an einer Loseraktie hängen und redet die sich schön? das ist doch wie mit Frauen! Wenns so ne hässliche hast säufst solange bis sie dir gefällt aber irgendwann gehst dabei selbst drauf wegen Alk. Besser du investierst in ne Neue oder alternativ in Puff :-)  
18.10.17 22:28 #18741 Alpha News
Zitat "Barrick Gold: The Q3 Results May Not Be Pretty"  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  750    von   750     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...