Barrick Gold

Seite 1 von 815
neuester Beitrag:  13.12.18 22:24
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 20351
neuester Beitrag: 13.12.18 22:24 von: ede.de.knipser Leser gesamt: 4486279
davon Heute: 363
bewertet mit 48 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  815    von   815     
27.05.11 10:53 #1 Barrick Gold

der primus und profiteur von heute und in zukunft !!!

mioinvestor depesche hat heut erste position von 1000 stück gekauft zu 33,35€ !!!

 

 

Bewertung:
48

Seite:  Zurück   1  |  2    |  815    von   815     
20325 Postings ausgeblendet.
10.12.18 19:55 #20327 DAX, DOW und Euro rebooten
Gold fällt und Barrick probt den Absturz... Fehlausbruch schon bestätigt?

Schade!

LdR
 
10.12.18 20:40 #20328 Löschung

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 11.12.18 14:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 
10.12.18 20:41 #20329 Rebound im DOW
10.12.18 23:07 #20330 Börsenclown
Barrickgewinn auf 1 Jahr im Plus mit 4,7% während du schon Monatelang den totalen Absturz proffezeist,Beweis also dass du null Ahnung hast  
11.12.18 06:58 #20331 Bitte NICHT füttern!
!!!

Steht doch groß und breit am Trollgehege!

Und wer im Nachhinein klöcknergewinne postet, ist nicht nur ein Clown sondern ein Wettermann!!!
(So jetzt habe ich auch noch einen schimmligen Kanten Brot ins Gehege geworfen.)

Mein Barrick Call (CJ1ATA) macht jeden Tag seinen Zuwächse und ist den 7ten Tag in Folge im Plus. 50% Gewinn, und dabei war nicht einmal der ganz große Tag dabei!! Mit nachgeborenen Stopps abgesichert ist Barrick so eine echte Freude!  
11.12.18 08:13 #20332 so
muss es sein in einem trollforum.....nur gewinner......dann haben ja alle genug money für die weihnachtsgeschenke......amen  
11.12.18 08:27 #20333 Geduld
mit Gold brauchst Du Geduld!

Die weltweite Geopolitische Lage und die wirtschaftliche Situation (Abschwung bei Automobilindustrie hat bereits begonnen) hilft dem Gold zum Anstieg... 2019 wird ein goldenes Jahr in meiner Analyse, aber dazu streiten sich die Experten... noch!

LdR

www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-12/...nd-kaufsignal-178.htm
 
11.12.18 08:39 #20334 Wo es Gewinner gibt, da gibt es
auch Verlierer...

Hier noch ein letzter Knochen für den Wettermann...  
11.12.18 11:19 #20335 Barrick weekly
Im weekly Chart ist klar zu erkennen, welche Phase jetzt für Barrick beginnt.

In 4 von 5 Fällen gab es in den letzten Jahren einen Kursanstieg von >40% im Zeitraum von Dezember bis Anfang März. Der diesjährige Anstieg von September bis Oktober wurde über die letzten Wochen seitwärts konsolidiert. Diese Woche erfolgt nun das bullish Breakout.

Wichtig ist, dass der Wochenschlusskurs oberhalb von 12,00€ bleibt (Ja ich nehme ausnahmsweise den € Kurs, da das Big Picture im $ das Gleiche ist ;-).

Kurzfristiges Ziel ist der weekly EMA200 bei 13,20€. Darüber hinaus dürfte das Ziel 15,70€ lauten.

Keine Handelsempfehlung  

Angehängte Grafik:
barrick.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
barrick.jpg
11.12.18 12:37 #20336 Es gibt ernsthafte Investoren
... die ABX bewerten versuchen. Also für mich ist das weiterhin KEIN Investment, das ist eine pure Spekulation auf einen steigenden Goldpreis, wo niemand weiß was der Goldpreis in den kommenden Jahren tun wird.


 
11.12.18 14:05 #20337 Joe
Bei welchem Investment weisst du den mit Sicherheit wie es läuft???. Aber bleib ruhig draussen aus Barrick und wein dir die Augen aus.  

Bewertung:

11.12.18 15:59 #20338 Trendsignal bestätigt aber nicht gefestigt
es läuft gerade der Test nach unten von oben durch die EMAs.... mal sehen...

Wenn wir uns bis einschließlich Freitag deutlich über 12€ halten haben wir für Weihnachten dieses Jahr etwas zu feiern... aber nur dann... abwarten!

LdR

www.zacks.com/registration/ultimatetrader/welcome/...BLOG-tx-ZU121118  
11.12.18 16:32 #20339 Link fehlermeldung
dieser besser, zum Thema Ausbruch:

Expertenmeinung: Die frischen Kaufsignale, welches sich mit dem Bruch des Widerstands bei 13.50 USD ergaben, sind deutlich erkennbar. Kurzfristig scheint das Papier leicht überkauft zu sein, weshalb eine kleine Zwischenkorrektur absolut Sinn machen würde. Ansonsten sieht die Lage überaus positiv aus, zumal auch der Goldpreis endlich den Übergang in einen neuen Aufwärtstrend geschafft hat. Der Anstieg wird somit auch vom Edelmetallpreis unterstützt und könnte sich somit in den kommenden Wochen weiter fortsetzen.

www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-12/...hnte-ausbruch-490.htm


LdR

 
12.12.18 15:25 #20340 barrick
ist schon wieder fertig.......kein wunder, alle schreien jetzt gehts nach oben, dann passiert immer das gegenteil.....anstatt sich über 14$ zu etablieren kämpft se wieder mit der 13,60$.....bei gold das gleiche elend.......anstatt ausbruch, abruch und rumgeeiere......wenn barrick wieder unter 13,50$ fällt war alles nur ein fakeausbruch....wen würds wundern ???  
12.12.18 21:03 #20341 @boersenclow du liegst komplett
daneben...Ab spätestens KW 51 und das kann du die letzten 5-10 Jahre nachvollziehen am Chart ist

Gold Zeit.

Das ist keine Empfehlung!  
12.12.18 21:22 #20342 Genau darauf beruht auch meine
Spekulation!!
Und so ist die Wette auf Barrick nicht unlogisch. Ich hab den Call gestern Abend noch einmal aufgestockt.

Meine Spekulation besteht auf ein Ausrufen des Endes der Zinsanhebung in den Staaten. Das mit dem Beginn der "goldenen Zeit"...
...da müsste schon die nächsten Wochen einiges schief laufen.

 
12.12.18 21:42 #20343 @edederKnipser das wird schon
werden..Hab mir alles ins Depot geschmissen..Harmony, Barrick, Gold Fields, First Majestik, Couer mining, Sabina Gold....Silvercorp vielleicht noch..Aixtron hab ich noch, heute Morgen gekauft, aber werde ich nur traden..aber kommt nicht in die Gänge...

DB wäre besser gewesen, soll die Regierung Fusion fossieren mit Coba+DB sehr interessant..

Das ist keine Handlungsempfehlung!!  
12.12.18 22:12 #20344 Pajero, interessant.
Aber die Fusion DB / Coba zeigt nur wie schwer angeschlagen die Banken sind. Und das Kollabieren der Italiobanken ist noch lange nicht vom Tisch. Ich rechne nicht mit einem Crash, aber unruhige Zeiten genügen um das Visier für vernachlässigte Assetklassen zu schärfen. Gold und deren Produzenten.

Ich setze auf Gold und einer bunten Mischung aus Physischem, dem MinenETF 091, Sibanye als Aktie und dem Barrick Knock-out Call CJ1ATA und dem Silber Knock Out Call CJ4VVM.

Wenn's läuft, dann läuft hier alles. Ein DaxPut würde noch passen....  
13.12.18 08:47 #20345 @ede.de jaaa klar sind die
Banken ohne Ende angeschlagen..Aber wenn sich schon die Regierung einschaltet und finanziell unter die Arme greifen würde, ist das vielleicht keine schlechte Sache für den Kurs.Muß man beobachten.Mein lieber man du bist voll auf Optionscheine..das mache ich  nicht.Minen reichen mir als Optionsschein Karakter....;)Sibaney hatte ich auch, bin ich enttäuscht worden.Also die stürmischen Zeiten an der Börse kommen noch..das ist erst der Anfang..Brexit England, wird Deutschland Milliarden verlieren..Intalien, Spanien und Portugal stehe auch nicht so gut da..Griechenland braucht neue Milliarden,,,Nun auch noch Frankreich, der Trumpiii in den USA und viele verworrene Köpfe auf der ganzen Welt.

Die Zeit für Gold ist reif.Wenn nicht jetzt wann dann????

Silber zieht auch gut an...
https://www.goldseiten.de/artikel/...r-je-Unze-im-naechsten-Jahr.html
https://www.goldseiten.de/artikel/...n-1.400-Dollar-je-Unze-2019.html
Denke die sollten es schon wissen oder??
Also jetzt ist der aller beste Zeitpunkt für Goldminen - nächstes Jahr Mai oder für die nächsten 5-7 Jahre..**zwinker**
Hälst du viel von Sibaney????

Viel Glück, Pajero  
13.12.18 10:19 #20346 So geht es weiter mit unserem Gold
13.12.18 16:00 #20347 Barrick Gold signalisiert weiteren Goldpreis
Anstieg...;)  
13.12.18 16:19 #20348 ABX 14,11$

Kann Barrick Gold eine Lösung des Acacia Mining vs. Tansania Disputs erreichen?

http://www.miningweekly.com/article/...ving-acacia-dispute-2018-12-13

 
13.12.18 18:02 #20349 Pajero, Sibanye sind nicht mehr
viele Anteile. Noch 10% von ehemals 100k.

Barrick scheint mir die solidere Wahl vor dem Ausbruch zu sein.

ede  
13.12.18 22:20 #20350 @ede.de.knipser ich lege mir jetzt
noch Coeur Mining rein..Sie hat bis jetzt noch nicht gezündet....

Deshalb kaufe ich sie Heute Abend noch...

Keine Handlungsempfehlung!  
13.12.18 22:24 #20351 Wieder fast auf Tageshoch
geschlossen! Und ein hoher Schlußkurs war in den letzten Wochen fast immer der Fall!

Ein Zeichen der Stärke!

Es fehlt noch die Energie von Gold, und der Kurs wird seinen Weg finden.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  815    von   815     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...