Banken & Finanzen in unserer Weltzone

Seite 1 von 111
neuester Beitrag:  28.05.22 12:06
eröffnet am: 16.02.15 09:58 von: lars_3 Anzahl Beiträge: 2760
neuester Beitrag: 28.05.22 12:06 von: youmake222 Leser gesamt: 1068180
davon Heute: 169
bewertet mit 28 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  111    von   111     
16.02.15 09:58 #1 Banken & Finanzen in unserer Weltzone
In diesem Thread möchte ich viele Informationen zu unseren Finanz- und Banksystem liefern und diskutieren.  Meinungen möchte ich von allen Seiten beleuchten.

Dauerpost (Spam) sind in diesem Forum unerwünscht und werden auch von mir geahndet.
Persönliche Angriffe ebenfalls.

Bitte diskutiert anhand von Fakten.

Danke.
 

Bewertung:
28

Seite:  Zurück   1  |  2    |  111    von   111     
2734 Postings ausgeblendet.
11.05.22 17:31 #2736 Ein Drittel der Jobs in der Ukraine verloren
Folgen des Krieges
Der Krieg in der Ukraine zerstört nicht nur Leben, sondern auch die Wirtschaft. Laut der Internationalen Arbeitsorganisation existieren 4,8 Millionen Jobs nicht mehr. Betroffen von den Folgen seien auch ferne Länder.
 
11.05.22 20:30 #2737 EU-Kommission will Verbraucherschutz bei On.
Der Abschluss von Verträgen soll transparenter werden. Die Kunden sollen sich künftig einfacher und schneller informieren können.
 
18.05.22 00:56 #2738 China stoppt offenbar tägliche Veröffentlichun.
FÜR AUSLÄNDISCHE INVESTOREN
Gründe für die Informationseinschränkung könnten Kapitalabflüsse und eine deutliche Abwertung des Yuan sein. Denn viele Anleger fürchten...
 
18.05.22 00:56 #2739 Druck auf Immobilienkonzern Adler steigt wei.
GROSSE BAUSTELLEN
Derweil die Adler Group bemüht ist, Misstrauen zu zerstreuen, kündigen die Prüfer von KPMG überraschend. Und in Tochtergesellschaften...
 
18.05.22 21:57 #2740 Kostensteigerungen bedrohen Süßwarenindustr.
Anziehende Kosten für Rohstoffe und Lieferprobleme treffen laut Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) zahlreiche Unternehmen hart. In der Branche sind rund 50.000 Menschen beschäftigt.
 
19.05.22 00:22 #2741 Yellen: Sanktionen haben Schlagkraft
20.05.22 21:15 #2742 US-Kongress beschließt Milliarden-Hilfspaket f.
Die Zustimmung zu den Hilfen in Höhe von fast 40 Milliarden Dollar war parteiübergreifend groß. Dabei geht es nicht nur um militärischen...
 
20.05.22 21:15 #2743 So manipuliert Putin den Rubel-Kurs
WÄHRUNG WIRD IMMER STÄRKER
Der Rubelkurs befindet sich wieder auf Vorkriegsniveau. Das schafft Putin nur mit Tricks – und ist ganz und gar kein Zeichen von Stärke.
 
21.05.22 22:20 #2744 Neue Prognose erwartet für die Eurostaaten .
Höchststand von 3,5 Prozent
Verbraucher müssen sich länger auf höhere Preise einstellen als erwartet. Die Omikron-Welle setzt der europäischen Wirtschaft weiter zu. Auch die Situation in der Ukraine birgt Risiken: Die EU-Kommission erwartet daher eine Inflationsrate von 3,5 Prozent.
 
21.05.22 23:54 #2745 Die Ausnahme wird endgültig zur Regel
EU-SCHULDENREGELN
Ende 2023 wird der EU-Stabilitätspakt fast vier Jahre ausgesetzt sein. Das wird den Rest an Substanz, den er noch hatte, definitiv...
 
23.05.22 19:16 #2746 Russen-Bank hat keine Dollars mehr
23.05.22 19:57 #2747 Auch Starbucks zieht sich endgültig aus Rus.
Eine Woche nach McDonald's
Aus nach rund 15 Jahren: Russen und Russinnen müssen wegen des Ukrainekriegs künftig auf Kaffee von Starbucks verzichten. Die Mitarbeiter sollen vorerst weiterbezahlt werden.
 
24.05.22 21:47 #2748 Verdacht auf Steuerhinterziehung
Hat McKinsey in Frankreich jahrelang keine Steuern gezahlt? Steuerfahnder haben Büros des Beraterkonzerns durchsucht. Präsident Macron steht schon länger in der Kritik wegen enger Verbindungen zu der Firma.
 
24.05.22 21:51 #2749 BaFin-Chef sieht Finanzmarktstabilität durch K.
Im Rahmen der vierten Tech-Konferenz der deutschen Finanzmarkaufsichtsbehörde BaFin warnt der Vorsitzende Mark Branson vor zunehmenden Gefahren für die allgemeine Finanzmarktstabilität durch Krypto-Turbulenzen. Zwar habe sich der Terra-Absturz Mitte Mai kaum auf die Finanzbranche ausgewirkt - das kön ...
 
24.05.22 21:53 #2750 USA: Neubauverkäufe brechen ein
24.05.22 21:55 #2752 SPD-Politiker fordern Rückzug von DAX-Firm.
24.05.22 21:56 #2753 Spanien will mit 12-Milliarden-Förderung Chipf.
25.05.22 09:37 #2754 EU friert bislang zehn Milliarden Euro Oligarc.
Bilanz der Sanktionen
Die EU hat Zugriff auf immer mehr Oligarchengeld. Nun entbrennt Streit darüber, ob die Vermögen als Wiedergutmachung an die Ukraine fließen können.
 
26.05.22 14:19 #2755 IWF-Chefin Kristalina Georgiewa
»Deutschland hat ein Problem«
Die Chefin des Internationalen Währungsfonds erklärt, warum hohe Energiepreise die Pläne von Finanzminister Lindner bedrohen. Und sie sagt, warum der Ukrainekrieg auch ihre Familie betrifft.
 
26.05.22 16:56 #2756 Schwache Prognosen für Chinas Immobilienma.
Chinas Probleme am Immobilienmarkt dürften sich in diesem Jahr weiter verschärfen. Das ist das Ergebnis einer Experten-Umfrage.
 
26.05.22 16:56 #2757 Russische Zentralbank senkt Leitzins von 14 .
ZINSENTSCHEID
Der russische Leitzins sinkt um 300 Basispunkte. Und die Zentralbank sieht Spielraum für weitere Lockerungen.
 
28.05.22 12:05 #2758 Die Deutschen sparen weniger
SPARQUOTE FÄLLT DEUTLICH
Urlaub, Shoppen, Essen gehen: Nach der Coronazeit werden die Möglichkeiten zum Geldausgeben wieder vielfältiger. Zudem sorgt die...
 
28.05.22 12:05 #2759 Lagarde an der Spitze der Bewegung
EZB-Präsidentin Christine Lagarde überbietet sich selbst auf einmal mit Ankündigungen für eine straffere Geldpolitik. Was ist davon zu...
 
28.05.22 12:06 #2760 Erreicht die Inflation noch im Mai die Marke .
Zinswende und Inflation bleiben zentrale Themen an den Finanzmärkten. Die kommende Woche wird spannend: Viele Ökonomen rechnen mit einem...
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  111    von   111     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...