Banken & Finanzen in unserer Weltzone

Seite 1 von 68
neuester Beitrag:  08.08.20 10:12
eröffnet am: 16.02.15 09:58 von: lars_3 Anzahl Beiträge: 1679
neuester Beitrag: 08.08.20 10:12 von: youmake222 Leser gesamt: 538485
davon Heute: 70
bewertet mit 27 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  68    von   68     
16.02.15 09:58 #1 Banken & Finanzen in unserer Weltzone
In diesem Thread möchte ich viele Informationen zu unseren Finanz- und Banksystem liefern und diskutieren.  Meinungen möchte ich von allen Seiten beleuchten.

Dauerpost (Spam) sind in diesem Forum unerwünscht und werden auch von mir geahndet.
Persönliche Angriffe ebenfalls.

Bitte diskutiert anhand von Fakten.

Danke.
 

Bewertung:
27

Seite:  Zurück   1  |  2    |  68    von   68     
1653 Postings ausgeblendet.
27.07.20 00:11 #1655 90 Milliarden Dollar abgezogen: Anleger verlie.
Warren Buffetts Nimbus schwindet. Mehr und mehr Anleger trennen sich von seiner Holding Berkshire Hathaway. Nur wenige Aktien verbrennen derzeit mehr Geld als das teuerste Papier der Welt – der Anfang vom Ende der Ära Buffett?
 
27.07.20 00:11 #1656 Corona bringt schwerste Rezession seit 2. W.
Der Lockdown hat die schwerste Rezession seit dem Zweiten Weltkrieg ausgelöst. Maßnahmen wie Kurzarbeit für Millionen Arbeitnehmer und steuerliche Hilfen für Unternehmen sollen die Folgen der Corona-Krise abfedern. Doch das bewirkte einen massiven Einbruch bei den Steuereinnahmen im Juni.
 
27.07.20 21:08 #1657 Alles ist schlimmer geworden, als ich befürch.
Einst gehörte er selbst zur Europäischen Zentralbank (EZB), jetzt kritisiert er die Institution scharf: In einem Interview wirft der Ex-Chefökonom der EZB, Jürgen Stark, den Zinshütern vor, sich zu Mittätern einer „verfehlten Wirtschafts- und Finanzpolitik“ gemacht zu haben.
 
27.07.20 21:09 #1658 350.000 Renten betroffen: Pensionskasse mu.
Folge der niedrigen Zinsen
Bei der Sparkasse fehlte offenbar eine große Menge Geld. Davon betroffen sind die Betriebsrenten von 350.000 Angestellten.
 
27.07.20 21:33 #1659 Warum Gold ausgerechnet jetzt so teuer ist .
Rekordpreise für Gold und die Aktienmärkte nahe ihren Höchstständen. Dass beide Anlageklassen gleichzeitig steigen, ist selten - und ein Zeichen dafür, dass derzeit vieles nicht normal ist.
 
27.07.20 21:36 #1660 IWF unterstützt Südafrika mit 4,3 Milliarden .
27.07.20 21:37 #1661 Anleger wagen sich vorsichtig aufs Parkett
27.07.20 21:39 #1662 Darum sind die Ölpreise gefallen
30.07.20 13:47 #1663 Kurzarbeit schützt Europa vor höherer Arbeit.
Es hätte schlimmer kommen können, sagt die Europäische Zentralbank: Die Arbeitslosenzahlen in Europa steigen - aber weniger als etwa in den USA. Das Zauberwort lautet Kurzarbeit, auch in Frankreich oder Spanien.
 
30.07.20 13:48 #1664 Deutsche Bahn mit dem größten Verlust ihre.
Wochenlang verirrte sich kaum ein Fahrgast in die Züge: Die Pandemie hat der Deutschen Bahn ein dickes Minus eingebrockt. Bis Juli schrieb der Staatskonzern einen Verlust von 3,7 Milliarden Euro.
 
30.07.20 13:48 #1665 Ölkonzerne schreiben Milliardenverluste
Die Nachfrage nach dem Rohstoff Öl ist in der beispiellosen Corona-Wirtschaftskrise weltweit eingebrochen. Mit Folgen für drei europäische Konzerne - sie melden hohe Quartalsverluste.
 
30.07.20 14:13 #1666 Deutsche Konjunktur bricht dramatisch ein
Die deutsche Wirtschaft hat auf dem Höhepunkt der Corona-Krise einen noch nie da gewesenen Einbruch erlebt. 30.07.2020
 
30.07.20 16:55 #1667 US-Wirtschaft bricht dramatisch ein
US-Wirtschaftsleistung sinkt so tief wie nie! Sie ist wegen der Corona-Krise in historischem Ausmaß eingebrochen.
 
30.07.20 18:19 #1668 Dow Jones gerät vor Tech-Zahlenflut weiter .
31.07.20 21:49 #1669 Juli 2020: So bewegten sich die DAX-Aktien.
Im Juli dominierte das Coronavirus weiterhin das Geschehen an den Aktienmärkten. So kam es auch beim DAX zu größeren Schwankungen. So bewegten sich die Einzelwerte. 31.07.2020
 
31.07.20 23:26 #1670 Fitch senkt Ausblick für Kreditwürdigkeit der.
01.08.20 14:27 #1671 Dem Dollar steht eine Zeitenwende bevor
Den Dollar schien lange nichts in seiner Rolle als Weltwährung erschüttern zu können. Durch die Entwicklung des Euro wird das Thema nun an der Börse aber wieder heiß diskutiert. Auch die Fehler der US-Regierung tragen dazu bei.
 
03.08.20 13:57 #1672 Fed lässt den Dollar fallen: In Amerika hat d.
Der US-Dollar ist in Gefahr, denn die Fed versucht mit allen Mitteln die US-Wirtschaft zu retten. Börsenexperte Robert Halver spricht über die Ära des Helikoptergelds und warum die Fed die Dollar-Schwäche in Kauf nimmt.
 
04.08.20 14:10 #1673 Zahl offener Stellen sinkt um halbe Million
Für Arbeitssuchende ist es schwieriger geworden, einen Job zu finden: Im Frühjahr waren bei den Unternehmen in Deutschland deutlich weniger Arbeitsplätze unbesetzt als 2019. Das lag nicht nur an der Coronakrise.
 
04.08.20 16:05 #1674 Immer weniger Gründe fürs Investieren: Die Ö.
Nicht nur Airlines hat die Corona-Krise tief getroffen. Bei den Öl-Multis scheint die Lage noch desolater, wie die Milliarden-Verluste zeigen. Die Konzerne schwenken daher bei ihren Dividenden um - was vielen Anlegern nicht gefallen dürfte.
 
04.08.20 16:07 #1675 Dow Jones tendiert seitwärts
05.08.20 23:20 #1676 NASDAQ-Indizes glänzen mit neuen Rekorden
06.08.20 19:27 #1677 Die Kläger legen nach
„Es ist doch absurd, dass Bundestag und Bundesrat selbst beurteilen können, ob sie ihrer Pflicht, gegen Mandatsüberschreitungen der EZB...
 
06.08.20 19:34 #1678 Türkische Lira fällt auf Rekordtief zum US-D.
08.08.20 10:12 #1679 Italien stützt Wirtschaft mit 25 Milliarden Eu.
Italien hat seine Anti-Corona-Maßnahmen um einen Monat verlängert. Die Konjunktur will die Regierung mit Finanzhilfen für Unternehmen und Familien wieder in Schwung bringen. Vor allem der Süden könnte davon profitieren.
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  68    von   68     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...