Banken & Finanzen in unserer Weltzone

Seite 1 von 40
neuester Beitrag:  24.06.19 20:35
eröffnet am: 16.02.15 09:58 von: lars_3 Anzahl Beiträge: 993
neuester Beitrag: 24.06.19 20:35 von: youmake222 Leser gesamt: 371025
davon Heute: 64
bewertet mit 27 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  40    von   40     
16.02.15 09:58 #1 Banken & Finanzen in unserer Weltzone
In diesem Thread möchte ich viele Informationen zu unseren Finanz- und Banksystem liefern und diskutieren.  Meinungen möchte ich von allen Seiten beleuchten.

Dauerpost (Spam) sind in diesem Forum unerwünscht und werden auch von mir geahndet.
Persönliche Angriffe ebenfalls.

Bitte diskutiert anhand von Fakten.

Danke.
 

Bewertung:
27

Seite:  Zurück   1  |  2    |  40    von   40     
967 Postings ausgeblendet.
06.06.19 00:24 #969 Fed hat Zinssenkung auf dem Radar
Angesichts der zunehmenden Spannungen in den Handelsstreitigkeiten der USA steht die US-Notenbank Fed bereit, die Wirtschaft mit einer Zinssenkung zu stärken. 05.06.2019
 
06.06.19 00:25 #970 EU-Kommission empfiehlt Defizit-Verfahren geg.
06.06.19 07:18 #971 Guten Morgen, Freunde des S&P500. :O)

☕️)

STOCKS S&P 500
„It’s not time for the Fed to cut yet, says Citi strategist“
https://www.cnbc.com/video/2019/06/05/...et-says-citi-strategist.html

ariva.de  
06.06.19 14:25 #972 EZB hält Leitzins im Euroraum weiter bei null .
Der Leitzins im Euroraum bleibt auf dem Rekordtief von null Prozent. Das entschied der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) bei seiner auswärtigen Sitzung am Donnerstag im litauischen Vilnius, wie die Notenbank in Frankfurt mitteilte.
 
06.06.19 14:26 #973 Commerzbank und das Italien Risiko
bleibt natürlich die Frage warum sich die Ing das antun sollte ....  
06.06.19 14:57 #974 Ist eh gleich alles wieder weg.
06.06.19 17:12 #975 ETF S&P 500
Hallo zusammen, weiß jemand zufällig, warum der ETF Invesco S&P 500 (WKN A1JM6F) schon seit Tagen nicht mehr gehandelt wird?

Danke schonmal vorab!  
06.06.19 20:52 #976 IWF sieht Handelskonflikte als Risiko für US-W.
Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat der US-Volkswirtschaft trotz einer guten Wachstumsprognose ein insgesamt schlechtes Zeugnis ausgestellt. 06.06.2019
 
08.06.19 17:13 #977 China wirbt für gemeinsames internationales St.
10.06.19 13:20 #978 Trump-Hammer trifft China mit voller Wucht: I.
Chinas Importe sind zuletzt unerwartet stark gefallen: Die Einfuhren gingen im Mai um 8,5 Prozent zurück. Das ist etwa doppelt so stark wie vorhergesagt.
 
10.06.19 23:02 #979 Handelskrieg verdunkelt Aussichten für China -.
11.06.19 12:05 #980 Dienstag an der Börse: 10 Fakten
11.06.19 19:21 #981 Im Defizitstreit mit Italien stützen EU-Staaten .
12.06.19 23:00 #982 EZB und EU-Kommission wollen internationale .
13.06.19 11:50 #983 EZB will internationale Rolle des Euro stärken
Die Europäische Zentralbank (EZB) gibt ihre neutrale Position im Hinblick auf die internationale Nutzung des Euro auf. 13.06.2019
 
13.06.19 20:00 #984 Euro-Finanzminister ringen um Eurozonenbudget.
14.06.19 23:35 #985 EU entlässt Spanien aus Defizitverfahren
Das letzte Kapitel der europäischen Schuldenkrise ist beendet. Die EU-Finanzminister haben das Defizitverfahren gegen Spanien nach zehn Jahren eingestellt. Jetzt richtet sich der Blick auf Italien.
 
19.06.19 14:05 #986 Slack-Aktie: Lohnt es sich beim Börsengang v.
Im aktuellen S-1-Formular hat Slack neue finanzielle Details sowie Informationen bezüglich des bevorstehenden Börsengangs bekanntgegeben. Doch im Gegensatz zu Lyft, Uber & Co. plant der Messaging-Dienst eine Direktplatzierung der Slack-Aktie in New York - eine gute Chance für Anleger? 19.06.2019
 
19.06.19 20:38 #987 US-Notenbank lässt Leitzins unangetastet
22.06.19 18:37 #988 USA setzen weitere chinesische Unternehmen .
Die US-Regierung hat nach dem gegen den chinesischen Technologie-Riesen Huawei verhängten Bann fünf weitere Unternehmen und Organisationen aus China auf die Schwarze Liste gesetzt. 22.06.2019
 
24.06.19 16:34 #989 Trump übt erneut heftige Kritik an US-Notenba.
24.06.19 16:35 #990 ifo-Geschäftsklima sinkt im Juni in etwa wie e.
Die Stimmung in den Führungsetagen der deutschen Wirtschaft hat sich im Juni in etwa wie erwartet entwickelt. 24.06.2019
 
24.06.19 16:37 #991 China fordert Kompromisse der USA im Hande.
24.06.19 16:38 #992 Bitcoin hält sich in Sichtweite zu 11.000 US-D.
24.06.19 20:35 #993 US-Regierung setzt fünf weitere Unternehmen .
Die US-Regierung von Präsident Donald Trump hat die Sonderzölle auf Waren aus China empfindlich erhöht. Die Gespräche über ein Handelsabkommen gehen allerdings weiter. Währenddessen schlägt China mit eigenen Zöllen zurück. Verfolgen Sie die aktuellen Entwicklungen im Ticker von FOCUS Online.
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  40    von   40     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...