B.R.A.I.N. Biotech. Research And Information Aktie

Seite 1 von 12
neuester Beitrag:  15.06.18 22:52
eröffnet am: 27.01.16 19:50 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 294
neuester Beitrag: 15.06.18 22:52 von: Balu4u Leser gesamt: 75353
davon Heute: 47
bewertet mit 9 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  12    von   12     
27.01.16 19:50 #1 B.R.A.I.N. Biotech. Research And Information A.
WKN: 520394

ISIN: DE0005203947

Typ: Aktie

B.R.A.I.N. Biotechnology Aktie & Unternehmen

   BrancheBiotechnologie
§
  HerkunftDeutschland
§
   Website§www.brain-biotech.de

Aktienanzahl§12,9 Mio. (Stand: 25.01.16)

 Marktkap.§145,9 Mio. €  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  12    von   12     
268 Postings ausgeblendet.
15.02.18 14:00 #270 nachgekauft bei 22,35
und es bleibt ein spannendes Investment ....  
15.02.18 15:46 #271 Gratuliere adi
Ich habe zu lange gegrübelt. In Erholungsmodus verkauft kein Feierabendspekulant.    
15.02.18 15:53 #272 Danke dir !
Hatte gerade Zeit und bei fast minus 20 % hab ich einfach hingelangt .

Bleib erstmal drin .

VG
 
15.02.18 15:58 #273 Sieht nach SL aus
Das war wohl für Flinkere die Gelegenheit StoppLoss auszulösen.  
15.02.18 16:30 #274 egal
Hauptsache drin ..  
15.02.18 17:32 #275 Aber ich war zu langsam :-(
Oder es gibt die gemeine zweite Chance, wie so oft. Morgen der nächste SL-Abräumer?  
15.02.18 17:33 #276 "hauupsache drin"
eine Delle , mehr nicht . Perspektiven bleiben . Eine Fantasievolle Umweltaktie  
18.02.18 10:43 #278 Durchbruch
Es ist scheinbar nur eine Frage von Zeit,  bis für Brain der Durchbruch gelingt. Insbesondere am bioxtractor ist das Interesse gross . Die Gewinnung von Edelmetallen nicht nur aus Abfällen findet Zuhörer.  Man denkt gerade über die Gewinnung von Lithium mittels Mikroben sowohl aus Altbatterien als auch Bergbau nach
 
18.02.18 11:24 #279 Die Gefahr des Verzettelns
Bei den vielen Wünschen und Hoffnungen an Brain, könnte es schnell zu unübersichtlich werden. Bis ein Projekt wirtschaftlich läuft, dauert es mehr oder weniger Jahre und bindet Kapital und Personal. Jetzt die Suche nach Übernahme eines Anlagenbauers halte ich für völlig richtig. Das ist aber ein gänzlich anderer Bereich, als Enzymforschung.

Dass sie sich zu weit treiben lassen könnten, sehe ich als Risiko. Wenn sie das im Griff behalten, kann ich sehr gut schlafen. Konkurrenz ist nicht das Problem, so lange sie nicht am gleichen arbeiten. Bis dieser Markt eng wird, dürften noch Jahrzehnte verstreichen.    
22.02.18 19:08 #280 Brain: Vorübergehende Schwäche
Die Analysten von Oddo BHF bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Brain. Das Kursziel für die Papiere von Brain sehen die Experten weiter...
 
22.02.18 22:15 #281 Brain macht einen konzentrierten Eindruck
Es geht seinen Gang, trotz der Vielfalt der Produkte. Auch das Image, etwas Gutes für die Menschen zu machen, ist gut. Ich bin ein ziemlicher Ablehner natürlicher Aromen aus Holzspänen, Maisstärke und Pilzen. ie Realtät zeigt aber, interessiert nur wenige. Hauptsache es schmeckt, macht satt aber nicht dick. ;-) Bei der Goldwäsche geht es auch nicht unbedingt um Ökologie. Die Technik dahinter lässt aber hoffen, dass zumindest theoretisch Altlasten entschärft werden könnten. Die kriegen noch hin, dass Plutonium ausgefiltert werden kann. Nein, nur übertriebenes Wunschdenken :-)
Aber dieses Weiterträumen gibt vielleicht den Ausschlag, dass Anleger und Investoren zufrieden  mit ihrer Anlage sind und Ausrutscher in den Vorhersagen verzeihen.    
22.02.18 22:25 #282 Hv
In Kürze ist ja wieder die Hauptversammlung,  am 8.3.
Ich gehe wieder von einer überragenden Veranstaltung wie im letzten Jahr aus und freue mich .  
22.02.18 22:34 #283 HV
Ich bin noch am Grübeln. Was war so überragend? Ich war noch auf keiner.  
23.02.18 06:44 #284 Hv
Überragend,  ein Superlativ , war wohl etwas überzogen.  Doch verglichen mit anderen Hauptversammlungen  fühlte ich mich bei der Brain bestens .
Während andere Vorstände die hv als lästiges jährliches Pflichtprogramm sehen , schien mir das bei der Brain eine Herzensangelegenheit  zu sein . In einer  schlichten Schulturnhalle,  in der die Reden halbstündlich vom Pausengong unterbrochen wurden , wurde ich bestens informiert und anschliessend wurde eine Betriebsbesichtigung durchgeführt. Der Funke ist auf mich übergsrungen , ich bin von den ideen und Fähigkeiten überzeugt , zahlenmässig zufriedene Ergebnisse werden folgen . Während ich Vorstände anderer Ag' s nicht mit dem Stock anfassen würde , gehe mit der Brain ein Bier trinken .  
Daher kann ich mich über niedrigere kurse freuen , ich nutze sie zu Nachkäufen .
 
23.02.18 15:34 #285 Die Einladung klingt auch so
Ich fühle mich eingeladen, so wie sie geschrieben haben. Es kommt rüber, dass sie gerne zeigen, was ihnen schon gelungen ist. Das Produkt ist im Vordergrund. Wohin mit dem Kollegen da links? Wie lange geht das?    
28.02.18 21:33 #287 BRAIN: Umsatz sinkt, Verlust auch
Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2017/2018 hat BRAIN einen Umsatz von 5,3 Millionen Euro erzielt nach 6,1 Millionen Euro im Vorjahresquartal. Vo...
 
08.03.18 16:48 #289 @HV
Na, was ist denn hier los? War jemand auf der HV?

Was wurde besprochen? Ab 15Uhr gehts ja richtig ab!  
09.03.18 15:55 #290 hv
aus meiner Sicht war die HV wie schon letztes Jahr harmonisch. kritik war für mich nicht hreaus zu hören . Und jetzele in einem beitrag hier im Forum schrieb , war man ungemmein stolz, das auf der HV vor sehrr vielen Aktionären zu präsentieren , was geleistet wurde und was mit dem Unternehmen noch möglich sein  wird.
Der einzige Grund für den plötzlichen Kursanstieg nach HV Ende könnte aus meiner Sicht die Vorstellung und Wahl des Daniel Hoppe Freund und Berater Rainer Marquart sein. Hier wurde nochmals der Wille für das  langfristige Engagement von Herrn Hoppe als Grossaktionär unterstrichen, der in der Brain auch ein wahnsinnig tolles , aussichtrsreiches  Unternehmen sieht Auch Marquarts  neuer Job im Aufsichtsrat der Brain zeugt von seiner Überzeugtheit  
09.03.18 17:10 #291 Ab 15 Uhr ging alles hoch
Das hatte keine spezielle Bedeutung, in der Art, dass alle beseelt rausströmten und Orders erteilten. Ich hoppe auch, dass Brain weiter auf Kurs bleibt. Steady, nicht springen. Das Thema ist zu groß, um einzelnen Gelegenheiten nachzuhechten.  
01.06.18 00:30 #292 BRAIN Biotech legt Zahlen vor - Kaufempfehl.
In der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres 2017/2018 hat BRAIN Biotechnology einen Umsatzrückgang von 12,1 Millionen Euro auf 10,7 Millione...
 
11.06.18 10:09 #293 Hinweis auf die Aktie vom WahreWerteDepot
Seite:  Zurück   1  |  2    |  12    von   12     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...