B.R.A.I.N. Biotech. Research And Information Aktie

Seite 1 von 11
neuester Beitrag:  11.11.17 06:42
eröffnet am: 27.01.16 19:50 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 251
neuester Beitrag: 11.11.17 06:42 von: daniel61 Leser gesamt: 49855
davon Heute: 29
bewertet mit 9 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  10  |  11    von   11     
27.01.16 19:50 #1 B.R.A.I.N. Biotech. Research And Information A.
WKN: 520394

ISIN: DE0005203947

Typ: Aktie

B.R.A.I.N. Biotechnology Aktie & Unternehmen

   BrancheBiotechnologie
§
  HerkunftDeutschland
§
   Website§www.brain-biotech.de

Aktienanzahl§12,9 Mio. (Stand: 25.01.16)

 Marktkap.§145,9 Mio. €  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  10  |  11    von   11     
225 Postings ausgeblendet.
19.08.17 10:38 #227 Brain = goldminenwert
19.08.17 11:03 #228 News - schon ein Kauf ?
sehr interessanter Beitrag der Hessenschau...
Könnte Auswirkungen auf den Kurs haben, sollte das weiter Publik werden.
Vor allem nach Q2 Bericht Ende August solle wieder etwas Bewegung in die Aktie kommen...  
30.08.17 14:26 #229 @Holger Zinke...
Schlechtes Omen für morgen???

Morgen dürfte Bewegung in die Chose kommen.  
28.09.17 21:24 #231 die vorläufigen eigentumsverhältnisse
der aktionärsstruktur von brain sind nun geklärt. es wird in absehbarer zukunft keine weiteren verschiebungen geben. kurs und umsatz ziehen an.
fundamental ist brain gut aufgestellt. das viele jahrzehnte aufrechterhaltene zuckermonopol wird verschwinden, stevia hat sich nicht durchgesetzt, sollte sich dolce etablieren, wird es brain ungahnte umsätze bescheren.
ein anderes feld ist die kosmetikindustrie, mit ihren smarten giftcocktails, auch die werden auf absehbare zeit verschwinden und die kosmetik wird sich im sinne von brain entwickeln, mit witgehend natürlichen inhaltsstoffen.
insgesamt ein gutes langfristinvestment.  
29.09.17 15:38 #232 Templer
 Wo nimmst du das her  , dass die aktionärsstruktur vorläufig geklärt sei ?
Der Zuckermarkt sei ein Milliarden Markt aber mit welchen Umfang wird brain daran profitieren . Es wird von 25 Prozent am Markt gesprochen,  aber wieviel wird
brain letztendlich als patentierer haben.  Persil wäscht Dank brain die Wäsche weiss bei 20Grad , und erhalten meines Wissens   lediglich peenuts.  
Was mich sehr überrascht : es gibt seit kurzem zertifikate auf brain  
04.10.17 18:33 #233 alles so ruhig hier?!
Obwohl der Kurs empor schnellte. Weiß jemand warum? Danke!  
04.10.17 21:46 #234 wahrscheinlich haben die verkäufe von
altaktionären die kurse über monate gedeckelt. auch mit dem einstieg von dietmar hopps´sohn scheint die aktionärsebene eine mittelfristige struktur erhalten zu haben.
es sieht so aus, als würde der markt jetzt und in naher zukunft  kurse bezahlen, die dem kurz- bis mittelfristigen zeitraum adäquat sind. die firma ist einfach mehr wert, als die 350 mio. euro.
Die weiße biotechnologie von brain wird ihren siegeszug ebenso fortsetzen, wie der alternative antrieb gegenüber den verbrennungsmotoren. kein industrialisiertes land kann sich heute noch leisen ohne wind- wasser- oder solarkraft auszukommen.
dass brain über eine überdurchschnittliche innovationskraft verfügt, scheint dolce doch zu belegen.
wo sind die konkurrenten in der weißen biotechnologie? ich weiß es nicht.
 
05.10.17 08:25 #235 Trotzdem sind 350 MIO
Marktkapitalisierung sind m. E. ein Witz für dieses kleine Unternehmen.

Hab mir den Laden schon angeschaut und dabei 350 Millionen vorgestellt.

Man sieht an dem Beispiel, wieviel Phantasie an der Börse gehandelt wird.

Aber der Markt entscheidet und so kommen solche Kurse zustande.

 
10.10.17 15:49 #236 @ dai968 für dich ein Witz
für mich eine Pflicht so eine Aktie zuhaben. Es ist ein Unterschied ob ein Unternehmen Blechdosen herstellt oder besondere Entwicklungen für die Zukunft schafft.
https://www.brain-biotech.de/thema/loesungen/  
10.10.17 16:34 #237 Pflicht war der Wert für mich...
zwischen 14 und 16er Kursen. ( und da war er schon teuer )

Bei 24 bin ich raus und beobachte das Spektakel seitdem von der Seitenlinie......
 
10.10.17 17:21 #238 Das war schon ein rasanter Anstieg
10.10.17 22:00 #239 Bis in das Jahres
30 Euro  
10.10.17 22:37 #240 teuer aber ...
... wenn der Markt einmal Fahrt aufnimmt, sind ja oft auch extrem hohe Bewertungen möglich, siehe Tesla, Evotec und andere ... wo man sich fragt, wie das eigentlich möglich ist ... sollte sich BRAINs Technologie durchsetzten und auch entsprechende Erlöse beim Unternehmen ankommen, kann das eine X Milliarden Bewertung mit sich bringen, wenn nicht, dann nicht. Es bleibt einfach sehr spekulativ und "sicherer" Aussagen sind aktuell denke ich nicht seriös möglich.  
11.10.17 21:34 #241 Das halte ich nicht für realistisch bis Ende
des Jahres 30 €...
 
11.10.17 23:23 #242 @Golfini
Stimmt, meine Glaskugel sagt mir es werden NUR 29EURO :=)  
12.10.17 09:14 #243 Aus dem aktuellen Aktionär
16.10.17 14:02 #244 Na ja,
wenn BRAIN schon im Aktionär hoch gejubelt wird, dann ist es Zeit aus zu steigen. Und das mache ich jetzt, zwar nur mit ca. 15% Gewinn, aber wenigstens ohne Verluste.
Der Kurs zeigt auch gerade ein "three outside down" und damit ist der "Morningstar von Anfang letzter Woche wohl egalisiert.
Neue positive Nachrichten habe ich auch keine gesehen.  
26.10.17 19:08 #247 Was für gelle Möglichkeiten
Dr Alexander Pelzer @BRAINbiotech erklärt im LABOMagazin @LaboOnline wie er neue #Enzyme sucht https://t.co/lxTyom8qtH #bioeconomy #enzymes https://t.co/8IVmfBPXmV  
26.10.17 20:35 #248 tribalista
Und was sagst Du nun ???  
30.10.17 10:53 #249 Der Effecten Spiegel hat in der letzten Ausga.
auch Brain empfohlen. KURSZIEL 27 Euro!

-----------
LG Jessy
Seite:  Zurück   1  |  2    |  10  |  11    von   11     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...