BVB keine lohnende Aktie !!

Seite 1 von 61
neuester Beitrag:  24.11.17 20:08
eröffnet am: 25.09.13 12:48 von: toitoi Anzahl Beiträge: 1513
neuester Beitrag: 24.11.17 20:08 von: rockafella Leser gesamt: 99551
davon Heute: 7
bewertet mit -2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  61    von   61     
25.09.13 12:48 #1 BVB keine lohnende Aktie !!

 So auf vielfachen Wunsch eröffne ich dann mal einen Thread ähnlich wie bei Drillisch.

Wer sich das gewünscht hat wird nicht verraten.

Ich kann die Floskeln von allen nicht mehr hören das die Aktie des BVB unterbewertet ist.

Dann auch immer die Vergleiche mit ManU das ist doch lächerlich.

Die Aktie WAR unterbewertet und hat in den letzten Monaten seine gerechte Bewertung gefunden. Die Zahlen waren gut aber Sie werden für die nächsten 2 Jahre wieder schlechter werden was das EBIT angeht.

Auch der Umsatz wird stagnieren oder nur minimal zulegen und nicht mehr so stark wie die letzten Jahre.

Man wird Bayern vom Umsatz her sicherlich in den nächsten Jahren nicht überholen und die liegen ja gar nicht mehr soweit entfernt.

Ich sage es gibt bessere Investments als die Aktie des BVB obwohl hier immer ALLE sagen die Aktie sei grotesk unterbwertet.

Ich bleibe bei meiner Meinung das der BVB wie letztes Jahr keinen wichtigen Titel einfahren wird und in der Championsl. die Vorrunde nicht übersteht.

In der Liga sehe ich Bayern sowieso besser  und dieses Jahr auch Leverkusen.

Ziel bis zur nächsten HV bleibt im Bereich von 3,20 - 3,60 Euro.

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  61    von   61     
1487 Postings ausgeblendet.
09.06.14 09:18 #1489 ich denke ,
dass Tagestief wird heute zw. Euro 4,10 - 4,16 liegen  
09.06.14 09:30 #1490 Whitewitch:
Vorsicht , die schmeissen dich ggf. diese Woche raus . In Fra gerade Tagestief bei 4,20. Morgen - nach dem Feiertag - werden einige wohl auch noch verkaufen  
09.06.14 09:39 #1491 einzeiler robin
jetzt wuestest du auch schon hier?...

ich sag mal so...acki wird in kuerzester zeit verkuenden, dass er nen ernsthaften investor gefunden hat (mehrere sondierungsgespraeche mit interessenten sind im gange, sieh ad hoc)...ich vermute stark, dass dann mehr als 25-30 mio dabei herausspringen wuerden, das angebot der db war schon kurz vor der witzgrenze...allein diese fantasie wird den kurs die naechsten tage noch schoen nach oben fuehren...dazu der boersenaufstieg, welche dem bvb noch einmal mehr in den focus der anleger ziehen wird (insbesondere fonds)...von der dramatischen unterbewertung des kurses mal ganz abgesehen..

ich habe gerade nochmal bei .25 nachgelegt, dies wird nochmal passieren, sollte der kurs (warum auch immer) nochmal in naehe der 4 euro grenze rutschen...von mir aus gern...  
09.06.14 10:15 #1492 Astragalaxia:
die Euro 4,20 hat gehalten , ein Widerstand von Freitag sind jetzt die Euro 4,40  
09.06.14 10:17 #1493 fuer wen machst du diese einzeiler?
junge, du nervst...  
09.06.14 10:22 #1494 Astragalaxia:
dazu kommt: die Deutsche Bank - die ja mittlerweile von 2 Kaspern geführt wird - hat so viele Baustellen , was wollen die mit ner Fussball - Aktie.  
09.06.14 11:02 #1495 Das Handelsvolumen bleibt hoch
Ich denke das nachbörsliche rutschen wurde von größeren Käufern gut ausgenutzt ebenso wie der heutige Rückgang zu Börsenbegin.

Bin gespannt wann hier die ersten Stimmrechtsmitteilungen kommen;-)  
09.06.14 11:06 #1496 du bist im falschen thread, du witzbold .-)
09.06.14 11:11 #1497 .-)
kommentar vom 6.6. von toi:

Tja da stand auch noch nicht fest das hier abgezockt wird.

Schau Dir mal die dicken Blöcke an die verkauft werden.

Ei ei alles Spekulanten/Zocker gewesen die die letzten 2 Tage gekauft haben.

Das gibt Montag einen blutroten TAG der auf jedenfall unter 4 Euro endet.

Außer Schall und Rauch nichts gewesen und es geht zurück wo es startet am Mittwoch Abend.

Bei dem Zock hat sogar der BVB schön mitgespielt mit Ihren ach so tollen Interviews usw.

Wurden die Kleinanleger mal wieder verarscht und die sitzen jetzt auf Ihren gekauften 4,25 Euro oder höher und müssen Jahre warten bis Sie diese Kurse wieder sehen.

Dumm gelaufen sage ich mal.


wie gehabt, du bist der geilste, toi...bitte jetzt noch ein bisschen dumm-bashen....kann dem kurs nochmal n schub nach oben geben...  
05.02.15 08:04 #1498 Tja da lag ich irgendwie wohl doch richtig
Wohl vollkommen richtig mit meiner Threadüberschrift.

Wenn man bedenkt wieviel %man mit einer DAX Investition gemacht hätte:-)

Es sieht wirklich übel aus beim BVB und meiner Meinung nach wird es noch schlimmer kommen.

Fußballerisch gehört man ins untere Drittel der Liga so traurig das auch ist bei dem Kader. Abstiegsgefahr liegt für mich jetzt großer 50%.

Da haben sehr sehr viele Ihr Geld leider verbrannt sogar die großen Investoren. Da wird Evonik  auf der nächsten HV  gut Gegenwind von den Aktionaren bekommen.  
05.02.15 08:26 #1499 warum gehst du nich
...auf deinen (parallel zu diesem eröffneten ) bvb-pusher-thread ein?!....-)

soweit ich mich erinnere, hast du bis ende letzten jahres gar 10 euro ausgerufen ....aber das kannst du uns bestimmt plausibel machen.-)  
05.02.15 09:33 #1500 na Astra
muss Du wieder die User Massregeln? Ok die haben eine andere Meinung als Du aber das musst Du einfach mal aushalten können/lernen! Bist Du schon soweit das Du Akten zu den einzelnen User anlegst?  
05.02.15 09:34 #1501 BVB
steuert auf 52 Wochentief zu bei Euro 3,70  
05.02.15 10:54 #1502 Er kanns einfach nicht lassend er Astra
frustriert ist er und das schon seit Jahren mit seiner BVB Aktie.

Kann ich verstehen wenn ich mir anschaue das der DAX 20% und mehr gemacht hat und die BVB Aktie fast plus minus null steht;-)  
05.02.15 12:29 #1503 was aendert
das daran, dass du in etwa zeitgleich nen pusher und nen basher-bvb-thread eroeffnet hast , und mal hier, dann mal wieder da gepostet hast, um herauszustellen , dass du natürlich immer richtig lagst .-)...mir waer sowas eher peinlich...was is denn nu mit deinen prognostizierten 10 euro?
oder moechtest du mir hier ne lüge unterstellen, toi?!  
05.02.15 13:46 #1505 seit Jahren frustriert?
also ne Kursverdopplung in den letzten drei Jahren kann man so schlecht eigentlich nicht finden.

die letzten Monate sind frustrierend, weil durch die sportliche Krise die eigentlich viel höhere faire fundamentale Bewertung aus dem Fokus gerät. Dieser Zwiespalt scheint ja auch dir aufgefallen zu sein. Sonst wärts du ja nicht investiert.  
05.02.15 19:05 #1506 BVB Aktie: Noch eine Katastrophenwoche
BVB Aktie: Noch eine Katastrophenwoche | 4investors
Kein Ende der Enttäuschungen für Borussia Dortmund: Nach dem Punktgewinn im Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen folgte gestern die Heimpleite gegen ...
 
06.02.15 13:21 #1507 @Kat
Na ja Kat wenn ich mir anschaue was Ihr teilweise bei dieser Threaderöffnung gesagt habt und welche Ziele Ihr hattet müßtet Ihr Euch endlich auch mal eingestehen das Ihr falsch lagt mit der realen Wertefindung der BVB Aktie an der Börse.

Zudem braucht man nur den Vergleich zum DAX zu ziehen seit Threaderöffnung um eigentlich sehr sehr enttäuscht zu sein als BVB Aktionär.

Deshalb sage ich es hört sich bei dem ein oder anderen doch eher wie Durchhalteparolen an was man zur Zeit liest.

Nichts für ungut ich halte mich ja sehr stark zurück mit Postings usw. also bitte nicht sofort falsch verstehen wenn ich mal etwas negatives schreibe;-)

 
06.02.15 14:30 #1508 den Euro
sehen wir hier bald.
-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "
06.02.15 16:31 #1509 komischer Thread Traumwolken überall
06.02.15 16:45 #1510 toi,
dir is nix zu peinlich , oder .-)

folgender, von dir ins leben gerufener bvb-thread is um einiges aktueller:

http://forum.finanzen.net/forum/...nendes_INVEST-t499386#pst_17822191

...naemlich vom letzten jahr....ein push-thread....aber sich aktuell auf deinen älteren bash-thread beziehen, weils gerade so gut passt...

mann, mann...  
14.02.15 10:45 #1511 guten morgen
...is dieser thread eigentlich noch aktuell oder sollte man jetz doch auf deinen oben verlinkten bvb pusher- thread zurückgreifen , toi?

...weiß man bei dir ja nie so genau...vermutlich hast es wieder gewusst, dass nun doch alles anders kommt, als wie vor ein paar tagen angekündigt .-)  
23.11.17 16:24 #1512 ich denke
wenn mandie aktie lang genug hält lohnt sich die aktie auch  
24.11.17 20:08 #1513 nein (oT)
Seite:  Zurück   1  |  2    |  61    von   61     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...