BP Group

Seite 1 von 273
neuester Beitrag:  24.09.18 07:16
eröffnet am: 15.10.08 12:18 von: B.Helios Anzahl Beiträge: 6817
neuester Beitrag: 24.09.18 07:16 von: OGfox Leser gesamt: 1233490
davon Heute: 143
bewertet mit 42 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  273    von   273     
15.10.08 12:18 #1 BP Group
BP im Überblick
Die wesentlichen Tätigkeitsbereiche der BP Group sind Exploration und Produktion von Rohöl und Erdgas, Verarbeitung und Vertrieb, Lieferung und Transport sowie Herstellung und Vertrieb von Mineralölprodukten. Zudem investiert BP im neuen Geschäftsbereich BP Alternative Energy in erneuerbare Energieformen.
Die Organisationsform der BP Group spiegelt die Vielfalt ihrer Tätigkeit wider.

Das Unternehmen ist in zwei Hauptgeschäftsbereiche untergliedert: Exploration & Produktion und Verarbeitung & Vertrieb. Zudem engagiert sich das Unternehmen im neu gegründeten Geschäftsbereich BP Alternative Energy um erneuerbare und CO2-ärmere Energien.

BP arbeitet in vier Regionen – Europa, Nord- und Südamerika, Australasien, Afrika – und über 100 Ländern. Die Aktivitäten in den Regionen werden von einer Reihe von Schlüsselfunktionen innerhalb der BP unterstützt.
Zahlen, Daten, Fakten
Umsatzerlöse1 $284 Mrd. (Jahr 2007)
Ergebnis zu Wiederbeschaffungskosten2 $17,3 Mrd. (Jahr 2007)
Anzahl der Mitarbeiter 97.600 (Stand: 12/2007)
Anzahl der Aktionäre mehr als 1,2 Mio. (Stand: 12/2007)
Reserven 17,8 Mrd. Barrel Öl- und Gas-Äquivalent
Tankstellen 24 100
Exloration Aktiv in 29 Ländern
Raffinerien 17

www.deutschebp.de  

Bewertung:
42

Seite:  Zurück   1  |  2    |  273    von   273     
6791 Postings ausgeblendet.
10.08.18 19:16 #6793 Ja, Ex-Div Day war der 09.08
müsste also reichen.
Ausgezahlt wird allerdings erst im September.  
11.08.18 12:23 #6794 Nimmt ihr..
das Geld oder neue Aktien?  

Bewertung:

11.08.18 13:34 #6795 Ich nehme,
das Geld.  
12.08.18 22:42 #6796 Geld oder Aktien
Bei Dividendenausschüttungen wo ich die Wahl zwischen neuen Aktien oder Bargeld habe wähle ich immer das Geld.

Das hat folgende Vorteile:

-man kann sich aussuchen ob man reinvestiert
-man kann sich aussuchen ob man es in anderes Unternehmen investiert oder wieder in das gleiche
-man kann (und das finde ich am wichtigsten) sich aussuchen wann man es reinvestiert

Durch die Dividendenerhöhung ist BP zu dem Unternehmen mit der zweithöchsten Dividendenrendite in meinem Depot geworden und wird auch noch weiter ein Basisinvestment in meinem Depot bleiben.


---------------------------------------

Mein Dividendendepot  

Bewertung:

13.08.18 14:05 #6797 besteht bei BP
die Möglichkeit der Aktiendividende und wie muss hier vorgehen?

Antwort wäre nett !!!  

Bewertung:

14.08.18 09:54 #6798 @krahwirt
Es kommt drauf an: Je nach Broker gibt es die Möglichkeit oder nicht. Einige Broker nehmen hierfür auch was und manche machen das auch kostenlos. (Je nach Höhe des Entgeltes (Ordergebühr) kann es im Zusammenhang mit der Höhe der Dividende von daher schon unwirtschaftlich sein die Dividende in Aktien zu nehmen. Ich würde dir empfehlen dich bei deinem Broker schlau zu machen ob die Möglichkeit überhaupt besteht eine die Dividende in Aktien zu nehmen und as dies denn dort kosten würde.  

Bewertung:

14.08.18 14:45 #6799 @GGMAN_
Herzlichen Dank  

Bewertung:

16.08.18 16:37 #6800 Mal nachgekauft !
Können so viele Analysten irren ? Fast alle scheien buy und der größte Teil sieht Kurse über 7 €.  BP kehrt zu alter Stärke zurück, super 1 + 2 Q. Zahlen und die Zahlungen für DH werden immer geringer. Die Divi wurde nun angehoben aber der Kurs sackt trotzdem ab weil Öl etwas gefallen ist. Bin mal gespannt wie der Ölpreis im Nov.  stehen wird wenn die Iran Sanktionen voll greifen und ob die iranische Führung ernst macht mit der Drohung (Hormus).
Die Saudis und Russen wollen den Ölpreis unbedingt über 70$ halten, was natürlich supertoll für BP wäre...mal sehen, bin mit meinem Invest hier ganz entspannt :)  
16.08.18 16:56 #6801 Sag mal, bei der Dividende...
gibt es jetzt 0,1025 Dollar Cent... wieviel Euro Cent bekommen wir? Dadurch daß der Euro so gefallen ist müssten es doch 0,90 Cent sein, oder?
 

Bewertung:

16.08.18 17:04 #6802 ariva sagt...

Angehängte Grafik:
2018-08-16.png
2018-08-16.png
16.08.18 17:14 #6803 Die Bank
wechselt zum aktuellen Devisenkurs am Tag der Buchung.
Der Kurs von $ zu £ wird von BP zu einem Stichtag festgelegt.
Dieser war in der Vergangenheit an der London Stock Exchange unter den Mitteilungen ersichtlich.  

Bewertung:

16.08.18 17:16 #6804 Beim
Devisenkurs ist £ zu € gemeint.  

Bewertung:

16.08.18 17:20 #6805 Ups
ja genau.. das meinte ich.. Keine Ahnung wie ich auf Dollar kommen.. Ok dann verstehe ich daß der Stichtag schon am 09.08. war.. Sieht garnicht mal so schlecht aus.. dann freue ich mich auf den September... Vielen Dank!!  

Bewertung:

17.08.18 16:54 #6806 Der Ölpreis steigt leicht, der
Nettogewinn von BP übertrifft die Markterwartung - und dennoch fällt der Kurs. So macht Börse keinen Spaß...  

Bewertung:
1

24.08.18 15:29 #6807 Aktien,Ölpreis und Investieren

Ich habe den Eindruck, dass hier in den letzten Monaten investieren mit traten verwechselt wird...

Selbstverständlich kann BP fallen wenn der Ölpreis steig, z.B. wenn der die Mehrheit der Investoren, einen stärken Anstieg des Ölpreis erwartet hätte und nun anfängt BP-Aktien zu verkaufen.

Auch ist eine Aktie eine Unternehmensbeteiligung die man sich nicht zu oft angucken sollte, sonst wird man nur nervös.

Ich persönliche gucke bei meinen Aktien nur ab und an mal nach ob es irgendwelche Neuigkeiten gibt und sehe dabei mehr zufällig als gewollt den aktuellen Kurs. Auch weiß ich meinen genauen Einstandskurs bei BP auch gar nicht, weil ich die Aktie langfristig gekauft habe ist es auch nicht notwendig diesen genau zu Wissen.

BP tut in den Jahren wo ich investiert bin genau das, was ich mir von der Aktie erhofft habe:

- Schulden werden abgebaut
- teure Schulden werden billige neu finanziert
- selektion der Geschäftsbereiche und verkauf von einzelnen Beteiligungen

Ich denke, dass BP auch in den nächsten Jahren noch genug Möglichkeiten hat noch profitabler zu werden und sollte dies auch gelingen werden wir uns über steigende Dividenden und Aktienrückkaufprogramme freuen. In der Zwischenzeit sollten wir aber nicht zu oft hinterfragen, warum ab und an der Ölpreis steigt und BP nicht da wir darauf eh keinen Einfluss nehmen können. Daher empfehle ich eher die regelmäßigen Dividenden zu genießen oder neu anzulegen.


____________

Meine Depotperformance im Überblick ohne Dividenden

 

Bewertung:
3

29.08.18 21:01 #6808 Wäre trotzdem interessant
zu wissen, warum BP als einziger der wirklich großen Öl-Förderer gerade vom Ölpreis sozusagen entkoppelt ist und die Steigerung der letzten ~2 Wochen (ca. +9% beim Öl) nicht in ein nennenswertes Kursplus umsetzen konnte.
 

Bewertung:

30.08.18 10:31 #6809 Ich könnte mir vorstellen,
dass durch den rasanten Anstieg der letzten Wochen jetzt die Verkäufe durch Gewinnmitnahmen den Kurs negativ beeinflussen.  
30.08.18 14:08 #6810 #6808
Ist wohl die Unsicherheit der Anleger ob der Kauf von dem BHP Schieferölgeschäft (10 Mrd. $) sich auszahlen wird.  Bob Dudley, der Chef von BP, hat jedenfalls letzten Sommer gesagt dass BP etwa ab dem Jahr 2022 für unter 30$/barrel gewinnbringend fördern wird. Mal sehen...  
07.09.18 13:42 #6811 Dividenden-Zahltag
Zu den Dividendentabelle oben sollte man vielleicht noch erwähnen, daß das dort angegebene Datum das Datum des Dividendenabschlags ist, nicht das Zahldatum. Die Zahlung erfolgt offensichtlich 6 Wochen später.

Bei mir jedenfalls ging die Dividende vom 10.05.2018 erst am 21.06.2018 ein.
 

Bewertung:

07.09.18 14:44 #6812 Dividendeninformation
07.09.18 15:25 #6813 @agar

Hi Agar,

bei sehr vielen Aktien liegt zwischen ex-Div Day und Ausschüttung ein Abstand von mehreren Wochen. Dies wirst du auch bei den meisten US Unternehmen vorstellen.

https://www.nasdaq.com/de/symbol/bp/dividend-history

Hier noch eine Seite wo man sich ebenfalls gut informieren kann. Ich habe den URL gepostet, dass der Link auf BP läuft. Unsere Div sollte zum Ende des Monats da sein.

----------------------------------
Mein Dividendendepot mit neuen Update im Überblick.

 

Bewertung:

07.09.18 16:09 #6814 Warum so viele Umwege machen?
https://www.bp.com/en/global/corporate/investors/...rs/dividends.html
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

Bewertung:

20.09.18 14:33 #6815 dann kommt die dividende

https://www.bp.com/en/global/corporate/investors/information-for-shareholders/dividends.html

Die Homepage von BP ist da ganz gut. am 21.09 ist der pay-day und dann kommt es drauf an wie schnell dein Broker ist.

Ich denke spätestens nächste woche werden wir alle die Dividende haben.

----------------------------------------

Hier meine Dividendeneinnahmen von allen Aktien im Überblick.

 

Bewertung:

23.09.18 21:50 #6816 ÖL wird wohl weiter steigen

Sonntag   23. September 2018   19:30 Uhr

OPEC weist Trump-Forderungen nach niedrigerem Ölpreis zurück

https://www.sn.at/wirtschaft/welt/...igerem-oelpreis-zurueck-40443517


 
24.09.18 07:16 #6817 Dividende

Wie erwartet wurde die Dividenden heute morgen gutgeschrieben. Auch bei allen anderen die es kaum erwarten konnten wird sie sicherlich heute oder morgen ankommen.

im März habe ich 37.60 und im Juni 40,60€ an Dividende bekommen. Diese Steigung lag an der positiven Schwankung der Währung. Dieses mal lag meine die Divi sogar bei 41,10. Allerdings lag das auch daran, dass die dieses mal pro Aktie nicht nur 0,10 ausgezahlt wurde, sondern 0,1025.

Jetzt heißt es wieder schlafen legen und alle paar Wochen mal in die News bei BP schauen. Im Dezember können wir uns dann über die nächste Ausschüttung freuen.

-----------------------

Mein Dividendendepot für passives Einkommen im Überblick.

 

Bewertung:
1

Seite:  Zurück   1  |  2    |  273    von   273     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...