BOV-Neuemission

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  25.04.21 00:59
eröffnet am: 13.06.00 09:02 von: AJSchweins Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 25.04.21 00:59 von: Utetvbda Leser gesamt: 3161
davon Heute: 6
bewertet mit 0 Sternen

13.06.00 09:02 #1 BOV-Neuemission
Was haltet ihr von BOV-AG? Zeichnen oder Finger davon lassen?  
13.06.00 12:39 #2 Ah, morgen....
was ist BOV. Gib mir mal die URL.

Gruss Linus  
13.06.00 15:44 #3 www.BOV.de o.T.
13.06.00 15:46 #4 schreiben schwarze zahlen, für mich sehr aussich.
14.06.00 10:04 #5 Re: BOV-Neuemission
Also die Idee Prozessketten digital abzubilden haben viele. aBer nur wenige werden den Kampf gewinnen. Sicher das Unternehmen schreibt schwarze ZAhlen. Aber erstens finde ich den Webauftritt nicht gelungen. ( Keine dynamische width/height Anpassungen etc. ) und es muss sich erst zeigen, wer sich von ca. 200 kleinen Häusern die dicksten Fische an Land zieht. Worte wie Enterprise und BackOffice sind doch nur FAQ. Diese Bereiche sind normal, den nur Grossunternehmen verfügen über Logistik- und Prozessketten. ICh würde nicht zeichnen. Scheiss WestLB, da schiesst du wieder 15 DM in den Wind, weil du nichts bekommst. Trotzdem glaube ich an einen kurzfristigen Gewinn bei der Zeichnung. Die Leute drehen bei eBusiness halt durch. Es gibt zwar noch keine tollen "SICHTBAREN" Lösungen ( das bedeutet aufgeschlüsselte Projekte, bei der man auch die Prozessanalyse hinter dem Internet-Frontend vorgestellt hat. Auch Karstadt oder Otto Versand haben das nicht getan. ), kaufen aber einfach !!!


Gruss Linus

 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...