BMW 2.0

Seite 1 von 114
neuester Beitrag:  23.02.18 23:23
eröffnet am: 15.01.11 18:08 von: mamex7 Anzahl Beiträge: 2840
neuester Beitrag: 23.02.18 23:23 von: buzzler Leser gesamt: 466774
davon Heute: 333
bewertet mit 16 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  114    von   114     
15.01.11 18:08 #1 BMW 2.0
Dieser Tread sollte jedem dazu dienen durch Call- und Short News
den Kurs von BMW transparenter zu machen.
Das Geschäft mit Autos boomt. Weltweit wurden 2010 mehr als 60 Millionen Fahrzeuge verkauft, ein Plus von 12 Prozent zu 2009.
In Russland, Brasilien, Indien und China ist die Nachfrage nach Neuwagen groß,
wie lange noch ?

Es gibt auch andere einschätzungen:
Peking begrenzt die Zahl der Autos in der Stadt. Nur jedes zehnte wird noch zugelassen. Eine Wachstumsbremse auch und vor allem für die deutschen Autobauer. Vertreter von Audi, BMW,Daimler ...  versuchen dennoch jede Aufregung zu vermeiden. Für die Automobil-Industrie war China zuletzt der wichtigste Wachstumsmarkt.

Immer größer, immer breiter, immer schwerer: Nach 50 Jahren ist dieser Trend gebrochen. Die Autos haben ihr Limit erreicht - und werden künftig wieder kleiner. Schuld sind die verstopften Megastädte.
http://www.ftd.de/unternehmen/industrie/...ss-abspecken/50214046.html

ANALYSTEN Ziele abgegeben Januar 2011:
-Credit-Suisse-Experten 70,00 Euro
-Independent Research, Sven Diermeier 65 Euro
-UBS 60 €
-Berenberg Bank erhöht Kursziel für BMW auf €67. Buy.
-Barclays erhöht Kursziel für BMW auf €71. Overweight.
-equinet Accumulate €60

http://www.finanznachrichten.de/...bmw-auf-71-euro-overweight-322.htm
http://www.finanznachrichten.de/...l-fuer-bmw-auf-67-euro-buy-322.htm
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ag-stuft-bmw-auf-neutral
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...mbh-stuft-bmw-auf-halten
http://www.finanznachrichten.de/...cus-list-bmw-durch-porsche-016.htm
http://www.godmode-trader.ch/nachricht/...-stuft-BMW-ab,a2378629.html

Wer sollte von den Analysten recht behalten in den nächsten Monaten, wir werden sehen...
Was meint Ihr, lohnt sich der einstig hier bei 60 Euro ?
Ich denke BMW-Put Optionsscheine (bei einem KURS über 60 Euro) dürften hier sehr interessant werden.
Meine einschätzung (unter anderem)  folgt diesen Artikeln:
http://www.autogazette.de/unternehmen/301063.html
http://www.focus.de/finanzen/news/...chwaecht-sich-ab_aid_587190.html
http://de.reuters.com/article/companiesNews/...ase,a2433836,b117.html

Um den KGV besser errechnen zu können sind folgende zahlen interessant:

Gewinn pro Fahrzeug 2010 ca. 2300 Euro

http://www.welt.de/wirtschaft/article10989793/...rzeug-verdienen.html
http://www.focus.de/finanzen/news/porsche_aid_123118.html
http://www.bild.de/BILD/auto/2010/07/21/...ersteller-bmw-hyundai.html

BMW St 602,0 Mio. (Stand: 18.08.10)
BMW Vz 52,2 Mio. (Stand: 18.08.10) Info www.ariva.de

2010 hatte BMW einen KGV von 13,09
http://www.boersen-zeitung.de/...p?l=0&li=5&isin=DE0005190003

Wie geht es weiter mit BMW, werden die Aussichten 2011-2012 erfüllt ?

Euere Meinung ist gefragt!
-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber...

Bewertung:
16

Seite:  Zurück   1  |  2    |  114    von   114     
2814 Postings ausgeblendet.
16.01.18 13:36 #2816 das macht mir Angst


 

Bewertung:

16.01.18 13:48 #2817 Noch nie war der DowJones so überkauft wi.

sealed

 

Bewertung:

16.01.18 14:08 #2818 Hi,

Wie das Börsenportal “ZeroHedge” vermerkt, ist der Dow Jones damit überkaufter denn je in seiner 120-jährigen Geschichtekiss

 

Bewertung:

16.01.18 14:36 #2819 BMW: größter Anbieter digitaler Parklösungen

BMW steigt zum größten Anbieter digitaler Parklösungen auf
http://auto-presse.de/autonews.php?newsid=477734

Der BMW-Kurs ist durch Buchwert sowie hohe stille Reserven und aktuelle Gewinne langfristig abgesichert.
Der Dax hat fundamental noch einige Luft nach oben. Der Dow steigt IMHO länger als erwartet.

 
17.01.18 12:15 #2820 Iwo müssen die Billionen an Dollar
Ja hin, es gab ja schließlich auch noch nie so eine abartige Menge davon
 

Bewertung:
1

17.01.18 14:29 #2821 Naja wenn der Dow
bei50000 Pkt.steht dümpelt der Dax immer noch zwischen 12000.13000.mir ham noch a bissl Luft
vieleicht.:-)))  
17.01.18 16:12 #2822 Da der Dax sicher
unter die 13000 langfristig fällt wird auch BMW leiden  
18.01.18 13:29 #2823 Kursziel-Berechnung für BMW
Für BMW-Kursziele habe ich mal ein wenig gerechnet.
Bis zu dem 10 Jahresdurchschnitt des KBV (Buchwert)
1,42 ist bei BMW noch über 17% Luft (Kursziel 110),
Darin sind aber noch die Jahre der Finanzkrise enthalten.
Aktuell 1,24
Normalere Jahre waren
2012: 1,58
2013: 1,58
2014: 1,58
Damit wäre das Kursziel bei 120.
Das ist alles aber noch mit dem 2016er Buchwert gerechnet. BMW schüttete
ja nur 33% der erwirtschafteten gewinne aus, also ging 67% in den Buchwert.
Mit dem neuen Buchwert aus der 2017-Bilanz (derzeit geschätzt 80,96 je Aktie)
ergibt sich mit KBV 1,58 ein Kursziel von 128.
Für den 2018-Buchwert von geschätzt 88,40 kommt man sogar auf ein Kursziel
von 140 Euro.

VW hat trotz Betrug-Software die Diesel-Krise weitgehend überwunden und
es muss nicht verwundern, wenn BMW ohne nachgewiesene Betrugsprobleme
bald zur DAX-Performance aufschließt.

Dass BMW mehr Autos mit E-Motor verkauft als andere deutschen Hersteller
und dabei sogar doppelt so schnell wächst wie Tesla, wird hier gar nicht eingerechnet.

Damit sehe ich ein Kursziel von über 100 Euro für das erste Halbjahr als
begründbar an. Außerdem bleibt uns bei über 4% Dividentenrendite Zeit
auf die Anpassungen der Profi-Analysten zu warten.

Der Dax hat IMHO weiterhin noch Luft nach oben.
Und BMW kann sich derzeit ganz gut vom Dax absetzen.





 

Bewertung:
3

19.01.18 10:49 #2824 Dringt man wieder in den offenen Gap-Bereic.
Anfang 2016 ein? Tageshoch lag heute bei 94,75. Ist aber er von dort wieder schnell zurückgezuckt. Wenn man das alte Gap noch schließen möchte (94,71-97,57), dann müßte man wenigstens bis 97,57 steigen. Eine höhere Widerstandsregion aus der Zeit läge noch um 99,00/50 Euro. Die 104,85 dürften also nicht so locker nun in einem Zug wieder angefahren werden, sondern es könnten vorher erst nochmal gewisse zähe Konso-Phasen wieder anstehen. Wichtig wäre nur, daß man dabei eben nicht mehr über die jüngst überwundene Widerstandsregion um 90,90/91,10 zurückfällt und diese nun zu einer künftigen Unterstützung mutiert ist.  

Angehängte Grafik:
chart_free_bmwst.png (verkleinert auf 46%) vergrößern
chart_free_bmwst.png
22.01.18 11:50 #2825 Hui jetzt wird es aber spannend
Mal sehen wie weit es läuft, Aufholpotential ist definitiv vorhanden  

Bewertung:
1

23.01.18 17:53 #2826 Wie ...
95,xx€ jetzt schon. Geht's noch? Von 97,xx auf 95,xx€ runtergeprügelt!

So geht's aber nicht Freunde! Das ist man ja gar nicht mehr gewohnt die Tage ;)

 

Bewertung:

24.01.18 09:09 #2827 Mal wieder zu
den verblödeten Analysten,der eine Trottel stuft BMW auf verkaufen Ziel77Euro
der nächste stuft auf Str.Buy Ziel 125 Euro.Ein Unterschied von schlappen 50 Euro oder 50%
man frgt sich was in deren Schädeln vorgeht?????  

Bewertung:
1

24.01.18 22:37 #2828 BMW geht den Bach runter...
was fürn ne Scheisse wird da bei BMW heute gebaut... E-Autos...  muss kotzen... Bauerndiesel... pfui drecksschleudern... wo sind die schnurrenden 6 Zyl Turbos hin? Was ist aus den Echten M3´s geworden? Ich kauf mir nur noch die Jungtimer... oder besser... Ford F150... Spass garantiert mit V8 Big Block :-)  
26.01.18 07:30 #2829 Bin mal gespannt....
nach der guten Kursentwicklung der letzten Wochen kann die Aktionärsempfehlung in der aktuellen Ausgabe bestimmt helfen die 100€ zu erklimmen.

Ist aber sicherlich von der Gesamtentwicklung abhängig.  
30.01.18 17:15 #2830 Lidl-Großauftrag für BMW
30.01.18 18:40 #2831 Hab nochmal die Korrektur...
und nochmal nachgelegt. Denke, dass die 100 € bald da sein werden.  

Bewertung:
1

02.02.18 10:18 #2832 Prima ...
Rally oberhalb 90€ bald komplett ausgelöscht!  

Bewertung:
1

02.02.18 10:35 #2833 Der Gesamtmarkt spielt aber auch überhaupt .
mit leider
Generell nur nervig mit unserer BMW, aber gehört ja langsam iwi dazu ^^  

Bewertung:

06.02.18 10:09 #2834 Vor zwei Wochen noch für 97
und heute morgen hätte man dank gestern für 83 rein gekonnt ... hammer was hier abgeht!  

Bewertung:
1

07.02.18 12:32 #2835 Gaga ...
nennt man das !  

Bewertung:

13.02.18 10:17 #2836 Die heutigen Absatzzahlen
sollten den kurzf Trend wieder gen Süden schicken, befürchte ich  

Bewertung:

23.02.18 17:35 #2837 Mal eben 2 Euro weg
Kurz vor Handelsschluss, iwas stimmt hier langsam nicht mehr...  

Bewertung:

23.02.18 20:02 #2838 Autsch...
Hier der Grund für den Downer...

Jetzt auch BMW ... ?

http://tradegate.de/...en-detail.php?art=aktien&id=20180223004324  

Bewertung:
1

23.02.18 22:57 #2839 Wieder mal kurz vor Schluss zum Freitag so.
Ein Schelm, Daimler ging derweil steil Intraday  

Bewertung:

23.02.18 23:23 #2840 egal
Das ist doch ne Nullmengenmeldung.

Wenn es eine Verwechslung war, dann ist es peinlich für die QM von BMW und kostet halt was für die Updates.
Sollte es mutwillig gewesen sein, betrifft es nur wenige Autos, die Lösung ist schon bekannt, wenn überhaupt fällt eine Strafe niedrig aus.

In einer Woche spricht kein Mensch mehr drüber...  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  114    von   114     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...