BGF world mining a2 Fond

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  05.02.16 09:41
eröffnet am: 28.01.13 20:29 von: Supermann2003 Anzahl Beiträge: 33
neuester Beitrag: 05.02.16 09:41 von: martin30sm Leser gesamt: 15638
davon Heute: 8
bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
28.01.13 20:29 #1 BGF world mining a2 Fond
Hallo,
der Fond ist derzeit sehr günstig bewertet. Frage lohnt sich der Einstieg in die Rohstoffe auf sicht von 2 Jahren?  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
7 Postings ausgeblendet.
09.06.13 00:44 #9 34 Euro
34 Euro, ein Mehrjahrestief.

Sieht nach einem guten Einstiegszeitpunkt aus. Natürlich in Tranchen kaufen.

@duda666
Reine Goldminenfonds sind mir zu einseitig und zu wenig gestreut. Außerdem finde ich die hohe Bedeutung, die Anleger dem Gold zuschreiben nicht gut.  
11.06.13 17:09 #10 33,67 € ich warte noch..
die 25,00 werden kommen
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"
11.06.13 19:08 #11 Naja
25€ denke ich nicht. Wir sind hier schon sehr sehr tief. Der Fond ist ziemlich groß aberhier scheint ihn niemand zu haben.  
13.06.13 21:06 #12 #11
der fonds ist ziemlich unter druck...aber langfristig dürfte man hier nix verkehrt machen und die kurse zum einstieg nutzen können...ich warte noch a bißle...hab aber den finger bereits am abzug.  
18.06.13 09:06 #13 Heute sind wir bei 32,91 €
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"
18.06.13 09:23 #14 #13
dann müsste meine Order greifen.  
18.06.13 17:58 #15 Mmmmmm
Ist das ein Kaufkurs? Was meint ihr sehen wir die 30€ noch?  
24.06.13 20:22 #16 holla, jetzt gehts aber abwärts
mal wieder zu früh rein...aber die Anteile werden von Tag zu Tag billiger...
irgendwann dreht der Kurs auch wieder....Geduld, Geduld...und bis dahin einsammeln.  
25.06.13 16:05 #17 heute sind wir bei 30,12 €
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"
25.06.13 16:07 #18 Das könnte noch tiefer gehen
Südafrikas Goldsektor ..

http://www.shareribs.com/rohstoffe/...r_vor_streikwelle_id101158.html

-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"
25.06.13 21:44 #19 @Brunneta
Das heißt doch im umkehrschluss das die Rohstoffpreise steigen werden? Mit höheren Preisen lassen sich bessere Gewinne erwirtschaften.  
26.06.13 21:02 #20 @Supermann2003 Wir haben Stärkster Preiseinb.
seit fast 100 Jahren

Die Aussicht auf ein Abflauen der Geldschwemme durch die US-Notenbank Fed lässt die Preise für Gold und Silber immer weiter abrutschen. Weil angenommen wird, dass sich die Konjunktur weiter verbessern wird, nimmt die Furcht vor Inflation unter den Anlegern ab. Der "sichere Hafen" Edelmetalle wird deshalb seltener angelaufen - Gold und Silber verbilligen sich. Der Gold-Kurssturz im laufenden Quartal ist der stärkste seit fast 100 Jahren.

http://www.t-online.de/wirtschaft/boerse/...eit-fast-100-jahren-.html
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"
18.07.13 17:14 #21 Ist das
Die Trendwende???  
23.07.13 22:02 #22 #21
wäre zu hoffen....BGF, genauso wie BG !?    
07.08.13 16:56 #23 kein Goldfonds
Hallo Ihr Freunde des Edelmetalls,

der Goldanteil bei World Mining macht nur ca. 16% aus. Der Rest ist Kupfer, Platin, Eisen usw.

Wenn Ihr mehr Gold wollt, wäre M&W Privat (A0LEXD) eine Alternative. Hier beträgt der Goldanteil ca. 30%.

mfg rorue  
17.07.14 13:18 #24 ab jetzt geht's aufwärts hier
endlich!!!  
10.10.14 16:48 #25 alles rot.
das Ding fällt heute noch unter 30....irre....mal sehen, wann ich schwach werde.  
14.08.15 09:00 #26 Geldverbrennung
auf moderne Art ist das hier.
Egal wie es läuft, die Manager verdienen.
Aktuell werden die Aktien in diesem Fond jedoch wieder empfohlen und Barrick hat sich ja schon wieder von Tief erholt  
21.08.15 13:48 #27 bin jetzt dabei
natürlich langfristig  
27.08.15 08:48 #28 witzig
wer sich die Zusammenstellung des Fonds ansieht, erkennt das die Aussichten auf moderate Gewinne gering sind !
Einziger Gewinner auf sicher ist der Fondsverwalter mit seinen Gebühren !  
24.11.15 22:25 #29 Lohnt hier ein Sparplan?
28.11.15 09:36 #30 Struktur
BGF hält in diesem Fond weder Barrick noch Newmont. Diese Einzelwerte sind Ergänzungen, wenn man sie denn gerne hätte.

Mal unter fondsweb gucken und Halbjahresbericht ansehen.  
15.12.15 18:30 #31 Jetzt ein guter Einstieg? Oder soll noch bis 15.
04.01.16 11:48 #32 18,88 €; Sparplan; lange Frist
Wenn man sich auf die guten alten Basics der Fondsanlage besinnt, sind es aus meiner Sicht goldene Zeiten.

Sparplan = timing.
Bei über 30 € waren es aus damaliger Sicht "Einstiegskurse". Aus heutiger Sicht: zu früh.
Aus heutiger Sicht sind 19 € "Einstiegskurse". Wie es in einigen Monaten damit aussieht: Wer will das wissen?
Also: Sparplan. Aus meiner Sicht möglichst Kurse unter 19€/20€ übergewichten.
Aber: Geld vorhalten zum Nachkaufen. Und: Es sind immer noch Rohstoff(e) /-Aktien, die natürlich stark Schwanken. (Gesamtanteil im Depot beachten)
--> Auch wer bei 35 und mehr eingestiegen ist, kann jetzt den Durchschnittspreis senken.

Aber: Lange Frist!
Nicht Monate oder 1-2 Jahre, sondern 7-10 Jahre sollte man hier als Investor schon haben.
Auf diese lange Frist wird man einen verkaufszeitpunkt finden, an dem man sagen kann: Das waren goldene Zeiten.

Wie seht ihr das?
UND: Wenn die "lange Frist" richtig ist: Was spricht dagegen, in der Fondspolice (20-30 jahre Restlaufzeit) den Fonds jetzt zu übergewichten?  
05.02.16 09:41 #33 spannender Fonds!
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...