BET-AT-HOME-COM - Ausbruch erfolgt - Kursziel 30

Seite 1 von 28
neuester Beitrag:  11.10.17 17:04
eröffnet am: 23.04.10 17:14 von: Triade Anzahl Beiträge: 678
neuester Beitrag: 11.10.17 17:04 von: NKU2017 Leser gesamt: 138799
davon Heute: 164
bewertet mit 8 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  28    von   28     
23.04.10 17:14 #1 BET-AT-HOME-COM - Ausbruch erfolgt - Kursz.
Möchte hier auf eine interessante Aktie aufmerksam machen. (Neuer Tread, da es nur einen aktueller Tread "Die EM2008 rückt immer näher" gibt und es nicht sofort ersichtlich ist dass es sich um diese Aktie handelt).

Der Ausbruch über die 20 Euro Marke dürfte nun nachhaltig sein. (z. Zt. 21,50 Euro) bei in den letzten Tagen deutlich erhöhten Umsätzen.

Die Fussball-WM steht vor der Tür was zusätzlich Fantasie in den Wert bringt.

Das Unternehmen investiert massiv in Werbung (letztes Jahr Werbeaufwand über 31 Mio. Euro) um auch in Zukunft stark zu wachsen. Ich halte das für eine sehr gute Strategie. Totzdem werden Gewinne ausgewiesen.

Die Wett- und Gamingumsätze konnten im Geschäftsjahr 2009 um 37,5% auf
927,2 Mio. EUR (2008: 674,5 Mio. EUR) erhöht werden

Die Marktkapitalierung beträgt bei 3,51 Mio. Aktien gerade mal 75 Mio. Euro.

Für mich ist das erste Kursziel 30 Euro.

Hier das aktuelle Orderbuch (das auch sehr gut aussieht)

Briefkurse:
30,00       1.920  
27,00       80  
24,995       1.510  
22,50       1.400  
21,95       950  
21,56       600  
21,50       122  
 
Geldkurse
30          21,00    
317        20,905    
500        20,90    
600        20,81    
3.400     20,80    
800        20,60    
100        20,39    
500        20,02    
200        20,01    
30          20,00  

http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/acx.aspx

Hier die aktuellen Geschäftszahlen:

http://www.ariva.de/news/...zahlen-2009-Ausblick-2010-deutsch-3306221


(Keine Kauf-Verkaufsempfehlung alle Angaben ohne Gewähr)

Gruß

Triade  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  28    von   28     
652 Postings ausgeblendet.
26.09.17 21:00 #654 Woran?
Diddi, woran siehst Du anhand der Internetseite, dass die Polen für Umsatz sorgen?  
26.09.17 22:32 #655 Top Gewinner
Bet-at-home Mitglieder und Top Gewinner bei denen eine rot-weiße Flagge und die Währung PLN erscheint, kommen sicher aus Polen und es sind nicht wenige.  
28.09.17 18:25 #656 oha
Zog zum heutigen Ende ja nochmal sehr gut wieder an.. So gefällt mir das^

Plötzlich wieder so nah an der markanten 120 er ... dann demnächst wieder  leichter Rückgang und 125 als nächstes Ziel. Das sagt meine Glaskugel. Und Ende des Jahres sage ich mir alles richtig gemacht zu haben bis auf Mai, Juni und Juli wo man wirklich aus- und wieder eingestiegen sein sollte.

; )


 
28.09.17 19:54 #657 KGV?
Verstehe den Lursanstieg nicht.

Bei 110€ wäre es fair bewertet oder täusche ich mich?

Oder zählt sowas wie KGV aktuell nicht mehr. Sehe diesen Fall gerade oft.  
29.09.17 06:24 #658 @DaBar
Schau dir doch mal die Kursentwicklung von Aixtron an bei einem aktuellen KGV von 107 für 2018.

Es geht seit Monaten nur Richtung Norden und es ist kein Ende in Sicht. Vielleicht hilft dir das um die Bedeutung eines KGV zu verstehen.;-)  
29.09.17 14:27 #659 bet-at-home.com: hässliche bewertungskennzahle.

◉ EV-to-EBITDA   
Enterprise Value*** /EBITDA 2017e   
748      Mio €
/37,6     Mio €, http://de.4-traders.com/BET-AT-HOME-COM-AG-464743/fundamentals/
=19,9x     (= riesenhaft !)
EV/EBITDA ist dem KGV oder KBV überlegen, https://valuescope.blog/2017/08/15/ein-pferderennen-der-bewertungskennzahlen/   
   
◉ EBIT 2017e / EV***   
36,5      Mio €, http://de.4-traders.com/BET-AT-HOME-COM-AG-464743/fundamentals/
/748      Mio €
=4,9%     (= erbärmlich !)
EBIT/EV = "Gewinnrendite" nach Joel Greenblatt's Zauberformelhttp://diyinvestor.de/zauberformel/#Die_Gewinnrendite_EBITEV    
   
***Enterprise Value (EV):   
117,60 €  Aktienkurs
x7,018    Zahl umlaufender Aktien (Mio)
Mio €   
=825,3    Marktwert des Eigenkapitals („market cap“)
 -77,8    Nettofinanzguthaben (30.06.2017)
  +0,0    Pensionsrückstellungen (30.06.2017)
  +0,0    Anteil fremder Gesellschafter am Eigenkapital (30.03.2017)
 747,6    EV
Enterprise Multiple als primäre Kennzahl: https://valuescope.blog/2017/08/14/fuer-das-wikifolio-verwende-ich-den-enterprise-multiple-als-primaere-kennzahl/     

 
29.09.17 16:32 #660 KGV? EPS?
Raymond was willst du sagen? Ich orientiere mich meistens am EPS? Und du?

@borsaci: Aktie heute nochmal hoch. Werden Kennzahlen aktuell ausgehebelt und nur noch gezockt?  
29.09.17 16:39 #661 @DaBar
Genau so ist es. Bei der Börse sticht die Phantasie immer die Kennzahlen. ;-)  
02.10.17 09:43 #662 120 mal eben erreicht und weiter...
Geht also direkt auf 125 zu... junge junge.    
02.10.17 11:07 #663 Ausblick
Bei positivem Börsenumfeld sollte das "All-Time-High" von 150 € etappenweise erreicht werden.  
02.10.17 11:32 #664 warum
wie kommst du drauf ? ich verstehen es nicht

hab mir ziemlich viele Gedanken gemacht zum Unternehmen und Kursziel.  
02.10.17 11:35 #665 Läuft gut
4Traders hatte am Freitag ja bereits was zum bevorstehenden Kaufsignal geschrieben, heute ist der Kurs schön nach oben ausgerissen.

http://www.4investors.de/php_fe/...ektion=stock&ID=117824#ref=rss

4 Wochen Hoch.
 

Angehängte Grafik:
chart.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart.png
02.10.17 11:53 #666 immer mit der Ruhe
hab den Wert schon knapp unter 150 verkauft und unter 100 wieder eingesammelt.

Er ist extrem volatil und Euphorie ist stets fehl am Platz.

Den 120 von zuletzt folgten dann erstmal wieder 110 ....

Warte, bis der erste KZ 200 schreibt .
 
02.10.17 13:19 #667 @adi968
Warte halt bis der Kurs wieder bei 110 ist, dann kannst ja nochmal zugreifen. Wünsche dir, dass du nicht so lange warten musst.  
02.10.17 13:21 #668 KZ 200
*fg  
05.10.17 08:51 #669 Die Charttechniker haben auch eine Meinung!
05.10.17 08:51 #670 Mal sehen wie es weiter geht
Godmode gestern zur rein Charttechnischen Situation.

https://www.godmode-trader.de/analyse/...rholung-hier-zu-ende,5543927  

Angehängte Grafik:
canvas.png (verkleinert auf 91%) vergrößern
canvas.png
10.10.17 12:03 #671 Es scheint als eine Konsuldierung
knapp über der 1201 stattfindet. Es gibt immer wieder versuche aktuell nach ober zu drehen.
Ich glaube eine gute Nachricht reicht hier aus um dem Kurs nach oben zu schicken.

meine Meinung  
11.10.17 12:46 #672 so schnell kanns gehen...
Hätte gedacht wir würden jetzt ein paar tage um die 120 +- herumdümpeln bis dann wieder zur mitte nächster Woche NORDEN einsetzt. Aber scheinbar eher in der nähe 125 schon wieder. Gut gut  
11.10.17 13:09 #673 NKU
Dax in der Nähe des ATH und Bet ca. 17 % unter seinem ATH ... wo kommt da Begeisterung auf ?

Kann mich noch gut an das Niveau unter 100 erinnern ... hat da eigentlich jemand geschrieben Kaufkurse ?

Der Titel ist spekulativ und sehr volatil .
 
11.10.17 13:43 #674 Aber momentan hat die Charttechnik Recht!
Läuft genau nach der Vorgabe!  
11.10.17 14:34 #675 Klar sieht der Chart nach Ausbruch nach
oben aus --- Fragt sich nur, was passiert, wenn die Börsen mal richtig korrigieren ?

Ob dann Bet weiter in Richtung 150/200 steigt ?

Grundsätzlich gefällt mir der Wert und ich finde das Unternehmen gut aufgestellt .

Darf dann am Ende jeder selbst entscheiden, wo er ein-oder aussteigt.
 
11.10.17 14:38 #676 @adi968
Stimmt. Dax nahe ATH und deswegen sollte auch hier das gap von noch ca. 17% bald geschlossen werden. Ob der Wert wie du schreibst sehr volatil ist, kann jeder selbst entscheiden. Wenn ich mir jedoch den Kursverlauf der letzten 5 Jahre so ansehe, sehe ich etwas anderes. Dass es zwischendurch Rücksetzer gegeben hat ist doch nur gesund für eine Aktie. Ich kann es nachvollziehen, wenn man an der Seitenlinie sitzt und dem fahrenden Zug nur noch hinterher guckt. Aber lass doch wenigstens die investierten Ihre Freude daran haben ... :-)  
11.10.17 14:42 #677 Mach ich ....
 
11.10.17 17:04 #678 Naja Freude kommt schon auf
Bei mir zumindest. dachte halt es wird zum Wochenende eher runter als hoch gehen und etwas seitwärts gehen oder sogar weiter runter. Von daher kann ich mich doch freuen.

Ich bin seit Januar dabei, hatte ne schöne Dividende, paar Gewinnmitnahmen im Vorfeld, den größten Teil halte ich bei permanenter Aufmerksamkeit und sehe eher Norden als Süden langfristig und bin froh nicht panisch rausgegangen zu sein.

Ich habe mit bet at home für meine verhältnisse Geld verdient und verzeichne momentan weiterhin Buchgewinne. Also warum sollte ich mich nicht freuen. Bin wie gesagt nur ein noob und euphorisch bin ich wortwörtlich mit einem Augenzwinkern und der erwähnten Glaskugel gewesen  (bezüglich des Beitrags wo ich meinte am ende des jahres sagen zu können "ALLES Bis auf den sommer richtig gemacht zu haben")

Kursziel: €€€  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  28    von   28     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...