BECHTLE ad HOC

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  30.11.01 09:16
eröffnet am: 30.11.01 09:16 von: Brain Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 30.11.01 09:16 von: Brain Leser gesamt: 4621
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

30.11.01 09:16 #1 BECHTLE ad HOC
Ad hoc: Bechtle AG deutsch


Bechtle trotzt der allgemeinen IT-Marktentwicklung Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Bechtle trotzt der allgemeinen IT-Marktentwicklung: Bestätigung der vorläufigen 9-Monatszahlen: Steigerung des EBT von 3,7 auf 10,3 Mio.Euro/ 41 % Umsatz- steigerung/ Zugriffe im Online-Shop steigen von 40.000 auf 50.000 pro Woche Bechtle. Ein starker Neunmonatszeitraum mit einem Ertrag vor Steuern (EBT) von 10,3 Mio.Euro wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Umsatzwachstum von 41 % (ohne Akquisitionen 26 %) auf 458,8 Mio.Euro bedeutet einen wesentlichen Beitrag zur Jahresplanerfüllung. Das EBITDA stieg signifikant von 10,1 Mio.Euro auf 17,4 Mio.Euro. Das Ergebnis je Aktie nach DVFA/SG liegt im 3. Quartal 2001 bei 31 Cent gegenüber 8 Cent im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Quartalsergebnisse - Konzern, 01.01.-30.09.2001 (2000) Mio. Euro

Q1

Q2

Q3

9 Monate

Umsatz

141,0 (92,6) 156,7 (109,2) 161,1 (124,1) 458,8 (325,9)

EBITDA

5,0 (3,6)

4,8 (2,2)

7,6 (4,3)

17,4 (10,1)

EBIT

2,6 (1,5)

1,9 (0,0)

4,8 (2,0)

9,3 (3,5)

EBT

3,1 (0,9)

2,2 (0,1)

5,0 (2,7)

10,3 (3,7)

Systemintegration Mio. Euro

Q1

Q2

Q3

9 Monate

Umsatz

108,9 (77,7) 125,8 (85,0) 121,6 (99,1) 356,3 (261,8)

EBITDA

4,1 (2,8)

4,2 (2,4)

6,1 (4,2)

14,4 (9,4)

EBIT

1,8 (0,8)

1,6 (0,3)

3,5 (2,1)

6,9 (3,2)

eCommerce

Mio. Euro

Q1

Q2

Q3

9 Monate

Umsatz

32,2 (15,0) 30,8 (24,1) 39,5 (25,0) 102,5 (64,1)

EBITDA

1,0 (0,8)

0,6 (-0,1)

1,4 (0,1)

3,0 (0,8)

EBIT

0,8 (0,7)

0,4 (-0,3)

1,2 (-0,1)

2,4 (0,3)

Das 3. Quartal enthält noch operative Verluste der TDS Infrastrukturservice GmbH von 0,2 Mio.Euro nach 0,6 Mio.Euro im 2. Quartal und liegt damit im Plan. Spätestens zum 1. Quartal 2002 rechnen wir mit positiven Ergebnisbeiträgen. Sowohl die Umsatzerlöse im Oktober, inklusive der ersten zwei Novemberwochen mit 80 Mio.Euro, als auch die Auftragseingänge von rund 78 Mio.Euro liegen leicht über dem Vorjahresniveau und deuten noch nicht auf eine Stagnation hin. Der ausführliche Neunmonatsbericht 2001 steht im Laufe des Vormittags unter http://www.bechtle.com zum Download bereit.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 30.11.2001 WKN: 515870; Index: Notiert: Neuer Markt Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, München, Hamburg, Hannover und Stuttgart


 
 
30.11. - 09:01 Uhr
 

Bewertung:

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...