BAT gehört auf die watchliste !

Seite 1 von 17
neuester Beitrag:  24.04.19 18:06
eröffnet am: 10.10.02 14:59 von: Zick-Zock Anzahl Beiträge: 421
neuester Beitrag: 24.04.19 18:06 von: bpmeister1304 Leser gesamt: 104347
davon Heute: 20
bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  17    von   17     
10.10.02 14:59 #1 BAT gehört auf die watchliste !
(british american tobacco)

gruss
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  17    von   17     
395 Postings ausgeblendet.
02.04.19 19:24 #397 25.000 was? Aktien oder Euro?
Nein ich bin kein Teenager.. aber das hier ist ein Forum wo man seine eigene Meinung und Gedanken äußern kann..

Ich hab zwar nicht soviel Ahnung von Aktien, aber bisher habe ich echt ein Gutes Händchen gehabt.. Und das mit 25.000.. Sie verwechseln mich bestimmt mit jemand...

 
03.04.19 10:26 #398 Jo Achim
Nicht so aggressiv und beleidigend bitte. Man kann hier nachfragen, sich informieren oder seine Anlagen diskutieren. Jeder ist hier selber für seine Investments zuständig und man sollte das tolerieren.  
03.04.19 18:51 #399 @jo achim
Ja das stimmt danke für den Hinweis!  
03.04.19 22:01 #400 @Revan
Ich teile auch nur meine Meinung mit. Und - sie können meine Postings aufrufen - eigentlich immer nur "auf den Titel". Nur wenn jemand hier noch nichtmal weiß, daß die Dividendenrendite sich nicht erhöht/erniedrigt mit dem Aktienkursverlauf (nach Kauf), und hier damit glänzt er sei "von da all in in jenes all in" gegangen, dann darf man schonmal darauf hinweisen.

Ich wäre ja dafür, Stränge zu Aktien nur für zertifizierte Aktieninhaber zuzulassen.  
03.04.19 22:14 #401 @delicieux:
"aber bisher habe ich echt ein Gutes Händchen gehabt.. Und das mit 25.000.. Sie verwechseln mich bestimmt mit jemand"

Nein, tue ich nicht. Posting vom 26.03.2019:

"Wenn BP etwas runtergeht werde ich versuchen ca. 4000 Stück zu kaufen.."

BP Aktie derzeit: ca. 6,50€ - und sie sind da doch eigentlich gerade "voll raus"...

Sie sind ein Schwätzer, der hier nur auf Dicken Max macht, und wohl noch nichtmal einen Euro an der Börse investiert hat.  
04.04.19 09:43 #402 Hahaha.. du bist ein Schwätzer..
du weißt GARNICHTS über mich..

Also Schnabel halten!

Was ich habe oder nicht habe das geht dich nichts an.. Und wenn du mich weiter beleidigst, dann werde ich dich hier melden!!

 
04.04.19 09:52 #403 JoAchim & delicieux
Wenn ihr beiden euch gegenseitig Vorwürfe machen wollt, dann macht das doch bitte in einem "privaten Chat" untereinander aus....und bitte NICHT hier im Forum.


Vielen Dank!!!  
04.04.19 19:26 #404 @Sandos
Stimmt. Habe das Thema für mich "abhgehakt". Jetzt zurück zum Thema...  
05.04.19 15:36 #405 1 Nachkauf BAT
Ich bin nicht gierig 6,4% Divi KGV 10  und der Kurs würde ungefähr die nächsten Jahre bei 36 Euro krebsen wäre für mich ein erfolgreiches Investment in Zeiten von Sklerose und niedrigzinsen. Allen investierten viel Erfolg  
05.04.19 16:27 #406 @ Oli mir macht der schwarze Stern nix
wenn du das  nicht ertragen kannst und selber nix konstruktives beitragen kannst dann lass doch wenigstens das die Leute die hier respektvoll schreiben in Ruh. Nur ein Vorschlag von mir. Kannst ja weiterhin deine Schwarze Sterne hier inflationär vergeben ist ja ein freies Land.  
05.04.19 19:07 #407 Chart
Kurs wurde vorgestern mehr oder weniger beim 5. Versuch an der 200 Tage Linie abgewiesen, die derzeit bei ca 37,20€ verläuft.

Einen kurzfrisuren Abwärtstrend seit Januar (Beschleunigung eines längeren Abwärtstrends) wurde nach oben durchbrochen. Nun lief der Kurs an die 200 Tage Linie heran und schloss damit auch ein Gap von Anfang November 2018, wurde aber halt abgewiesen.

Nun ist der Kurs am 23,6% retracement von der Abwärtsbewegung Hoch Juni 2017 nach Tief Januar 2019. Hält dies nicht, kann die obere Begrenzung des kurzfristigen Abwärtstrends bei ca 35,70€ den Kurs wieder nach oben schicken und einen neuen Angriff der 200er versuchen lassen.
Hält die Begrenzung nicht geht es wohl erstmal wieder abwärts.  
06.04.19 13:44 #408 Ich zweit tolle Videos zu BAT!
Vorstellung:

https://youtu.be/U6n0yWLaBQg

Update:

https://youtu.be/w8-EYcrugTE

Trotz, dass ich Nichtraucher bin, I <3 Raucher! Danke für die Dividende :-)  
12.04.19 12:25 #409 Hm...
Genug des "Dividendenabschlages"...so langsam kann es nun auch mal wieder "nach oben"Richtung Norden gehen.
Alle mal kräftig schieben...:-)
 
12.04.19 14:56 #410 ich hab Rücken....
12.04.19 20:48 #411 immer gut wenn ne Firma nicht

die Divi aus der Substanz zahlen tut!


British American Tobacco Is An Attractive Tool For Income Generation

Dividend Is Well Funded

Tobacco companies often exhibit a high dividend payout ratio because the asset-light nature of the business gives tobacco companies large cash streams to distribute to investors. For example, Altria distributes approximately 66% of its cash flows to shareholders in the form of dividends. Philip Morris pays 85% of its cash flow out as dividends. Despite having the highest yield of the group, the payout ratio is extremely manageable. Its current dividend of 203 pence totals an annual total expenditure for the company of approximately £4.6 billion. Based on FY2018 FCF of £ 7.68 billion, this is a cash payout ratio of just 60%. This gives British American Tobacco plenty of financial flexibility to continue paying down debt from the Reynolds deal, as well as continue growing the dividend at a modest rate.

https://seekingalpha.com/article/...attractive-tool-income-generation

 
18.04.19 10:02 #412 200 Tage-Linie
von unten angeschnitten :)  
18.04.19 17:22 #413 komisch
An den Börsen herrscht in den letzten Tagen eine Ruhe bei steigenden Kursen. Nur BAT sackt ab. Wir kommen über eine Linie zwischen 36-37 Euro nicht mehr drüber. Vor einem Jahr waren wir noch bei knapp 50 Euro. Das Geschäft läuft besser denn je und irgendwelche Tabakverbote sollten doch schon längst eingepriesen sein. Weiß hier einer mehr?  
18.04.19 21:41 #414 Dies Könnte der Grund für die schlechte
Performance der Tabakaktien sein. In den USA möchte man ab Mai wahrscheinlich darüber entscheiden die E Zigaretten Mindestalter 18 Jahre bis her auf 21 anzuheben. Leider keine guten Nachrichten.

https://www.reuters.com/article/usa-tobacco-mcconnell-idUSL3N2203W9  
19.04.19 10:43 #415 Konstrukt
Eine Anhebung dürfte nicht so schlimm sein. Ist wie mit dem Alkohol dort, dann kauft einer der 21 ist halt ein. Jugendliche haben sich nie an irgendwelche Einschränkungen gehalten. War bei den meisten von uns auch nicht anders. Könnte schlimmer sein.  
21.04.19 15:41 #416 g`raucht, g`soffen und dampft wird weiter
bis die Schwarte kracht. Was soll sich da ändern ? Volksdroga....  
24.04.19 16:19 #418 Ausgestoppt....
Mein Stopp Loss ist heute leider ausgelöst worden...nun ja, immerhin mit noch gut 15% Gewinn...danke BAT.
Erst einmal bin ich jetzt bei Imperial Brands eingestiegen...da gibt es momentan eine noch höhere Dividendenrendite. Sollte BAT jedoch im Kurs noch weiter fallen, steige ich voraussichtlich auch hier wieder ein.


Nur meine Meinung. Keine Kauf - oder Verkaufsempfehlung.
 
24.04.19 17:35 #419 @Sandos

ich denke, da sitzt du einem leichten Informationsdefizit auf.

Erst einmal bin ich jetzt bei Imperial Brands eingestiegen...da gibt es momentan eine noch höhere Dividendenrendite.

im Juni und September wird bei Imperial Brands die "kleine" Dividende gezahlt. Im März und im Dezember werden die dicken Brocken auf's Konto gebucht. wink



 
24.04.19 17:43 #420 #bpmeister
Wo ist denn da das "Informationsdefizit" ?
Eine Dividenrendite rechnet man doch auf ein Jahr hoch...oder?  
24.04.19 18:06 #421 ich ging wohl irrtümlich davon aus, das du
Imperial Brands dann wieder verkaufst. Also so wie jetzt BAT.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  17    von   17     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...