BASF gibt Gas

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  15.12.21 15:01
eröffnet am: 11.04.05 15:39 von: Hartz5 Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 15.12.21 15:01 von: Lionell Leser gesamt: 9278
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

11.04.05 15:39 #1 BASF gibt Gas
BASF und Gasprom kooperieren bei Gasförderung in Westsibirien
Der größte deutsche Chemiekonzern, BASF, und der weltgrößte Gasproduzent Gasprom aus Russland wollen in Westsibirien gemeinsam Gas fördern. Damit können sich die Ludwigshafener im Gasgeschäft stärker aufstellen.

BASF und Gasprom unterzeichneten am Montag auf der Hannovermesse ein Abkommen, dass die Zusammenarbeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Erforschung und Erschließung bis zum Vertrieb verbessere, sagte eine Sprecherin der BASF-Öl- und Gasfördertochter Wintershall am Montag. "Diese Vereinbarung schließt eine neue gemeinsame Aktivität bei der Gasförderung in Westsibirien ein", sagte sie weiter. Es gehe außerdem um eine stärkere Beteiligung Gasproms am Gas-Vertrieb in Deutschland.

Vereinbart wurde auch der gemeinsame Bau einer nordeuropäischen Pipeline durch die Ostsee. BASF erhält damit als erster deutscher Konzern direkten Zugang zu den russischen Gasvorkommen. Bundeskanzler Gerhard Schröder hatte schon am Sonntag bei der Eröffnung der Hannover-Messe die Bedeutung der deutsch-russischen Zusammenarbeit im Energiesektor bekräftigt.

BASF und Gasprom sind beim Transport von Erdgas nach Westeuropa über das Gemeinschaftsunternehmen Wingas schon seit Anfang der 90er Jahre eng miteinander verbunden. Wingas beliefert regionale Ferngasgesellschaften, Stadtwerke, Kraftwerke und größere Industriekonzerne. Das Unternehmen ist auch in Belgien, Großbritannien, Frankreich und Österreich aktiv. Die BASF-Tochter Wintershall hält derzeit 65 Prozent der Anteile, der russische Konzern 35 Prozent. Gasprom deckt rund ein Viertel des europäischen und etwa ein Drittel des deutschen Erdgasbedarfs.

mal so richtig Gas geben  

Bewertung:

11.04.05 15:43 #2 ..aber heute nix los
..aber heute nix los, obwohl die Aussichten gut sind schläft der Wert heute mal wieder !  

Angehängte Grafik:
i_kl.gif
i_kl.gif
11.04.05 19:11 #3 Phantasie?
Der kurzfristige Trend ist leicht negativ, aus technischer Sicht dürfte der Kurs als neutral zu bewerten sein. Der Kurs notiert ungefähr auf dem Niveau seiner kurzfristigen Durchschnittswerte,
s.a. http://www.traducer.de/star/include/chart5a.htm

Auf weiter ermäßigtem Niveau oder Überwindung seines technischen Widerstands könnte der Titel wieder kaufenswert erscheinen...

Gruß emarald  

Bewertung:

04.11.21 10:50 #4 Wo bitte geben die Gas?
Eine Langweiler Aktie der schlimmsten Sorte  

Bewertung:

04.11.21 11:08 #5 BASF ist ein Dividendentitel..
darum finde ich das Kursanstieg nebensächlich ist.

Wichtig  ist das jährliche eine stabile Dividende geliefert wird.  
04.11.21 12:24 #6 @Lionell
Du weist doch bestimmt, Gas wurde bei BASF im Jahre 2005 gegeben, aber vielleicht hast du dies
mutwillig wieder Mal übersehen.  

Bewertung:
1

23.11.21 07:14 #7 @Lionell
Deine Antwort, auf ein Posting aus dem Jahre 2005, ist wirklich ein sinnvoller Beitrag ;-)  

Bewertung:

15.12.21 15:01 #8 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 15.12.21 16:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

Bewertung:

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...