BASF

Seite 1 von 286
neuester Beitrag:  17.01.22 17:29
eröffnet am: 20.11.06 13:17 von: Georg_Büchner Anzahl Beiträge: 7133
neuester Beitrag: 17.01.22 17:29 von: dannell3 Leser gesamt: 2460035
davon Heute: 137
bewertet mit 48 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  286    von   286     
20.11.06 13:17 #1 BASF

BASF: Shortpositionen aufbauen?
--------------------------------
Auch wenn die Aktie von BASF jüngst über das bisherige Verlaufshoch bei 68,45 Euro ausgebrochen ist, kann die Gesamtlage des Aktienkurses nicht rundweg als bullish bezeichnet werden.


 


 - Doppeltop oder Aufbruch zu neuen Ufern, lautete die Devise. ( mic )


Also ACHTUNG aufpassen was kommt !

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  286    von   286     
7107 Postings ausgeblendet.
14.01.22 11:15 #7109 DANNELL3
14.01.22 11:19 #7110 Kurse
Jetzt gesteh  auf Kurse und neben den Kursen auf Tradegate  

Bewertung:

14.01.22 12:07 #7111 @st
Thx ;)  

Bewertung:

14.01.22 14:00 #7112 Eine Frage zu
ST2021 und Dannell :  zu welchen Kursen seid ihr bei BASF  eingestiegen  ? Wie hoch sind eure Verluste zum aktuellen Zeitpunkt  ?
Unbefangen sehen eure Postings nicht aus.  

Bewertung:
2

14.01.22 14:48 #7113 @braun
Womit kannst du meine angaebliche Unbefangenheit begruenden?
Was sind meine Hintergedanken?

Du wills bestimmt BASF moeglichst billig kaufen und, bist befangen und es nervt dich dass ich objektiv nachdenke und Nachrichten ueberbringe.

Dass die positiv und unbefangen sind ist nicht meine Schuld.

Kauf dir doch was anderes und benimm dich woanders bitte.

;)  

Bewertung:
1

14.01.22 15:48 #7114 @st
Men lieber befangener :),

Was denkst du...wo enden wir heute?
Ich denke 78,18.  

Bewertung:
1

14.01.22 15:49 #7115 68.18 sorry
:)  

Bewertung:

14.01.22 17:50 #7116 BRAUN76
ich bin mit 1300 St investiert und bei unter 62 eingestiegen habe aber bestimmt ein Halbes Jahr den Kurs runter getradert immer wieder nachgekauft und die schlechtesten mit Gewinn verkauft bin aber stunden dafür am Computer gesessen habe die letzten 100 St sogar bei 66,94 nachgekauft ich bin für jede frage offen mir macht es auf jeden fall spaß und werde sie jetzt behalten und auf die Dividende warten denn dann kommt noch ein Schub nach oben.  

Bewertung:
1

14.01.22 18:22 #7117 @braun
68.11 ...knapp verfehlt aber gut geschossen.
Es macht Spass.
Vor allem die Ereignisse auf die ich warte und auf die ich optimistisch bin.
Es laeuft nicht schnell aber auch nicht schlecht.

Ich werde mit der Zeit weniger schreiben und lesen...hoffentlich...
Ich fuehle mich in der Wahl der Aktie endlich ziemlich bestaetigt und bekomme das ersehnte Gefuehl ich koennte weniger an Aktien denken.

Es gibt immer was das Weltweit fuer Spannung sorgt aber ich denke Basf ist meine Versicherung die sich um mich sorgt ...besser als ich um sie :).

Was den Kurs angeht...ixh gehoere zu denen die hier lange, mindestens 10 Jahre, bleiben wollen.

Ich wunsche 200 eur bei 11 kgv und Divi 8 eur.
Ich denke dies haben wir spaetestens in 5 J.
Vor allem Dank Batterien werden wir auch danach Freude haben. Neuer Langzeitchart und Trend.

Daher...wenn Basf moeglichst billig zurueckkauft, ist das fuer mich vielleicht am besten. Mehr Divi.

Hoehere Kurse machen ruhig aber es ist nur eine psychologische Kathegorie.

Fuer mich kommt eine verdiente ersehnte Entspannung. Und andere Hobbies.

:)  

Bewertung:

14.01.22 18:31 #7118 Jungs
Danke für den Tipp,  ab 60 € bin ich wieder dabei,  bei 55 Nachkauf  

Bewertung:
1

14.01.22 18:46 #7119 ab jetzt bergauf
Was auch immer global kommt  ... ich rechne mit stetigem Anstieg bis zur Dividende und darüber hinaus. Rücksetzter wirds nicht geben da dann zurückgekauft wird.

Ich bin endlich mit allem wieder im PLus. Hoffe, das Value Aktien am Schluss doch besser waren als World MSCI ETF's.

Wann gibts denn Zahlen? Wintershall-DEA und BASF... sind ja meist an 2 Tagen aufeinander.  

Bewertung:
2

14.01.22 18:48 #7120 Hab BASF seit 5 Jahren
bisher nicht wirklich Spaß am Kurs gehabt. Das sollte sich bald ändern. Trotz allem eine schöne Ruheposition fürs Alter. Jedes Jahr 5,x % Dividende ist auch ne feine Sache und Teil meiner dritten Rente die da heißt Dividendeneinkünfte.  

Bewertung:
1

14.01.22 20:11 #7121 @Buggi
Ich habe unter anderen...Aktien die jedes Jahr Gewinn erhoehen. Mittlerweile 60% des eingezahlten...pro Jahr!

Ich hoffe eines Tages...in etwa 7 Jahren wird das Kgv also 1 im Vergleich zu dem was ich bezahlt habe.

Anfangs sah es als Fehlinvesment aus. Ich habe es nach ein paar Jahren abgeschrieben.

Jetzt kann es mich aushalten (wenn ich es halte :) ). Erstaunlicherweise denke ich nur gelegentlich an dieses Investment. Es ist stabil und muss auch nicht mehr wachsen. 3x Klopf.

Ich denke mit Basf wird es nicht so Kolosal aber gruendlich und basisch sehr gut.

Ich denke dein und mein Warten und Zusammenreissen wird sich auszahlen.

Warte NS2, dann Wintershall und Batteriegeschaeft ab.
Davor lohnt sich der Austieg nicht.
Danach vielleicht auch net.  

Bewertung:
2

15.01.22 09:50 #7122 Habe die BASF
seit langem auf der Watchliste und bin vor ca. 3 Wochen rein. Bin sehr froh diese Entscheidung getroffen zu haben.  
17.01.22 08:05 #7123 70
Wird angegriffen diese Wo.  

Bewertung:

17.01.22 10:10 #7124 DANNELL3
das geht zu schnell läuft doch sehr gut mir ist der Kurs jetzt egal nehme die Dividende und nehme es als langfristige Anlage.  

Bewertung:

17.01.22 10:42 #7125 @ST2021: DANNELL3
Ich finde es laeuft zu langsam.
Aber dafuer bestaendig.
War zu unterbewertet. Der Kurs war wahrscheinlich zu sehr nach unten gedrueckt um massiv einsteigen zu koennen. Ist fuer Rentenfonds geeignet. Immer weiniger Zyklisch. Inflationsbedingt Buchwert attraktiv und unbemerkt.

Ueberleg mal:
- NS2 in der 2ten Haelfte 2022
- Ende des Jahres werden die ersten neuen Fabriken in China Verbundstandort eroeffnet. Engineering plastics Nachfrage, Preise und der Ruf steigen ueberzeugend.
- Wintershall... kann jederzeit IPO ankuendigen, muss nicht weil gut.
- Batterien, die Krone der Profitabilitaet, ist in greifbarer Zukunft da.

Man muss eine Alternative finden koennen.
Wir haben hier noch sehr lange Treibstoff.  

Bewertung:
1

17.01.22 11:10 #7126 DANNELL3
sehr gut das gibt alles Sicherheit  

Bewertung:
1

17.01.22 15:48 #7127 663041 Aktien bis Fr
17.01.22 16:07 #7128 Meine Schaetzung
Es koennten 77 Eur vor Divi sein.
Wenn man vor Divi alles ausgeben will.
Ich schaetze ja...wenn eben guenstig.
Durschnittskaufpreis wird 73,5 .  

Bewertung:

17.01.22 16:14 #7129 da habe ich drauf gewartet
da ist sie ja die erste info zum Rückkauf  

Bewertung:

17.01.22 16:22 #7130 Aktienrückkauf
das sind 663041 und sie wollen 45924000 Millionen das wird ja noch richtig spannend.  

Bewertung:

17.01.22 16:34 #7131 DANNELL3
das sind ja mal gerade 45000000 Millionen was sie ausgegeben haben, die Wollen 3 Miliaren ausgeben wo geht der Kurs hin.  

Bewertung:

17.01.22 17:10 #7132 @St
Die werden nicht uebertreiben wollen.
Es ist keine Preisanhebungsmassnahme gegenueber feindlicher Uebernahme.
(Wobei...ich denke die CKP wuerde sich freuen Basf einzuverleiben samt des KnowHow, Fossiles und Prestige...aber noch sind wir nicht soweit)

Ich denke man will einfach die Divi auf 3,3% x 1,05 pro Aktie erhoehen und das Trend die naechsten Jahre fortsetzen.
Mehr muss nicht sein, die Divirendite ist ohnegleichen sowieso.  

Bewertung:
1

17.01.22 17:29 #7133 Koinzidenterweise
...entspricht auch die Kaufmenge bzw. das Tempo ungefaehr dem Kaufschluss kurz vor Divitag.
Wahrscheinlich ist das die Intention aber halt wohl nur wenn der Preis sinnvoll.  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  286    von   286     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...