Auswirkungen einer Kapitalerhöhung auf Zertifikate

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  22.06.20 17:09
eröffnet am: 22.06.20 17:09 von: sunnyMD79 Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 22.06.20 17:09 von: sunnyMD79 Leser gesamt: 1452
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

22.06.20 17:09 #1 Auswirkungen einer Kapitalerhöhung auf Zertifika.
Hallo,

bei einer Kapitalerhöhung mit Bezugsrechten werden Zertifikate i.d.R. entsprechend angepasst, analog zur Ex-Div. (Verwaschungsschutz).
Aber wie ist das denn bei dem angestrebten Staats-Deal. Soweit ich weiß wurde eine Kapitalerhöhung OHNE Bezugsrechte für Aktionäre verhandelt.

Sofern dieses Paket in Kraft tritt, was passiert dann mit den Zertifikaten? Werden diese auch in diesem speziellen Fall angepasst, oder würden reihenweise KO-Calls reißen?
Wer weiß es genau?

Viele Grüße  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...