Aurora Cannabis - Kanada & die Legalisierung

Seite 1 von 27
neuester Beitrag:  24.09.18 12:00
eröffnet am: 29.04.16 09:48 von: Woodstore Anzahl Beiträge: 669
neuester Beitrag: 24.09.18 12:00 von: Körnig Leser gesamt: 126450
davon Heute: 842
bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  27    von   27     
29.04.16 09:48 #1 Aurora Cannabis - Kanada & die Legalisierung
Nachdem Amerika sich für den liberalen Weg im Umgang mit
Cannabisprodukten geäußert hat beginnen auch andere Länder
auf den amerikanischen Kontinenten ein Umdenken.

Auch in Kanada ist seit 01.01.2016 der Besitz von Cannabisprodukten
legal.

Aurora Cannabis ist einer ersten, einer der größten Akteure auf dem
kanadischen Markt und soll hier näher betrachtet werden.

Ein spannender Markt mit berauschenden Renditen?
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  27    von   27     
643 Postings ausgeblendet.
20.09.18 19:31 #645 Bankinformation
Hab seit gestern beim Online-Banking den Hinweis zu stehen, dass man die Handelseinschränkungen bei Aktien im Zusammenhang beachten sollte. Ohne detaillierte Zusatzinfos. Nachdem in den letzten Tagen zeitweise der Handel ausgesetzt war, rief ich heute mal an: die Dame aus der Wertpapier-Abteilung meinte nur salopp, was ich denn noch wissen möchte, es wäre doch alles klar: dass demnächst der Handel mit Cannabis-Aktien in Dl nicht mehr möglich sein wird. Die hat das so dahinerzählt, als ob sie sich da sehr sicher ist. Als ich fragte, ob ich denn jetzt noch handeln könnte, kam von ihr " wenn sie noch einen Käufer dafür finden".Da ich nun davon ausgegangen bin, dass die bestens informiert ist, hab ich in Panik meine Stücke verkauft und war erstmal zufrieden, dass ich sie mit Gewinn losgeworden bin. Dann habe ich das nochmal gecheckt und mir die Clearstream-Seite angesehen, das letzte Update datiert vom 13.9. und besagt, dass einige C-Aktien delistet werden. Aurora ist nicht darunter. Verärgert rief ich nochmal meine Bank an und wir glichen die Informationen ab. Alles ok. Die erste Dame hatte tatsächlich null Ahnung bzw. war nicht aktuell eingestellt...ein absolutes Unding, wie ich finde. Wenn der Kurs weiter gestiegen wär, hätte ich teurer zurückkaufen müssen. Zum Glück ging es etwas runter und ich konnte die gleiche Stückzahl auch nach Steuerabzug mit ca. +- 0 wiedererwerben. Hab dann drum gebeten, dass sie bitte mehr Informationen online stellen, bspw. ne Verlinkung auf die Liste mit den Werten, die bald nicht mehr handelbar sind. Was machen die denn den ganzen Tag lang? Kann ja eigtl nicht sein, dass ich als Kleinanleger mehr weiß als die...  

Bewertung:
2

20.09.18 19:36 #646 Hallo zusammen....
Also wenn wir die 9 dollar heute Abend knacken, geht es morgen mit dem kaufen weiter und überschreiten die 10 oder 11 Dollar !!!!
Nur meine Meinung!!!!  
20.09.18 19:45 #647 Banker
20.09.18 19:51 #648 ........
Also es ist soweit...
Über 9 dollar und jetzt geht es weiter nach oben ....
Mal schauen ...
 
20.09.18 19:52 #649 Sanji
Ja genau, das wär ja auch mein Stand. Mich hat nur der blöde Hinweis so nervös gemacht und nach dem ersten Telefonat dachte ich, es gibt negative Neuigkeiten, die ich noch nicht mitbekommen habe. Es sind übrigens mittlerweile weniger als 57.
http://www.clearstream.com/clearstream-en/.../settlement/a18120/98800

Unten ist gibt's die aktualisierte Liste, identisch mit der Info vom 13.9.  

Bewertung:

20.09.18 19:54 #650 Im Endeffekt
mach ich nun etwas mehr Gesamtgewinn, zumindest nach neuer Ausgangslage wär es möglich :) trotzdem eine nervenaufreibende halbe h.  

Bewertung:

20.09.18 20:01 #651 Welcher OnlineBroker f?r D & USA/Canada?
20.09.18 20:17 #652 Broker
du kannst doch auch über andere Börsenplätze in can oder ami handeln?! bei mir funkt es  
20.09.18 20:25 #653 FCUB
für die Bank ein echt gutes Geschäft gewesen. Mach dir nichts drauß mein Broker hat mir auch schon viel nerv und Geld gekostet.  
20.09.18 20:42 #654 aktienpower
Hallo,
wo schaust du nach dem Kurs, ich schau bei der TMX rein.
Hättest du einen anderen Link.
Wäre super.
Gruß  
20.09.18 20:44 #655 In dem Fall
sind nur deutsche Handelsplätze verfügbar. Bin bisher fast nur in deutschen Aktien investiert gewesen. Hab noch nie n Problem gehabt. Aber es gab ja vorm Sommer bei Clearstream selbst Chaos, was viele Anleger ordentlich Geld gekostet hat. Von daher, alles gut für mich ausgegangen, blöd wär n Anstieg des Kurses gewesen, als ich draußen war. Aber jetzt soll es auch genug sein...jetzt kann es wieder um Aurora gehen.  

Bewertung:

20.09.18 21:49 #656 aktienpower
Ok, gefunden.  
21.09.18 08:13 #657 Sehr gut gelaufen, obwohl Tilray gefallen
ist.  
21.09.18 08:25 #658 Wow, was ist denn bitte heute los?
Geht mit Druck Richtung Norden! Vielleicht Schichten die Tilray Aktionäre um:)))  
21.09.18 08:59 #659 Für mich im Moment...
die ausichtsreichste Cannabis Aktie.  
21.09.18 09:47 #660 Das denke ich auch! Der größte
Produzent, zum jetzigen Zeitpunkt, der noch keinen Deal mit einer großen Firma hat. Denke, das hier schon bald jemand einsteigt.
Bin vor ein paar Tagen über einen anderen Wert gestolpert, den ich auch mega interessant finde. Da ist Kurstechnisch auch viel möglich.
Keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung  
21.09.18 10:38 #661 der Aktionär halt
21.09.18 12:32 #662 Mögliche
Kandidaten für Canna-Getränke:
(CBD)

Coca Cola
Pepsico
Dr. Pepper
Anheuser-Busch
Red Bull
etc.

Aurora führt/e nach eigener Aussage, Gespräche mit Getränkeherstellern.
Ein möglicher Einstieg wird im Kurs eingepreist. Dank dem kleinen Maulwurf. Wenn eine Meldung kommt,
schießt das hier kurzfristig sicher hoch.

 
21.09.18 12:42 #663 H. Bosch....
Genau so ist es!!!
Da ist was im Busch , deshalb gibt es bestimmt dieses starke Wachstum !!!
N.m.M  
21.09.18 15:58 #664 Sehr interressant zu beobachten, das es
sehr oft dazu kommt, das der Kurs sobald der Handel im US losgeht erstmal sinkt. Ein wenig später steigt er wieder, sobald Kanada anfängt zu handeln.  
22.09.18 08:39 #665 Die Analysten vom Godmadetrader,
gehen davon aus das Kurse erst zw. 20 - 22 € und dann sogar bis 60 € mittel- bis langfristig möglich sind! Der Kurs sollte dann allerdings immer auf hohem Niveau konsolidieren. Bis jetzt klappt das ganz gut. Bin gespannt auf Montag
 
23.09.18 17:30 #666 Auroras SPIN OFF
Der Spin off 34:1 wurde Ende August im Depot eingebucht mit "AURORA CANNABIS TEMP. SP." CA05156X9916 - A2N405

Der Einstandskurs ist mit "0" eingebucht. Wird sich hier in Zukunft noch was tun, was habt ihr stehen?

Hab keine Antwort in den vorherigen Forum-Kommentaren gefunden, bitte sonst verlinken, thx
 
24.09.18 08:43 #667 #666 (... the number of the beast... ;-)
Stand vom Freitag:
Diba und Consorsbank haben wie folgt geantwortet:

Diba: " die Aurora Cannabis hat einen Spin off in die Temporary Shares mit der ISIN CA05156X9916 vorgenommen. Diese Aktien gelten zu 0,00 Euro als angeschafft. Durch das Umtauschverhältnis von 34:1 sind hier bei den meisten Anlegern Bruchstücke entstanden, die wir nicht verkaufen können, da die Temporary Shares noch nicht handelbar sind. Ob und wann der Handel aufgenommen wird, ist uns leider nicht bekannt. Wir bemühen uns aktuell um eine Barabfindung der für Sie nicht handelbaren Bruchstücke."

Consorsbank: "Unserer Lagerstelle liegen hierzu keine Informationen vor, d.h. wir wissen es aktuell nicht und können Sie deshalb nur um Geduld bitten. Vielen Dank. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihren Wertpapiergeschäften mit der Consorsbank."  
24.09.18 11:47 #668 Wurde das hier schon gepostet....?
Aurora Cannabis zielt im Oktober auf die US-Börsennotierung ab

https://business.financialpost.com/investing/...for-u-s-stock-listing  
24.09.18 12:00 #669 Commander82
Danke für deine vielen Infos.
Das würde den Kurs nochmal ein kräftigen Schub gen Norden verleihen.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  27    von   27     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...