Aston Martin (WKN A2QJD4)

Seite 1 von 222
neuester Beitrag:  24.06.22 09:51
eröffnet am: 21.12.20 16:09 von: AMLong Anzahl Beiträge: 5538
neuester Beitrag: 24.06.22 09:51 von: skywatcher Leser gesamt: 903563
davon Heute: 605
bewertet mit 22 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  222    von   222     
21.12.20 16:09 #1 Aston Martin (WKN A2QJD4)
Dieser Thread dem Tagesgeschehen und dem großen Ganzen rund um das Thema Aston Martin Aktie gewidmet.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  222    von   222     
5512 Postings ausgeblendet.
17.06.22 22:57 #5514 Skywatcher
Deine Kommentare lese ich sehr aufmerksam. Weiterhin sehr informativ. Ich wünschte ich hätte solche Analysen und Wissen auch zu anderen Aktien.

Welche Chancen siehst Du noch für einen Turnaround bei AML?  

1%? 5% 10%
 
18.06.22 12:21 #5515 WorkingClass
bei AML ist aus meiner Sicht Vorsicht angesagt. Im Moment gibt es nur Tradingchancen. Q2 wird nicht gut werden. Ich glaube nicht, dass der 707 für einen boost sorgen wird. Zudem kommen die in Q1 nicht vorhandenen, halbjährlich zu zahlenden  interest rates von fast 60 Mio. GBP dazu. Die ungeklärte Mercedes Aufstockung, das Personalkarussel, dann Ukraine, Corona mit all ihren Auswirkungen, das läßt nicht auf eine schnelle Erholung schließen. Gelingt es, sehe ich zumindest den Verrechnngssatz für den Mercedes deal ,ehem. 62,317 pence als erreichbar an. Das wären 12,46 GBP. Aber vor Sept./Okt. erwarte ich nichts. Kann es auch noch schlimmer werden? Ich würde auf 50:50 tippen. Ist Stroll von seinem Engagement überzeugt, bzw. will er nicht verlieren, dann wird er Geld in die Hand nehmen müssen und das wird nicht im Sinn der Kleinanleger sein. Die aktuelle Bewertung an der Börse eröffnet aus meiner Sicht für die Insider die Möglichkeit, zu günstigen Konditionen an das ganze Unternehmen zu kommen. Kann man mchen, wenn man daran glaubt.  
18.06.22 13:16 #5516 Skywatcher
Vielen Dank.

Und wie es aussieht, steht eine echte Rezession an. Es sieht aktuell wirklich nicht gut aus.  
18.06.22 13:46 #5517 Die kleine Erholung vom Freitag,
sollte man nicht überbewerten!Der Tiefpunkt ist noch nicht erreicht!

Nur Ebis Meinung!  
19.06.22 11:38 #5518 Der exorbitante Kursrückgang
der letzten Wochen, ohne News, die dies rechtfertigen könnten!
Schon erstaunlich, sollte man mal drüber nachdenken!
Der kleine Rebound am Freitag wird wohl auf Shorteindeckungen zurückzuführen sein?! Ich werde weiter abwarten!
Nur meine Meinung!  
19.06.22 12:04 #5519 Was den Motorsport angeht
ist Vettel so eine Enttäuschung. Erfolge bleiben aus, stattdessen macht er sich mit Rainbow und Klimaprotest zur Witzfigur, kann ihn nicht mehr ernst nehmen.

Was die Entwicklung der Aktie angeht, kann nicht verstehen warum gerade AML vermeintlich grundlos immer so geprügelt wird, während es bei der Konkurrenz nicht annährend so schlecht aussieht.
Naja, ich glaube nach wie vor an die Marke, bleibe dabei und habe etwas aufgestockt, meine persönliche Überzeugung.  
19.06.22 12:26 #5520 @ Dark Eldar!
Vettel und die F1 haben doch mit AML wenig zu tun ,ausser PR! Oder Gelder verbrennen kann man dort natürlich auch!  
19.06.22 16:10 #5521 @Ebi52
Stimmt schon, dennoch ist er Markenbotschafter.
Aber ich fände es sowieso besser wenn sich AML die F1-Geldverschwendung spart.  
20.06.22 10:39 #5523 Rex65
nettes Wortspiel: is AML a vantage in your portfolio or does it vanguish it?  
20.06.22 12:50 #5524 Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafe.
20.06.22 15:54 #5525 700mio € Marktkap.
Marktkapitalisierung historisch Niedrig. Aktienkurs seit IPO von ca. 200 auf 6 runter, das ist schon echt vernichtend !! Wenn man denkt tiefer kann es doch nicht mehr gehen, doch dann kommt AML um die Ecke. Frag mich wie viel Millionen Stroll und Toto hier im Minus sind?!  
20.06.22 15:57 #5526 Autsch ..
Hätte man hier 10.000€ bei IPO investiert, wären es jetzt noch läppige 300€. Geldverbrennungsanlage !
 
20.06.22 19:27 #5529 Ferrari Purosangue mit V12
21.06.22 18:02 #5530 ...
Auch wenn man bei AML nicht am Formel-1 Team mitbeteiligt ist, würde es der AML-Aktie doch helfen, wenn die Formel-1 Renner nicht hoffnungslos hinterherfahren würden.

Autobauer bin ich momentan nur in Renault investiert - spottgünstig und hochinteressant. Was ich bei AML nicht behaupten kann, weshalb ich dort von der Seitenlinie zuschaue.  
22.06.22 15:10 #5532 AML Kurs
sieht man sich die 2021 Bilanz an, findet man das shareholder equity auf Seite 157 in Höhe von 660,4 Mil GBP geteilt durch die Anzahl der shares  116,459,513 ergibt das : 5,67 GBP/share. Nach dem nicht berauschenden Q1 und dem wahrscheinlich nicht besseren oder sogar schlechteren Q2 dürfte es noch geringer sein. Wen wundert der aktuelle Kurs?????

https://amsc-prod-cd.azureedge.net/-/media/...DD899A69FEC934CF8F3D24E  
22.06.22 16:31 #5533 H1 kommen am 27.07.22
Auf meine Frage wann..., kam folgende Info:

We are planning to release our H1 results on 27th July.

Best wishes
Holly Grainger
 
22.06.22 16:37 #5534 Suppenschüssel Chart
In London schon fast grün und hier auf Tradegate... Pisser  
23.06.22 10:46 #5535 Die Suche nach dem Boden
und einem möglichen Einstiegspunkt gestaltet sich zur Zeit extrem schwierig. Da wir uns in einem Bärenmarkt befinden und maßgeblich von äußeren Einflüssen abhängig sind, Charttechnik irrelevant ist, versuche ich  mich auf bekannte, in der Zukunft bei AML stattfindende und bereits angekündigte Aktionen  und bekannte Unternehmensdaten zu stützen. In dem STRATEGIC TECHNOLOGY AGREEMENT, FINANCING & Q3'S stehen unter dem Punkt "Financial terms of the Strategic Cooperation Agreement" die geplanten Kapitalerhöhungen. Diese ergeben 2,659,605,046 shares vor re-split, jetzt 13.298.025 shares. Das entspricht etwa 11,5% Verwässerung. Shareholder Value 5,67 GBP/share Stand Bilanz 2021 abzgl. 11,5% =  5,05 GBP/share ohne Q1 und Q2 zu berücksichtigen. In Q1 sind die borrwings um ca. 51 Mio. GBP angestiegen. Das aktuelle shaeholder value dürfte sich im Moment um die 4,50 GBP/share bewegen. Das, mit einem keinen Abschlag , sehe sehe ich für mich als möglichen Einstiegskurs. Also unter 4,50 Richtung 4 GBP. Vorbehaltlicher neuer Informationen.


https://otp.tools.investis.com/clients/uk/...=2424&newsid=1424340  
23.06.22 17:29 #5536 AML
mieseste Position im Mercedes Jahresabschluss 2021 Anteilsbesitz Seite 57

 

Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2022-06-23_um_17.jpg (verkleinert auf 13%) vergrößern
bildschirmfoto_2022-06-23_um_17.jpg
23.06.22 19:31 #5537 Am Rande ...
24.06.22 09:51 #5538 AML
Seite:  Zurück   1  |  2    |  222    von   222     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...