Aston Martin. Very british. Invest in eine Legende

Seite 1 von 380
neuester Beitrag:  01.07.22 17:11
eröffnet am: 04.10.18 20:40 von: DigitalOne Anzahl Beiträge: 9485
neuester Beitrag: 01.07.22 17:11 von: Highländer49 Leser gesamt: 1807488
davon Heute: 649
bewertet mit 9 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  380    von   380     
04.10.18 20:40 #1 Aston Martin. Very british. Invest in eine Legen.
Erstkauf zu 20,61 EUR. Viel Glück allen Investoren. Möge die Zukunft mit uns sein.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  380    von   380     
9459 Postings ausgeblendet.
24.04.21 02:06 #9461 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:04
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
24.04.21 14:02 #9462 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 12:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 
25.04.21 01:11 #9463 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
21.10.21 14:14 #9464 aston007 Post #4108
am 28.8. habe ich geschrieben, das ich für 2021 einen Kurs von 25 - 30 GBP erwarte, der damalige Kurs war bei 1141 !!! und war gerade von 1556  (11.8.)  zurückgefallen und erreichte am 3.2. 2288GBP, sorry das ich nicht die gesamte Marktentwicklung vorausgesehen habe. Aber für so schlecht halte ich das nicht.  
30.11.21 17:39 #9465 Video.
https://edge.media-server.com/mmc/p/6yj6z6ns

9’20”
Walhalla und besiegen. Mercedes hat dafür keine Elektroantriebe, Aston Martin wird sie entwickeln.
„Wir müssen die Technologie besitzen“

Ich denke, jetzt hat Stroll die Nebula-Vereinbarung zerrissen, wir können die Designs für Valhalla oder Vanquish nicht verwenden und müssen viel Geld ausgeben, um unsere eigenen Systeme zu entwerfen.
So viel dazu, dass wir Mercedes 20% des Unternehmens für ihre Technologie geben!

28’00”
Wir verwenden kein Merceds-Infotainment, wir werden Alexa verwenden und es Aston nennen. Teuer. Amazon Charging verlangt dafür Geld.“

40;30
Ken CFO „Hoffentlich beginnen wir, die Verschuldung zu senken, aber das ist eher eine Frage für morgen als für heute. Natürlich würde ich gerne die Refinanzierung der teuersten unserer Schulden neu verhandeln, nur hat sie Merkmale, die dies bis später im Jahr 2023 erschweren.“  
30.11.21 23:33 #9466 Dami...
Grüße Dami, ich mag deinen Stil. Ich habe deine Beiträge hier gelesen und liebe deine Hausaufgaben.
Wir sind aus dem gleichen Grund hier, um unsere Investitionen zu schützen.
Alles Gute!  
02.12.21 09:07 #9467 CFO
CFO tritt zurück  
02.12.21 09:16 #9468 cfo
ach du elend. na da kann man dann nur hoffen dass das wirklich private gründe sind und nichts anderes ...  
02.12.21 13:13 #9469 .
Charmant.
Das passiert, wenn Sie zensieren.  
13.12.21 18:30 #9470 Hitchslap
Ich wurde auch aus der anderen AML-Chatgruppe ausgeschlossen, weil ich eine Frage stellte.
Was versuchen sie zu verbergen?  
14.12.21 14:12 #9471 strike at AML.L
search aston martin pension strike action

 
14.12.21 15:07 #9472 AMLong
AMLong fügt immer wieder Aktien hinzu?
Er ist entweder ein Lügner oder ein Idiot.  
14.12.21 15:37 #9473 AMLong
Ich denke AMLong, EG68 and Rex65 sind dieselbe Person und zensieren negative Ansichten, um auf sich selbst aufzupassen.
Warum sollte der SP durch Streiks steigen?  
14.12.21 17:19 #9474 L.Stroll = c2645sg
c2645= Hitschslap 100
Warum soviele Acount?  
14.12.21 17:49 #9475 Aston007
Ich denke, wir können Aston007 zu dieser Liste oben hinzufügen.
Ich hoffe wirklich, dass er drei Mal mehr als £12 aufgeladen hat.
Ein Narr und sein Geld sind leicht zu trennen.  
17.12.21 11:36 #9476 große Käufe von Direktoren
große Käufe von Direktoren  
13.01.22 20:02 #9477 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 19.01.22 12:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 
01.02.22 08:50 #9481 DBX
ist V8 :(
 
04.04.22 10:39 #9482 Nebula
Warum werde ich in dem anderen Thread zensiert?

Press position 14 March, 2022
Court dismisses Nebula Project AG bankruptcy challenge brought by AML, path clear for claims in arbitration
Following the termination in mid 2021 by Aston Martin Lagonda Global Holdings plc. (AML) of an agreement with Nebula Project AG (Nebula) concerning the development and marketing of Aston Martin’s new range of mid- engine cars (Valkyrie, Valhalla and the new Vanquish), Nebula and other companies led by Dr Andreas Baenziger and Dr Florian Kamelger have faced a series of legal proceedings in Switzerland commenced by AML. The Swiss group formerly ran one of AML’s most successful dealerships: Aston Martin St. Gallen.
The various actions have included allegations of both bankruptcy and fraud and appear to have been aimed at avoiding claims by Nebula, to which AML alluded in its 22 June 2021 RNS Statement as payments it was ‘no longer liable for’.
On 8 March 2022, the Cantonal Court of Appenzell Ausserrhoden (Switzerland) has dismissed AML’s attempts to have Nebula declared bankrupt.
Dr Florian Kamelger, Chairman, says: “We are delighted by the Swiss Court’s decision, which brings this dispute to its proper forum: the arbitration commenced by Nebula in London in November last year, with claims in excess of GBP 150m.”  
01.07.22 17:11 #9485 Aston Martin
Seite:  Zurück   1  |  2    |  380    von   380     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...