Aroundtown "Neuzugang" Frankfurter Börse

Seite 1 von 3
neuester Beitrag:  28.03.18 09:15
eröffnet am: 26.05.17 17:56 von: zacklfix Anzahl Beiträge: 61
neuester Beitrag: 28.03.18 09:15 von: xy0889 Leser gesamt: 22245
davon Heute: 11
bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
26.05.17 17:56 #1 Aroundtown "Neuzugang" Frankfurter Börse
Hallo,

bin schon eine Zeit bei Aroundtown dabei. Hat sich jemand mit dem Zugang bei der Börse beschäftigt und was es tatsächlich an Kurspotenzial für die Aktie bringen kann?

Ich persönlich denke, dass hier einiges gehen kann... bin aber offen für alle ernsten Meinungen..

Danke...  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
35 Postings ausgeblendet.
09.02.18 08:45 #37 kein uninteressanter gedanke bei godmode
die immo firmen haben u.a. auch auf Basis von Schulden (niedrige Zinsen) ihren Bestand ausgebaut und wenn jetzt die Zinsen steigen fallen automatisch die Ergebnisse da die Zinslast mit der Zeit wieder zunimmt .... und das "niedrige" kgv relativiert sich .. und die guten Dividenden werden im vergleich zu Anleihen auch uninteressanter .. (hört sich jetzt echt nach worst case an ;))

ich weis nicht ob das auch auf aroundtown zutrifft (da hier noch relativ kurz an Bord) aber könnte mir schon vorstellen das katjuscha sich mit den thema befasst hat bevor er eingestiegen ist ...??
Immer weiter fallende Zinssätze haben deutsche Immobilienaktien in den letzten Jahren von einem Hoch zu nächsten galoppieren lassen. Nun sieht es so aus als würden die Zinsen wieder anziehen und die Immobilienwerte vor einem Top stehen. Sind Immobilienaktien also die Short-Chance des Jahres?
 
09.02.18 08:47 #38 kurz und knapp angesehen
wie ich das oft bei comdirect einfach mache sehen die kennzahlen hier natürlich gut aus (dementsprechend auch mit erster Position rein)  
09.02.18 08:49 #39 mit guten willen kann
man auch noch einen "trend" und "unterstützung" finden .... ...  

Angehängte Grafik:
chart_3years_aroundtown.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_3years_aroundtown.png
06.03.18 06:59 #41 Wie erwartet: Aufstieg in den M- Dax !
08.03.18 06:59 #42 Sieht wieder gut aus. Alles andere hätte
Ich auch nicht verstanden. KGV niedrig, positive Analysten Haltung, Aufstieg in den MDAX und Charttechnisch scheint auch alles im Lot zu sein.
Leider bin ich hier nicht investiert.
Keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung  
08.03.18 17:46 #43 Kapitalerhöhung
angekündigt 17uhr39  

Bewertung:

08.03.18 18:56 #44 Kapitalerhöhung
Bekommen jetzt nur ausgewählte Investoren die Aktien angeboten oder auch jeder Aktieninhaber?  
09.03.18 08:39 #45 Placement of 95 Million
Preis ist ja sehr nah am Aktienmarkt orientiert, somit keine große Auswirkungen, vielleicht gibt es ja bald gute Neuigkeiten :-)

AROUNDTOWN SA ANNOUNCES PLACEMENT OF 95 MILLION NEW SHARES FROM CAPITAL INCREASE, RESULTING IN EUR 606.1 MILLION GROSS PROCEEDS 09-03-18 DGAP-Ad-hoc: Aroundtown SA announces placement of 95 million new shares from capital increase, resulting in EUR 606.1 million gross proceeds Aroundtown SA / Key word(s): Capital Increase/Real Estate Aroundtown SA announces placement of 95 million new shares from capital increase, resulting in EUR 606.1 million gross proceeds 09-March-2018 / 08:30 CET/CEST Disclosure of an inside information acc. to Article 17 MAR of the Regulation (EU) No 596/2014, transmitted by DGAP - a service of EQS Group AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. THIS ANNOUNCEMENT IS NOT FOR RELEASE, PUBLICATION OR DISTRIBUTION, DIRECTLY OR INDIRECTLY, IN OR INTO THE UNITED STATES, AUSTRALIA, CANADA, JAPAN, SOUTH AFRICA OR ANY OTHER JURISDICTION WHERE TO DO SO WOULD CONSTITUTE A VIOLATION OF APPLICABLE LAWS OR REGULATIONS Disclosure of inside information according to Article 17 of Regulation (EU) No 596/2014 on market abuse AROUNDTOWN SA ANNOUNCES PLACEMENT OF 95 MILLION NEW SHARES FROM CAPITAL INCREASE, RESULTING IN EUR 606.1 MILLION GROSS PROCEEDS Grand Duchy of Luxembourg, 9 March 2018, 08:00 CET Following an accelerated book building process on 8 March 2018, Aroundtown SA ("Aroundtown" or the "Company") will increase the Company's total share capital from EUR 9,481,140.21 by EUR 950,000 to EUR 10,431,140.21 through the issue of 95 million shares (the "New Shares"). The offer price per New Share was fixed at EUR 6.38, resulting in EUR 606.1 million gross proceeds. The New Shares were placed by way of private placement. The New Shares were offered to institutional investors by means of a private placement outside the United States in reliance on Regulation S under the U.S. Securities Act of 1933, as amended, (the "Securities Act") and in the United States only to persons reasonably believed to be qualified institutional buyers ("QIBs") within the meaning of and in reliance on Rule 144A under the Securities Act in compliance with any applicable securities laws. The Existing Shares and the New Shares have not been and will not be registered under the Securities Act. The Company intends to use the net proceeds from the capital increase primarily to fund the Company's growth strategy.

Aroundtown Properties, ein schlafender Riese, großes Aufwärtspotenzial | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...enzial#neuster_beitrag  

Bewertung:

09.03.18 17:47 #46 schon wieder eine KE...
so langsam nervt das, ich habe verkauft.
Schon bei meinem Einstieg gab es eine KE nach dem gleichen Muster unerwartet und recht gross nach Gutsherrenart an ausgesuchte Investoren.
Zwar tröstet der Kursverkauf der letzten Monate, die Empfehlungen der Analysten überschlagen sich noch immer aber irgendwie passt das gesamte Konstrukt nicht mehr in mein Beuteschema.

Allen weiter Investierten viel Erfolg.

 
09.03.18 18:30 #47 KE
Sollte nicht der MDax Aufstieg beflügeln?
Bin aber auch etwas verunsichert wegen den KE Erhöhungen in der kürze  
11.03.18 11:34 #48 aroundtown
Aroundtown-Aktie: Aroundtown wird in den MDAX aufgenommen - Kaufvotum bestätigt! Aktienanalyse (First Berlin) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
Aroundtown-Aktie: Aroundtown wird in den MDAX aufgenommen - Kaufvotum bestätigt! Aktienanalyse (First Berlin) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
der M-Dax aufstieg ist doch schon beschlossene Sache oder...

 
11.03.18 11:37 #49 wegen der KE
mache zumind. ich mir mal keinen Kopf.

Das hab ich vor Jahren schon mal bei DIC Asset mitgemacht, jedesmal wenn ich gekauft hab gab es aus heiteren Himmel eine KE. Nach einen Jahr oder so war das aber schon wieder vergessen.

Wenn z.B. mit dem Geld der KE Immobilien gekauft werden und weitervermietet, wo ist das Problem? .. Nur wenn die Immos zu teuer gekauft werden, aber da muss man dann einfach auch das vertrauen ins Unternehmen haben. (oder nicht)
Aber fürs Geld der KE werden Immos gekauft und vermietet und damit ist es doch gut angelegt.

Die Höhe der Dividende bleibt ja dann in der R. auch gleich u. es ändert sich nix ...

Nur m.M.  
11.03.18 11:55 #50 Xy0889
Gebe dir recht.
Mich hat es nur etwas verunsichert das man als altaktionär keine Bezugsrechte bekommen hat  
13.03.18 12:17 #51 Mk1905
Erst mal wird der Kurs weiter nach der KE sinken. Das habe ich nach der ersten KE auch erlebt. Dort fiel der Kurs von 6,45 auf ca. 6,00. Bei 6,04 bin dann eingestiegen und am 24.01.2018 bei  6,725 wieder ausgestiegen, weil der Kurs nach der KE ordentlich  gestiegen ist. Danach kam sofort die KE zu 6,38 unter Ausschluss der Aktionäre und der Kurs rutscht wieder einmal nach unten. Wo die Reise hingeht ist schwer zu beurteilen. Hier ist wohl abwarten angesagt bis der Abwärtstrend gestoppt wird. 2 KE in so kurzer Zeit sind schon bedenklich und eine Kräftige  Verwässerung der Aktie.  
13.03.18 12:36 #52 Mk1905
Der Kurs nach der KE ist damals nur gering unter dem Ausgabepreis von 6,00 gefallen.
Zur Zeit liegt der Kurs bei 6,16 und damit weit unter dem Ausgabepreis von 6,38.
Also erstmal abwarten.  
13.03.18 13:38 #53 KE
Diejenigen die die Aktien zum Ausgabepreis bekommen/genommen haben sind bestimmt über den derzeitigen Kurs nicht gerade begeistert. Soll heißen sie sind ggarantiert interessiert daran das der Kurs schnelltens die Kurve bekommt. Und das wird er zeitnah auch....  
14.03.18 18:57 #54 ich erwarte erstmal
seitwärts ... im Bereich der GD200 könnte es ja dann auch mal wieder nach oben drehen ... aber ich denke man muss erstmal abwarten  
14.03.18 18:58 #55 chart vergessen
 

Angehängte Grafik:
around.png (verkleinert auf 46%) vergrößern
around.png
15.03.18 09:02 #56 MDAX
Ab dem 19.4. (Aufnahme in MDAX) muss es doch spätestens aufwärts gehen, oder??  
15.03.18 13:31 #57 sorry!! 19.3.
15.03.18 13:38 #58 Wenn das so einfach wäre...
wenn das so eonfach und vorhersehbar wäre, würden doch jetzt alle dick einkaufen.

Schaden wird es nicht, aber ich erwarte nix und werde nicht nachkaufen.  

Bewertung:

16.03.18 08:14 #59 bis € 6.38 -
.... dem kürzlichen Einstieg von zahlreichen Investoren ist es nicht mehr weit! Bei denen gibt es doch großes Interesse, den Kurs mit weiteren Käufen zu pushen!  
16.03.18 10:32 #60 ETFs
die MDAX ETFs werden sich dann ja ab Montag eindecken müssen!  
28.03.18 09:15 #61 Aroundtown
http://www.ariva.de/news/aroundtown-rechnet-nach-gewinnsprung-mit-weiteren-zuwaechsen-6901529  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...