@Ariva: Hört Ihr uns?

Seite 1 von 16
neuester Beitrag:  13.01.18 01:06
eröffnet am: 19.08.17 14:36 von: Val Venis Anzahl Beiträge: 378
neuester Beitrag: 13.01.18 01:06 von: Val Venis Leser gesamt: 16064
davon Heute: 81
bewertet mit 39 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  16    von   16     
19.08.17 14:36 #1 @Ariva: Hört Ihr uns?
Liebe Ariva-Mitarbeiter,

unsere Gruppe "Gegen Willkürmoderation" umfasst nunmehr 54 User dieses Forums und es werden jeden Tag mehr.

Ein hoher Anteil der Nutzer hier ist mit der Moderation nicht einverstanden und findet die getroffenen Entscheidung nicht nachvollziehbar. Besonders oft wird die fehlende Kompetenz der Moderation bei Börsenthemen kritisiert.

Wäre es nicht an der Zeit zumindest über ein besseres System bei Widersprüchen nachzudenken?  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  16    von   16     
352 Postings ausgeblendet.
19.12.17 21:20 #354 Sind das nun inoffizielle Mitarbeiter,
die die Statistik nach oben treiben? So was wie Insiderhandel?
-----------
Erlaubt sind maximal 100 Zeichen.
19.12.17 21:26 #355 Also da müsst ihr nur oben links schauen
wer postet am meisten (User)

www.ariva.de/forum/Statistik.m

Da sind wird doch ganz flott bei 30 bis 40.000 Spam-Postings  
19.12.17 21:28 #356 Sorry nochmal der Link
19.12.17 21:30 #357 Und 6 der 10 Top-Nutzer haben eben
mindestens 97% Beiträge im Talk  
19.12.17 21:42 #358 31.030 Guinness - Postings im Dezember
Heute ist erst der 19te und der ist auch noch nicht vorbei. Somit müssen wir bis zum Monatsende mit rund 51.000 Postings allein aus diesem einen Thread rechnen!

Anfang des Monats waren wir nämlich bei #6206217
http://www.ariva.de/forum/...r-welt-302039?page=248248#jumppos6206217

Und um 21.37 Uhr waren wir bei #6237247  
19.12.17 21:55 #359 2.066 Postings durch die Wortkette
In den 19 Tagen des Dezember 2017 entstanden bislang Posting #382909 − #380843 = 2.066 Postings. Naive Prognose zum Monatsende also 3.387 Postings die nur durch die Wortkette neu entstehen (ohne "innovativ" & "Denksport-Wortkette").

Summe: 54.387 Postings im Dezember ohne jeden Bezug zum Thema Börse, Finanzen oder Wirtschaft  
20.12.17 14:38 #360 Moderations-Highlight vor dem Fest
inmotion kommt erst um 20 Uhr zu uns zurück. Nach einem Thread über ein Gesetz in Schweden wurde er völlig zu Recht gesperrt.

Sperrgrund: Erotischer Inhalt.

Link bitte nur anklicken wenn ihr mindestens 21 Jahre alt seid!!!

 
20.12.17 18:23 #361 @Einladung

@Val Venis
..Danke fuer die Einladung, es hat sich herausgestellt, dass eine sehr gute Spuernase fuer das Verhalten der ariva Modaration hast.


Siehe Anhang: nach der Einladung, die ariva Zensur wurde schon am naechsten Tag getriggert (die letzten 3 Beitrage voellig unberechtigt).


 

Angehängte Grafik:
20171220-1.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
20171220-1.jpg
20.12.17 18:29 #362 Nachtrag (@Moderation)

..wie ersichtlich, habe das gleiche Thema kommentiert, wie 1 Beitrag davor, und durchaus zum Thread berechtigt, da die Entwicklung der WMIH von der Steuerreform in USA betroffen ist.

 

Angehängte Grafik:
20171220.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
20171220.jpg
22.12.17 23:10 #363 habe kürzlich nen Link zur Seite angegeben
("www-deutschland-kurier-org" - also ein Bericht dadrin) - es wurde gemeldet und beseitigt ... als: KLARO - als "unseriös"
:)))

Zwei Widersprüche abgegeben, zwei Ablehnungen erhalten.
Hehehe - bei der zweiten hieß es dann: bitte S E R I Ö S E R E R E ... Quellen verwenden.
Komisch, ist ja eine Seite welche nirgends unter Beobachtung steht o.ä.). Ach ja, und der Chefredakteur ist David Bendels - ein ehemaliger CSU Jungpolitiker (zu sehr konservativ für ariva???).

Wie wärs ja mal endlich mit S E R I Ö S E R E R E R E R E ... N  Metamodsen hier?
(nichts scheint hier bei Ariva dringender)

Öch öch öch ...

:))
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)
23.12.17 16:54 #364 Und wieder wird man zensiert.......
Da bin ich nach ein paar MOnaten hier, und auffallend schön finde ich es, postete einige und auf einmal kann ich ein Post absetzen, wie das?

Klar, wie sollte es anders sein, biin ich mal wieder Opfer der Zensur geworden mit Sperre. WIe immer gibt es keinen Regelverstoss, nach eigenen ariva Grundsätzen.  
23.12.17 17:00 #365 du musst eben mehr ...
linksgrünversiffte gedanken posten ... dann wird das auch nicht gelöscht du anfänger :)  
23.12.17 18:44 #366 Die Schreibtechnik/Rhetorik zu schreiben...

...ist das Maß aller Dinge!


Bevor du etwas z. B. Islam schreiben willst negierst du alles was das Thema (gegen den Islam) angeht!
D. h. erstmal positivieren!
Alles ist gut, aber dann... kann man auch mal kritisch sein..., so läuft das hier um Sperren zu umgehen!


cool

-----------
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig
23.12.17 18:50 #367 und wie soll das gehen etwas dazu zu
positivieren? hättest du mal ein beispiel?  
23.12.17 19:10 #368 Beispiel:...
...wikipedia vorschieben, dann mit: "So kann man sich täuschen." ausdrücken das in dem Artikel der gemeint ist kein Moslem vorkommt.
Gleichwohl den link zu wiki posten der das Gegenteil ausweist.

http://www.ariva.de/forum/...ander-tread-532014?page=387#jump23754436

Bezügliches Posting von Herrn Weckmann:
http://www.ariva.de/forum/...ander-tread-532014?page=387#jump23754436


-----------
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig
23.12.17 19:13 #369 Captatio benevolentiae
... und stets die Metamods lobend hervorheben!  
23.12.17 19:18 #370 intellegis...

wink​...

-----------
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig
28.12.17 21:53 #371 Ihr Widerspruch widerlegt die Moderation nicht.
Ist dies ein Ariva Standard Satzbaustein?

Ich habe Widerspruch eingelegt gegen eine Löschung & Sperrung für 6 Stunden wegen obszönen Inhalt.

Beanstandet wurden 2 Wortwitze mit Flüssen als Inhalt.

Ich habe klar dargelegt um welche Flüsse es sich handelt und wie sich der entsprechende Wortwitz aufbaut und erklärt.

Ich kann wirklich nicht verstehen, was an meinen Aussagen obszön sein soll, vielleicht habe ich nicht das geistige Niveau der Moderatoren um die beiden Flüsse mit etwas obszönen in Verbindung zu bringen.
Eine Mutmaßung bezüglich mein Niveau vs. Moderator Niveau will ich hier nicht anstellen, könnte ja falsch aufgefasst werden und wieder bestraft werden!

no ID was als nächstes kommt!  
28.12.17 21:56 #372 die Moderation hat nicht den Beweis
eines Regelverstoßes... Aber das Hausrecht.
Gewöhn Dich dran.  
28.12.17 22:08 #373 Widerspruch widerlegt Moderation nie
Das ist ein absoluter Klassiker.

Ich vermute ehrlich gesagt, dass die eine gewisse Quote an stattgegebenen Widersprüchen einfach nicht bringen dürfen und deshalb pauschal alles ablehnen. Seriöses/Gewissenhaftes Arbeiten sieht anders aus.

Bitte zur Moderation abstimmen: http://www.ariva.de/forum/...note-fuer-die-moderation-im-forum-552607  
10.01.18 18:37 #374 ...viel lächerlicher finde ich das grundlose und
lächerliche Löschen von kritischen Kommentaren gegen Sharedeals...wie gestern im Fincanna-Forum....absolut korrekte Pusherkritik wird umgehend gelöscht----Grund: Unterstellung!  
11.01.18 10:28 #375 Leute mal daran gedacht, das jedes Forum am.
gehalten werden soll. Wer sagt euch, dass die Post von echten usern eingestellt worden. Was schreibt ihr hier, wenn ihr real kritisch wärt, dann würdet ihr so was nicht schreiben. Ihr schreibt doch für Ariva und die Moderation. Also liebe vorschreibenden Moderatoren etwas intelligenter solltet ihr es machen.  
12.01.18 21:56 #376 Willkürmoderation?
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - derartige Aussagen bitte belegen oder vermeiden.

Ich hatte geschrieben,  dass Draghi QE reduziert, was der Wahrheit entspricht. Daraufhin wurde meine Posting gelöscht, weil ich es nicht wissenschaftlich über Quellangaben nachgewiesen hatte.
Hallo??
Was ist das bitte?
Muss ich hier wissenschaftliche Abhandlungen schreiben, während andere Dumm-Poster schreiben können welchen Mist sie auch immer wollen?

 
12.01.18 22:05 #377 nein, mußt Du nicht, aber
gesperrt wirst Du jetzt, wegen Wiedereinstellung eines Postings. Ist halt so...  
13.01.18 01:06 #378 Gut aber wenn man ganz grob die Nachrichten
verfolgt weiß man ja wohl das Draghi QE reduziert ... das ist doch wirklich völlig abwegig mal wieder^^  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  16    von   16     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...