Angela du schaffst das schon?

Seite 1 von 32
neuester Beitrag:  16.04.16 14:56
eröffnet am: 25.12.15 18:21 von: heavymax._cooltrader Anzahl Beiträge: 790
neuester Beitrag: 16.04.16 14:56 von: heavymax._cooltrader Leser gesamt: 36422
davon Heute: 6
bewertet mit 30 Sternen

Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   32   Weiter  
25.12.15 18:21 #1 Angela du schaffst das schon?
Hälfte der Deutschen gegen neue Amtszeit für Merkel !
http://kompakt.welt.de/politik/6VbjC6IdnGmMAUekQqUCsK/bams-umfrage
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
25.12.15 18:22 #2 48% wollen das Merkel weiter macht
Knapp die Hälfte der Deutschen spricht sich gegen eine weitere Amtszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aus. Das ergab eine Emnid-Umfrage im Auftrag der "Bild am Sonntag". Demnach sind 48 Prozent der Befragten dagegen, dass die CDU-Vorsitzende nach der Bundestagswahl 2017 weitere vier Jahre lang die Regierung führt.
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
25.12.15 18:23 #3 wir schaffen das doch noch?
http://www.br.de/radio/bayern2/politik/radiowelt/...ommentar-100.html
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
25.12.15 18:24 #4 #3: Schaffen wir das noch?
ein Kommentar zur Flüchtlingspolitik:

Mittlerweile soll die Zahl der Flüchtlinge in Europa 1 Million übersteigen - aber die Menge überblickt niemand wirklich genau. Ohne große Ideen ist das nicht zu schaffen, meint Nina Landhofer. Ein radioWelt-Kommentar.  
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
25.12.15 18:25 #5 Ein bisschen hier, ein bisschen da - reicht nicht
Die Hilflosigkeit zieht sich durch alle Ebenen: Angela Merkel wiederholt unermüdlich ihr Mantra vom „Wir schaffen das“, wie steht allerdings in den Sternen.
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
25.12.15 18:36 #6 hier hält man sich zukünftige Probleme vom Hals
fragt man sich wo die dritte Welt angekommen ist .-)).

Rechtskonform und ohne dummschwätzerei ;-)

Vier illegale Syrer abgeschoben

Vier Syrer, die be­reits im Okto­ber aus Madrid mit ge­fälsch­ten Pa­pie­ren in die Do­mi­ni­ka­ni­sche Re­pub­lik ein­ger­eist wa­ren, konn­ten von den Be­hör­den nun end­lich ab­ge­scho­ben wer­den. Der Pro­zess ge­stal­te­te sich sch­wie­ri­ger als ge­dacht, denn es gibt kei­nen Di­rekt­flug nach Syrien, und an­de­re Län­der wei­ger­ten sich ge­gen ei­nen Zwi­schen­stopp der vier Män­ner auf ih­ren Flughä­fen, un­ter an­de­rem Frank­reich und Bra­si­lien. Schlus­send­lich wur­den sie über Ko­lum­bien und die Tür­kei in ihr Hei­mat­land ab­ge­scho­ben.


http://www.domrep-magazin.de/  
25.12.15 18:53 #7 ihre Raute wird schlussendlich alle überzeugen?
so wie die bösen Italiener welche grad mobben..
so wie die Spanier welche ebenso von der Führung der EU durch D genervt sind..
so wie die uneinsichtigen Ostländer der EU nun verbindliche Quoten einzuführen..
so wie ein drittes Hilfspaket für GR den EUR und die ganze Währungsunion rettet..
so wie die Engländer verbindlich in der EU zu verbleiben..
so wie alle in F & Polen & D erstarkten Rechten Kräfte zu eliminieren..
so wie alle Wähler in D im März wieder die CDU/CSU in die Landtage zu wählen..

-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
25.12.15 18:55 #8 achso beinahe noch vergessen..
nächstes Jahr wiederum 1Mio. plus X an Flüchtlingen hier in D im Eifer des Gutmenschentums problemlos aufzunehmen..
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
25.12.15 18:59 #9 ...das Christkind hat dich vergessen, gell !?
25.12.15 19:01 #10 #9:hab tatsächlich heuer d. Mette ausfallen lass.
die Predigt und all die frommen Fürbitten hätten mich schlichtweg überfordert..
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
25.12.15 19:03 #11 ...may all your dreams come true in 2016...
25.12.15 19:04 #12 hab lieber dem örtlichen Tierheim heuer gespend.
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
25.12.15 19:06 #13 hast deinen Hund abgegeben ??
25.12.15 19:10 #14 das is aber echt Böse & voreingenommen.. @k.
meine zwei Schäfer rennen hinter der Mauer meines Anwesens, um mich und family Tag und Nacht zu beschützen..
wenn, dann würd ich für meine beiden Rüden ggf. noch ´ne Hündin adoptieren, jedenfalls bevor mir auch nur ein Flüchtling ins Haus kommt..

das darf man ja hoffentlich als Tierschützer noch so sagen in D, ohne gleich gesperrt zu werden..
LOL
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
25.12.15 19:15 #15 #13 bist wieder auf Kriegsfuss
du bekommst wahrscheinlich demnächst 13 Jungfrauen gespendet vom grossen Führer, kannst dann ein Bordell (Harem) anlegen :-)))  
25.12.15 19:23 #16 Merkels weinendes Mädchen darf bleiben
welch eine rührende Geschichte grad passend so zur x-mas zeit..

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/...-maedchen-a-1069495.html
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
25.12.15 19:29 #17 pos 16 Was für eine Schmierenkomödie
25.12.15 19:29 #18 armen Kindern helfe ich hier vor Ort
und nicht in einem Land mit dummschwätzerischen Propagandismus. .-))

 
25.12.15 19:31 #19 #17: glaub all unsre penner unter den brücken
weinen zu wenig über ihr schicksaal
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
25.12.15 19:35 #20 nicht nur die Penner#19
schau mal wie viele kinder in Deutschland unter der Armutsgrenze liegen  ,eine Schande und zum kotzen  
25.12.15 19:36 #21 leben .-)
25.12.15 19:37 #22 da gibts leider ne gravierende schieflage@colum.
:(
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
25.12.15 19:39 #23 aber drum bekommmen d. Sylberechtigten H4 A.
damit sie ein Besseres Leben führen können..
.. Nahles hat ihr Ressort bereits um weitere 3 Mrd. für 2016 schon aufgestockt.
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
25.12.15 19:39 #24 Gott sei es gedankt ,das es noch
ein paar Länder in Europa gibt ,die den Wahnsinn nicht mit machen .   Ich hoffe auch das der Spuck mit der EU bald Geschichte ist .  
25.12.15 19:40 #25 kauf nen -A- wie Asylbewerber
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   32   Weiter  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...