Amgen - wieder auf Wachstumskurs!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  30.01.19 11:27
eröffnet am: 31.07.08 23:28 von: Zuckinho Anzahl Beiträge: 23
neuester Beitrag: 30.01.19 11:27 von: Vassago Leser gesamt: 16890
davon Heute: 15
bewertet mit 1 Stern

31.07.08 23:28 #1 Amgen - wieder auf Wachstumskurs!
Hallo!

Herr Heibel von Sharewise hat eine interessante Analyse zu Amgen veröffentlicht. Man lese hier: ShareWise Wunschanalyse: Amgen - wieder auf Wachstumskurs

LG Zuckinho  

Bewertung:
1

27.01.11 19:12 #2 Hoffnungsträger Xgeva !

Seit dem Veröffentlichen der klinischen Phase III-Studie vor einem Monat ist vom Hoffnungsträger nichts zu lesen oder zu hören, habt Ihr etwa andere Erfahrungen gemacht ? Amgen verdient ohnehin viel Geld mit guten Produkten, aber neue Info hätten den Kurs ein bisschen angefeuert !!!

 

Bewertung:

19.02.11 12:25 #3 Wieso zahlen die keine dividende bei solchen
Gewinnen? Zumindest find ich nix.

Kennt jemand den Freeflow der Aktie?  

Bewertung:

17.03.11 08:19 #4 Bloomberg; Mar 16, 2011 10:12 PM
http://www.bloomberg.com/news/2011-03-16/...e-u-s-equity-preview.html

Amgen Inc. (AMGN) rose 2.2 percent to $53.85. Recommended usage of anemia drugs from the drugmaker taken by Medicare patients with kidney disease is unlikely to change after the U.S. health program declined to set a national coverage rule for the treatments.  

Bewertung:

22.03.11 16:42 #5 Aktuelle Einschätzung
Verfolgt noch jemand diesen Thread? Oder ist er tot?

Hat jemand eine aktuelle Einschätzung zu Amgen?  

Bewertung:
1

22.03.12 17:16 #6 spinne78
ich bin selbst durch ein Hebelzertifikat in Amgen investiert.

Meine Einschätzung ist nach dieser Konsolidierung und ein Ausbruch bis in die Region 75 $

schöne Grüße
spead1  

Bewertung:

25.04.12 09:48 #7 amgen steigert Umsatz und Gewinn
Amgen kann Gewinn und Produkt-Umsatz steigern
00:20 25.04.12


Der Partner des Leverkusener Unternehmens Bayer konnte im letzten Quartal den Gewinnzuwachs um fünf Prozent steigern und den Produktumsatz auf 3,9 Mil ...

Die Geschäfte beim weltgrößten Biotechnologie-Konzern Amgen laufen besser als gedacht. Das US-Unternehmen wies am Dienstag nach US-Börsenschluss einen Gewinnzuwachs für das abgelaufene Quartal von fünf Prozent auf 1,18 Milliarden Dollar aus. Der Produkt-Umsatz stieg um acht Prozent auf 3,9 Milliarden Dollar.

Seinen Ausblick für das Gesamtjahr ließ Amgen indes unverändert. Die Aktie konnte nachbörslich nicht von den besser als erwarteten Gewinn-Zahlen profitieren.

Amgen ist auch ein Partner der deutschen Bayer. Der Leverkusener Konzern hatte am Dienstag mitgeteilt, künftig bei der Erforschung neuer Krebsmedikamente noch enger mit Amgen zusammenzuarbeiten.

Mit der Amgen-Tochter Micromet wolle das Leverkusener Unternehmen einen weiteren Antikörper zur Behandlung verschiedener Tumorarten entwickeln. Deutschlands größter Pharmakonzern arbeitet mit Micromet bereits seit 2009 an einem Antikörper zur Behandlung von Patienten mit Prostatakrebs.  

Bewertung:

24.04.13 08:36 #8 Globalen Biotechnologie-Report 2013
http://www.boerse-express.com/pages/1341726
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

Bewertung:

26.05.16 08:25 #10 Amgen macht
gute Geschäfte. Der Chart ist bullisch, die Erhöhung der Dividende um 20% hat ihre Wirkung.
Heute morgen steht die Aktie bei 155, Div. bei 1 US-Dollar, es läuft alles nach Wunsch.
Ein Kursziel vermag ich nicht so sicher anzugeben. Die Aktie wird ihren Weg gegen Norden machen,
da bin ich mir sicher. Nachkauf oder Kauf für Nichtinvestierte ist noch möglich, der Kurs in
Euro 139,..Eine Empfehlung zum Kauf soll das nicht sein, es ist nur meine Meinung.  
03.11.16 19:18 #11 Prognosen erhöht - Kurs fällt - seltsam
http://de.4-traders.com/AMGEN-INC-4847/news/...se-erneut-an-23291417/

Amgen hebt nach gutem Quartal Gewinnprognose erneut an

27.10.2016 | 22:36

THOUSAND OAKS (dpa-AFX) - Der weltweit größte Biotech-Konzern Amgen  hat nach einem überraschend erfolgreich verlaufenen Quartal seine Gewinnprognose erneut angehoben. Der um Einmaleffekte bereinigte Gewinn je Aktie soll zwischen 11,40 und 11,55 US-Dollar (bisher: 11,10-11,40) betragen, wie das Unternehmen am Donnerstag nach Schluss des Börsenhandels in New York mitteilte. Der Umsatz werde im laufenden Jahr zwischen 22,6 und 22,8 Milliarden US-Dollar (bisher: 22,5-22,8) liegen.

Im zweiten Quartal hatte Amgen den Umsatz dank überraschend kräftiger Medikamentenverkäufe um 2 Prozent auf 5,8 Milliarden Dollar gesteigert. Der Gewinn legte unter dem Strich um 8 Prozent auf 2,0 Milliarden Dollar zu. Analysten hatten im Durchschnitt mit schlechteren Zahlen gerechnet.

Die Anleger scheinen von den ständigen Erfolgsmeldungen allerdings gelangweilt zu sein. Im nachbörslichen Handel gab der Amgen-Kurs um gut ein Prozent nach./he

© dpa-AFX 2016  
21.12.16 13:26 #13 Amgen: Dividende steigt um 15% !!
http://www.ariva.de/news/...nt-increase-in-2017-first-quarter-5987322

Das macht dann annualisiert eine Dividende von 4,60 USD je Aktie.
Somit liegt die Dividenden-Rendite von Amgen aktuell bei über 3% !!

Da diese Dividenden-Erhöhung in ihrer Höhe in etwa der Steigerung des EPS (Gewinn je Aktie) entspricht, ist diese Erhöhung auch "fundamental untermauert" (gesteigerte Cash-Flows, etc.)

Die Erhöhung der Dividende war (in dieser Größenordnung) also "zu erwarten".
Ist aber trotzdem ein gutes Gefühl, wenn "die eigene Erwartung/Prognose" dann bestätigt wird.  ;-)

Gruß
 
06.01.17 11:12 #14 Amgen erwirkt Verkaufsverbot für Konkurrenzp.
http://www.ariva.de/news/...ntstreit-mit-sanofi-und-regeneron-5998376

Dank an Risingstar für den Link!

Gruß

Euer Börsengeflüster  
02.02.17 22:35 #15 Amgen: Q4-Zahlen top ; Ausblick vorsichtig
http://investors.amgen.com/...6&p=irol-newsArticle&ID=2241889

Umsatz und Gewinn liegen für das Q4 2016 deutlich über den Erwartungen des Marktes.
Der Ausblick auf 2017 (Umsatz/Gewinn) liegt dagegen eher im unteren Teil der Markterwartungen.
Trotz des "vorsichtigen Ausblicks" reagiert die Aktie aktuell dennoch positiv und legt um ca. 4% zu.

Die Aktienanzahl sinkt durch das Aktienrückkaufprogramm auf 748 Mio. Stück (diluted).

Gruß

Euer Börsengeflüster  
14.04.17 10:55 #16 Charttechnisch an einem interessantem Punkt
angekommen. Bei 161 $ trifft das 61,8 er Fibo Level und der EMA 200 zusammen. Jetzt sollte es wieder nach oben gehen.  

Bewertung:
1


Angehängte Grafik:
chart-14042017-1052-amgeninc.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
chart-14042017-1052-amgeninc.png
25.07.17 23:53 #17 Amgen schneidet besser ab als erwartet und e.
Unternehmen: Amgen schneidet besser ab als erwartet und erhöht Prognose - Börse unbeeindruckt - FOCUS Online
Der weltweit größte Biotech-Konzern Amgen  hat es nicht leicht mit der Börse: Trotz überraschend guter Quartalszahlen und angehobener Jahresgewinnprognose rutschte der Aktienkurs des Unternehmens in einer ersten Reaktion um mehr als zwei Prozent ab.
 
14.09.17 19:55 #18 Amgen
20.09.17 07:28 #19 Amgen
02.02.18 00:47 #20 Amgen enttäuscht - Hoffnungsträger Repatha v.
Der weltweit größte Biotech-Konzern Amgen konnte erneut mit Hoffnungsträger-Produkten weniger Umsatz machen als erwartet. 01.02.2018
 
30.01.19 11:27 #23 AMGN 192$

Amgen meldet Zahlen für 2018

  • 2018 Umsatz ~23,75 Mrd. $ (+4%)
    • Enbrel 5,01 Mrd. $ (-8%)
    • Neulasta 4,48 Mrd. $ (-1%)
    • Prolia 2,29 Mrd. $ (+16%)
    • Aranesp 1,88 Mrd. $ (-9%)
    • XGEVA 1,79 Mrd. $ (+13%)
  • 2018 Gewinn ~8,39 Mrd. $
  • 2018 EPS 12,62$
    • 2019 Ausblick
    • Umsatz 21,8-22,9 Mrd. $
    • EPS (GAAP) 11,55-12,75$

http://investors.amgen.com/...6&p=irol-newsArticle&ID=2385241

 

Bewertung:

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...