Amerika,ich glaube heut beginnt die Rally

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  24.08.01 15:42
eröffnet am: 24.08.01 15:24 von: cabby Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 24.08.01 15:42 von: cabby Leser gesamt: 3262
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

24.08.01 15:24 #1 Amerika,ich glaube heut beginnt die Rally
Hallo Leute,alle Zeichen stehen auf OK.
Ich glaube das schlimmste haben wir hinter uns.
Ihr wisst ja,immer positiv denken,dann läuft es..08.2001 14:52

Aktien New York Ausblick: Start im Plus erwartet

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Standardwerte an der New Yorker Wall Street werden den Handel am Freitag nach Einschätzung von Händlern voraussichtlich im Plus beginnen. Günstige Unternehmensmeldungen in der Nacht auf Freitag sowie ein weniger stark als erwartet gefallener Auftragseingang für langlebige Wirtschaftsgüter würden die Börsianer zuversichtlich stimmen, sagten Marktbeobachter. Der Richtung weisende S&P September-Future stieg bis 14.45 Uhr um 0,5% auf 1.168,80 Punkte. Der Dow Jones sank am Donnerstag um 0,47% auf 10.228,32 Punkte, während der marktbreitere S&P-500 Index um 0,28% auf 1.162,02 Punkte nachgab. Der NASDAQ Composite verlor 0,94%auf 1.842,56 Zähler. Der Blue-Chip-Index NASDAQ 100 verlor um 1,23% auf 1.496,74 Zähler. Lucent Technologies  erwartet ab 2003 ein Umsatzwachstum von 10% bis 12% im Jahr. Für das kommende Jahr geht Lucent jedoch von einer Schrumpfung des Marktes für Telekom-Ausrüstungen von 5% bis 10% aus. Um trotzdem noch profitabel operieren zu können, soll die Zahl der Lucent-Mitarbeiter von rund 123.000 auf 57.000 bis 62.000 Personen reduziert werden. Angesichts des positiven Geschäftsausblickes von Cisco Systems  rechnen Marktbeobachter mit Kursgewinnen bei den Technologiekomponenten unter den 30 Dow-Jones-Werten. Dazu zählen Hewlett Packard  , Intel , IBM   und Microsoft  . Letzteres Unternehmen hat am Freitag begonnen, das Betriebssystem Windows XP an Computerhersteller zu verteilen. Enron   hat der indischen Regierung laut Presseberichten mit Sanktionen durch die Regierung der USA gedroht. Streitapfel sind Enrons Kosten von rund 1 Mrd. USD beim Bau eines Kraftwerkes. Der Betreiber - ein staatliches Unternehmen - weigert sich, die fälligen Rechnungen zu zahlen. Enron ist in den USA für seine hervorragenden Kontakte zur derzeitigen US-Regierung bekannt./jl/ms

Quelle: DPA-

 
24.08.01 15:36 #2 Üben
http://www.ariva.de/cgi-bin/w_link.pl?bshow=nkl_fs_0&rnd=  
24.08.01 15:40 #3 Übung macht bekanntlich dem Meister, jaja o.T.
24.08.01 15:42 #4 Bilder
Ich muss doch auch mal einen Chart einfügen können.darauf bezog sich das Üben.
Die Nasdaq startete mit 20Pkt.im Plus
Juhhuuuu  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...