Altcoins - besser als Bitcoins?

Seite 1 von 347
neuester Beitrag:  15.08.18 21:10
eröffnet am: 12.01.14 19:59 von: Canis Aureus Anzahl Beiträge: 8669
neuester Beitrag: 15.08.18 21:10 von: Canis Aureus Leser gesamt: 1993463
davon Heute: 430
bewertet mit 57 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  347    von   347     
12.01.14 19:59 #1 Altcoins - besser als Bitcoins?
Altcoins sind alternative Kryptowährungen, wie z.B. Litecoins, Peercoins, Primecoins
Namecoins und viele weitere interessante Neuentwicklungen.
Viele dieser Altcoins haben im Vergleich zu Bitcoins Vorteile wie z.B.
-schnellere Blockgenerierungsintervalle
-schnellere Bestätigung von Transaktionen
-weniger Energieverbrauch beim Mining
-Zusatznutzen wie wissenschaftliche Berechnungen, etc
-größere Sicherheit ...  und so weiter
Viele Altcoins werden sich daher besser als Bitcoin entwickeln, einige werden
aber wohl auch wieder vom Markt verschwinden.
Was sind nun die Kriterien, die diesen Erfolg (oder Mißerfolg) bestimmen werden ?
Hier soll bewusst kein "Monsterhype" zelebriert werden, sondern eine kritische
Betrachtung der Chancen und Risiken dieser Kryptowährungen erfolgen.
Deshalb eine Warnung: Die Möglichkeit eines Totalverlustes ist nicht auszuschliessen! Der Goldkurs soll hier auch Mahnung sein, die Diversifikation nicht zu vernachlässigen!
Und: Welche Geldfunktionen können Kryptowährungen und Gold in Zukunft erfüllen?





 

Angehängte Grafik:
altcoins002.jpg (verkleinert auf 24%) vergrößern
altcoins002.jpg
Seite:  Zurück   1  |  2    |  347    von   347     
8643 Postings ausgeblendet.
28.07.18 20:09 #8645 Kryptos: geheime Nasdaq Meetings

Adena Friedman, Präsident und Geschäftsführer von Nasdaq, hatte in diesem Sommer zuvor schon erwähnt, dass Kryptowährungen ein „finanzielles Element des Internets” werden könnten.

Im April sagte Friedman dann sogar, dass der Börsenriese (Nasdaq) zukünftig selbst eine Plattform für den Handel von Kryptowährungen werden könnte, unter der Voraussetzung, dass der Markt stärker reguliert wird. ...

 
29.07.18 08:13 #8646 Bitcoin fällt - Winklevoss ETF gescheitert!

Für die Winklevoss-Zwillinge ist nicht das erste Mal, dass ihr „Winklevoss Bitcoin Trust“ von der SEC abgelehnt wird. Bereits letztes Jahr gab es großen Optimismus, dass eine Genehmigung erfolgen könnte. Die SEC führte nun Bedenken hinsichtlich des Anlegerschutzes und der Marktmanipulation an, als sie ihre Entscheidung zur Ablehnung der vorgeschlagenen ETF erläuterte. In einer von CNBC veröffentlichten Mitteilung erklärte die SEC, dass sie dem Argument der Winklevoss-Zwillinge widersprechen, die den Bitcoin-Markt als „einzigartig resistent gegen Manipulationen“ bezeichneten. Die Ablehnung lässt nun Zweifel aufkommen, ob die Behörde bereit sein wird, eine der vielen anderen Kryptowährungs-ETFs, die in den letzten Monaten bei der Regulierungsbehörde eingereicht wurden, zu genehmigen. ...

https://coin-hero.de/...urs-faellt-nach-ablehnung-von-winklevoss-etf/  
30.07.18 07:37 #8647 IOTA Foundation & Audi Think Tank
In ihrem Bestreben, die IOTA Technologie weiter zu verbreiten und neue Partner zu finden, hat die IOTA Foundation einen einwöchigen Google Design Sprint mit dem Audi Think Tank, der Audi Denkwerkstatt  in Berlin, gestartet. Ziel ist es Tangle-basierte Anwendungsfälle und einen einfachen Prototyp zu e ...
 
30.07.18 13:47 #8648 Einzigartig resistent gegen Manipulationen,
der Bitcoin. Lustige Kerlchen sind die die Winkelfoss Brüder. Echt putzig.:-))  
30.07.18 19:27 #8649 Big Step for Litecoin: Confirmed HTC Exodus

HTC Exodus‏ @htcexodus

HTC Exodus hat Charlie Lee [LTC

⚡] retweetet

One small step for @SatoshiLite. One giant leap for blockchain. Team @HTCExodus, @philchen913@htc are honored to have Charlie Lee to join as our advisor. cc @litecoin@LTCFoundation@LitecoinProject#LetMyDataGo

HTC Exodus hat hinzugefügt,

Charlie Lee [LTC

⚡]Verifizierter Account @SatoshiLite

Met the HTC Exodus team last week and was really excited to hear the phone will support LTC and Lightning Network on Litecoin natively! I will be an advisor as I see having a secure crypto phone that makes LN simple is needed for mass adoption.…

00:40 - 30. Juli 2018

 
31.07.18 19:34 #8650 Bitcoin-Betrüger Alexander Vinnik: Auslieferun.

Ein griechisches Gericht hat dem Auslieferungsantrag Russlands betreffend Alexander Vinnik stattgegeben, der im Verdacht steht Bitcoin-Betrug begangen zu haben. Dies geht aus einem Bericht der Associated Press vom 30. Juli hervor.

Eine Gruppe erfahrener Richter ist in Thessaloniki zu dem Schluss gekommen, den russischen Auslieferungsantrag, bzgl. des beschuldigten Informatikers, anzunehmen. In einer Anhörung am Montag hatte Vinnik die Vorwürfe der betrügerischen Aktivität abgestritten. Stattdessen argumentierte er, dass es sein Anliegen sei, die globale Dominanz der U.S.A. im Finanzsystem zu brechen. Die Entscheidung des Gerichts verkompliziert den Fall allerdings, da die U.S.A. und Frankreich ebenso die Auslieferung gefordert hatten.     ...

https://de.cointelegraph.com/news/...n-fraud-suspect-alexander-vinnik  
31.07.18 19:46 #8651 so kommt man mit Coins auch zu Geld:
01.08.18 06:12 #8652 Sturmgewehr aus dem 3D-Drucker
So wie der 3D-Drucker ist auch Augur an sich eine spannende Erfindung. Es handelt sich um ein Open-Source-Protokoll für Besitzer von Kryptowährungen, um auf der Ethereum-Blockchain dezentrale Prognosemärkte zu erstellen. Vereinfacht ausgedrückt sollen Menschen mit Augur auf beliebige reale Ereignisse wetten können, etwa auf Wahlausgänge, Wetter, Fußballergebnisse, Naturkatastrophen - global, unzensierbar und nicht von Einzelnen manipulierbar.
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/...kte-fuer-moerder-a-1220810.html  
02.08.18 06:37 #8653 TRON released eigenes Android-Wallet


TRON Foundation @Tronfoundation

TronWallet is now available on Android! Send, receive, freeze $TRX, vote for the Super Representatives, participate in token sales from your phone with this decentralized wallet built by Getty/IO! iOS version available soon, more info on @TronWalletMehttps://medium.com/tron-foundation/...-tronwallet-72c1a3efa798 …

00:10 - 1. Aug. 2018

Hello TronWallet – TRON – Medium

Unleashing the power of TRON with TronWallet

medium.com

Twitter Ads Info und Datenschutz


 
02.08.18 19:45 #8654 Verwendung von Bitcoin im Handel fällt mass.

Das Volumen von Bitcoin (BTC) im Handel ist im Laufe des letzten Jahres deutlich zurückgegangen, berichtete Bloomberg am 1. August. Unter Berufung auf das Marktforschungsunternehmen Chainalysis berichtete Bloomberg, dass das von den 17 größten Krypto-Zahlungsdienstleistern erhaltene Bitcoin-Volumen im Mai 2018 einen Tiefstand von 60 Millionen Dollar erreicht hat, nachdem es im September 2017 seinen bisherigen Höchststand von 411 Millionen Dollar verzeichnete. ...

Nicholas Weaver, ein leitender Forscher am International Computer Science Institute, sagte Bloomberg, dass die Kryptowährung als Zahlungsmethode "nicht wirklich verwendbar" sei. Weaver argumentiert, dass die Nettokosten der Bitcoin-Transaktionsgebühren "weit mehr als eine Kreditkartentransaktion" ausmachen. Bitcoin-Transaktionen könnten zudem auch in Betrugsfällen nicht rückgängig gemacht werden. ...

https://de.cointelegraph.com/news/...ter-peaking-at-411-mln-last-year  
03.08.18 08:43 #8655 Massive Adoption für Ethereum

Der CEO und Founder von OmiseGo, Jun Hasegawa, hat für die nächsten 2 Jahre eine sehr optimistische Entwicklungsprognose für Ethereum abgegeben und beschreibt die Verbeitung sowie die Verwendung von Ethereum’s Technologie als „massiv“ und zukunftsverändernd. ...

https://coin-hero.de/...und-loesung-des-skalierungsproblems-bis-2020/  
04.08.18 19:29 #8656 Litecoin und Ethereum Cloud Mining

Zwar gibt es viele kurzfristige Investoren, die den Krypto-Markt bereits verlassen haben, aber es gibt Leute, die die Grundlagen verstehen und das enorme Potenzial von Blockchain- und Kryptowährungen in der Zukunft sehen. Und hier kommt der Wunsch, Bitcoin, Litecoin oder Ethereum selbst zu minen. Bevor Sie jedoch in den Cloud-Mining-Prozess eintauchen, müssen Sie etwas Mathematik machen. ...
https://coin-hero.de/...thereum-cloud-mining-profitabel-zu-betreiben/

 
06.08.18 09:30 #8657 Todeswette auf Ethereum-Basis

Die Augur-Blockchain-Plattform sorgt für Schlagzeilen: Manche Journalisten fürchten schon, dass der sogenannte Prediction Market für Tote sorgen könnte, berichtet Technology Review in seiner Online-Ausgabe ("Glücksspiel per Blockchain"). Auf dem dezentralen Vorhersagemarktplatz können Nutzer auf alles wetten, was sie möchten – und dazu gehört auch das Ableben von Prominenten.

Mittlerweile gibt es auf der Ethereum-basierten Plattform Märkte, auf denen auf das Ende von US-Präsident Donald Trump, Investor Warren Buffett, Amazon-Chef Jeff Bezos oder Schauspielerin Betty White gewettet wird. ...

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...thereum-Basis-4129083.html  
07.08.18 09:38 #8658 Umweltbelastung des Bitcoin: Staatlicher Eing.

nötig!

Zwar sind solche Sorgen um die energetische Nachhaltigkeit der Leit-Kryptowährung bereits ein alter Hut, dass diese so schnell nicht abebben werden, zeigt der Blick auf den Bitcoin Energy Consumption Index. Laut diesem nutzt  der Krypto-Platzhirsch weltweit jährlich derzeit so viel Energie wie Österreich – Tendenz steigend.

Allein um einen einzigen Bitcoin zu schürfen, wird derzeit bis zu 1.500 Euro Strom aufgewendet. Damit kostet die Produktion eines einzigen Coins rund ein Viertel seines derzeitigen Handelswertes und so viel, wie ein durchschnittlicher Vier-Personen-Haushalt jährlich für Strom ausgibt.

„Wenn der Bitcoin-Energieverbrauch weiterhin so stark ansteigt, wie er es heute tut, wird er nicht zukunftsfähig sein. Langfristig müssen sich Miner deshalb nach Möglichkeiten umsehen, um den Stromverbrauch zu senken“, ...

https://www.btc-echo.de/...mp;mc_cid=455c6eceae&mc_eid=8605eb9951
 
07.08.18 15:03 #8659 Verdacht au Preismanipulation IOTA
08.08.18 14:18 #8660 DCEX: Erste Kryptobörse nutzt XRP als Bas.

Das kalifornische Start-up DCEX arbeitet an dem Launch einer neuen Handelsplattform für Krypto-Assets. Hinter DCEX steht der DLT-Service-Provider AlphaPoint, der es sich zum Ziel gemacht hat, Unternehmen und Institutionen Blockchain-Lösungen zu ermöglichen. Das Besondere an der neuen Digital-Asset-Exchange: Sie ist die erste Börse, die den Ripple-Token XRP als Basis nutzt. ...

https://www.btc-echo.de/...mp;mc_cid=5f9c582416&mc_eid=8605eb9951  
09.08.18 07:19 #8661 IOTA Stiftung plant Expansion nach Nordame.

Wilfried Pimenta‏ @wilfriedpimenta

#IOTA is looking for a new Biz Dev manager for North America’s based on the West Coast USA. Join our growing global and cross-industry team to shape radically new IoT-enabled markets and business models #smartcity#IoT#dlthttps://lnkd.in/dRXUmgP

https://twitter.com/wilfriedpimenta/status/...ion-nach-nordamerika%2F  
09.08.18 13:47 #8662 ETC Etherium Classic heute handelbar COINB.
ETC ist ab heute auf Coinbase PRO gegen EUR handelbar - good trades! ;-)

 

Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_von___2018-08-09_13-43-31__.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
bildschirmfoto_von___2018-08-09_13-43-31__.png
10.08.18 17:54 #8663 Shift Markets Partners with Stellar
10.08.18 19:09 #8664 was ist den bei Stellar Lumens los ;-))
11.08.18 13:40 #8665 Facebook mit dem Team von Stellar Lumens .
Bereits seit einiger Zeit bemüht sich Facebook darum ein Blockchainteam aufzubauen und neue Potenziale auszuloten. Dabei ist es auch auf der Suche nach strategischen Partnerschaften, die Synergien erzeugen und die Technologie der Zukunft nutzbar für den Tech Giganten machen. Laut neuesten Berichten hat sich Facebook mit dem Team von Stellar Lumens getroffen.

https://coin-hero.de/...und-facebook-im-blockchainsektor-kooperieren/  
13.08.18 20:05 #8666 Stellar Lumens und Facebook: Kooperation?
Facebook hat große Ambitionen in die Finanzwelt einzusteigen und denkt über mögliche Aquisitionen nach (frei übersetzt):

„In den letzten Monaten hat sich das Blockchain-Team von Facebook, angeführt von David Marcus, dem ehemaligen PayPal-Manager, mit dem quelloffenen Zahlungstechnologie-Unternehmen Stellar über einige dieser Möglichkeiten getroffen. Während die Gespräche in einem frühen Stadium stattfanden, konnten sie die Ambitionen von Facebook beleuchten, in die Finanzwelt vorzudringen und große Banken zu übernehmen.“

https://coin-hero.de/...und-facebook-im-blockchainsektor-kooperieren/  
13.08.18 20:12 #8667 Die kaufen sich was sie wollen wie zb What.
14.08.18 19:51 #8668 Bitmain verkauft Bitcoin und kauft Bitcoin Ca.

Bitmain will seinen gigantische Börsengangn (IPO) noch in diesem Jahr abschließen. Schätzungsweise sollen 18 Milliarden US Dollar eingenommen werden, was Bitmain auf eine Marktkapitalisierung von knapp 50 Milliarden US Dollar befördern würde und somit einer der höchsten Tech-IPOs aller Zeiten wäre. 

Für viele aber noch erstaunlicher ist ein Detail, welches in den Pre-IPO-Dokumenten verborgen lag. Die durchgesickerten Dokumente zeigen nämlich, dass Bitmain bis zum 31. März 2018 mehr als 1 Million Bitcoin Cash (BCH) in seiner Bilanz im Wert von fast 600 Millionen US-Dollar (zum aktuellen BCH Kurs) hielt. ...

https://coin-hero.de/bitmain-riesige-wette-auf-bitcoin-cash/  
15.08.18 21:10 #8669 Geht der Bitcoin - Tether Betrug wieder los?

Wie der Omni Explorer zeigt, wurden gestern erneut, weitere 90 Millionen Tether, sowie heute 50 Millionen Tether (USDT) in den Umlauf gegeben. Wie in der Vergangenheit stets zu beobachten war, führte die Ausgabe neuer Tether zu einem Preisanstieg von Bitcoin und den Altcoins. Tether dämpft damit aktuell den Markteinbruch ab und sorgt für eine kurze Erholung des Marktes.

Die ausgegebenen 140 Millionen Tether stammen aus dem Tether Treasury, einer Art Verwahrungskonto, wo zum Redaktionszeitpunkt noch immer 425.960.163 USDT gelagert sind, die durch das Unternehmen hinter Tether verwahrt werden. ...

https://coin-hero.de/...her-befluegelt-bitcoin-ueber-6-400-usd-marke/  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  347    von   347     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...