Altcoins - besser als Bitcoins?

Seite 1 von 242
neuester Beitrag:  23.05.17 19:58
eröffnet am: 12.01.14 19:59 von: Canis Aureus Anzahl Beiträge: 6031
neuester Beitrag: 23.05.17 19:58 von: berliner-nobody Leser gesamt: 797591
davon Heute: 213
bewertet mit 44 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  242    von   242     
12.01.14 19:59 #1 Altcoins - besser als Bitcoins?
Altcoins sind alternative Kryptowährungen, wie z.B. Litecoins, Peercoins, Primecoins
Namecoins und viele weitere interessante Neuentwicklungen.
Viele dieser Altcoins haben im Vergleich zu Bitcoins Vorteile wie z.B.
-schnellere Blockgenerierungsintervalle
-schnellere Bestätigung von Transaktionen
-weniger Energieverbrauch beim Mining
-Zusatznutzen wie wissenschaftliche Berechnungen, etc
-größere Sicherheit ...  und so weiter
Viele Altcoins werden sich daher besser als Bitcoin entwickeln, einige werden
aber wohl auch wieder vom Markt verschwinden.
Was sind nun die Kriterien, die diesen Erfolg (oder Mißerfolg) bestimmen werden ?
Hier soll bewusst kein "Monsterhype" zelebriert werden, sondern eine kritische
Betrachtung der Chancen und Risiken dieser Kryptowährungen erfolgen.
Deshalb eine Warnung: Die Möglichkeit eines Totalverlustes ist nicht auszuschliessen! Der Goldkurs soll hier auch Mahnung sein, die Diversifikation nicht zu vernachlässigen!
Und: Welche Geldfunktionen können Kryptowährungen und Gold in Zukunft erfüllen?





 

Angehängte Grafik:
altcoins002.jpg (verkleinert auf 24%) vergrößern
altcoins002.jpg
Seite:  Zurück   1  |  2    |  242    von   242     
6005 Postings ausgeblendet.
22.05.17 19:00 #6007 @janoskam
kann dir nur zustimmen- wirklich wahnsinn was gerade passiert!  

Bewertung:

22.05.17 19:02 #6008 und
warum jetzt "plötzlich" wieder dash und monero steigen leuchtet mir auch keineswegs ein...  

Bewertung:

22.05.17 19:27 #6009 das erstemal, daß ich mich bei den altcoins m.
@digold
relativ einfach:
- der hype bei den altcoins ist größer,
 als bei den btc,
- viele glauben, daß die altcoins noch Nachhohlpotential
 im Vergleich zum btc haben

- Diversikifation, viell. eine sinnvolle Einstellung

- die am wenigsten aufgeholt haben, im Vergleich zum btc/eth/ltc/ripple,
 entfachen die größten Hype-Fantasien

ss.: da werden noch einige schwer abstürzen

Anmerk.: Wenn der btc nicht mehr so vollatil ist ,wie
               dieverse altcoins, spricht das für den btc
               = btc= höhere Zuverlässigkeit  

Bewertung:
1

22.05.17 21:09 #6010 "Sinnvolle Zusammenstellung"
bei Altcoins - wie soll den das aussehen?
Keiner kann mir glaubhaft machen, er wüsste, wie dieser oder jener Coin sich entwickeln würde.
Das hat sich hier im Forum x-mal bestätigt. Auch heute wieder: Chaos bei den Kursen - Zcash startete durch und endete erst bei fast 200 % - bei Dash ähnlich. Der Bitcoin geht 5 Schritte straff vorwärts, dann 3 Schritte urplötzlich zurück. Viele User träumen seit Tagen vom Aufschwung bei Ripple oder Litecoin - was passiert? Sie stürzen immer weiter ins Bodenlose und jedes kleinste Zucken wird als der Beginn des "Startes zum Mond" interpretiert. Usw. usw.
Ich trade entweder gar nicht (wenn ich sehe, dass der BTC rasant am Steigen ist) oder ich trade nach Gefühl. Dazu schaue ich mir die wichtigsten Charts oft mindestens eine Stunde an bevor ich eine Kauf- oder Verkaufsentscheidung treffe. Heute hatte ich mich für Ethereum entschieden und setzte alles darauf. Natürlich behielt ich den Monitor den ganzen Tag über im Auge um ggfls. reagieren zu können, falls was Unvorhergesehenes passiert. Als dann schliesslich die Doppelspitze vorüber war, verkaufte ich alles wieder und war dann auch glücklich mit der Entscheidung. Nun bin ich wieder all in im BTC....  
22.05.17 21:22 #6011 Das heisst, Du läßt nonstop Deine BTC
auf der Börse...?  
22.05.17 22:07 #6012 Nein - nicht wirklich
Erstens bin ich auf verschiedenen Börsen unterwegs und zweitens habe ich auch eine Wallet.
Man sollte schon schauen, das Risiko zu minimieren (MtGox ist noch in Erinnerung). Diversifikation ist ja allgemein üblich - man sollte ja nicht alle Eier in ein Nest legen, sagen die Anleger....  
22.05.17 22:15 #6013 @Janos
Es ist nun mal so: Traden macht erst wirklich Sinn, wenn man eine grössere Anzahl von Coins hat, die man hin und her schieben kann. Das wiederum bedingt, dass man der Börse vertrauen muss....wie sonst sollte es gehen? Ich bin jedoch auch stets am Überlegen, wie ich mein persönliches System optimieren kann. Zu überlegen ist eine Lösung, bei der man grundsätzlich die Coins auf der eigenen Wallet hat und diese nur für begrenzte Zeit auf die Börse beamt um zu Handeln. Möglichst die Coins auf mehrere Börsen verteilen. Nach der Zeit x dann alle Coins wieder zurück usw. Das perfekte System gibt es nicht. Risiko ist immer mit dabei.  
22.05.17 22:57 #6014 Wallet
Könntet ihr evtl mir ein wallet empfehlen auf dem ich meine altcoins speichern könnte? Was empfehlt ihr ? Man sollte diese ja auf keinen Fall auf der Exchange lassen ...
Kann man nur Litecoin und bitcoin auf einem paper wallet speichern ?

Habe in einem Forum etwas über armory wallet mit offline signing gelesen jemand Erfahrung ?

Grüße ✌️  
22.05.17 23:18 #6015 6014
exodus ist ein schönes benutzerfreundliches wallet, in dem du mehrere cryptos lagern kannst (bitcoin, litecoin, ripple, etc). es ist zwar nicht open source, aber die entwickler sind cool und wie gesagt, es ist eben sehr benutzerfreundlich.  
23.05.17 08:49 #6017 LTC wieder auf Vormarsch...
Zaghaft, aber könnte was werden.  
23.05.17 10:37 #6018 LTC to Moonbase...
das Market Cap von Ripple schwappt zu LTC ... habe ich heute nacht geträumt :)  
23.05.17 10:38 #6019 Haha
Das wird nicht passieren. :D
mobile.twitter.com/whaleclubco/status/...mp;nid=244+276893696

Bitstamp Add LTC ;)
mobile.twitter.com/Bitstamp/status/866641951696859138  
23.05.17 10:51 #6020 Man muss nur ganz fest daran glauben :)
Ich glaube wir wären ja auch schon damit zufrieden, wenn LTC in der näheren Zukunft das heutige Market Cap von Ripple erreicht.

Wenn ich mich nicht verrechnet habe,  wäre LTC dann mit 227,94 USD im Kurs  
23.05.17 11:06 #6021 Der bitcoin ist voll die blöcke
LTC schneller und billiger



Whaleclub sind manipulateure, es tritt immer das Gegenteil ein was die sagen
Früher im BTC, da gehts nicht mehr also nimmt man sich einen anderen coin

Aber ich hoffe sie sind Short :D  
23.05.17 11:10 #6022 Check Chart #5996
Läuft genau im Trend  
23.05.17 11:12 #6023 LTC Futures
23.05.17 11:15 #6024 ETH Ripple
Wahrscheinlich mit Korrekturen BTC könnte ebenfalls korrigieren, bis 1820-1840 ich bleib bei der Aussage das dies offen ist

https://coinmarketcap.com  
23.05.17 11:18 #6025 Futures BTC LTC vergleichen
Den Umsatz ^^ LTC GERADE doppelt so hoch wie im BTC  
23.05.17 11:52 #6026 Was soll dieser Futures Chart darstellen?
23.05.17 12:56 #6027 Leute....
wo kann man diese BTC kaufen?
Was für Kosten?
Wie funktioniert der Handel?  

Bewertung:
1

23.05.17 13:57 #6028 Hallo fritz
BTC kaufen ist etwas Zeitaufwändiger als Wertpapiere aber wenn man es einmal verstanden hat sehr easy.

Du musst zuerst ein online-Konto bei Fidor.de erstellen.
Danach registrierst du dich auf der Handelsplatform Bitcoin.de - Dorst kaufst du dann deine Bitcoins mit deine Euros die du auf dein Fidor.de Konto geladen hast.

herzliche Grüße  
23.05.17 15:34 #6029 @Fritz
Es gibt auch noch andere Wege an Bitcoin zu kommen.
Schau dir am besten mal die Tutorials auf www.btc-echo.de an.
Da findest du für Neueinsteiger gute Informationen zum Kauf und Lagerung von Coins.  
23.05.17 19:35 #6030 Litecoin
Warum steigt der Litecoin heute wieder ? Nicht das ich was dagegen habe im Gegenteil, aber wundert mich weil er so geschwächelt hat und jetzt so gas gibt, warum? Und welchen Coin kann man gerade überhaupt noch kaufen?  
23.05.17 19:58 #6031 News flow
#6019 Akzeptanz vergrößert sich schnell.
Er ist billiger und auch bei Transaktionen um die Welt
Und schneller damit, Blöcke sind leer ;)
Und aus chartsicht haben die gewinnmitnahmen abgenommen #5996
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  242    von   242     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...