Alibaba und...

Seite 1 von 3
neuester Beitrag:  05.02.19 09:19
eröffnet am: 17.09.14 01:28 von: Heron Anzahl Beiträge: 58
neuester Beitrag: 05.02.19 09:19 von: Fijiji Leser gesamt: 36977
davon Heute: 6
bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
32 Postings ausgeblendet.
28.10.14 19:22 #34 Apple-und-Alibaba-koennten-Partner-werden
18.11.14 18:51 #35 Neu an
der Börse und niemand schreibt was im Forum!?

Ist der kurze Höhenflug bei Alibaba schon vorbei, oder geht`s erst richtig los?

Weiß jemand mehr?

Lg
TT  
19.11.14 16:55 #37 ach so,
Danke picknicker!  
28.01.15 08:12 #38 Yahoo plant Ausstieg vor
Yahoo setzt Alibaba Beteiligung Spin-Off-Plan, Aktien springen

http://finance.yahoo.com/news/...alibaba-stake-spinoff-011354219.html

Von Alexei Oreskovic

SAN FRANCISCO (Reuters) - Yahoo Inc (YHOO.O) plant die Ausgliederung seiner 15-prozentigen Anteil an Chinas Alibaba Group Holding AG (BABA.N), reagiert auf Druck über die Aktionäre ihre wertvollen E-Commerce-Investition in etwa geschätzt zu Hand 40.000.000.000 $.

Aktien von Yahoo stieg um 7 Prozent auf 51,45 $ im nachbörslichen Handel am Dienstag im Anschluss an die steuerfreie Ausgliederung Ankündigung und Ergebnis, die nur schlagen Analysten Prognosen sogar als den Umsatz leicht zurückgeblieben Schätzungen.

Der Umzug nach Ausgliederung des Alibaba Beteiligung erfüllt eine anhaltende Nachfrage der Anleger, könnte aber auch Ratsche Druck auf Yahoo CEO Marissa Mayer, um raschere Fortschritte bei der Stärkung kämpfen Medien- und Werbegeschäft Yahoos machen.

"Es wird nicht einfach von jetzt an", sagte B. Riley und Co-Analyst Sameet Sinha. "Sie muss jetzt durchzuführen. Es gibt nichts schützte ihr."

Aktionäre der Meinung, dass Yahoo und ihre Beteiligung an der Alibaba würde mehr separat wert sein, so lange die Alibaba Aktien unterliegen nicht der Norm 35 Prozent Steuersatz, der aus dem Verkauf der Anteile anfallen würden.

Yahoo war am Dienstag auf einer Börsenschluss im Wert etwa 45 Milliarden Dollar. Dazu gehören seine Alibaba Beteiligung in Höhe von fast 40 Milliarden US-Dollar bedeutet die aktuelle Yahoo-Aktie weist wenig Wert auf das Kerngeschäft. Einige Anleger glauben, dass die E-Mail, Website und anderen Operationen sind im Wert von $ 7000000000 und 8 Milliarden Dollar.

Yahoo, die versucht, eine mehrjährige Umsatzrückgang umzukehren ist, hat sich damit steigende Investorendruck mehr als zwei Jahre nach Mayer nahm die Zügel, ein Comeback-Plan führen.

Aktivist Investor Starboard, sagte im September, dass sie einen wesentlichen Anteil an Yahoo erworben hatte, und forderte die Unternehmen, Kosten zu senken, halten eine Fusion mit AOL Inc. (AOL.N) und schnell "Monetarisierung" der asiatischen Vermögenswerte.

"Es ist das bestmögliche Ergebnis" BGC Partners-Analyst Colin Gillis sagte der Alibaba Spin-off-Plan. "Die Hauptsache ist, dass das Geld an die Aktionäre, sie nicht für Akquisitionen zu erhalten. Sie wollen nicht, es zu vergeuden."

Mayer versprach Investoren auf einer Telefonkonferenz am Dienstag, dass Display-Werbung den Umsatz des Unternehmens, die 4 Prozent im Jahr 2014 zurückgegangen ist, würde das Wachstum in diesem Jahr zurück. Aber das Unternehmen die Prognose für Umsatz im ersten Quartal angedeutet weiterhin Weichheit.

Yahoo sagte, dass die Einnahmen, ohne Gebühren zu Partner-Websites im ersten Quartal zu zahlen, würde von 1,02 Milliarden auf $ 1060000000 reichen, im Vergleich zu den $ 1090000000 in der Vorjahresperiode.

Yahoo sagte, sein Board of Directors hat einen Plan zur Ausgliederung der Anteile steuerfrei, in eine neu gegründete unabhängige registrierte Investmentgesellschaft zugelassen. Die Aktie des Unternehmens wird anteilig bei Yahoo Aktionäre ausgeschüttet werden und die Transaktion wird voraussichtlich im vierten Quartal des Jahres 2015 zu schließen, sagte Yahoo.

Das neue Unternehmen wird Yahoos 384.000.000 Aktien in Alibaba sowie eine unbestimmte "legacy, Neben" Yahoo Geschäft beinhalten, so das Unternehmen.

Bank of America Merrill Lynch (BAC.N), Goldman Sachs & Co (GS.N) und JP Morgan Securities (JPM.N) als Finanzberater bei dieser Transaktion dient.

Das Spin-Off der zweitgrößten Anteil an der Alibaba wird nicht erwartet, viel Einfluss auf das Management des schnell wachsenden E-Commerce-Unternehmen haben, aber eine Option für Investoren, die aus irgendeinem Grund nicht wollen, Aktien direkt kaufen .

Der Anteil stammt aus dem Jahr 2005, als Yahoo kaufte in Alibaba früh, zahlen $ 1 Milliarde für einen 40-prozentigen Anteil an einem viel zu der amerikanischen Unternehmens-Mitbegründer Jerry Yang gutgeschrieben.

Yahoos Umsatz, ohne Gebühren zu Partner-Websites zu zahlen, sank um 1,8 Prozent gegenüber dem Jahr, in den letzten drei Monaten des Jahres 2014 auf 1,18 Milliarden US-Dollar knapp unter Erwartungen der Wall Street. Die durchschnittliche Analysten von Thomson Reuters I / B / E abgefragt / s für das bereinigte Umsatz von $ 1185000000 genannt.

Yahoo sagte, es verdienten 30 Cent pro Aktie für das vierte Quartal, mit Ausnahme bestimmter Posten, zu schlagen von einem Cent die Konsensprognose der Analysten von Thomson Reuters I / B / E / S abgefragt.  
12.02.15 13:48 #39 Alibaba beteiligt sich mit 590 Millionen US-Dolla.
16.02.15 22:10 #40 Alibaba: Keine Boni für Mitarbeiter
Alibaba: Keine Boni für Mitarbeiter - IT-Times
BEIJING (IT-Times) - Für gewöhnlich verteilen chinesische Unternehmen anlässlich der Lunar New Year Feiertages rote Briefumschläge mit Geld an ihre Mitarbeiter....
 
04.03.15 12:11 #41 Alibaba-Aktie: Amazon-Rivale will Cloud-Markt i.
Alibaba-Aktie: Amazon-Rivale will Cloud-Markt in den USA aufmischen - 04.03.15 - BÖRSE ONLINE
"Dies ist ein sehr strategischer Schritt für uns", sagte der für das internationale Cloud-Geschäft zuständige Manager Ethan Yu.
 
10.03.15 22:09 #43 Alibaba Group Holding-Aktie: Neue Richtlinien he.
04.05.15 21:05 #45 Der Analyst MKM
Partners hat das Kursziel für Alibaba von 125 auf 115 USD gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen.  
12.05.15 11:18 #46 Apple-Aktie-Konzern-will-Bezahldienst-Kooperation
19.06.15 11:24 #47 Seit Börsengang...
ariva.de
                              §  
16.12.15 08:16 #48 Info
Alibaba bezahlt 242 Millionen Euro für 'South China Morning Post'

http://www.ariva.de/news/...uro-fuer-South-China-Morning-Post-5588852  
02.03.16 19:27 #49 Info
Alibaba Group Holding Ltd (NYSE:BABA) Founder Is Looking To Acquire Stake In Caixin
By Carol Harper -
March 2, 2016

http://marketexclusive.com/...ooking-to-acquire-stake-in-caixin/3677/  
10.03.16 09:53 #50 Alibaba kaufen?
Wie wirkt sich den der neue Kredit von 3 Milliarden nach euren Ansichten nach aus?
Ist die Alibaba Aktie momentan nicht ein absoluter Kauf im vergleich zu Branchenähnlichen Titeln die schon viel mehr gelaufen sind?

Ich war vor kurzem 2 Monate in China unterwegs und war enorm positiv überrascht wie präsent Alibaba bei der Bevölkerung ist und zwar nicht nur in der Stadt sondern tatsächlich sogar bei den Bauern auf dem Land.

Bin gespannt auf eure Einschätzungen, bin sehr an einem Einstieg interessiert  
29.03.16 16:05 #51 Ali Baba
bei Ali BABA muss man im Moment 3 Dinge berücksichtigen:

1.) Yahoo wird die Anteile verkaufen, gehen die Anteile an institutionelle Investoren oder private (Ich hoffe nicht an Private Investoren)
2.) Es wird in nächster Zeit ein IPO von Alipay geben, davon wird Alibaba auch ein Stückchen abbekommen.
3.) Die resticted Shares werden ende Mai und ende September auf den Markt kommen, siehe am besten diese Artikel:
http://blogs.wsj.com/digits/2015/03/17/...libabas-lock-up-expiration/

Summa summarum, langfristig ein Kauf mit kurzfristigen Schwankungen. Bin bei 58 US Dollar eingestiegen und bis jetzt hat es sich ausgezahlt.  
04.05.16 10:57 #52 Alipay IPO
Das sollte Alibaba einen kick geben, nachdem Ihnen 37,5% gehören:

http://paymentweek.com/...-ant-financial-going-public-in-china-10390/  
07.06.16 11:40 #53 Gute Zusammenfassung über Risken und Chanc.
17.06.17 12:59 #54 Seit Börsen-Listung
17.06.17 13:17 #55 Wenn ich die Recherchen
der Experten ansehe, gibt es seitens Alibaba das größere Potential im Vergleich zu Amazon.
Mittel und längerfristig macht man beim Kauf der Alibaba Aktie meines Erachtens keinen Fehler, wenn man sieht, was noch auf der Agenda steht.  
29.08.17 18:03 #56 positives Wachstum lässt Aktie steigen
Alibaba – positives Wachstum lässt Aktie steigen

Von
Redaktion -
28. August 2017

http://dieboersenblogger.de/100605/2017/08/...m-laesst-aktie-steigen/



Die Quartalszahlen des chinesischen Internet-Konzern zeigen, das Unternehmen ist auf Wachstumskurs. Das Kerngeschäft E-Commerce lieferte gute Zahlen und auch neue Geschäftsfelder tragen immer stärker zum starken Wachstum bei.

Oft wird Alibaba (WKN: A117ME / ISIN: US01609W1027) als der kleine Amazon-Klon aus dem Reich der Mitte bezeichnet – doch zu Unrecht. Alibaba tritt anders als Amazon selten selbst als Verkäufer auf, sondern bietet Händlern auf verschiedenen Alibaba-Seiten wie etwa Taobao oder Tmall die Möglichkeit ihre Waren zu präsentieren und zu verkaufen. Für diese Dienstleistung erhält Alibaba im Gegenzug eine Kommission. Weiter ermöglicht Alibaba auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden zugeschnittene Platzierung von Werbung. Das Kerngeschäft des Konzerns ähnelt also eher dem von eBay als dem von Amazon. Alibaba liefert die Plattform und Kunden – den Handel übernehmen externe Einzel- und Großhändler.
Umsatz steigt an

Das der chinesische Internet-Riese aber doch ganz gerne mit Amazon verglichen wird, könnte am starken Unternehmenswachstum liegen. Im vergangenen ersten Quartal stieg der Umsatz um 56 Prozent auf 7,4 Milliarden Dollar an (YoY). Die Erwartungen der Analysten rechneten hier nur mit einem Anstieg von 49 Prozent auf 7,2 Milliarden Dollar.

Alibaba könnte hier Marktbeobachtern zufolge vom Wachstum im chinesischen Einzelhandel profitiert haben. Der Nettogewinn und der operative Gewinn konnten im ersten Quartal des neuen Fiskaljahres ebenfalls zulegen. So stieg der Nettogewinn auf 2,07 Milliarden Dollar und konnte um mehr als 65 Prozent gesteigert werden und der operative Gewinn lag bei 2,58 Milliarden Dollar.
Verbesserung des Werbe-Algorithmus

Wie wichtig und profitabel personalisierte Werbung sein kann, kann wohl am besten am Beispiel von Facebook festgemacht werden. Auch Alibaba erkannte diesen Wert und verbessert laut dem Aktionär seinen Werbe-Algorithmus. Je besser die Werbung auf die Kunden zugeschnitten ist, desto mehr kann das Unternehmen für die Platzierung verlangen. Bei mittlerweile mehr als 529 Millionen aktiven Nutzern könnte sich das durchaus lohnen. Gegenüber dem Vorjahresquartal sind die Nutzer um 24 Prozent gestiegen und in anderen Geschäftsfeldern weist der Konzern sogar noch größere Zuwächse aus. Das Segment Cloud Computing, welches verschiedenste IT-Infrastrukturen wie beispielsweise Speicherplätze, Rechenleistungen oder Anwendungsoftwares auf Internetbasis vereint, weist einen Anstieg der zahlenden Nutzern von 75 Prozent aus.

Durch das Geschäftsmodell kann sich das Unternehmen hohe operative Margen von aktuell 47 Prozent sichern. Die Gewinne hieraus werden weitestgehend in den chinesischen E-Commerce aber auch in die Expansion über die Landesgrenzen hinaus investiert.



 
03.02.19 23:38 #57 Perf. seit Threadbeginn: +78,90%
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...