Aktien für die Zeit nach dem Crash

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  04.11.08 23:28
eröffnet am: 27.10.08 16:11 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 04.11.08 23:28 von: louisaner Leser gesamt: 10080
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

27.10.08 16:11 #1 Aktien für die Zeit nach dem Crash
Ich wollte mal eine kleine Umfrage starten, welche Aktien ihr für den Fall einer (hoffentlich bald stattfindenden) Erholhungsbewegung an den Börsen favorisiert.

Also mein erster Tipp ist Compugroup, die wahrscheinlich einzige E-Health Aktie weltweit mit Ebida Margen von um die 25 - 30 %, die momentan mit einem KUV von 0,65 für 09 bewertet ist.

Hier erwarte ich zumindestens für das nächste Jahr eine Normalisierung auf ein KUV von 1,5. Falls dies nicht stattfindet bringe ich mein restliches Geld zur Spasskasse und lege es für die nächsten 10 Jahre mit 3 % an und melde mich parallel bei der ATTAC Ortsgruppe

LG scan  
27.10.08 16:25 #2 Manz Automation
... ohne prüfgeräte und fertigungsmaschienen keien Waver, ganz nach dem Motto im Goldrush haben die Schaufelhersteller das meiste geld gemacht... ich hoffe ich behalte Recht  
27.10.08 16:34 #3 Das sind krasse
Zeiten. Eigentlich wollte ich ja ein Jahr Pause machen. Aber den 80%igen Kursrutsch in Russland kann man m.E. nicht links liegen lassen. OK, es können noch mal 80% Minus werden, aber das sind jetzt trotzdem langfristige Glücksnotierungen, die man nicht ignorieren sollte. Cash ist King und King kauft die Panik.  
27.10.08 16:36 #4 Nennt mal lieber WKN
27.10.08 16:45 #5 ich für meinen Teil ...
... werde nächste Jahr anfangen mir die Zertifikate abzugewöhnen und in
Dividendentitel gehen.

Meine Favoriten sind derzeit:  

RWE -> der Atomausstieg wird verschoben! Ganz sicher...!
Thyssen -> Stahlbedarf steigt (und wenn`s für Panzer ist. So traurig wie es ist, aber es kommen noch mehr Särge aus Afgahnistan und sicher auch von anderswo...)

Lufthansa -> geflogen wird immer und immer mehr...

..Zyniker sind eigentlich enttäuschte Idealisten ...  
27.10.08 16:50 #6 Wenn die Angaben bei ariva stimmen
Singulus´ MK notiert bei ca. 30 % des Cashbestandes.
Nur mal so nebenbei  
-----------
Wenn mein Hintern nicht immer so sauber wäre , könnten mich alle mal am Ärmel zupfen
27.10.08 16:57 #7 Meine Favs
Syngenta WKN 580854, weil immer mehr Menschen ernährt werden müssen.

Solar Millenium, WKN 721840, da wir nicht auf die Nutzung der Solarenergie verzichten können. Es gibt aber Alternativen zur Geldverbrennungsmaschine Photovoltaik, die langfristig subventioniert werden muss.


 
04.11.08 23:13 #8 compugroup..
...scheint am anfang des aufschwungs. heute +18%, gestern +8, und wer sich die pressemeldungen des unternehmens ansieht, sieht dass der laden immer eine neue überaschung parat hat. kommt die aktie bald wieder auf 12€?  
04.11.08 23:28 #9 ...

rwe - lufthansa - stahl  ???

crescent gold notiert bei ca.25 % des cash bestandes     -
die jährlichen zinseinkünfte betragen ca. die                         -
halbe mk von      40mio                                                              - !!! IDIOTENSICHER (selbst ohne Cash) !!!
exeter resource : cash   -------   50 : 50                                -
                         23 mio.                                                    -


louisaner

-----------
diesistkeineaufforderungzuirgendetwas
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...