Aktien-Kurs-Rechner Index (Endlos Zertifikat)

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  13.10.17 11:46
eröffnet am: 31.08.17 09:50 von: MrTrost Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 13.10.17 11:46 von: MrTrost Leser gesamt: 1221
davon Heute: 5
bewertet mit -1 Stern

31.08.17 09:50 #1 Aktien-Kurs-Rechner Index (Endlos Zertifikat)
Hallo Interessenten und Investoren,
nach einer kontinuierlichen Kursteigerung meines Index Zertifikates „Aktien-Kurs-Rechner“ der mein Portfolio bei wikifolio abbildet, wollte ich euch hier ihn mal vorstellen.

Gestartet mit dem Portfolio bin ich im November 2016, gelistet mit einem Indexkurs von 100 €.
Aktuelle nach nur ca. 10 Monaten ist der Kurs mittlerweile um 15% gestiegen, die maximale Kurskorrektur lag bei -6,3%.
 

Angehängte Grafik:
kurs_08_2017.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
kurs_08_2017.png
31.08.17 09:53 #2 Portfolio August 2017
In das Portfolio werden nur namenhafte Aktientitel investiert, die sich nach meiner Strategie und Berechnung richten.
Aktuelle Verteilung, siehe Grafik.
 

Angehängte Grafik:
portfolio_08_2017.png (verkleinert auf 64%) vergrößern
portfolio_08_2017.png
21.09.17 10:48 #3 Mitteilung
Mitteilung,
unser Indexzertifikat „Aktien-Kurs-Rechner“ der mein Aktienportfolio abbildet, hat bereits einen neuen Höchststand erreicht. Und die Schanzen stehen gut dass der Kurs noch weiter steigt. Zum einem gehe ich davon aus, dass der Euro nach den Wahlen langsam wieder schwächer wird und unser Anteil ist aktuell knapp über 50%  an USD gebunden. Zum anderen sind einige Aktien unterbewertet, wo ich auch 100% Kurspotential sehe und die fair bewerteten Aktien weisen einen überdurchschnittlichen Gewinn aus, was meist auch zu steigen Kursen führt.

Gruß und viel Erfolg
Von Aktien-Kurs-Rechner
 

Angehängte Grafik:
09_2017_neuer_hoch.png (verkleinert auf 68%) vergrößern
09_2017_neuer_hoch.png
05.10.17 10:13 #4 Update
Hallo Liebe Anleger,
ein kurzes Update zum letzten Monat:
Was bei mir nicht so gut gelaufen ist, ist die Mitnahme von Kursdifferenz bei Auszahlung der Dividenden von Qualcomm, da wikifolio immer noch keine US Dividenden anrechnet und ich durch verkauf und kauf einen geringen Verlust von -1,49 % erlitten habe. Weil der Kurs einfach schneller reagiert hat als ich handeln konnte.

Es gab aber auch ein Paar Depotänderungen und zwar wurde in unserem Portfolio ein neues Unternehmen vorerst mit geringer Position aufgenommen, wo nach meiner Berechnung der Aktienkurs unterbewertet ist. Das Cash dafür wurde durch teil Gewinnmitnahme eines langsam wachsenden unternehmen generiert. Bei einem weiterem Unternehmen wurde der Anteil zum einem günstigeren Aktienkurs erhöht. Bis jetzt war beides eine richtige Entscheidung gewesen.      

Ich bin mit der Entwicklung meines Portfolios sehr zufrieden, mit neuen Hochs und einem Plus von +22%, bei einem geringen Risiko ist das deutlich über den Durchschnitt.

Wegen vor kurzen genannten Gründen, hoffe ich auf weiter steigenden Kurs. Aber zur aller dem hat vor kurzem ein einer unser Unternehmen im Halbjahresbericht 700% Ergebnissteigerung im Vergleich zum letzten Halbjahresbericht erzielt.
 

Angehängte Grafik:
10_kurs_unbenannt.png (verkleinert auf 82%) vergrößern
10_kurs_unbenannt.png
13.10.17 11:46 #5 Warren Buffett´s gewonnene Wette

Warren Buffett hat mit seiner Wette verdeutlicht, dass Fonds keine so gute Wahl ist.


http://www.handelsblatt.com/finanzen/...dgefonds-wettet/20446358.html



Deswegen sind wikifolios gegenüber den Fonds auch eine viel bessere Alternative, natürlich sollten die wikifolios nicht gehebelt spekulativ sein.

 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...