Aktie alles andere als LA(H)M,Strong Buy

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  03.06.22 14:41
eröffnet am: 13.10.06 06:17 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 03.06.22 14:41 von: Mr. Millionäre Leser gesamt: 13318
davon Heute: 5
bewertet mit 1 Stern

13.10.06 06:17 #1 Aktie alles andere als LA(H)M,Strong Buy
News - 12.10.06 19:30
ANALYSE: Needham bestätigt LAM Research nach Zahlen mit 'Strong Buy'

NEW YORK (dpa-AFX) - Needham hat Aktien von LAM Research   nach Zahlen mit 'Strong Buy' und einem Kursziel von 62 US-Dollar bestätigt. Der Chiphersteller habe im vergangenen Quartal eine sehr gute Entwicklung gehabt und die höchsten Prognosen übertroffen, schreibt Analyst Robert Maire in einer Studie vom Donnerstag. Deshalb hob er seine Gewinnschätzungen je Aktie an. Für 2007 steigt die Prognose von 4,15 auf 4,48 Dollar und für 2008 von 4,37 auf 4,80 Dollar.

Der Analyst äußerte sich positiv über den Auftragseingang. Zum Vorquartal war dieser um 13 Prozent gestiegen, nachdem zuvor ein Anstieg um 5 bis 10 Prozent in Aussicht gestellt worden war.

Gemäß der Einstufung 'Strong Buy' geht Needham davon aus, dass die Titel in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag von mehr als 25 Prozent erzielen werden./gl/mur/

Analysierendes Institut Needham.

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
Lam Research Corporation 48,39 +0,56% NASDAQ
 

Bewertung:
1

13.10.06 18:19 #2 LAM, liest sich doch ganz gut


    ACAd   Lam Research "strong buy" - Needh.  08:39  
    ACAd   Lam Research neues Kursziel - UBS  07:41  
    ACAd   Lam Research neues Kursziel - Ban.  07:28

Bei interesse bitte selber einzelne Artikel aufrufen.  
 
19.11.06 23:33 #3 Schöne Performance,alles andere als La(h)m. o. .
 
21.01.07 20:48 #4 Uneinigkeit bei Analysten,aber nicht la(h)m.
    ACAd   Lam Research "overweight" - Thomas Weisel  07:58 19.01.07  
    ACAd   Lam Research neues Kursziel - HSBC  07:42 19.01.07  
    ACAd   Lam Research Downgrade - CIBC World Markets  16:35 18.01.07  
    ACAd   Lam Research Downgrade - Bear Stearns  16:20 18.01.07  
    ACAd   Lam Research "buy" - Needham & Co  15:56 18.01.07  
    ACAd   Lam Research "hold" - Deutsche Securities  14:40 16.01.07  
     STW   US-Chipausrüster von Deutscher Bank kritisch beurteilt  12:55 16.01.07  
 
22.07.07 18:13 #5 Die 59 $ bzw. neuen Höchstkurs hätten wir.
     STW   Lam Research untersucht frühere Ak.  18.07.07  
    ACAd   Lam Research neutral - Merriman C.  16.05.07  
    ACAd   Lam Research "outperform" - Bear .  16.04.07  
    ACAd   Lam Research "overweight" - Morga.  16.04.07  
    ACAd   Lam Research neues Kursziel - Am.  16.04.07  
 
26.07.07 05:36 #6 Es geht auch erfolgreich @Infineon.Lam Researc.
Fremont -  Der Halbleiterherstellerausrüster Lam Research hat mit einem Umsatzanstieg von 29 Prozent im eignen vierten Quartal auf 678,5 Millionen Dollar die Erwartungen der Wall Street geschlagen.

Die Analysten hatten einen Umsatzanstieg auf 667 Millionen prognostiziert. Aufgrund einer kürzlich bekannt gegebenen Überprüfung eines Aktienoptionsprogramms werden keine Ergebnisse pro Aktie veröffentlicht. Lam Research generiert seinen Hauptumsatz mit der Herstellung von Maschinen zur Produktion von DRAM- und NAND- Chips für Computer und mobile Elektronik.Die Aktie gewinnt nachbörslich 1 Prozent auf 57,54Dollar. Quelle: BoerseGo
Artikel drucken
 
26.07.07 05:38 #7 Nicht meine Branche,aber sicher interessanter als
Infineon.
Und mit deutlich mehr Potenzial.

News - 25.07.07 21:37
ANALYSE: Needham hebt Ziel für Lam Research auf 80 Dollar - 'Buy'

NEW YORK (dpa-AFX) - Needham hat das Kursziel für LAM Research  von 62 auf 80 US-Dollar angehoben und die Einstufung 'Buy' bestätigt. Die Zahlen für das vierte Geschäftsquartal seien ungefähr wie vom Unternehmen in Aussicht gestellt ausgefallen, schreiben die Analysten in einer Studie vom Mittwoch. Zudem habe Lam Research seinen Marktanteil ausgebaut.

Positiv hoben die Experten auch hervor, dass der Cashflow es dem Unternehmen erlaube, Aktien zurückzukaufen, was sich günstig auf den Gewinn je Aktie (EPS) auswirke. Die derzeitigen Untersuchungen bei der Gesellschaft wegen Optionsprogrammen sollten den Kurs nicht signifikant belasten, heißt es weiter.

Gemäß der Einstufung 'Buy' geht Needham davon aus, dass die Titel in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag zwischen 10 bis 25 Prozent erzielen werden./gl/he

Analysierendes Institut Needham.

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
Lam Research Corporation 58,40 +2,46% NASDAQ
 
10.10.07 21:27 #8 LRCX +
Lam Research (LRCX) is expected to report earnings of $1.26 a share on revenue of $676 million for its fiscal fourth quarter, according to a poll of analysts surveyed by Thomson Financial.

Shares of the chip-equipment maker were up 0.6% ahead of the report.  

Angehängte Grafik:
sl.jpg
sl.jpg
09.07.12 20:50 #9 NUN einsteigen..

hier wird auf steigende Kurse spekuliert:

 

www.private-trader.de

 

mfg

 
28.07.18 17:43 #10 330% Kursplus
in 5 Jahren sind schon eine ordentlich Ansage.

Der GodmodeTrader hat sich mit der Aktie beschäftigt:

LAM RESEARCH - Kurssprung über den mittelfristigen Abwärtstrend
27.07.18, 17:50 GodmodeTrader
Lam Research Corp. - WKN: 869686 - ISIN: US5128071082 - Kurs: 192,100 $ (NASDAQ)

Der Zulieferer für die Halbleiterindustrie, LAM Research, überzeugte gestern nach Börsenschluss mit seinen Zahlen zum abgelaufenen zweiten Quartal. Der Gewinn je Aktie fiel mit 5,31 USD deutlich über den Analystenschätzungen von 4,94 USD je Aktie aus. Auch der Umsatz toppte mit 3,13 Mrd. USD die durchschnittliche Erwartung von 3,06 Mrd. USD. Für das kommende Quartal erwartet das Management einen Umsatz zwischen 2,15 und 2,45 Mrd. USD und einen Gewinn je Aktie zwischen 3,00 und 3,40 USD. Mit einem Plus von 9 % zählt der Tech-Titel heute zu den Gewinnern im Nasdaq 100. Wie bei der gestern besprochenen AMD-Aktie könnte der Move heute auch vorrangig durch einen Short-Squeeze ausgelöst worden sein. Die Aktie von LAM Research weist eine Shortquote von 8 % auf.

Wie nachhaltig die Bewegung sein wird, muss sich in den kommenden Tagen zeigen. Kann die Aktie den heutigen Ausbruch aus dem mittelfristigen Abwärtstrendkanal aber verteidigen, steigen die Chancen für ein Ende der Korrektur seit März. Als Zielzone dient in diesem Fall zunächst der Bereich 206 bis 210 USD. Darüber stellt das Hoch bei 234,88 USD die nächste Anlaufmarke dar. Erst unter 170,44 USD wäre das Momentum wieder vollends dahin und die Bullen hätten ihre Chance vertan.

Quelle: https://www.onvista.de/news/...ittelfristigen-abwaertstrend-107540015  
28.05.19 21:31 #11 Bin heute das erste mal über diese
Aktie gestolpert und Frage mich grade, wie die Aktie nach so viel Kursplus immer noch so günstig bewertet sein kann. Echt tolle Aktie die wohl dementsprechend wächst  
28.05.19 22:53 #12 echtgeld.tv?
Hast du zufällig auch bei echtgeld.tv davon etwas gehört?

https://youtu.be/5giBlTMQcTg?t=1687

Wie war den der letzte Quartalsbericht + Ausblick?  
30.05.19 10:43 #13 Ja, genau daher kenne ich die Aktie.
Habe mir nur die Bewertung angesehen und das diese von Jahr zu Jahr bei stabilen Kurs sinkt. Also ist Wachstum vorhanden. Quatalszahlen usw habe ich noch nicht gelesen. Soweit bin ich noch nicht gekommen.  
03.11.20 22:02 #14 Lam Research
ist sozusagen der Schaufelproduzent der Chipbranche. Top Unternehmen Allerdings natürlich auch sehr zyklischer Bereich und zu diesem Preis ist momentan das Chance/Risiko verhältnis wie bei vielen Werten ernnorm hoch. Man weiß aber natürlich nicht wie viele Stimulus Zahlungen die USA noch rausballern. könnte ja durchaus nochmal nen richtigen Crack up Boom mit Imfpstoff und Geld im Markt geben. Nobody Knows :).  
27.01.21 10:53 #15 Zahlen
Nachbörslich kommen heute Zahlen. Wäre super, wenn LAM auf den Zug von MSFT und den anderen Techs aufspringt und ggf dann noch von den gleichzeitig veröffentlichten Zahlen von Apple profitiert  
17.11.21 09:34 #17 Starke Erholung
Nachdem es mMn nach den letzten Q-Zahlen nicht gut aussah, hat LAM einen starken Rebound hingelegt.  
20.04.22 14:28 #18 Meine Analyse zu LAM
Ich habe eine eigenen Analyse zu LAM Research gemacht, hier nur kurz die Eckdaten (Basis Geschäftsjahr 2021):

Geschäftsmodell / Burggraben:
LAM Research ist ein führender Anbieter von Wafer-Ausrüstungen und ergänzenden Dienstleistungen für die Halbleiterindustrie

Unternehmenszahlen:
Geschäftserfolg: Wachstum Revenues 14,6 Mrd$ (1J: +45,6%; 5J: + 82,5%), Profit Marge 26,7%

Risiken:
Langfristiger Geschäftserfolg: Capex zu Abschreibungen positiv, das Unternehmen investiert in eine eine positive Zukunft; EK Aufbau auf 6,0 Mrd, EK-Quote bei 37,9%; positiver Substanzwert 4,5 Mrd $, allerdings relativiert sie SW-Quote (31,5%) die EK-Quote; Current Ratio bei sehr guten 3,3 (!)
Beteiligung der Aktionäre: Dividendenvolumen 0,7 Mrd$, Diluted Shares Outstanding leicht rückläufig, Free Cashflow bei 3,2 Mrd$, mit starker Perfomance in den vergangenen Jahren, Payout Ratio bei 22,4%
Ist das Unternehmen den Preis wert?
Kursentwicklung auf Jahressicht -25,42%;Multiples: KGV 18,7; KCV 22,6, EV/EBITDA 16,4, Dividendenrendite 1,0%, eher moderat bewertet
Cash Conversion Rate mit 0,83 nur “ok”

Mein Fazit:
Aktie notiert derzeit erheblich unter dem Inneren Wert (siehe Details zur Abschätzung im Video), daher trotz des angespannten Makro-Umfelds für mich ein klarer Kauf.


Die volle Analyse inklusive aller Grafiken, Tendenzen und Erklärung des Ansatzes findet ihr unter
Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.


Auf meinem Kanal „Money in the Box“ findet Ihre weitere Analysen
https://youtu.be/5XC8wc74Q_g
 
03.06.22 14:41 #19 Lam Research-Aktien in der 10 Jahres Betrach.
In der Zehn-Jahres-Betrachtung haben Aktionäre mit der Lam Research-Aktie per saldo

1482,9%

gewonnen,

was einer jährlichen Performance von im Mittel

31,8%

entspricht.




Ein Einsatz in Höhe von 10.000 Euro wäre damit

auf 158.289 Euro gestiegen.   
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...