Aixtron - und die Banken stufen traurig auf

Seite 1 von 28
neuester Beitrag:  06.12.17 17:28
eröffnet am: 05.02.16 17:15 von: short squeeze Anzahl Beiträge: 677
neuester Beitrag: 06.12.17 17:28 von: short squeeze Leser gesamt: 109318
davon Heute: 145
bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  28    von   28     
05.02.16 17:15 #1 Aixtron - und die Banken stufen traurig auf
verkaufen.

Hi Leute,
ich mach jetzt hier einen neuen Thread auf und übernehme somit auch die Moderation. Katjuscha lässt den anderen unmoderiert laufen, weil ja scheinbar keinerlei Interesse mehr ihrerseits an Aixtron besteht.

Es geht nicht um sinnvolle Diskussion, wie in vielen anderen Aktienthreads, sondern nur um gegenseitiges Anpissen.
Jegliche Ansätze von Diskussion werden sofort durch persönliche Anmache zunichte gemacht. Gut, hab mich auch ab und an dazu hinreißen lassen, aber es ist mittlerweile unerträglich. Jeden Tag glaubt man, das Niveau ist am Tiefpunkt angekommen und am nächsten wird man eines Besseren belehrt.
Einfach nur Scheiße und das hat die Firma nicht verdient.
Es geht ja hier nicht um einen grund-bullischen Tenor, man soll ja auch berechtigte Bedenken äußern, aber dieses Dummschwafeln im Nachbarthread hat keinerlei Nährwert.

So Aixtron MK aktuell 372,5 Mio Kurs 3,30
Aktuell sind hier Leerverkäufer sehr aktiv (Shortquote 14%) aber man sieht auch deutliche Bewegungen, die auf ein Einsammeln seitens besser informierter Marktteilnehmer schließen lässt :)
Die Banken/Analysten Kursziele liegen zwischen 3 und 4 Euro, wo wir uns ja aktuell befinden. Ich drücke die Daumen, dass die nächsten Jahre viele große Aufträge ins Aixtron Haus flattern :)

Viel Spaß und auf steigende Kurse.
PS: Ich spekuliere auf Kurse zwischen 19 und 24 Euro in den nächsten drei Jahren.
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  28    von   28     
651 Postings ausgeblendet.
20.10.17 20:50 #653 @all
Wenn vor den Zahlen keine pos. News mehr reinkommen gehe ich von einem stärkeren Absacker vor den Q 3 aus. Stehe im Moment an der Seitenlinie und kann
das Kursverhalten etwas neutraler betrachten.
Wünsche trotzdem allen bei Aix Investierten das ihr Durchhalten und Mut belohnt wird.
Die Börse ist leider kein Wunschkonzert, sonst wäre ich auch noch momentan dabei.  
24.10.17 21:45 #654 Einstieg
Nachdem heute gute Nachrichten bezüglich Verkauf reingekommen sind und vorher
auch keine großen Rücksetzer waren bin ich seid heute morgen wieder dabei ,und gehe das
Risiko mit den Zahlen Q 3 . Wie borntotrade sagte no Risk no Fun and no Money.
Gefahr ist entweder Kurseinbruch oder Kursbeflügelung und bei letztem das man nicht
mehr günstig rein kommt und der Zug ohne Zwischenstopp abfährt.
Abwarten und Geduld wie schon die letzten Wochen.  
26.10.17 21:04 #655 4.Stufe
Wie schon bei 3,5 , 6,0 , 7,5 und jetzt bei 11 eierte der Kurs wochenlang auf der Stelle.
Nur die Geduldigen wurden belohnt und ich sehe bald hier die 4.Stufe Richtung 13,xx.
Die bisherigen Kurse wurden heute mit den akt. Zahlen untermauert und die Grundsteinlegung für schwarze Zahlen 2018 ist erfolgt.
Heute waren alle erst mal auf die Zahlen fixiert und die Käufer heute in Lauerstellung
auf Schnäppchenpreise ,welche aber ausblieben .
Auch Sell on good News war heute nicht angesagt, woraus ich für mich folgere , daß
wir mit Aix weiter Richtung Norden marschieren.  
27.10.17 15:44 #656 Ja, einfach nur warten
das Aixtron-Chartbild ist super-bullisch. Typischer Verzehn/Verzwanzigfacher. So sehen solche Charts aus. Da wird kurz seitwärts konsolidiert und von größeren Marktteilnehmern große Pakete Aktien eingesackt und dann geht die Hausse weiter :-)
Hier werdet ihr reich.
 
27.10.17 18:46 #657 @short squeeze
Du bist es wahrscheinlich schon ;-)  
28.10.17 19:42 #658 reich ist relativ
BigBen 6

;-)

läuft aber ganz gut und ich will nicht jammern.
 
28.10.17 23:03 #659 short squeeze
Bist du nicht mehr bei Aix drin ?  
29.10.17 08:57 #660 Klar bin ich noch drin
wäre ja schön blöd, wenn ich hier aussteige ;-)  
14.11.17 14:40 #661 short squeeze

Bist du immer noch drin ?  
14.11.17 18:58 #662 ja
warum fragt ihr dauernd ? :)  
21.11.17 15:13 #663 So, jetzt kommt
bald die Konsolidierung der Aktie.
Ich höre sie schon wieder heulen, all diese Xenon X und Watcher SG dieser Börse.

Untergang, Pleite, Kursziel 1,50 €

ach ja, selbst wenn der Tag auch noch so trüb ist, hier hat man täglich was zu lachen.
Bin schon gespannt auf die Analysen unserer Profis :-)))

btw. Performance seit Treadbeginn + 340%

 
21.11.17 15:38 #664 Nur die letzten versuche mit
Shortatacken den Kurs runterzubiegen  
21.11.17 15:47 #665 nönö,
da kommt noch was.
Mir ist das Latte, weil mich solche Pipi-Kurse eigentlich nicht interessieren.
Ob Aix nun bei 14 oder 7 stehen ist mir im Prinzip egal, sicherlich sieht es rein optisch schöner aus im Depot, wenn da statt 100% eben 300% Plus stehen aber ich verkauf ja eh nicht zu diesen Dumping Preisen.  
21.11.17 15:51 #666 die werden demnächst ne schöne
Short Attacke fahren
Mein Tipp: schaut in dieser Zeit nicht jeden Tag auf den Kurs, denn das verleitet zu Fehlern.
Bleibt ruhig, einfach machen lassen. Das zahlt sich später GEWALTIG aus.
Nehmt nicht die Krümel, hier gibt es eine ganz große, leckere und fette Sahnetorte.
Der Bäcker ist zwar langsam, aber nachher schmeckt sie um so besser ;-)  
21.11.17 16:38 #667 glaubst du wirklich
die "Herren Leerverkäufer" verprügeln Aixtron genau so wie Evotec ? Ich würde mich eigentlich über schöne Nachkaufkurse freuen. Die LV verhelfen einem  ja immer zu Schnäpchenangeboten.
 
21.11.17 17:23 #668 Wäre möglich
hier wollen sich definitiv noch ein paar US Dickschiffe Anteile sichern.
Sowas geht am Besten über Leerverkäufe.  
21.11.17 17:24 #669 Kurs runterprügeln
und günstig einsammeln.  
30.11.17 11:33 #670 immer wieder lustig :-)
wenn Aktien anfangen zu fallen, dann reagieren die Anleger immer so, als ob man in einen Hühnerstall geht und mit einer Schreckschusspistole hineinschießt. Alle gackern wild durcheinander und spielen verrückt. Besonders wenn nach der ersten größeren Rutsche und eine zweite, größere folgt. Das ist Börsenpsychologie. Im ersten Abgang schürt man Angst und Verunsicherung und im zweiten steigert sich das dann ins Panische. Papiere werden kopflos in den Markt geschleudert, von schlauen Abnehmern abgefangen und hinter bereut man dies.
Zusätzlich springen Dummschwätzer und Neider hinzu, die völlig wirres und dummes Zeug daherplappern. Von der Aktie haben sie meist keine Ahnung, auch vom günstigen Einstieg zu Tiefstpreisen wussten sie nichts. Aber jetzt zum Ausstieg raten - köstlich :)  
30.11.17 14:07 #671 @short squeeze
Du gibst ja gerne Prognosen ab. Du hast dabei meist einen guten Riecher.
Wie weit korrigiert Aixtron deiner Ansicht nach noch ?  
30.11.17 15:30 #672 das war´s schon
würde ich mal sagen, BigBen86
zumindest laut Chart.

Heute wird ja Dialog Semi durchs Dorf getrieben. Jeden Tag eine neue Sau
 
05.12.17 14:59 #673 @short squeeze
Was sagst du jetzt?  

Bewertung:

05.12.17 15:50 #674 Nichts
Kleiner Trendbruch. Was soll man denn dazu sagen :-) ?
Die wollen nur spielen, lass sie doch.
Schau dich um bei den deutschen Technologieaktien, überall das Gleiche.
Wenn die US Anleger von ihren eigenen Technologie Werten in europäische wechseln, dann braucht man gute Einstiegskurse.
Tech Aktien sind immer sehr volatil. Ein Grund sich Sorgen zu machen? Nein  
05.12.17 16:38 #675 nett anzuschauen
am Morgen wird in Europa geshortet und am Nachmittag pünktlich in USA gekauft.
Die Steuerreform war nun doch nix Dickes, außerdem seit 3000 Dow-Punkten eingepreist.
In US wird Liquidität aus dem Markt genommen, in Europa wird sie in den Markt gekippt.
Und nun die Gretchenfrage:
Wo wird die Börse haussieren und wo nicht?
Ich frage mal meine Kinder - sie werden diese Frage sicher beantworten können.  
06.12.17 14:27 #676 short squezze
warum ist der Hang Seng die letzte Zeit so abschmieren ? Hoffentlich kein schlechtes Zeichen ? Zieht der auch die europäischen Börsen mit runter ?  
06.12.17 17:28 #677 keine Ahnung
warum der abschmiert.
Der Dax steht sehr fest.
schau mal, das ist der aktuelle Trendkanal vom Dax. Alles gut bis 12600.

 

Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
dax.png
Seite:  Zurück   1  |  2    |  28    von   28     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...