Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1 von 1732
neuester Beitrag:  16.01.19 17:08
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 43296
neuester Beitrag: 16.01.19 17:08 von: Daniel1102 Leser gesamt: 6948392
davon Heute: 2965
bewertet mit 81 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1732    von   1732     
18.08.09 15:23 #1 Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kauf.
Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."

Bewertung:
81

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1732    von   1732     
43270 Postings ausgeblendet.
16.01.19 10:56 #43272 und wieviel macht das an Auftragswert
wert sein hat jemand davon Ahnung was so nw Maschine kostet??????  
16.01.19 11:05 #43273 Wert
Ich glaube man sagt immer so zwischen 1-3 m $ - bin mir aber nicht so sicher. Die Anzahl der Maschinen wird ja auch nicht genannt oder?  

Bewertung:

16.01.19 11:06 #43274 nach meinen informationen
je Einheit zwischen 2,5 und 3,5 Mio € je nach Ausstattung.  
16.01.19 11:12 #43275 ja
ca. 2,5 Mio wird da meist gerechnet.  
16.01.19 11:15 #43276 Theresa May wird sicher wieder Gewinnen,a.
was soll dann kommen. Es führt kein Weg an einenm harten Brexit vorbei, weil die Fronten auf beiden Seiten stur sind.  
16.01.19 11:16 #43277 Die Bürokratie lähmt die Endscheidungen in .
und Brüssel hat seine Ketten sich selbst angelegt. demokratie ist immer lähmend.  
16.01.19 11:17 #43278 echt so viel
ja schade das man nicht sagt wieviel.Frage mich nur warum ??
jetz ist ein kleiner Deckel bei 8,39-8,43  
16.01.19 11:19 #43279 Es wird spannend
Danke fel216, das ist wieder eine gute Nachricht.

Auch wenn ich nicht viel auf die Meinung von Analysten setze, so gibt es doch welche ich für besser und beachtenswert halte. Auf Schröders-Nebenwerte-Watchlist wird seit gestern auch wieder auf Aixtron aufmerksam gemacht ;-)
 

Bewertung:
1

16.01.19 11:34 #43280 Das beste an der
Meldung ist dass man jetzt auch die Zeitmaschine erfunden hat. Am 16 Jan ein Auftrag der schon zum Til in Q4 2018 ausgeliefert wird  
16.01.19 11:46 #43281 Also" der Aktionär"
geht mir jetzt wirklich am Ars.. vorbei ! ;-)
Dann kann ich auch im Kaffeesatz lesen oder Weltenbummler als Berater engagieren. Die "Möchtegern"-Analysten finden immer nur Beachtung wenn sie die eigene Meinung vertreten.

Wenigstens auf Buckelfips ist Verlass. Nach seinem angekündigten abendlichen Bierchen wird es meistens grün. ;-))

Eigentlich müsste der Gesamtmarkt seinen Boden gefunden haben. Was soll jetzt noch kommen ?

Von mir jedenfalls einen Daumen nach oben. Aixtron leistet gute Arbeit !! Der Turnaround ist mehr als geglückt. Der Kurs wird schon noch kommen. Evtl. noch 1-2 Jährchen Geduld. Passt scho ...
oder wie sagt der Bayer ? ;-))
 
16.01.19 11:56 #43282 san an.
LED leading stocks - Sanan Optoelectronics is experiencing an unprecedented crisis.

After being published by the media, "Sanan Optoelectronics: a hidden big customer relationship of more than 3.1 billion purchases into a mystery" article, questioning its financial authenticity, its stock price broke down, hitting a two-year low. Subsequently, the company exposed the news that the controlling shareholder added pledge of 13.78 million shares, and the accumulated pledge accounted for 28% of the total share capital.


https://m.jrj.com.cn/madapter/stock/2019/01/16064926909671.shtml


heute ist es für aixtron etwas schwierig.  
16.01.19 11:58 #43283 Der Kurs
.. - bei entsprechender Offenlegung beim Jahresabschluss und positiven Ausblick wird der Kurs sehr viel schneller wieder um die 15 Euro liegen. Wir sehen ja, wie schon kleine Umsätze von 1 Mio pro Tag in Xetra den Kurs mühelos 5% rauf oder runter bringen. Wenn dann mal 3-5 Mio pro Tag gehandelt werden und überwiegend gekauft wird, die LV mitziehen, dann wird es wohl schneller gehen, als es runter ging.  
16.01.19 12:19 #43284 Gerade reingekommen...
Produktion mit mehreren AIX 2800G4-TM Anlagen Fine Pitch Displays erhöhen Nachfrage nach roten LED weiter Herzogenrath, 16. Januar 2019 – AIXTRON SE (FSE: AIXA), ein weltweit führender Anbieter von Depositionsanlagen für die Halbleiterindustrie, gibt bekannt, dass das Unternehmen mehrere AIX 2800G4-TM (IC2)-Cluster-Systeme an San'an Optoelectronics liefern wird und damit die langfristigen Planungen des chinesischen Chipherstellers zur Bedienung der steigenden Marktnachfrage nach Fine Pitch Displays unterstützt. Dies macht eine Erhöhung der Produktionskapazitäten für rote, orange und gelbe LEDs (ROY LED) erforderlich. Alle AIX 2800G4-TM (IC2) Anlagen verfügen über eine Konfiguration von 15x4 Zoll und sollen zwischen Q4/2018 und Q2/2019 ausgeliefert werden. Die automatisierte Planetary Reactor®-Plattform von AIXTRON hat sich aufgrund ihrer einzigartigen Produktionsleistung und hohen Produktionskapazität, die eine maximale Ausbeute bei höchster Qualität ermöglicht, als Referenzanlage für ROY-LED auf Arsenid-Phosphid-Basis etabliert. Weltweit bildet die AIX 2800G4-TM das Rückgrat für die Produktion zahlreicher führender Photonik-Hersteller. Simon Lin, General Manager von San'an Optoelectronics, sagt: "Durch unsere langjährige Zusammenarbeit sind wir mit der Anlagentechnologie von AIXTRON vertraut. Im Hinblick auf unsere langfristigen Expansionspläne für unser LED-Geschäft haben wir großes Vertrauen in die hervorragende Qualität des neuesten AIX 2800G4-TM-Modells, das sich als das derzeit beste System auf dem Markt erwiesen hat. Die AIX 2800G4-TM zeichnet sich durch Wafer-Homogenität und Effizienz im Materialverbrauch in Kombination mit maximaler Flexibilität und Vielseitigkeit in der Produktion aus und ermöglicht es uns, die anspruchsvollen Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen". "Wir freuen uns, dass San'an sich bei der Kapazitätserweiterung erneut für unsere äußerst zuverlässige AIX 2800G4-TM-Anlage entschieden hat. Mit Blick auf die Fortsetzung unserer langjährigen Zusammenarbeit mit einem der weltweit führenden LED-Hersteller werden wir es San'an ermöglichen, die gelieferten Systeme für die Großserienproduktion schnell in Betrieb zu nehmen", kommentiert Dr. Bernd Schulte, Vorstandsvorsitzender der AIXTRON SE. Quelle:PR-Aixtron von soeben

Aixtron - Die Perle im Technologiebereich | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...ereich#neuster_beitrag  

Bewertung:

16.01.19 12:21 #43285 15€?
..... im April 2018 lag der Kurs bei 19,75€.

Ich halte meine Anteile nach wie vor, aber ob man solche Kurse noch einmal sieht ..  
16.01.19 12:22 #43286 Sorry, wurde schon gepostet...;-)
 

Bewertung:

16.01.19 12:52 #43287 Stau
Durch Handelsstreit und Brexit verzögern sich möglicherweise Investitionen - auch wenn ich das nicht wirklich glaube. Aber selbst wenn dem so wäre, sobald diese Unsicherheiten aufgehoben sind, wird es deutlichen Nachholbedarf geben und dann umso stärker ausschlagen.  
16.01.19 13:21 #43288 Sanan/Samsung
Anfang 18 gabe es Gerüchte das Sanan sich 150 Mocvd zulegen will
https://www.samsungcentral.com/2018/02/12/...n-next-gen-micro-led-tv/  

Bewertung:
3

16.01.19 13:38 #43289 China Capacity Expansion
This wave includes ROY LED as opposed to just blue LED in the past because of the beginning of the era for mini and micro LED as is reflected by the Sanan order.

https://www.digitimes.com/news/a20190115PD213.html

China LED chip makers resume capacity expansion
Siu Han, Taipei; Adam Hwang, DIGITIMES Wednesday 16 January 2019 0

Some China-based LED epitaxial wafer and chip makers have resumed capacity expansion since the start 2019, according to industry sources.

They had suspended their expansion plans in 2018 amid LED chip oversupply and falling prices. The MOCVD sets originally scheduled for installation last year are equivalent to total monthly capacity of about two million wafers, the sources said.

LED lighting maker Shenzhen MTC Optronics, to secure LED chip supply, with support from the Nanchang City government in central China, invested CNY3 billion (US$438 million) to set up a chip factory with plans to begin production by year-end 2018, the sources noted.

The company later suspended the project but has now begun installing MOCVD sets there, with the installation to be finished by end of third-quarter 2019, the sources indicated.

LED chip makers Sanan Optoelectronics, HC SemiTek and Xiamen Changelight are also expanding production capacities.

The resumed expansions include procurement of equipment for making mini LEDs, as many LED chip makers are poised to start production of mini LED chips, with demand expected to take off in second-half 2019 or 2020, according to Taiwan-based LED equipment maker FitTech.

FitTech recorded China market shares of 50% for LED probers and 80% for LED sorters in 2018, and will begin shipments of high-precision probing and sorting equipment for producing mini LED chips in third- or fourth-quarter 2019. The company expects shipments in 2019 to grow 10-20% on year.  

Bewertung:
5

16.01.19 13:51 #43290 G5 for Blue LED
This time, will the Chinese order MOCVD for low cost low quality blue LED, or  will they change to G5 targeting high end blue LED?  

Bewertung:

16.01.19 14:06 #43291 Some people
have read those news already and what I said above is proven already. It will be fast when the good news keep coming.  
16.01.19 14:11 #43292 so jetzt weiter up up up
So langsam sollten sich die Leerverkäufer eindecken ... nachhaltig unter 8.-  zu drücken wird nichts.
Bei der LV Quote könnte hier bald die Post abgehen.  
16.01.19 14:16 #43293 Sanan

"Sanan Optoelectronics of China plant, im ersten Quartal 2019 seine erste Micro-LED-Epitaxialwafer- und -Chip-Fertigungslinie einzurichten, wie ein DigiTimes-Artikel mit Quellen aus der Industrie zitiert.

Das Unternehmen hat Berichten zufolge Mikro-LEDs mit einem Durchmesser von 20 Mikrometer entwickelt. Die zu errichtende Micro-LED-Fertigungslinie des Unternehmens wird es dem Sanan ermöglichen, 4-Mikron-LEDs und 10-Mikron-LED-Flip-Chips herzustellen."



http://www.solidstatelighting.net/...ucting-micro-led-production-line  

Bewertung:
2

16.01.19 15:19 #43294 Sehr schön
Der nächste LED-Auftrag für Aixtron: San´An Optoelectronics hat bei dem Aachener Unternehmen die Lieferung mehrerer AIX 2800G4-TM (IC2)-Cluster-Systeme in Auftrag gegeben. Mit den Anlagen will die chinesische Gesellschaft die größer werdende ...
 
16.01.19 15:43 #43295 da hat sich der Mittagsschlaf
ja gelohnt  
16.01.19 17:08 #43296 Moin
Da schreibe ich nach langer Zeit auch mal wieder gerne etwas. Qualität setzt sich oftmals durch. Aix hat auch des öfteren betont, gewisse Preise zu verlangen bzw. die Anlagen nicht zu Ramschpreisen abzugeben. Ich finde das sehr gut. Aixtron tut gut daran, weiterhin völlig unaufgeregt zu kommunizieren. Die LV sind lästig, ich habe immer vom nötigen Sitzfleisch gesprochen, aber es wird sich auszahlen. Die heutige Meldung ist wirklich TOP! Keine Forschungseinrichtung oder sonst was. Da kann wirklich Geld verdient werden. Ich bin weiterhin guter Dinge und hoffe darauf, dass die LV irgendwann auch ein wenig leiden werden :-)  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1732    von   1732     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...