Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1 von 1378
neuester Beitrag:  15.12.17 23:52
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 34431
neuester Beitrag: 15.12.17 23:52 von: fuexle Leser gesamt: 4781053
davon Heute: 910
bewertet mit 74 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1378    von   1378     
18.08.09 15:23 #1 Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kauf.
Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."

Bewertung:
74

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1378    von   1378     
34405 Postings ausgeblendet.
14.12.17 14:51 #34407 Bin hier seit heute morgen dabei
Was habt ihr für Kursziele?  

Bewertung:

14.12.17 15:05 #34408 15.30 stehen wir bei 13.xx
 
14.12.17 15:08 #34409 Wann LV glattgestellt werden hängt
eigentlich vom Broker ab, sprich Vertrag.
Ich habe gelesen, dass sie sogar auf unbegrentze Zeit gehalten werden können.
Da der Verkäufer Leihgebühr zahlt, verdient der Broker somit über die Zeit mit.
Duch den Margin call stellt der Broker "Ausfallgarantie" sicher.

Nun, es kann sein, dass viele ihre Positionen zum Jahresende schließen müssen. Das kann man wohl aber nicht wissen. Jedoch bei steigendem Kurs wächst auch der Druck letztendlich (Margin calls + unbegrenzter Velust)

Short squeeze wird wohl möglcih sein aber da müssen sehr positive News kommen und/oder dass die Leerverkäufer ihre Nerven verlieren und sich stark eindecken müßen.
Alles nur Spekulationen.  

Bewertung:
1

14.12.17 15:08 #34410 Thomas
Du wolltest Aixtron doch erst unter 10 kaufen. Oder beobachtest du von der Seitenlinie ?  
14.12.17 15:18 #34411 Zieht echt cool an in Richtung 13 EUR
auch hier müssen sich noch viel LV's eindecken  

Bewertung:

14.12.17 15:21 #34412 ja,
das wäre super. 13 sind aber etwas hoch eingeschätz!
Obwohl ich uns das gönnen würde!
Gruß
Heinz  
14.12.17 15:23 #34413 3D sensing Explosion für mobile Anwendung.
Von $200+ Mio dieses Jahe soll das Volumen auf knapp $2 Mrd. in 2020 steigen. Und das nur für mobile devices.
Nicht schlecht.

http://www.ledinside.com/intelligence/2017/12/..._953_billion_in_2020  

Bewertung:
3

14.12.17 15:26 #34414 Was die Profis zu Micro LED sagen
14.12.17 16:36 #34415 sind auf TH denke da schliessen wir dann a.
bei rund 13 EUR und morgen ist ja hexensabbath  

Bewertung:

14.12.17 19:12 #34416 VCSEL in Sherman wird 2. HJ 18

produzieren
also muss der Auftrag in 1.Q platziert werden

https://www.macwelt.de/a/...le-schafft-500-neue-jobs-in-texas,3438214

Zitat

"Die wieder belebte Fabrik mit ihren 6,5 Hektar Fläche wird laut Apple ab der zweiten Jahreshälfte 201 8 produzieren. "

 

Bewertung:

15.12.17 00:26 #34417 zu Graphen ein interresantes Video
15.12.17 08:06 #34418 was
ist den Hexensabat?
Danke für eine kurze Erklärung

Gruß

Heinz  
15.12.17 08:23 #34419 Mit Kurs Auschlägen +/-
ist zu rechnen!  
15.12.17 08:26 #34420 hexens.
15.12.17 08:33 #34421 Hexensabbat
Kurs Manipulation der Banken um möglichst billig aus dem Option's Geschäft zu kommen. da an diesen Tag Optionen verfallen und ausgezahlt werden müssen. z.b. Dax soll an diesem Tag über 13000 handeln damit du ein großen Reibach machen kannst mit einer Option. Bank will das nicht und schiebt den Dax unter 13  dein Schein wird wertlos .  
15.12.17 09:32 #34422 danke
Euch für die Info!

Gruß

Heinz  
15.12.17 17:46 #34423 Heute aber ruhig hier
Alle im Kochkurs ? ;-)  
15.12.17 17:50 #34424 ne, aber
ERSTE Bodenbildung bei 9,2 - 9,6€ in Sicht
:D  
15.12.17 19:23 #34425 Nasdaq plus 1%
Moin,  Nasdaq plus 1%, AIXTRON Verkaufswelle/Gewinnmitnahmen sollten jetzt vorbei sein
und eine neue Kaufwelle, MACD &  RSI & Bolinger drehen nach oben, sollten Kurse m.M.n.
von 15 bis 25 ermöglichen.

Schönes WE

P.S. Ich glaube die meisten haben schon Gewinne mitgenommen um für Weihnachten Geschenke
zu kaufen. Die Kunst meiner Anlage Philosophie bei Aixtron besteht darin hier meine Gewinne
bis über 1000% laufen zu lassen. Das schaffen meistens nur ganz wenige.
Mein Record lag letztes Jahr mit Lufthansa Optionen mit über 650% realisiert in nur 3 Monaten.
Bei AIXTRON sind mir die Options Prämien /Kosten (Zeitwert und Innerer  Wert) in beide
Richtungen (Calls oder puts) zu hoch.
Die AIXTRON Aktien kann ich langfristig liegen lassen und die monatlichen Schwankungen
kann man entspannt aussitzen m.M.n. Aber jeder hat zum Glück eine andere Einstellung dazu.
Euer AIXTRON Optimist , begründet durch die fundamentalen Zukunft Aussichten von den
AIXTRON Maschinen und deren technischen Fortschritt.  
15.12.17 20:39 #34426 1000%

Woooow. ich hab' das 1 x geschafft mit der Aktie von S&T von 1,70 auf > 17.
Bin immer noch drin.
Bei Aixtron kann ich mir das ggf. auch vorstellen wenn 20 Dinge optimal laufen.

OLED - JV
OLED - Quali
VCSEL - Alleinstellungsmerkmal für die kommenden 18-24 Monate
etc.

Gruß
laugthingcool baggo-mh

Hab heute 2 Gerichte gekocht: 
- Pavé de saumon à l'estragon
- Kalbsgeschnetzeltes mit Pilzen

 
15.12.17 20:49 #34427 Ob ich das hier noch erlebe ?
 

Bewertung:

15.12.17 21:28 #34428 1000%
das habe ich auch vor.  

Bewertung:

15.12.17 22:09 #34429 Infineon
2800 % und die halte ich weiter.

Aixtron 90% aber ihr feiert da die neuesten Partys ja ohne mich.
Knapp u11 wäre ich wieder dabei, aber da will ja scheints niemand mehr hin.

Lange halten ist schwer, da immer wieder Meldungen kommen welche zapplig machen. Darf man nicht so oft nach dem Kurs sehen, dann fällts irgendwie leichter.
Aber heutzutage mit Inet und Krams da eigentlich nicht möglich sich dem zu entziehen.

Aix sehe ich auf Kurs, würde sie aktuell in jedem Fall halten wäre ich einer von euch. :-)

Grüße aus Frankfurt!  

Bewertung:

15.12.17 23:31 #34430 @bornto
du findest ja deine alte Performance wieder
"Euer Aixtron Optimist"

zum Schluss wird es nicht eine Frage des langen Messers sondern des langen Atems
.. so long ;-)  

Bewertung:

15.12.17 23:52 #34431 LV Harakiri
MW hat am 14.12 also gestern von 0,72% auf 0,93 % erhöht  Gesamtquote 11,65%
.. ganz schön stramm der Bursche aber schlechter Zeitpunkt
.. schade um das schöne Geld  

Bewertung:
1

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1378    von   1378     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...