Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1 von 1851
neuester Beitrag:  21.05.19 19:26
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 46270
neuester Beitrag: 21.05.19 19:26 von: Thomps Leser gesamt: 7417920
davon Heute: 3019
bewertet mit 82 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1851    von   1851     
18.08.09 15:23 #1 Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kauf.
Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."

Bewertung:
82

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1851    von   1851     
46244 Postings ausgeblendet.
20.05.19 15:06 #46246 @ nuuj
was sollen die chinesen denn machen gegen trump ausser ein paar weitere zölle erheben ?
trump steht gut da in der sache, der us patriotismus ist gross, die us wirtschaft wächst stark. und die arbeitslosen zahlen sinken weiter, ergo... der erfolg gibt ihm recht.
trump wird mit sicherheit den china kurs weiterfahren. die EU wird, schwach wie sie ist, einknicken und trump folgen müssen. tun sie ja jetzt schon.
 

Bewertung:

20.05.19 15:39 #46247 @köln64
Was hat Trump denn bisher für die US Wirtschaft getan ? Stände die USA ohne Trump schlechter da ?  
20.05.19 15:41 #46248 China wird langfristig gesehen der Gewinner.
 
20.05.19 15:51 #46249 Nur als Beispiel
kein Soja mehr aus USA, dafür aus Afrika. Es gibt da diverse Möglichkeiten. Die vielleicht 1,5 Jahre noch mit Trump! Das wird man aushalten können. Will wohl jetzt Hiroschima im Iran. Auch vergleicht er USA mit einer Firma. Hier ist alles recht. Menschen spielen keine Rolle. Bauchpinselt da den Nordkoreaner und ist nicht mal in der Lage Verhandlungen zu führen. Unfähigkeit Hoch 3. Und Europa knickt ein. Aixtron scheint da gut gewappnet zu sein, denn sie haben Produkte, die USA braucht. Veeco kann auch nicht alles. Hardware und Mechanik sind nicht so die Dinge in USA. Indirekt bestraft er Google, da für die ein Teil wegbricht. Aber wie ist das mit der Software (gebraucht),die man für ein paar Euros (z.B. bei Rakuten) kaufen kann. Meine Windows 8.1 und Office  prof. 2016 für wenig cash laufen einwandfrei. Die laufen auch in China. Das ist so Marktschreierei. Trump wäre richtig bei den Schreiern vom Fischmarkt in HH.  

Bewertung:

20.05.19 16:06 #46250 @ BigBen
schau dir die wirtschaftsdaten an, das reicht doch.
ist irgendwas eingetretten was unsere medien posaunten... nein !
 

Bewertung:

20.05.19 18:01 #46251 köln, die Daten sehen toll aus
nur ist max 10 % Trumps Verdienst. und noch oben darauf teuer durch weitere Verschuldung erkauft. Trump ist bis jetzt zumindest ein Trittbrettfahrer ( glaube der richtige ausdruck)
Wenn Trump etwas mit China erreicht, was dann sich positiv auf US auswirkt, dann darf er sich das gut schreiben.
Sorry, aber sonst hat der Typ bis dato effektiv nichts erreicht.  

Bewertung:

20.05.19 18:51 #46252 Trump ist ein Selbstdarsteller
... jedenfalls kein Diplomat. Er kommt mir vor wie ein Vorarbeiter auf dem Bau, der seine Kollegen "zusammenscheißt" ...

Seine Rhetorik ist jedenfalls mehr als grenzwertig. Aussagen wie " wir werden den Iran vernichten " sollte
man als Präsident der USA unterlassen.


 
20.05.19 18:55 #46253 @ rosskata
ob das trumps gewinn ist oder peng. meinst du alle amis wissen das, oder es interessiert sie. die amis wollen nur sehen das die wirtschaft läuft, es genug jobs gibt und das die löhne wieder steigen. der konsum muss rollen. passt es nicht wird am rad gedreht, egal an welchen.
das war schon immer so und ist nicht trump spezifisch.
und egal ob es nun den deutschen passt oder nicht, unsere bundesregierung wird sich anpassen müssen. ob ohne oder mit druck.
 

Bewertung:

20.05.19 19:19 #46254 der Mann
versteht es nicht. Hat eine gesunde stark expandierenden Wirtschaft übernommen. Zusätzlich  noch durch die Steuersenkungen  für Reiche und Unternehmen Gelder in den Markt gepumpt.  Die Zölle wirken schon negativ auf den Konsum was sich jetzt noch verstärken wird.

Er lügt wenn er nur den Mund aufmacht und wird vermutlich  a6ch noch einen Krieg anfangen. Dabei ist ihm vollkommen  egal gegen wen . Hauptsache er wird wieser gewählt.

Das die Amis dass mitmachen  ist unerträglich.

Die Chinesen werden bald aufhören Staatsanleihen  zu kaufen. K3in normales Land will überha  noch ein Geschäft oder einen Vertrag mit Amerika machen. Es hat auch keinen Sinn weil man sich eh nicht auf das ausgehandelt e verlassen kann. Es kommen schwere Zeiten auf sie zu. Und natürlich  wird der Rest der Welt auch Schaden nehmen.  


 
20.05.19 19:49 #46255 BLUE OLED
20.05.19 20:56 #46256 Ergänzung CWL1

Technischer Artikel aus 2018, der die Problematik darstellt:
Effiziente OLED-Displays: Auf der Suche nach einem perfekten Emitter-Material

Unten die Übersetzung von [http://olednet.com/sid-2019-blue-tadf-hyperfluorescence-oled/] mit Google - Link von CWL1, der beschreibt, dass LG die Lösung gefunden hat.

[SID 2019] Blauer TADF und Hyperfluoreszenz führen zu einer langen Lebensdauer von OLEDs.
20. Mai 2019 / Kategorie: Zutaten, Fokus auf / Erstellt von olednet

Rote und grüne phosphoreszierende Materialien werden für das lichtemittierende OLED-Material verwendet, blaue phosphoreszierende Materialien werden jedoch weiterhin verwendet, da phosphoreszierende Materialien eine kurze Lebensdauer haben. TADF- und Hyperfluoreszenz-Blau-Materialien finden jedoch als Ersatzmaterial aufgrund der geringen Effizienz fluoreszierender Blau-Materialien große Beachtung.

Auf der SID Display Week in San Jose, 12.-17. Mai 2019, veröffentlichten Kyulux und CYNORA die neuesten Ergebnisse der blauen Hyperfluoreszenz und der blauen TADF.

Die Effizienz der von Kyulux offenbarten blauen Hyperfluoreszenz beträgt 43 cd / A, und die Lebensdauer beträgt 120 Stunden, basierend auf LT95 bei 1.000 nit. Dies ist die letzte drei im Jahr 2019 als die beide im Jahr 2019 OLED KOREA als verbessertes Leistungsniveau im Januar geöffnet, frühere Effizienz und Lebensdauer bezogen auf 100 Stunden pro 35cd / A und LT95 @ 750nit.

CYNORA ergab dann, dass der blaue TADF einen CIEy von 0,15, einen EQE von 18% und eine Lebensdauer von 10 Stunden basierend auf LT95 @ 1.200 nit aufweist. Dies ist eine Verringerung der EQE um 10% im Vergleich zu der im Jahr 2019 angekündigten Leistung von OLED KOREA, aber die Lebensdauer hat sich verdoppelt. Sowohl Kyulux als auch CYNORA konzentrieren sich auf die Verbesserung des Lebenszyklus.

Blaue Hyperfluoreszenz und blaue TADF-Leistung veröffentlicht in 2019 OLED Korea und SID 2019>

LG Display, die das einzige Massenproduktion von großflächigen OLED in der Welt betont auch die Vorteile und Notwendigkeit der TADF, und ein Grün TADF und Simulationsdaten der OLED-Vorrichtung des blauen TADF verwenden. Insbesondere haben wir die erwartete Leistung von 2-Stapel-WRGB-OLED mit blauem TADF angekündigt und die Möglichkeit der Massenproduktion von WRGB-OLED mit blauem TADF in der Zukunft angekündigt.

Tags: CYNORA, Hyperfluoreszenz, Kyulux, LG Display, SID2019, TADF

 

Bewertung:
3

20.05.19 21:03 #46257 Dazu passend

Ein Artikel über die deutsche Firma Cynora. Das macht die ganze Sache erst richtig rund ;-)

Quelle: https://invidis.de/2019/05/...zialist-cynora-neues-kapital-neuer-ceo/

Der in Deutschland ansässige Materialhersteller Cynora hat sich auf eine neuartige Technologie zur Produktion von hocheffizienten Emittersystemen für OLED Displays der nächsten Generation spezialisiert. An Cynora hatten sich auch LG und Samsung bereits frühzeitig beteiligt.


 

Bewertung:
3

21.05.19 07:08 #46258 Cynora@ Ernennung von Adam A. Kablania.

Chief Executive Officer (CEO). Interessant. Der Mann hat Aixtron Vergangenheit. Zumindest indirekt als ex CEO von PlasmaSi, ein von Aixtron erworbener Anbieter von OLED-Kapselung. Von Cynora hatte ich selbst bis jetzt noch nichts gehört.

https://www.cynora.com/fileadmin/user_upload/...nde_und_neuer_CEO.pdf

 

Bewertung:

21.05.19 07:37 #46259 @Floppler
Ich habe es auch gesehen, wollte aber nicht zu sehr ins Blaue phantasieren ...
Vielleicht kann jemand etwas dazu sagen, was die Übernahme von PlasmaSi von Aixtron (meine 2015) für einen Grund  hatte und inwieweit der Zweig "Verkapselung" für das Unternehmen heute noch eine Rolle spielt. Hört sich nach einer Lösung aus einem Guss an, traue mich aber nicht es zu beurteilen ....  
21.05.19 08:34 #46260 Blue emitters and OVPD
"Is the improvement of blue over the last 12 month good enough ?".  Answer: yes.  Any one better than the other? Answer:"can't comment".  The OVPD precursor source needs to be tweaked to best carry the vapor of specific precursor to the substrate and Aixtron modifies anything the customer requests. Iruja does everything related to substrate handling.    Both sides working nicely together.  Iruja's owner is confident enough to put in his own money for the JV.  "Of course Iruja was recommended by the customer and Aixtron is happy with the relationship" (paraphrasing).  The customer puts in 50-70 engineers on the process and the total cost is the reason that limits Aixtron to working with only one customer.  Different Aixtron people said different  things about the FMM but it seemed to me that it is an active area and will be used. FMM's size and thickness can still limit the OVPD process .  I now understand that the "step coverage" can be an issue for any CVD process and that applies to OVPD. For vapor to carry from the top to the bottom of a hole it tends to deposit on the top first.  This eventually closes off the hole and the bottom which is the substrate get poor deposition.  If a hole is too deep (thick FMM), the step coverage has limitation.    The shape of the FMM holes need to be tailored to OVPD.  I believe the FMM can be cleaned from time to time to open the holes.  Step coverage is a standard typical semiconductor PVD/CVD process issue and well understood.

Question: "will there be a technology run off between OVPD and VTE for the qualification?" Answer: "of course and no question OVPD will win because of its superiority" (paraphrasing)  

Bewertung:
5

21.05.19 10:55 #46261 @CWl
can you give me a link to your post 46260  

Bewertung:

21.05.19 11:08 #46262 @fuexle
That was from my interactions with Aixtron at the AGM  

Bewertung:

21.05.19 11:21 #46263 @CWL1
It was not obvious, but you could guess it ... ;-)
Now I know why the management are so confident.
Thanks for that information. Can I have some more, please :-)  
21.05.19 11:28 #46264 @CWl
perfect, many thanks!!!!  

Bewertung:

21.05.19 14:51 #46265 Yes.
Lange werden wir hier nicht mehr bluten, und ich gehöre zur 1. Generation, der bei 30.. Euro den Ausgang nicht gefunden hat. Egal, selbst wenn das Potential auch nur langsam durchsickert, und vieles mit Fragezeichen zu versehen ist, mein Investment in AIX werde ich aufstocken. Die Cynora Geschichte ist nicht eingepreist! Auch an grünen Tagen war AIX nicht immer der Aufreger, schauen wir mal auf Morgen!!
Was deutsche Aktienanleger anbelangt: Die haben immer die Hosen voll, gell Goldie?"  

Bewertung:

21.05.19 16:03 #46266 Ach komm schon Aix
Nordex hat es doch auch geschafft... ätzende dieses Papier  
21.05.19 16:53 #46267 @carizonachris
Geduld ...hier sind deutlich höhere Kurse drin ... vielleicht in ein paar Jahren sogar Kurse von  3x, xx  
21.05.19 17:19 #46268 OLED video OVPD versus VTE

https://www.youtube.com/watch?v=-eh2t9XTmG0

Videovergleich zum post CWL 46260

Auszug

"Question: "will there be a technology run off between OVPD and VTE for the qualification?" Answer: "of course and no question OVPD will win because of its superiority" (paraphrasing)  "

das spricht für sich

 

Bewertung:
1

21.05.19 19:25 #46269 Alles gut,
die Deutschen haben morgens die Hosen gestrichen voll "German Angst", die Amis kaufen...;-)
Hinterher jammern wir, wie immer über verapsste Chancen , oder was man mit dem Leben hätte sinnvolleres anstellen können. RIP! Wir haben uns Trump verdient!  

Bewertung:
1

21.05.19 19:26 #46270 verpasste..
 

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1851    von   1851     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...