Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1 von 1615
neuester Beitrag:  19.09.18 00:31
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 40367
neuester Beitrag: 19.09.18 00:31 von: BigBen 86 Leser gesamt: 6530277
davon Heute: 719
bewertet mit 80 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1615    von   1615     
18.08.09 15:23 #1 Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kauf.
Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."

Bewertung:
80

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1615    von   1615     
40341 Postings ausgeblendet.
17.09.18 20:22 #40343 Also von 0,01-10
Sind Kaufkurse, interessant , kann nur keiner was mit anfangen.  
17.09.18 20:24 #40344 Hat jemand eine Vermutung/Idee wie ein A.
Deal aussehen könnte?
Bzw. wieivel Einnahmen kann man für Aixtron erwarten?
Ich gehe davon aus, dass es hier nur um Cash geht und nicht um Cash+Aktienanteil an Aixtron als Beteiligungsmodellö am JV.  

Bewertung:

17.09.18 20:55 #40345 naja
das Aixtron nochmal unter 10 geht war ab zu sehen, der Trend ging ja langsam drauf hin.
Jetze wird sichs zeigen ob sie es nochmal weiter runter drücken können oder ob ein Aufwärtstrend kommt.

Alles nur ein Spiel bei/mit der Aktie. Wie weit se die Aktie drücken läßt sich immer schwer sagen, leider weiß mans immer erst danach.
Kann sogar auf 8,xx noch runter gehen. Glaub im Februar wars schonmal soweit, da war der LV Anteil aber nicht so hoch wie jetz.

Ich selbst hab nicht verkauft, Grund dafür ist die Positive Aussicht und die Kursdrückung nur durch LV und Short Angriffe.
Am 30.10. sind die nächsten Q Zahlen, mal sehen wie es bis dahin läuft. Q3 soll ja nach Aussage stärker ausfallen, wenn das so kommt und danach schauts aus, könnts nen push nach oben geben.


Achja und die ganzen Analysen der "Experten" sind für die Katz, alles Marktmanipulation, ganz erlich. Wie kann man einen Trader vertrauen der selbst mit den Aktien handelt? Die versuchen doch die "Schafe" nur zum Herdentrieb zu beeinflussen, die Analysen sind reiner Eigenprofit und unseriös. Ich vertraue keine Analysen, viele sind nämlich unrealistisch und dienen nur der Marktbeeinflussung.

Bestes beispiel ist Tesla, kann man mit VW vergleichen.
Tesla hat etwas weniger als 50% Marktkapitalisierung von VW, die Aktie von tesla hat einen
Gewinn/Aktie     -8,66§
VW: 22,69
Tesla kostet: 255,82EUR
VW: 144,26EUR
So, finde den Fehler!
(achja, jetze mit Zukunfsperpektiven usw., selbst die sind bei VW deutlich größer da VW Global agiert, auch wenn sie das eine oder andre verschlafen haben sind sie dennoch in vielen Bereichen in der Spitze vertreten)

Im Grunde alles ein großes Casino.
Ich sitze das ganze erstmal aus.  

Bewertung:

17.09.18 21:08 #40346 Ich stocken immer mehr auf. Bin jetzt beib1.
und bei 9.6  gibt es noch 2.000 und bei 9.4 wieder. Irgendwann geht's hoch  
18.09.18 07:50 #40347 Hier könnten durchaus noch Kurse
von 8,xx kommen. Es trumpelt weiter im Karton.  
18.09.18 08:06 #40348 Habt mal keine Sorge.
Maximal bis um die 9 läuft sie nun runter, ich glaube aber eigentlich ich hab gestern mit 9,75 den Wechsel von Short auf Long schon gut platziert und denke man macht heute im Schlusskurs die 10, xx wieder klar.
Maximal 6 Wochen und wir haben wieder 11, xx.
Alles gut und regt euch nicht ständig über Leerverkäufer auf, ist in der Aktie total normal.
Machs ja mit immer mal wieder einem Short drauf  im Grunde nicht anders, als Langfristanlage seh ich sie überhaupt nicht mehr, da gibt es ganz andere Werte.
Aktuell muss sie erstmal wieder hoch, dann passt das doch für alle hier.


 

Bewertung:

18.09.18 10:02 #40349 Geduld...
Ich denke, dass wir keine Meldungen von der Aix-Seite haben, weil zwischen Kunde und Aix ein NDA-Vertrag läuft und es nicht möglich ist die Schritte von der Installationsphasen ohne Namen oder Details zu erläutern.
https://www.gruenderszene.de/lexikon/begriffe/...losure-agreement-nda

Dass es nicht läuft finde ich als unmöglich, sonst hätten wir schon eine negative Meldung gesehen.
Ich kann verstehen, dass viele ungeduldig sind und die Nerven verrücktspielen, der Weg ist lang, man ist hungrig und hat Durst, es hat aber niemand versprochen auf der Reise zu füttern)))
 

Bewertung:
4

18.09.18 10:25 #40350 Die Landkarte ist nicht das Gebiet
@ gennyv.... sehr gut, immer versuchen auch auf andere logische aspekte hinzuweisen.
keine news sind keine schlechten news
aktienstruktur beobachten
 

Bewertung:

18.09.18 11:07 #40351 Wer ohne treffliche Gründe seinen
Aktienkurs halbiert, der kann diesen bei hervorragenden Neuigkeiten auch verdreifachen.
Das glaube ich zumindest, sonst wäre ich nicht mehr dabei.  

Bewertung:
3

18.09.18 13:31 #40352 Der Druck nach oben ist gigantisch
Wenn die LV erstmal glattstellen ...  
18.09.18 14:22 #40353 Wenn, dann...
wird der Kurs trotzdem nicht automatisch steigen. Helfende Hände werden die Aktien in Empfang nehmen, erst dann darf der Kurs steigen. Am besten JETZT kaufen und reifen lassen...;-)  

Bewertung:
1

18.09.18 15:42 #40354 sobald die aktie dreht geht es
schnell, sehr schnell aber sie wird erstaunlich krass gedrückt echt wahnsinnig  

Bewertung:

18.09.18 15:50 #40355 Ich glaube mit der Ernte wird
es dieses Jahr nichts mehr. Wer dicke Kartoffeln ernten will muss diese wahrscheinlich noch ein Jahr im fruchtbaren Aix-Boden gedeihen lassen.  
18.09.18 16:21 #40356 abwarten aixtron ist keine normale aktie
eher eine feder die gedrückt wird  

Bewertung:

18.09.18 16:24 #40357 Kann hier sehr sehr schnell gehen ;)
18.09.18 16:33 #40358 Wenig Umsatz und es kann schnell gehen.
18.09.18 17:56 #40359 komisch
die Halbleiter steigen wieder ...

Ist der Zyklus der Halbleiter etwa doch nicht zu Ende ?

Ich glaube die Frau eines Analysten hat irgendwas von IHREM Zyklus gefaselt. Da hat der Herr Analyst wohl 1+1 falsch zusammen gezählt.

Wenn die Großen die Kleinen verarschen ... das ist Börse ;-)  
18.09.18 17:58 #40360 Top
18.09.18 18:11 #40361 wie
schon gesagt alles ein Spiel. Der Kursverlauf hat rein nix mit irgendwelchen News zu tuen, bzw. wenig.

Und es wurde treffend gesagt: "Aix ist keine normale Aktie", bei Aixtron sind sprünge von über 2% der normalfall, 3%-7% sind nicht ungewöhnlich und 8%-20% habe ich auch schon gesehen, das alles natürlich in beide Richtungen.

Nur die Anzahl der Spieler hat zugenommen:
Black Rock und MW waren bis mitte des Jahres die Spielmacher, jetz sind neu dabei (bzw. aktiv):
AHL Partners LLP
Systematica Investments Limited
CPMG, Inc.

weniger aktiv sind:
Carlson Capital LP
Canada Pension Plan Investment Board
Coltrane Asset Management, L.P.

inaktiv ist der Rest; weitere 6 LV
Coatue Management, L.L.C.

Die Frage ist was AHL Partners machen wird, die haben ja kontunuierlich selbst bei 10 weiter aufgestockt, zudem muß da noch wer den Kurs gedrückt haben, AHL P. hats sicher nicht alleine gemacht.

Jetz wird sichs zeigen ob das auf und ab Spiel kommt oder was neues.  

Bewertung:
1

18.09.18 20:21 #40362 OLED qualifikation

Ich sprach heute mit Herrn Pickert.

OLED Qualifikation macht Fortschritte dauert aber länger als ursprünglich gedacht. Er gibt ein paar weitere grüne Haken und das Quali tools wird auch beim ev. Kunden getestet. Die Tatsache, dass Mitarbeiter für Korea gesucht werden wird hier zurecht als positiv angesehen.

Auf einer Skala von 1-3 befindet sich die Kommerzialisierung der OVPD derzeit auf Stufe 2. Stufe 3 ist dann ein R&D tool in Produktionsgröße und nach erfolgreicher Qualifizierung dieses Tools kommt dann hoffentlich die Erteilung eines Auftrags für eine Produktionseinheit.

JV Partner mit denen man spricht ist weder der ev. Kunde und auch nicht Applied Material. Eher ein asiatischer Lieferant der auch Kundenbeziehungen hat und etwas  mitbringt was Aixtron nicht hat.

Aktienkäufe könnten Vorständen schnell negativ ausgelegt werden. Deshalb halten sie sich zurück, bekommen aber als Teil ev. Bonuszahlung einen Teil als Aktien.

Gruß
laugthingcoolbaggo-mh

 

Bewertung:
7

18.09.18 21:09 #40363 JV Partner
Schon vor einem halben Jahr hieß es die Gespräche wären weit fortgeschritten. Es soll eine win-win Situation werden. Für mich dauert das viel zu lange. Hoffentlich wollen die nicht zu viel!  

Bewertung:

18.09.18 21:14 #40364 @ baggo-mh
danke für deine recherche.  

Bewertung:

18.09.18 21:32 #40365 Ich würde den Vorständen die
Aktienkurse nicht negativ auslwgen.  Der Markt auch nicht solange nicht 3 Tage später ne super Meldung kommt oder 1 Woche später ein Altienrückkaufprogram gestartet wird.

Hoffe mal das aus den Projekten ein weiterer Durchbruch kommt. Würde in die Entwicklung der letzten Jahre passen. Firma ist von einem Minus in 2016 auf wohl mindestens 35 Mio Ertrag hoch. Das macht bei der Marktkapitalisierung und unter Abzug des Vermögens  minus Schulden von 20. Bei weiterer Entwicklung im nächsten Jahr schon 10.


Denke mache nix verkehrt und hab Zeit.

Hab dann auch meinen Bestand auf 0.00125 % Anteile aufgestockt.  
18.09.18 23:22 #40366 @Floppler

OPVD is all or nothing !!

Kommt keine Quali wird das Projekt eingestellt und abgeschrieben.
Wozu braucht man dann einen JV Partner??

Ohne OVPD Quali kein JV....so sehe ich das . Die Frage die ich mir stelle ob das JV nach erreichen der Stufe 2 oder erst 3 bekanntgegeben wird.  Ich denke 2.

Gruß
laugthingcool​ baggo-mh

 

Bewertung:
1

19.09.18 00:31 #40367 Jetzt haben wir schon bald Oktober
Wenn es in dieser Geschwindigkeit weitergeht, wird die Quali dieses Jahr wahrscheinlich noch nicht fertig abgeschlossen. Oder geht Stufe 3 schneller von statten ?

Die Quali scheint jedenfalls kein "Kindergeburtstag " zu sein. Jetzt sind die Herren da schon über ein Jahr
"am herumdoktern."

Dann müsst ihr wohl länger als gedacht mein "Gelaber" ertragen. ;-)
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1615    von   1615     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...