Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1 von 1767
neuester Beitrag:  20.02.19 21:04
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 44163
neuester Beitrag: 20.02.19 21:04 von: Goldjunge13 Leser gesamt: 7069570
davon Heute: 4120
bewertet mit 81 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1767    von   1767     
18.08.09 15:23 #1 Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kauf.
Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."

Bewertung:
81

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1767    von   1767     
44137 Postings ausgeblendet.
20.02.19 12:46 #44139 @ rosskata
gut auf den punkt gebracht. so sehe ich das auch.
in erster linie muss man sich natürlich selber fragen, ob es eine bereicherung ist hier zu investieren.
die aktie tickt anders mit dieser monster short quote. das hoch 2018 war nur ein künstliches hoch, ausgelöst von den LV glattstellungen.
mein alter satz " mind fuck aktie" passt bis dato.
so ist das nun mal, mit gefangen, mit gefangen.
das positive an diesem papier ist, das sich der wind relativ schnell drehen kann.
 

Bewertung:

20.02.19 12:52 #44140 mit gefangen, mit gehangen
sorry  

Bewertung:

20.02.19 12:53 #44141 Hinten werden
die Enten fett.

Ich bleibe dabei 20+++

Mein Gedanke von vorgestern bezieht sich auch nur darauf des es durchaus möglich ist das bei absoluten Top News  ein Einbruch von 20-30% möglich ist was mir aber langfristig egal ist weil irgendwann und wenn es noch 1 Jahr oder länger dauert ziehen die shorties ab und Aix steigt über 20€
 
20.02.19 13:02 #44142 Jedenfalls steht dem Kurs
eine größere  Bewegung bevor. Der Kurs ist jetzt schon einige Tage unter geringem Handelsvolumen an der 10 Euro Marke am "rumgurken". Ich bevorzuge natürlich den Weg nach oben ...  
20.02.19 13:42 #44143 @fuexle.
20.02.19 13:47 #44144 @fuexle.

Da war ich eben etwas zu schnellll...

Das stimmt mit der Minibanane! Dabei stand ich dann vorm Spiegel und habe alles schön weggelacht. Eine große Banane habe ich auch versucht...... Aber wie im wahren Leben - mann kann nicht alles "vollständig unterbringen". Nicht, dass sich hier einige Damen angesprochen fühlen.....

Also schön weiterlachen, liebe Aixtronauten. Der 26.02. kommt bald. Da werde ich auf jeden Fall lachen: Ob mit od. ohne Banane!!

Viele Grüße

Joss

 
20.02.19 14:03 #44145 Leerverkäufer bauen massiv bei Aixtron ab,
Laut Bundesanzeiger nur noch 15,95% Leerverkäufer
Wenn die so weiter machen,  dann ist Aixtron bald bei 13€
Die wissen bestimmt schon mehr !  Deshalb bauen die ab !  
20.02.19 14:48 #44146 es gibt auch noch Optimisten ...
20.02.19 15:34 #44147 Freigabe erforderlich

Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 
20.02.19 15:51 #44148 Leerverkäufer
da scheint ja mindestens ein LV mächtig Gas zu geben und versucht den Kurs von AIX runterzuprügeln. Ich wage jedoch zu bezweifeln, dass die Strategie der LV tatsächlich aufgeht.

Auch wenn sich die Weltwirtschaft etwas abschwächt, wird heute, aber verstärkt in ein paar Monaten in die Massenproduktion von morgen investiert. Die LV's übersehen wahrscheinlich, dass AIX zum Technologieführer aufgestiegen ist und den Wettbewerbern immer mehr Marktanteile wegnimmt.

Wenn nur ein Fonds Bestände an AIX aufbaut bzw. ausbaut, haben die LV's das Nachsehen. Es wird über kurz oder lang eh ein Blutbad unter den LV's geben. Ich befürchte auch, dass einige LV's an die Grenze ihrer Möglichkeiten gelangen könnten, wenn sie AIX zu Kursen von 20+ kaufen müssen.

Auch besteht nach dem WC-Debakel die Möglichkeit, dass der Leerverkauf gesetzlich verboten wird oder die Offenlegungspflichten viel schärfer werden, u.a. Angabe über Verleiher, Rückgabedatum und wieviel Aktien insgesamt geliehen wurden. Ansonsten ist der Wettbewerbsvorteil gegenüber den Anlegern viel zu groß. m.M.  
20.02.19 17:04 #44149 Richtiges Gemetzel heute.
Hätte ich nicht damit gerechnet.  
20.02.19 17:29 #44150 da kann man nur noch lachen ...
viele Halbleiter heute grün und hier geben die LV mal wieder alles.  
20.02.19 17:36 #44151 @buckelfips
Wenn dein Schein morgen noch "überlebt" hast du es geschafft ... es sieht aber nicht gut aus. :-(  
20.02.19 17:49 #44152 wasn
für'n Schein?  
20.02.19 17:57 #44153 XETRA Schlussauktion
870.992 St. ganzen Tag bis 17:30 und dann noch 195.447 St. Schlussauktion
so als ob jemand den Kurs runter gedrückt hat und dann billig zurückgekauft  

Bewertung:
1

20.02.19 17:59 #44154 dieser
20.02.19 18:16 #44155 gennyv777: so siehst aus
20.02.19 18:23 #44156 Ja geht auf die 9€ zu
Und bestimmt noch tiefer.  
20.02.19 19:08 #44157 @ Ben
Morgen wirds wohl platzen. Wie gewonnen so ...

Kann damit Leben auch wenn es nicht erfreulich ist  
20.02.19 19:19 #44158 gennyv777
Richtig erkannt. Das geringe Volumen wird immer wunderbar für solche Aktionen genutzt und mir der Schlussauktion holt man sich mit einem Schlag was zurück, was nicht mal den Kurs großartig beeinflusst. Ein Kinderspiel und verdient wird zusätzlich mit Optionsscheinen, man kennt ja den Höchstpunkt fast auf den Cent genau. Bis dahin wird vorher schön gezogen, damit der bereits voreingestellt EInkaufspreis greift und dann gibt ihm Saures mit Stückelung, der zuvor gekauften größeren Order. Da wird der Markt einfach mal mit einem Überangebot überflutet und schon fällt es wie ein Stein.  Der Optionsschein platz dafür anständig aus den Nähten und da mit einem sechsstelligen Betrag.
Alles nur reine Theorie und Vermutungen, aber das Bild, was man seit letztem Jahr bereits gesammelt hat an solchen Tagen spricht diese Sprache.

 
20.02.19 20:04 #44159 Aua
Das zwar nichts direkt mit Aixtron zu tun ... wird den Kursdrückern aber sicher in die Karten spielen ...

https://www.ariva.de/news/...-anleger-mit-prognose-aktienkurs-7422004  
20.02.19 20:09 #44160 @ ben
wer kauft so nen Schein, krank  
20.02.19 20:56 #44161 Einfach keine Deutschen Aktien Kaufen,
Deutsche Aktien werden nur noch gefickt  !

 
20.02.19 21:03 #44162 Schaut euch WC an, hier werden die LV v.
Hier bei Aixtron seltsamer weiße nicht,  da sieht man was die BaFin für ein Laden ist.
Obwohl hier mehr LV  sind als bei WC !


 
20.02.19 21:04 #44163 Freigabe erforderlich

Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1767    von   1767     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...