Aixtron - Was darf man erwarten?

Seite 1 von 3
neuester Beitrag:  12.11.18 18:52
eröffnet am: 06.09.18 19:47 von: DrZaubrlhrling Anzahl Beiträge: 51
neuester Beitrag: 12.11.18 18:52 von: Leerverkauf Leser gesamt: 9660
davon Heute: 27
bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
06.09.18 19:47 #1 Aixtron - Was darf man erwarten?
Was Aixtron macht, kann man über google schnell rausbekommen.
Mir geht es in erster Linie um das Wertpapier und die Frage was wir in Zukunft von Aix erwarten dürfen.
Aixtron ist im Moment im Fokus der Leerverkäufer. Nach einem fulminantem Jahresauftakt 2017
lief die Aktie von 3 Euro bis an die 20 Euro Marke. Der Kurs halbierte sie bis heute aber wieder an die
10 Euro Marke Stand heute.
Aix hat das erste Jahr wieder einen kleines Umsatzplus erzielt, die Frage ist es Nachhaltig?
 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
25 Postings ausgeblendet.
09.09.18 18:12 #27 alles ist der
markt schwach. Die amis sind da etwas besser drauf. S&p macht freude vllt richtung Ath ;)  
10.09.18 09:48 #28 LV
Moin,
wird da heute wieder geshortet?  

Bewertung:
1

10.09.18 09:50 #29 @Tom
nein, aber die asiatischen I Phone Zulieferer waren heute morgen alle sehr schwach, deshalb..  
10.09.18 09:56 #30 ich sage danke Anke...
Freitag bei 0.99 gekauft (DDF9UT) und bei unter 10 € versuche ich mal die andere Richtung! :)  

Bewertung:
1

10.09.18 12:32 #32 Alles klar, Danke
Das sind aber keine guten Aussichten für uns.?  

Bewertung:

10.09.18 12:46 #33 so ein dummer Tweet von Trump
führt zu den heutigen Abverkäufen ? Ist doch egal wo Apple produziert ( China /USA ), Zulieferer werden immer benötigt. Und die Produktion wird auch nicht von heute auf morgen aus China abgezogen, wenn überhaupt. Das die Börse immer so übertreiben muss ...  
10.09.18 12:47 #34 Link
10.09.18 13:02 #35 Aixtron und MauMau
haben derzeit eine frappierende Ähnlichkeit:-)..

der eine Leerverkäufer legt die 7 ab, der nächste zieht 2 nach:-)

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...mik_gewonnen_Aktiennews-8951913

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/..._aufgestockt_Aktiennews-8951887  
10.09.18 14:23 #36 heute morgen wäre eine
gute Nachkaufchance gewesen. Da werden sich die ewigen Zögerer aber in den Schw.nz beißen  
10.09.18 14:51 #37 nachkauf
immer noch die gelegenheit. alles untter 11 prima  

Bewertung:
1

10.09.18 16:50 #38 MW weiter auf Rückzug
LV-Position am Freitag von 1,77 auf 1,65 % reduziert  
10.09.18 19:55 #39 Nach dem heutigen Veeco-Absturz
aktuell fast - 9 % will ich gar nicht an den AIX-Kurs morgen denken.

Je nach dem was dahinter steckt könnte es sogar positiv für Aix sein. Glaube ich aber eher nicht. Ich gehe schon mal vom Schlimmsten aus...

Man ist ja so langsam "Prügel" gewohnt. Jeden Tag aufs Neue  
11.09.18 13:12 #40 AHL Partners LLP mit Firmensitz in London
haben ihre LV-Position gestern um 0,10 % auf 1,52 % erhöht.  
11.09.18 13:22 #41 LV
wann und zu welchen Kursen bitte schön wollen d i e alle zurückkaufen, wenn d i e jetzt bei diesen Kursständen noch verkaufen?  
11.09.18 13:32 #42 Die hoffen eben darauf das es im Handelsstreit
weiter "rumpelt". Man muss ja schon zugeben das Aix als Maschinenbauer deutlich anfälliger als z.B. Südzucker ist. ;-)
Die Maschinenbauer würden eine Abschwächung der Konjunktur wahrscheinlich als als Erstes spüren.  
11.09.18 15:41 #43 Nasdaq
Micron Technology
-3,42%
Western Digital
-4,06%

Mal wieder gehören Halbleiter zu den Tagesverlierern. Wann hört das endlich auf ? Es hat doch alles ein Ende. Nur die Wurst hat zwei.  
11.09.18 15:45 #44 @BigBen/DANKE
dafür, dass zumindest von Dir ab und an ein Lebenszeichen kommt...

Man könnte bei den Threads hier meinen, dass sich alle bereits von der Aktie verabschiedet haben... Auch wenn ich selbst sehe, dass die Nachrichtenlage, bis auf das Schwächeln aller Halbleiter, sehr dürftig ist.

Mal sehen, was die Apple Präsentation morgen Abend ausrichten kann  
11.09.18 15:50 #45 Glaube kaum das die Präsentation morgen
große Überraschungen bringt. Die Katze ist doch quasi schon aus dem Sack.  
11.09.18 19:41 #46 schon lustig
die Zulieferer haben die letzten Wochen / Monate fast alle kräftig Federn gelassen. Aber Apple selbst steht nahe ATH.  
12.09.18 12:59 #47 die ganze szene
wackelt. Ob künstlich nicht sei dahin gestellt. Siltronic da siehts auch nicht gut aus.  
12.09.18 13:05 #48 Aixtron sieht charttechnisch NOCH gut aus
Bei Siltronic sieht es da schon deutlich schlechter aus. Obwohl die deutlich besseres KGV aufweisen  
12.09.18 18:10 #49 Grund für den heutigen Kursverfall
"Härter traf es die Papiere von Chipherstellern, zu denen sich Goldman Sachs (Goldman Sachs Aktie) skeptisch geäußert hatte. Für Micron Technology und Lam Research strich die US-Investmentbank sogar ihre bisherigen Kaufempfehlungen, was zu Kursverlusten von fast 5 beziehungsweise zweieinhalb Prozent führte. Goldman sieht erste Anzeichen eines Überangebotes von Speicherchips und schraubte daher die Erwartungen für die Branche zurück. Den Sektor der Ausrüster halten die Experten der Bank nicht mehr für attraktiv und stufen ihn nur noch neutral ein."

WAS ZUM TEUFEL HAT DAS BITTE MIT AIXTRON ZU TUN ? WISSEN DIE FONDSMANAGER ODER LV ÜBERHAUPT WAS SIE IM DEPOT HABEN (ODER AUCH NICHT) ???

Ich glaube manchmal wirklich die wissen gar nicht über die Produktpalette der Firmen bescheid.  
31.10.18 19:47 #50 BB
Was sieht an den "Löchern" gut aus?!
die Gaps werden in naher Zukunft geschlossen

ariva.de

Das hat nichts mit Veeco  zu tun oder einem anderen Herdentrieb :-)  

Bewertung:
1

12.11.18 18:52 #51 Forentroll Naivus hat mal wieder
seinen Senf dazu gegeben.

@ kostolanin: ich bin noch an der Seitenlinie, traue den Burschen aus Übersee nicht !!
 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...