Airbus SE Aktie - Diskussionen

Seite 1 von 5
neuester Beitrag:  17.07.19 16:39
eröffnet am: 06.10.17 14:15 von: Klei Anzahl Beiträge: 109
neuester Beitrag: 17.07.19 16:39 von: Rentnerzock Leser gesamt: 30507
davon Heute: 40
bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     
06.10.17 14:15 #1 Airbus SE Aktie - Diskussionen
Ich habe nach einem allgemeinen Airbus Diskussionsforum gesucht und eider keines gefunden!

Entweder sehr alt, unter EADS oder oder oder ....

Aktuell gibt es wohl einen skandal um Airbus, der sich auch auf den Kurs auswirken könnte:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...lungen-a-1171535.html  

Bewertung:
4

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     
83 Postings ausgeblendet.
20.12.18 12:01 #85 Irgendwelche News?
oder warum stehen hier heute fast -6% auf der Uhr?!  

Bewertung:

17.01.19 15:41 #86 News...
Austrian Airlines to Invest More Than EUR200 Million in Airbus Planes

Source: Dow Jones News
By Olivia Bugault


Deutsche Lufthansa AG (LHA.XE) subsidiary Austrian Airlines said Thursday that it will spend more than 200 million euros ($228.1 million) to expand its fleet of Airbus SE (AIR.FR) aircraft as part of its new strategy.

Over the next three years, Austrian Airlines will increase its Airbus planes to 46 from 36 currently, it said.

The new aircraft will help the airline strengthen its position in Vienna amid tougher competition, Austrian Airlines said.


Write to Olivia Bugault at olivia.bugault@dowjones.com


(END) Dow Jones Newswires

January 17, 2019 07:28 ET (12:28 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.  

Bewertung:

17.01.19 15:54 #87 Übersetzt... Kursziel lt. Goldmann 130 €
Austrian Airlines investieren mehr als 200 Millionen Euro in Airbus-Flugzeuge

Quelle: Dow Jones News
Von Olivia Bugault

 
Die Lufthansa-Tochter Austrian Airlines (LHA.XE), Austrian Airlines, gab am Donnerstag bekannt, dass sie mehr als 200 Millionen Euro (228,1 Millionen US-Dollar) für den Ausbau ihrer Airbus SE-Flotte (AIR.FR) im Rahmen ihrer neuen Strategie ausgeben werde.

In den nächsten drei Jahren werde Austrian Airlines ihre Airbus-Flugzeuge von derzeit 36 ​​auf 46 erhöhen.

Das neue Flugzeug werde der Fluggesellschaft helfen, ihre Position in Wien unter härterem Wettbewerb zu stärken, sagte Austrian Airlines.

 
Schreiben Sie an Olivia Bugault unter olivia.bugault@dowjones.com

 
(END) Dow Jones Newswires

17. Januar 2019 07:28 ET (12:28 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.  

Bewertung:

18.01.19 09:35 #88 Tageziel heute 94,13 €
 

Bewertung:

24.01.19 10:21 #89 airbus
AIRBUS-CHEF WARNT VOR BREXIT :„Hört nicht auf den Wahnsinn“

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...-chaos-brexit-16005498.html  

Bewertung:

08.03.19 20:10 #90 Ganz schlechte Presse
Ender stellt Rückzahlung von Staatskrediten in Frage.  

Bewertung:

12.03.19 17:38 #91 airbus ist leider ein paradebeispiel für die
langfristigen bestrebungen eines ggü den usa souveränen europa.
indem man die nsa und cia aussperrt, der knowhowtransfer richtung usa soweit versiegt, dass etablierte us-konzerne implodieren können ;)

mfg
-----------
AMD, Bloom Energy, CRR, Daido Steel, DHT, Hecla Mining, SafeBulkers, Singulus, Solarworld, UMC
13.03.19 13:54 #92 Lufthansa bestellt 20 Airbus A 350-900
18.03.19 22:15 #93 Spielt der Markt mit
geht es hier wohl still und heimlich weiter nach oben. Die tragischen Probleme bei Boeing halten bestimmt noch an und ich kann mir gut vorstellen, dass bald die nächsten Neubestellungen eintreffen.  

Bewertung:

19.03.19 10:25 #94 Volle Auftragsbücher bei Airbus
Insgesamt warten die Kunden noch auf 19.327 Flugzeuge. Bestseller sind die Modelle A320neo und A320ceo.
http://www.deraktionaer.de/aktie/...-naechsten-allzeithoch-456400.htm  

Bewertung:
1

19.03.19 22:23 #95 Weitere 17 des Typs A350 nach Taiwan
Aktueller Anstieg schon etwas krass. Steigert die Chance, auch bei guten Zahlen ein sell on good news zu erleben.  

Bewertung:

26.03.19 08:53 #96 Weitere 300 Flugzeuge für China
Airbus hat einen Großauftrag aus China ergattert. Der europäische Flugzeugbauer verkauft 290 Maschinen vom Typ A320 und zehn A350 nach China, wie das Unternehmen am Montagabend mitteilte.  

Bewertung:

27.03.19 15:02 #97 Kurs von 120,-€ locker drin
 
07.04.19 08:59 #99 Fake news
 
07.04.19 10:34 #100 Markis
https://dsm.forecastinternational.com/wordpress/...rs-and-deliveries/
Weltbild und Realität....
Beide Anbieter verdienen, Fakt ist das trotzdem das Airbus Beginn 2019 mehr Stornierung als Boeing hinnehmen muss.
 
07.04.19 10:50 #101 Boeing vs Airbus

Abgesehen von den aktuellen Problem um den A380 und der 737 Max 8 soll hier den Jahresabschluss 2018 betrachtet werden. Wer steht besser da?

Bewertung über KGV

Boeing ist mit einem KGV von 30 deutlich teurer bewertet das Airbus mit 20 und das trotz den aktuellen Problemen.

Profitabilität

Boeing ist eigentlich in allen Bereichen das profitablere Unternehmen. Deutlich bei der EBIT Marge oder der Gesamtkapitalrentabilität. Auch beim Cashflow ist Boeing sehr viel stärker als Airbus, Faktor 5.

Finanzergebnis

Auch die Schulden last und die zu zahlenden Zinsen sprechen deutlich für Boeing auch wenn Airbus hier durch Umstellung der Bilanzierung 2018 zusätzlich belastet wurde. Boeing weißt 2018 eine Verschuldung von 11,3 Mrd und net Cash von 8,6 Mrd auf, auch hier ist Boeing klar vorne.

Wachstum

Beide Firmen konnten die Gewinnen 2018 steigern währen nur Boeing den Umsatz um fast 10% steigern konnte, der Umsatz von Airbus ging um 5% zurück.

Wenn Boeing die aktuellen Probleme nicht hätte, wäre es ein klarer Kauf und Airbus vorzuziehen.

 

Angehängte Grafik:
boingairbus.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
boingairbus.png
07.04.19 12:37 #102 aktuelle Leiche im Airbuskeller
https://www.rt.com/business/455738-france-golden-parachute-cap/
-37 Mio € goldener Fallschirm
-Verteilung zu 1,1 Mrd € Strafe in Österreich
Kurs steigt trotzdem
vielleicht verstehen einige Mehr das ein Oligopol etwas schönes ist :)
 
08.04.19 12:57 #103 Airbus Aktie ist bessere
und sichere Geldanlage,  die steigen jetzt immer weiter hoch. Harry 74,  das muss man sehen und vertragen, sonst du bist einfach blind.  
09.04.19 09:33 #104 rot? ist doch gar nicht möglich
ist doch alles top

was für ein Kindergarten

Klar fallen und steigen Aktien

der Zeitpunkt zum Einstieg und Ausstieg zählt ;()  
09.04.19 09:40 #105 Echt lächerlich die USA
Boeing ist in der Krise und dann zieht man halt mal schnell den Konkurrenten runter und kommt mit neuen Zöllen gegen Flugzeugbauer daher...  

Bewertung:

09.04.19 09:43 #106 Die USA gehen auf Konfrontationskurs
  • Die USA gehen auf Konfrontationskurs mit der Europäischen Union und veröffentlichen eine Liste mit EU-Produkten, die mit zusätzlichen Zöllen belegt werden könnten.
  • Die Drohung ist Teil eines seit Jahren währenden Streits. Die Flugzeugbauer Airbus und Boeing - und damit EU und USA - werfen sich gegenseitig illegale Subventionen vor.
  • Durch die Ankündigung könnte der Handelsstreit weiter eskalieren.

SZ: USA drohen EU mit weiteren Strafzöllen 

 
09.04.19 20:43 #107 Morgen Hauptversammlung
Nice, hab ich gar nicht am Schirm gehabt. Bin gespannt, was es zu melden gibt.  

Bewertung:

10.07.19 10:14 #108 Zahlen Ende Juli werden sehr spannend
bzw. auch der Ausblick  

Bewertung:

17.07.19 16:39 #109 Airbus steigt im Kurs und Dividenden
Da  ich ein Dividendensammler bin, ist Airbus mir nur eine "Must Have" - Aktie gewesen. Erst  dann habe ich die Qualität der Aktie bemerkt, als der Kurs nach oben ging und damit auch die Dividende. Ich habe mir noch 5 Aktien dazugekauft und bin auf 8 St. gekommen So kann ich mich wenigstens freuen, wenn der Kurs toll steigt und die Dividende brummt. Wenn der Ami schlampt beim  Bau, dann gibt es gute zusätzliche Bestellungen. Und die Aktie steigt in der Folge. Kursziel bis Jahresende 150 €. Gute Aussichten.  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...