Adidas - Kursziel 99,99 Euro ;))

Seite 1 von 60
neuester Beitrag:  04.12.17 19:34
eröffnet am: 20.09.12 21:00 von: 2141andreas Anzahl Beiträge: 1477
neuester Beitrag: 04.12.17 19:34 von: docman99 Leser gesamt: 395447
davon Heute: 10
bewertet mit 10 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  60    von   60     
20.09.12 21:00 #1 Adidas - Kursziel 99,99 Euro ;))

Um mein Invest in der Adidas Aktie zu begleiten, Gründe ich diesen Thread

Das von mir veranschlagte Kursziel erscheint zwar derzeit etwas hoch aber es gibt Gründe die es auf mittelfristige Sicht rechtfertigen werden.

- Adidas ist derzeit im Sportartikelsegment das am stärksten wachsende Unternehmen

- gleichzeit wird neben den Umsatzwachstum auch auf die Gewinnentwicklung geschaut

- man muss nur mal umher gehen und schauen wer alles Adidas trägt, ... auch im Breitensport ist vielfach zu beobachten das gerne auf Adidas zurückgegriffen wird // Also Augen auf: Die Marke ist Omnipräsent!!

- Adidas entwickelt sich hin zu einer Lifestyle Marke (wer Adidas trägt oder hat ist "Cool")

Sollte ich hier etwas vergessen haben gerne hinzufügen :) für evtl. rechtschr.fehler möchte ich mich gleich im vorab entschuldigen ;D

Freue mich über sinnvolle Beträge zur ADIDAS-Aktie (Wkn: A1EWWW) .. auf dem Weg nach 99,99 Euro :)

Andreas

 

 

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  60    von   60     
1451 Postings ausgeblendet.
10.11.17 10:18 #1453 Adidas
Long Pos gut im Plus, bleibe aber noch dabei u. beobachte den Markt weiterhin  

Bewertung:

10.11.17 13:21 #1454 Adidas
Jetzt aber, und raus mit allen Long Pos. , danke :)  

Bewertung:

10.11.17 14:50 #1455 Adidas
explodiert weiter nach dem Kurseinbruch :)
Prima... bin leider zu früh raus  

Bewertung:

14.11.17 08:02 #1456 Preisfrage des Tages
Wer rüstet den glücklichen WM-Teilnehmer Schweden aus? Mit "A" fängt es an...  

Bewertung:
1

16.11.17 16:20 #1457 Fifa-WM-Ausrüster
Adidas wird die meisten Teams ausrüsten (11), darunter Deutschland, Spanien. Argentinien, Mexiko... gefolgt von Nike (10) mit u. A. Brasilien, Portugal, Frankreich und England.

Bei der Winterolympiade steht Adidas (soweit ich weiß) auf Platz 3, -  während Nike so gut wie gar nicht vertreten ist.

Was den Chart anbelangt: Der ist mir zwar heute ein Rätsel, aber ich bleibe zuversichtlich.  

Bewertung:

16.11.17 16:58 #1458 Empfehlungen
Das durchschnittliche Kursziel der 12 Institute, die in den letzten 30 Tagen zum Kauf empfahlen, beträgt 221,5 EUR. 9 Institute rieten in dieser Zeit zum Halten, mit einem durchschnittlichen Kursziel von: 203 EUR. Es gab in den letzten 3 Monaten keine Verkaufsempfehlung. Betrachtet man die mittel – bis langfristigen Charts von Unternehmen mit ähnlich guten Beurteilungen, sind Sorgen um die Adidas-Kursentwicklung ganz und gar unbegründet.  

Bewertung:
1

22.11.17 13:04 #1459 Adidas spar dir das?
Hallo Leute,

ich bin neu hier im Forum, das schonmal vorab.

Bei Adidas bewegt sich wenig, die ständigen Kursziele halte ich für überzogen. Wenn irgendeine Nachricht mit Kursziel xy kommt, kann ich das fast schon nicht mehr glauben. Vielleicht bin ich auch zu naiv dafür?

Was macht ihr Adidas Invenstierten im Moment? Halten und Tee trinken?  
22.11.17 23:31 #1460 Rücktritt von Merkel
Höchstwahrscheinlich Merkel bald geht ! Was könnte das für die Börse bedeuten ? Oder gibt's wieder null Reaktion, wie bei der geplatzten Jamaika ?    

Bewertung:
1

23.11.17 09:50 #1461 Ihr werdet euch alle
Angela Merkel zurückwünschen, das verspreche ich euch.
Das Gejammer kann ich jetzt schon hören.  
24.11.17 12:22 #1462 bin echt mal gespannt
wann die Adidas Spiele endlich beginnen!

 
25.11.17 10:33 #1463 Ratlos...
...bin ich etwas, ob verkaufen und gemässigte aber ärgerliche Verluste realisieren, oder aussitzen?

Ich weiss, keiner hat eine GLaskugel, aber es wäre schon interessant zu wissen was ihr gerade von Adidas haltet?  
25.11.17 11:05 #1464 Adidas wird bei dem WM wieder
einen Mega-Umsatz machen. Schau dich doch mal um (in der Stadt, beim Kindersport, auf dem Schulhof), jeder trägt diese 200€ Schuhe, die jedes Jahr neu gekauft werden, weil das neue Modell geiler aussieht. Und was kostet so ein Schuh in der Produktion (in China natürlich)? Nur ein paar Euro. Ich bin hier schon lange drin und mache mir um Adidas keine Sorgen.  
25.11.17 11:09 #1465 Ich kauf mir ja auch...
...fleissig meine Sambas.  :-)

Zur WM wirds schon wieder bergauf gehen, rede ich mir immer ein.

 
27.11.17 20:32 #1466 nix los
bei Adidas  
29.11.17 10:28 #1467 Echt zermürbend gerade..
...wer glaubt an ein Steigen der Aktie vor Jahresende?  

Bewertung:

29.11.17 14:52 #1468 Kursziele überschlagen sich
aber der Kurs klebt an der 180er Marke
 
29.11.17 16:26 #1469 @Flomg
Z. B. ich. Könnte mir bis Jahresende ganz gut die 200 vorstellen. Allerdings braucht man hier wirklich Geduld und Nerven. Mein Call, den ich dummerweise bei 58 Ct nicht verkauft habe (der hätte mir glatte 6.000 Gewinn gebracht) steht jetzt wieder bei 35, und ich bin fett im Minus und werde langsam etwas melancholisch. Hinterher ist man natürlich schlauer - genau wie der Mann am Roulette-Tisch. Wer weiß schon, was hinter dieser ernüchternden Performance steckt? Die finde ich zurzeit ziemlich unlogisch. Naja... bisher war et noch immer jutjejangen,  

Bewertung:

29.11.17 16:31 #1470 Kursziel 200...?
...kann ich mir auch bis Ende des Jahres vorstellen.

Bis Ende 2019 ;-)

Ich glaub bis zur WM kommt da nix mehr gross....  
29.11.17 16:34 #1471 Kursziel
Zurzeit ist es ein Geduldsspiel. Ich denke wir werden erst im neuen Jahr die 200er Marke sehen. Die WM, Olympia und schwächelnde Konkurrenten werden meiner Ansicht nach den Kurs beflügeln.  
29.11.17 18:46 #1472 welchen call
hast du da docman?  
29.11.17 20:17 #1473 Sc11e2
Jetzt für 30 ct zu haben. Läuft noch bis 09/18.  

Bewertung:

01.12.17 11:18 #1474 Und der SC1PZU...
...sogar bis 01/2019
;-)  

Bewertung:

01.12.17 17:31 #1475 kollegen
fast jede schlussauktion wird grad mit hohem volumen hart abverkauft....irgendwas ist im busch glaub ich. aufpassen.

....nur meine meinung.

 
02.12.17 21:28 #1476 ???
 
04.12.17 19:34 #1477 @jim
Andererseits haben sich einige A-Direktoren kürzlich fett eingedeckt (über Xetra) und zwar zu deutlich höheren Kursen. Sollte also etwas "im Busche" sein (und die müssten es ja als Erste wissen), ist es nicht unbedingt negativ. Was soll auch passieren - abgesehen von WM und Olympia und den damit verbundenen Aussichten?

Was mir dagegen etwas Unbehagen bereitet, ist der schwache Jahreschart von 2014. Immerhin wurden wir seinerzeit Weltmeister. Kann das Jemand nachvollziehen?  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  60    von   60     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...