ARQULE...steigt oder fällt das Biest

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  11.03.04 09:40
eröffnet am: 11.03.04 09:05 von: murenabob Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 11.03.04 09:40 von: HaschiBaschi Leser gesamt: 1853
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

11.03.04 09:05 #1 ARQULE...steigt oder fällt das Biest
Hallo..habe einige von den Arqule Biester in meinem Depot...und war gestern fix und fertig ;-))....von 6,10$ runter auf 5,49$...wieso, weshalb, warum...hat jemand von euch eine Ahnung oder Meinung zu dieser Perle ....
Gibt es einen Grund .....allgemeiner Selloff der US-Aktienmärkte...oder nur Selloff nach Bekanntgabe der Quartalszahlen ????  
11.03.04 09:40 #2 Nur ruhig Blut
Habe auch einige Arqule im Depot. Von den Fundamentaldaten her gibt es keinen Grund zur Sorge, also lasse ich mich von solchen Kurssprüngen auch nicht in Panik bringen. In den letzten paar Tagen kam es übrigens Intraday öfters zu solchen Kurssprüngen. Wenn du die Aktien auf long hälst sollte eigentlich nicht viel schiefgehen. Schau mal den aktuellen Ausverkauf von den Nanos in den USA an, dagegen ist Arqule ein Fels in der Brandung. Solange keine geschäftlichen Probleme auftauchen würde ich mich nicht von solchen Kurssprüngen beunruhigen lassen.  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...